Australia
Cairns

Here you’ll find travel reports about Cairns. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

411 travelers at this place:

  • Day49

    Cairns Part 2

    November 9 in Australia

    Heute mussten wir uns von unserem Auto verabschieden. Es ging alles ohne Probleme, trotz der Delle auf dem Dach.
    Danach sind wir auf der Promenade spaziert und wurden dabei von einem kleinen Vogel angegriffen (die sind hier echt aggressiv). Wir haben noch ein paar Pelikane gesehen und waren dann etwas an der Lagune. Das ist - wie in Brisbane - ein öffentlicher, kostenloser Pool direkt am Meer. Abends mussten wir dann unsere Taschen wieder richtig packen, da es morgen nach Neuseeland geht 😃Read more

  • Day333

    Strände bei Cairns

    September 25 in Australia

    Da die Anwältin uns heute um 14.30 Uhr anrufen wollte, blieb nicht so viel Zeit und so entschieden wir uns mal an die Strände in Cairns Umgebung zu fahren.
    http://www.australien-reisetipps.de/australien-cairns/cairns-strand/
    Ob am Machans Beach, Holloway Beach oder auch am Kewarra Beach, überall geht es sehr ruhig zu und es stehen schöne Häuser und Villen 🏠🏡🏖direkt am Strand....und auch hier war wieder ein Schweizer🇨🇭 zu finden....mit einer besonders großen Villa. 😲
    Leider kann man wegen der Krokodile🐊 und der Quellen 🦑nirgendwo baden gehen.😏😔
    Nichtsdestotrotz sind wir von dem was wir bisher von Cairns und Umgebung gesehen haben begeistert....Wir mögen den Flair dieser gemütlichen und schönen Stadt, im Nordosten Australiens mit knapp 134 Tausend Einwohnern.😍
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Cairns
    Am Nachmittag kam dann der Anruf der Anwältin.📞 Fast zwei Stunden Telefonat mit Dolmetscher hat meinen Kopf zum Rauchen gebracht. Es ist irgendwie viel auf den Weg gebracht aber es gibt noch nicht wirklich Ergebnisse. Die Anwältin kümmert sich auch über die ihr möglichen vier Stunden hinaus und ich habe wieder einige Hausaufgaben bekommen.🤔🙄😏
    Auch von der Polizei gab es heute eine Mail mit der Info, dass der Unfallverursacher eine Anzeige erhalten hat.
    Was sind wir froh, wenn alle Sachen vom Unfall endlich geklärt sind und wir keinen Stress mehr damit haben.
    Read more

  • Day332

    Good Morning Cairns

    September 24 in Australia

    06.30 Uhr🕡 standen wir senkrecht im Bett😲😳😵...die Rauchmelder in sämtlichen Zimmern unseres Resorts schlugen Alarm...📣 Alle Gäste fragten sich, was denn los sei, denn einen Brand gab es Gott sei Dank nicht. Eine gute halbe Stunde brauchte es bis der nervige Alarm abgeschaltet war....🙄😏...und um diesen Lärm zu entkommen, ging ich gegenüber an den Strand um den neuen Morgen zu begrüßen....die Möven im Wasser und die Papageien beim Frühstück in den pinkfarben blühenden Bäumen.😵😀
    Das war eine sehr kurze Nacht😴😵.... an Schlaf war nicht mehr zu denken....unser Camper wartete auf uns.🚐🚙
    Pünktlich um 10.00 waren wir da....brauchten aber doch sehr lange bis wir unseren Camper in Empfang nehmen konnten und alles geklärt war. Was hatten wir uns bloß gebucht?🤔🙄😏 Wir hatten uns schon gewundert, dass der Camper für sechs Wochen Einweg so preiswert war.🤔🤔🤔
    https://deutsch.travelwheels.com.au/campervanvermietung-sydney-tarago-camper-angebot/
    Unser Camper sieht eher wie ein PKW aus und das Bett ist ganze 1,70 m lang und 1,35 breit....Marc ist für dieses Bett 15 cm zu groß.🙄😏🤔
    Und somit beschlossen wir, dass der Camper nur zur Not zum Schlafen genutzt wird.
    Da wir auf alle Fälle die Woche in Cairns bleiben wollen und uns unser Zimmer im Caravella Backpackers gut gefallen hat, buchten wir uns für die nächsten fünf Nächte dort wieder ein.
    Das Schöne ist, dass wir uns dort nicht nur selbständig verpflegen können, sondern auf alle Touren auch 10 % Rabatt bekamen.....und so begann unser heutiges großes Geld ausgeben....Fährtickets für Fitzroy Island, Zugtickets und Seilbahntickets für den Kuranda Nationalpark und Boottrip zum Great Barrier Reef für drei Tage zwei Nächte....💶💵💴💰
    Von der Tagestour zum Great Barrier Reef hatten wir gehört, dass sie sehr teuer sei und die Leute zum Teil vom Schnorcheln und Tauchen enttäuscht waren. So entschieden wir uns für 1/3 mehr Kosten für eine Tour weiter rein ins Reef.🐚🦀🐟🐠🐡
    ....und damit nicht genug...Danach war Einkauf für die Selbstversorgung angesagt und Ersatzbeschaffungen....Das Loch in Marc's Tauch-Rucksack vom Unfall ist mittlerweile zum Reisen zu groß, mein Handy hat seit dem Unfall nicht nur eine gerissene Vorder-und Rückseite, sondern auch noch einen schnellentladenden Akku und einen defekten Speicher....🙄😏Das ist richtig ärgerlich, wenn man anstatt der Urlaubsbilder nur noch grau, pink oder grün ausgefüllte Kacheln bekommt.....und auch Marc's Handy hat den Weitflug beim Unfall nicht heil überstanden.
    Also Shoppingtour in Cairns....Wir bekamen alles📱📱....👍....und waren um etliche australische Dollar erleichtert.🙄😏💱💳💸
    Read more

