Australia
Cairns Esplanade

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

189 travelers at this place

  • Day77

    Cairns

    March 30, 2019 in Australia ⋅ 🌧 30 °C

    Tag 76 - 82: Unser letzter Stopp war Cairns. Von hier aus haben wir zunächst einen Ausflug zu den Barron Falls und in die schöne kleine Stadt Palm Cove gemacht. Der Strand und die Promenade sind von Palmen umgeben, was dem Ort ihren Namen gibt.
    Am Tag darauf sind wir in die Tablelands gefahren, welches ein Gebirge südwestlich von Cairns ist. Dort haben wir einige Wasserfälle besucht, in dem kleinen Ort Yungaburra zu Mittag gegessen und anschließend noch den Lake Eacham besichtigt. Wie wir erfahren haben lebt in dem See ein Süßwasserkrokodil, trotzdem waren einige Leute dort schwimmen, was uns sehr erstaunt hat.
    Die letzten Tage in Cairns haben wir gemütlich verbracht und unsere Reise Revue passieren lassen. Auch wenn das Wetter leider nicht mehr so richtig mitgespielt hat, haben wir noch das Beste daraus gemacht.
    Read more

  • Day9

    Lagune

    February 26 in Australia ⋅ ☁️ 30 °C

    Damit Leo auch noch auf seine Kosten kommen konnte, stoppten wir an der Lagune. Einem großen kostenlosen Pool direkt am Meer in Cairns. Super toll für Kinder! Es gab Schatten und Liveguards.
    Das Wetter hier ist viel besser als gemeldet, so dass wir ein bisschen geplanscht haben.
    Okay nachts kommt hier mal ein ordentliches Gewitter runter, aber das stört uns ja nicht.
    Read more

  • Day79

    Chillout in Cairns

    November 22, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 30 °C

    Wir starteten gemütlich in den Tag bevor es über ein kurzen Abstecher im Outletcenter in Richtung Innenstadt ging. Nachdem wir uns Cairns angeschaut hatten ging es in die Lagoon baden. Gegen Nachmittag machten wir uns im Bomber startklar für den Abend und zogen durch Cairns. Dabei besuchten wir zuerst den Night Markt, aßen Chinesich zu Abend, schauten uns eine Feuershow am Hafen an und besuchten eine Kneipe mit Livemusik. Ein entspannter und amüsanter Tag den wir ausgiebig genossen bevor es morgen weiter in Richtung Norden geht.Read more

  • Day3

    Singapore to Cairns

    January 23 in Australia ⋅ ⛅ 30 °C

    The next leg of our journey from Singapore to Cairns in Queensland, Australia was provided by SilkAir, the regional wing of Singapore Airlines. We were surprised to find that only a soft drink and a small packet of peanuts was offered by way of sustenance on this 7 hour flight, until breakfast just before arrival. This was compounded by the fact that, due to an emergency involving the evacuation of the control tower at Singapore, we sat on the plane for two hours before takeoff. After a bit of pleading with the steward, however, we were given an extra early breakfast. The entertainment too was not as good - there were no back-of-the-seat TV screens, and we were told you had to download their app before accessing movies on your own device (provided you had one). Unfortunately, this was difficult to do with no WiFi on board, and it would have been better if we had known to do this in the airport with its free WiFi before boarding. However, Campbell managed to sort us out with his Hot Spot (don’t ask!). On the plus side, we were assigned extra legroom seats above the wing, which facilitated my frequent nocturnal visits to the loo, thus saving the use of my emergency Tena Man supply (thanks, Rab!).

    Eventually almost 40 hours after we left Glasgow, we arrived in Cairns. Although we were pretty exhausted, we decided to keep going and get into the Aussie time frame. We were booked into the comfortable Mantra Esplanade Hotel, right in the centre of town. After a very welcome shower and change of clothes, we set off to have a look round. Cairns is an attractive holiday town, with numerous travel companies vying for your business to visit the Great Barrier Reef. There was no sign of any fire damage here, and the town was lush with vegetation everywhere. Although the town doesn’t have a beach, there is a beautiful man-made lagoon, complete with sand, right at the sea front just opposite our hotel. I opted however for a swim in the hotel pool in an attempt to cool down - only to find it was like stepping into a warm bath! For dinner, we opted for a Japanese ramen dish in a basic but highly recommended tiny restaurant. By 8pm we are ready for bed - Campbell is already out for the count!
    Read more

  • Day38

    Letzter Stopp Cairns

    February 3 in Australia ⋅ ☀️ 32 °C

    ...mer mälded eus doch no chorz medemene letschte Footprint us Cairns bevor, mer denn ändgöltig is Outback verschwindet - so au chle als schöne Abschloss vode Ostköste.

