Argentina
Departamento de Molinos

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

9 travelers at this place

  • Day202

    Ruta del Vino

    February 26, 2018 in Argentina ⋅ ⛅ 5 °C

    Etwas über eine Woche waren wir in der Puna unterwegs. 900 Kilometer Piste, staubtrocken, ständig über 3500 MüM und eine heftige Sonneneinstrahlung. Das zehrt an den Kräften und wir freuen uns auf das milde Klima und die vielen Bodegas entlang der „Ruta del Vino“.
    Zwischen Cachi und Cafayate ist die Weinstrasse auch Teil der berühmten Ruta 40 - oder umgekehrt, wie man’s nimmt…
    In engen Serpentinen führt die schmale Piste durch saftige Weinberge und spektakuläre Canyons. Bestimmt einer der schönsten Streckenabschnitte der über 5000km langen Ruta 40. Aber auch einer der gefährlichsten.
    Der Kies ist rutschig, die Kurven unübersichtlich und die Piste häufig nur eineinhalb Fahrzeuge breit. Hier ist es also passiert, nach 20’000km müssen wir über unseren ersten autotechnischen Lapsus berichten: In einer dieser Kurven haben wir - unter kräftiger Mithilfe eines Koka-kauenden Renault-Piloten - unseren Cruiser etwas „abgeändert“.
    Er findet, wir fuhren zu weit links. Wir finden, er war viel zu schnell. Jedenfalls reicht’s weder zum bremsen noch zum ausweichen. Immerhin wird nur Blech verformt, keine Knochen. Niemand verletzt, man entspannt sich rasch, fährt gemeinsam zur Schadensaufnahme und verlässt den Polizeiposten als Freunde. Die Versicherungen werden den Rest unter sich ausmachen. Bei uns ists sowieso nicht so schlimm, ein neuer Kofflügel wartet fertig lackiert zu Hause in der Werkstatt. Wir brauchen vorläufig nur ein paar kräftige Burschen mit einer grossen Richtstange. Aber der Peugeot braucht… keine Ahnung? Eine Schrottpresse?
    Read more

  • Day72

    To Piedra del Molino

    December 10, 2017 in Argentina ⋅ ☁️ 14 °C

    The greenery continued for some time and the suddenly as we started climbing, it changed to high altitude desert landscape with cactii and clay and sand. 70 kms later, we turned Eastwards for about 50 kms towards our final destination in this Argentina trip. The 1st of the group of points we planned to see was Piedra del Molino.Read more

    Vijay kumar Dang

    Govt. spending so much on infrastructure with hardly any utilisation.No commercial trucks,cars etc.

    12/17/17Reply
    The Craze for Travelling

    Nope. Hardly any.

    12/17/17Reply
     
  • Day18

    Hacienda Molinos

    January 15 in Argentina ⋅ ☀️ 27 °C

    Molinos ist auf den ersten Blick ein nichts sagender Ort. Die Hauptstraße wird gerade renoviert, die Häuser sehen nicht unbedingt einladend aus. Je näher man zur Kirche kommt, desto älter werden die Häuser, sind aber bewohnt und strahlen eine schöne Atmosphäre aus.
    Wir haben uns im Hotel Hacienda einquartiert. Toll hier! Das Anwesen ist mit mehreren (peruanischen) Pfefferbäumen bestanden und vermittelt direkt eine schöne Ruhe...
    Wie wir feststellen, kommen wir nicht alleine auf diese Oase. Auf dem Parkplatz entdecken wir ein anderes Auto mit deutschem Diplomatenkennzeichen und der Halter ist auch schnell entdeckt...
    Read more

  • Day19

    Laguna Brealito

    January 16 in Argentina ⋅ ⛅ 19 °C

    Eigentlich wollten Matti und ich heute eine Rundtour zur Laguna Brealito mit seinem Geländewagen machen. Eigentlich. Denn wir kamen leider nur ca. 300m weit, dann fuhr der Wagen nicht weiter. Glücklicherweise zu diesem Zeitpunkt, denn noch waren wir im Ort!!

    Bei der Suche eines Mechanikers fiel der erste wegen Krankheit aus, der zweite schleppte den Wagen mit einer Art Rolladenband ab und versuchte sein Glück - wie sich herausstellen sollte, leider vergeblich. Er pustete die Benzinleitung durch und versuchte allerhand sonst, aber nun denn. Matti wollte gerne dabei bleiben, also fuhr ich alleine zur Laguna, aber nur über die "ausgebaute" Provinzstraße.

    Serpentinen und eine doch recht schmale Straße weckten den Fahrspaß in mir, ein humpelnder Esel am Rand eher Mitleid, und der Bus, der auf einmal kam, dann wieder das gute Gefühl, ihm im Moment nicht ausweichen zu müssen...

    Aber was auch immer passiert: Die Aussicht in dieser Landschaft entschädigt für Alles!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Departamento de Molinos