United Kingdom
Digg

Here you’ll find travel reports about Digg. Discover travel destinations in the United Kingdom of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

13 travelers at this place:

  • Day4

    Skyefall

    August 16, 2017 in the United Kingdom

    Die Wettervorhersage versprach uns Regen. Von früh bis spät. Zu 100%. Und was war unser Plan? Wandern! Im Norden der Insel gibt es gleich mehrere Highlights: Old man of Storr, the Quiraing, Kiltrock etc. Start der Expedition war der Frühstückstisch mit Meerblick in unserem B&B. Gestärkt von beans, eggs, toasts, sausages, mushrooms und Müsli ging es auf die Piste. Nach einer kurzen Fahrt standen wir am Fußes Old man of Storr, einem einzeln stehenden Fels vor der Steilwand. Viele Touristen kämpften sich den Weg nach oben, vom Wind und Nieselregen getrieben. Bei der Hälfte drehten wir allerdings ab, es lagen ja noch ein paar Stationen vor uns. Kurz vor Quiraing entdeckten wir noch den Kiltrock, ein Felsmassiv hinter einem Wasserfall. Dann ab zur nächsten Wanderung. Quiraing ist eine wunderschöne Felslandschaft in saftigem Grün. Der Wanderweg führte uns knappe zwei Stunden am Hang entlang und wieder zurück. Und selbst das Wetter spielte mit. Bis auf leichten Nieselregen und heftigen Wind blieben wir von den Vorhersagen verschont. Und die Aussicht war fantastisch.
    Den weiteren Weg über den nördlichen Zipfel fuhren wir relativ zügig ab und stießen unterwegs noch auf ein Museum bestehend aus alten Highland-Hütten mit originalem Interieur. In Uig stoppten wir auf ein Heißgetränk bei Ellas Cafe und lernten den netten Betreiber kennen, ein wahrhaftiger EU-Freund und Befürworter der Unabhängigkeit Schottlands vom Königreich.
    Für den Abend hatten wir schon gestern einen Tisch im Cuchullin Restaurant reserviert und wurden mit gehobenem Seafood überzeugt. Morgen geht es weiter Richtung Inverness.
    Read more

  • Day14

    Continuing around the Trotternish

    August 29 in the United Kingdom

    We continued our journey around the Trotternish Peninsula to the otherworldly Quiraing. This was our first experience on the two-way single-track roads. Not only is the road steep, with several very tight turns, but it is a popular destination, so there were frequent stops at the barely-wide-enough passing places. More breath-holding and clutching by Myj assured that we made it up to the top. The view is spectacular!

    After our hike, just missing a rain shower, we drove along the coast toward Uig for a lunch stop at the Uig Hotel. Along the way, Myj convinced Dennis to stop at a little cottage in the middle of almost nowhere with a sign for Trotternish Art Studio. This was the home and studio of sepia ink and pencil artist Bill Lawrence. Visiting with him was well worth the stop, and Myj bought a sketch as well. There is actually a thriving arts and crafts community on Skye. You can see why, as the scenery is inspiring and once the tourists leave in Fall, it would be very serene.

    We returned to Portree in time to investigate the shops. Dennis was lagging behind, so Myj had to run back to hurry him along when she discovered the Skye Youth Pipe Band performing in the town square. Ranging from maybe seven years to teens, it was fun to watch their concentration. They played very well also.

    To end the day, we enjoyed an excellent dinner at renowned Scorrybreac. We had made reservations months ago (thanks to Open Table), and we were glad we did. It was excellent, and thankfully just next door to our B&B. Scotland is definitely a place for foodies. In addition to traditional foods, there is an abundance of fresh local seafood. The Scottish beef is also very good, and lamb, when it is on the menu. Myj was surprised that lamb is not offered more, since there are definitely a lot of sheep. Our guide said it is actually expensive, however, so maybe that is why.
    Read more

  • Day6

    Isle of Skye - Nasser Norden

    September 11 in the United Kingdom

    Nachdem unsere zwei geplanten Wanderungen heute schon wieder ins Wasser gefallen sind, haben wir im nächsten Outdoor-Laden erst einmal unsere ohnehin schon wasserfeste Kleidung upgegradet und schottlandtauglich gemacht 😉. Die Idee hatten übrigens auch ziemlich viele andere Touristen 😆. Hoffentlich sind wir jetzt gegen plötzlichen Starkregen gewappnet 🤞. Für uns ging es heute im Norden der Insel durch wunderschöne Berglandschaften und vorbei an rauer See. Doof nur, dass immer wieder von jetzt auf gleich echt starker Regen einsetzte, sobald wir gerade 10 Minuten vom Auto entfernt waren 😢. Wir haben den Tag dann bei Kaffee und anschließender Pizza in Portree (einem schönen Hafenstädchen) ausklingen lassen.Read more

  • Day6

    Skye / dzień 2 - tekst

    June 12, 2016 in the United Kingdom

    Wczoraj spaliśmy w starej strażnicy straży przybrzeznej, która teraz jest ogólnodostępnym domkiem dla wedrujacych. Przez pół dnia szliśmy wzdłuż wybrzeża, przed chwilą rozbiliśmy namiot :) Wszędzie dużo owiec, nawet teraz nam beczą pod namiotem.

    Statystyki od Michała:
    - dystans 17.55 km
    - czas 8h 27 min
    - suma podejść 597m
    - suma zejść 455m
    - temperatura 16-20*C

    Agata - wszystkiego najlepszego z okazji urodzin!!! 🎈🎆🎉🎇🎂🎊Read more

You might also know this place by the following names:

Digg

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now