    Noch dem mer de Wäg usem Jungle gfonde hend, hemmer euse Camper ohni Problem in Cairns chönne bide Mietstation abgäh - okey bis ufd Parkbuesse, die wärded eus öppe eifach vode Kreditkarte belastet.

    Komisch noch so vellne Täg im Camper oder im Schiff weder imene Hotel izchecke. Do mer no so vell wie möglech vom Tag hend welle ha in Cairns, semmer denn au scho rechtig Zentrum inegloffe. S Wätter esch för einisch mol weder bombastico gseh ond mer hend eus nochere schnelle Abschüehlig gsehnt. Dos in Cairns leider kei rechtige Beach zom bade ged, bietets ade Strandpromenade en super Pool als Alternative wo deno GRATIS esch!

    Mer hend eus gfreut, weder mol so rechtig Sonne ztanke ond send doch einigi Stond verwiiled. Nochhäne semmer denn no chle dör d Strosse go schlendere ond hend s einte oder andere no gshopped. Am Obe hemmer bem Nightmarket en riese Uswahl a Ässensständ gha, de Fabio hed sech osserdem no en Fuessmassage gönnt ond onder de Argusauge vode Yasmin en neue Hoorschnitt verpasst becho. Bem heilaufe is Hotel hemmer denn no ordentlech Onderhaltig vode X Tuusige Floghönd ide Bäum bote becho.

    Wör säge mer hend i dem halbe Tag Cairns trotz chorzer Ziit en guete Öberblick becho. En cooli, peppigi Stadt wo veles zbiete hed. Mer send definitiv froh hemmer eus das no chle chönne inezieh.

    Etzt gets en chorzi Nacht ond scho bald gots los im Outback! Bis gli!
    Read more

  • Day7

    1. Tag in Cairns

    November 10, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

    Heute haben wir mal ausgeschlafen, wir sind ja im Urlaub und nicht auf der Flucht😬!
    Danach haben wir uns ein reichhaltiges Frühstück aka Brunch gegönnt.
    Gestärkt sind wir die Esplanade ab geschlendert und in einem Shoppingcenter bekam Peter einen neuen Haarschnitt, cooler Laden!
    Nächster Stopp Beertasting @Hemingsways
    Super Biere und lecker Essen - was für ein Erlebnis!
    Read more

  • Day91

    Cairns

    December 13, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 27 °C

    Letzter Tag unserer Reise - morgen fliegen wir zurück nach Frankfurt. Cairns ist eine kleine Stadt mit einem sehr schönen Freibad - Lagune genannt- direkt an der Waterfront. Sehr sauber, wie fast immer in Australien. Es wird aber auch sehr darauf geachtet. Man darf am Schwimmbecken nicht essen und trinken, dafür hat es 10m weiter Grills und Picknick Plätze, für alle zugänglich und sauber.Read more

  • Day124

    Cairns

    December 2, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 32 °C

    Endlich zurück nach Australien! Die Vorfreude auf den Sommer war groß, verblasste aber schnell als wir in Cairns ankamen und uns ein Hitzeschock ereilte. Vor kurzem traf hier eine Hitzewelle ein und bescherte der kleinen Stadt gute 40°C. Jetzt waren es „nur“ noch 30-35°C, welche uns trotzdem ganz schön zu schaffen machen. Nach den 6 Wochen Neuseeland sind wir mehr an das kühle angenehme Wetter gewöhnt gewesen und der Umstieg in den Hochsommer kam plötzlich. Dazu kommt noch, dass unsere Unterkunft „Koala Beach Resort“ (welche mit zu den billigsten gehört und eine gute Lage hat) keine Klimaanlage oder einen Deckenventilator besitzt. Selbst nachts kann man da nicht aufhören zu schwitzen. Der Name verspricht mehr als dahinter steckt.
    Die 1,5 Tage verbrachten wir hier an der Strandpromenade und der künstlich angelegten Salzlagune. Wir entspannten uns im Schatten lauschten einer Liveband, sprangen ins kühle Nass und schlenderten durch die Cafés und Märkte. Mehr war auch nicht möglich bei der Wärme. Am Strand entspannen abends immer eine Gruppe Pelikane. Wir hoffen, dass wir uns schnell an die neue Wettersituation gewöhnen.
    Konrad
    Read more

