United States
Oatman

Here you’ll find travel reports about Oatman. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

11 travelers at this place:

  • Day5

    5. Tag (21. Juli): 29 Palms -> Oatman

    July 21 in the United States

    Die Nacht war schweißtreibend und sehr unruhig. Die Klimaanlage war so laut, dass wir sie ausschalten mußten. Nach ein paar Stunden war Backofen-Atmosphäre - wir wohnen ja auch in der Wüste 😀.
    Um kurz vor 6 Uhr quälte ich mich in die frische Luft zum Sonnenaufgang. Der Rest der Truppe folgte bald. Nach einem kurzen und sehr leichten Frühstück, geht es weiter in das ca. 550 km entfernte Flagstaff (Grand Canyon usw). Bei der Fahrt durch die Mojave Wüste gibt's ein paar kleinerr Sandstürme - aber in sicherer Entfernung 😎.
    In Needles überqueren wir den Colorado und befinden uns jetzt in Arizona. Kurz vor Needles fängt es zu regnen an. Bei unserem ersten Stopp in ehemaligen Goldgräber- Stadt Oatman, direkt an der Route 66, schüttet es richtig. Egal, wir schauen uns dennoch das alte, sehr winzige, Städtchen an. Man kommt sich vor, wie im wilden Westen. Außerdem laufen noch einige Burros, Lastenesel, herum, die nach der Aufgabe des Goldgräber-Städtchens im Zweiten Weltkrieg freigelassen wurden.
    In Seligman, direkt an der Route 66, gibt es noch einen kleinen Lunch in einem typischen US Diner.
    Read more

  • Day19

    Route 66 - Oatman

    October 10, 2017 in the United States

    Nach dem ersten Frühstücksbueffet auf der Reise ging es gestärkt in den Tag. Ziel war der Grand Canyon Skywalk auf der Westseite des Canyons fahren von wo aus man einen tollen Ausblick auf den Colarado River zwischen den riesigen Schluchten haben soll. Auf dem Weg dorthin schauten wir nochmal in unserem Reiseführer nach und stellten fest das der Eintritt dafür knapp 100$ kosten sollte, da sich der Skywalk im Indianerreservat befindet. Fast die komplette Südseite des Canyons ist noch Indianerreservat und die nehmen leider für alles sehr viel Kohle. Da wir schon genug vom Canyon und dem Colarado River gesehen haben, entschlossen wir uns umzukehren. Das stellte sich später als gar nicht mal so verkehrt heraus.
    Wir suchten also im Reiseführer nach einem neuen Ziel und sind dann die Route 66 weiter gefahren. Das war wirklich eine wunderschöne Strecke, vorbei an Berglandschaften bis nach Oatman. Ein kleines Dorf, in dem alle Häuser noch ihre alten Fassaden hatten, dort befinden sich jetzt diverse Souvenirshops und Restaurants. Die Dorfbewohner finanzieren sich durch tolle handgemachte Sachen die es dort zu kaufen gibt. Das Dorf hat einen ganz besonderen Flair, durch Maultiere die dort frei herum laufen und den Westernstyle. Eine Cowboyshow darf da natürlich nicht fehlen......
    Read more

You might also know this place by the following names:

Oatman, 86433, Оутман, Отман

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now