  • Day128

    Nikolaus

    December 6, 2018 in Australia ⋅ 🌧 28 °C

    Der Nikolaus hat es auch bis nach Australien geschafft 🎅🏽 (mit leichtem Sonnenbrand)
    Nach unserem Gelage waren wir umso schneller wieder ernüchtert als wir in unserer eher minus 2 Sterne Unterkunft ankamen. Wir teilten uns das Zimmer diesmal mit einer älteren, etwas verschrobenen Dame und ihren Käsefüßen. Caro musste die Nacht das Zimmer verlassen, weil sie die Hitze und die schlechte Luft nicht mehr aushielt. Am Morgen des 6. Dezember hatten wir das Gefühl all unsere Sachen hatten den ollen Geruch angenommen und wir verließen schleunigst das Zimmer. Im Supermarkt kauften wir uns dann Brötchen, Donuts und einen Eiskaffee, um an der Promenade zu frühstücken. Danach „schauten“ wir in unsere Nikolausstiefel und fanden darin einen neuen Bikini für Caro und eine Badehose für mich, die der örtliche QuickSilver-Laden da hinein gelegt hatte.
    Jetzt waren wir bereit, unseren Campervan abzuholen und waren mächtig gespannt auf dessen Erscheinung und Ausstattung. Es handelte sich um dasselbe Modell, welches wir schon an der Westküste hatten, bloß der Umbau war etwas anders. Hinten im Auto befand sich eine komplette Küchenzeile mit integriertem Wassertank, Spüle, Stauraum, Herd und Kühlbox.
    Wir fuhren zurück zum Hotel, holten unsere Sachen ab die wir in der Hitze nicht schleppen wollten und brachen auf zu unserer ersten Station, dem Daintree Nationalpark. Hier ließen wir uns mit einem Shuttlebus ein Stück in den Wald fahren um dann einen Rundweg durch den Regenwald zu laufen und kamen pünktlich zur letzten Fahrt zum Parkplatz zurück. Der Regenwald gehört den Aborigines und sie betreiben auch den Shuttleservice mit Visitorcenter und Souvenirshop.
    Natürlich darf auch bei uns ein bisschen weihnachtliche Deko nicht fehlen, also schauten wir mal was die örtlichen Märkte so zu bieten hatten und wir wurden fündig. In der Ramschecke fanden wir einen Weihnachtsmann im Sommeroutfit mit Rollkoffer unter Palmen und wir dachten es gibt nichts passenderes als diesen Santa für uns.
    Konrad
    Read more

  • Day84

    Goodbye Hippie!

    July 2, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 23 °C

    Heute haben wir uns von unserem kleinen Hippie-Campervan verabschiedet.
    Trotz seiner knapp 500.000 km lief der Wagen einwandfrei. Auf unseren 4000 km durch Australien konnten wir uns stets auf ihn verlassen.

    Den Rest des Tages haben wir an der Promenade von Cairns verbracht. Wir haben gelesen, einige Postkarten geschrieben und unsere Zeit Revue passieren lassen.
    Die Cairns Esplanade und die Lagoon sind wirklich sehr hübsch angelegt und die Menschen kosten die Wiesen, BBQs und den Pool hier voll aus. Es herrscht ein angenehmes Treiben und eine entspannte Stimmung.
    Auch die umliegenden Spielplätze und Wasserspielanlagen laden Familien zum Verweilen ein.

    Abends haben wir dann für die letzte Nacht im Bounce Hostel eingecheckt. Ein wirklich cooles Hostel, mit einer optimalen Lage in Cairns.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Cairns Esplanade

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now