  • Day48

    Daintree Rainforest

    November 8 in Australia

    Heute waren wir im Daintree Rainforest. Der Weg dorthin führte immer am Meer längs und es gab auch einen Lookout. Als erstes sind wir zum Mossman River gefahren. Der Fluss liegt im Regenwald und es gibt eine Badestelle. Die Abkühlung kam uns bei schwülen 33 grad sehr gelegen! Das Wasser war sehr klar und im Fluss waren einige große Fische.
    Danach mussten wir mit einer Fähre über den Daintree River fahren, in dem es viele Krokodile gibt. Dann waren wir richtig im Regenwald, durch den eine kurvige Straße geführt hat. Wir sind bis zum Cape Tribulation gefahren, wo der Regenwald aufs Great Barrier Reef trifft (zwei UNESCO Weltnaturerben). Auch dort gibt es viele Krokodile, aber uns hat sich leider immer noch keins gezeigt gehabt. Aber auf dem Rückweg auf der Fähre hat uns der Fährmitarbeiter eins gezeigt! Am Ufer im Matsch lag ein kleines Babykrokodil. Es war leider ziemlich weit weg und sah auch eher aus wie ein Stock, aber immerhin haben wir eins gesehen :D nur ein Foto konnte man leider nicht machen, weil wir nicht aus dem Auto aussteigen durften.
    Read more

  • Day21

    Cairns - Australien

    October 29 in Australia

    Seit heute kann ich einen neuen Kontinenten zu meiner Liste dazuzählen - Australien :)
    Nach Südostasien ist es echt sehr erfrischend in einem Land zu sein, wo es perfekte Öffis, schöne Straßen und Gehwege gibt! Allerdings ist es hier sehr teuer in Bezug auf Essen und Trinken, sodass man sich leider nicht mehr jederzeit alles leisten kann.
    Das Verrückte ist, dass es hier jede Menge südostasiatische Restaurants gibt...glaub die besuche ich mal nicht :D
    Cairns ist eine sehr nette und ruhige Stadt. Es gibt hier nicht viel zu sehen und zur selben Zeit wieder so viel Spektakuläres, da es am Regenwald und Great Barrier Reef liegt. Einen Strand gibt es hier nicht, aber dafür einen gratis künstlich angelegten Schwimmbereich (Esplanade Lagoon) neben dem Meer.
    Achtung: hier braucht man als Europäer zum 1. Mal auf meiner Reise einen Adapter...
    Read more

  • Day22

    Spaß in Australien - Cairns

    October 30 in Australia

    In Cairns gibt es nicht sonderlich viel zu sehen deshalb bin ich bereits nach 2 Tagen mit allem durch.
    Heute war ich in der Lagoone schwimmen...man fühlt sich wie am Strand aufgrund des feinen Sandes obwohl das Wasser Chlorwasser ist. Es ist ein toller Ort zum Entspannen und voll mit Menschen.
    Und ich musste heute unbedingt ins Kino gehen Johnny English 3 anschauen. Ein wirklich witziger Film! Was ich im Vergleich zu Österreich voll praktisch finde, ist, dass es bereits ab 11 Uhr Filme im Kino gibt :)Read more

  • Day25

    Beer Pong in Cairns

    November 2 in Australia

    Nach 2 Ganztagestouren hab ich beschlossen heute nur zu entspannen. Hostels in Australien sind voller Action! Jeden Abend gibt es gute Musik und Programm. Heute stand Beer Pong aufm Programm und da hab ichs gleich zum Spaß ausprobiert :) Es ist ziemlich witzig, aber auch sehr schwierig den Tischtennisball in einen Bierbecher zu treffen. Das 1. Match hab ich sogar grad noch am Ende mit viel Glück gewonnen, dann war jedoch Endstation. Morgen gibt es gratis Barbecue, worauf ich mich schon sehr freue :)
    Von Cairns hab ich schon alles gesehen, aber morgen werd ich mir noch Fitzroy Island anschauen.
    Das Ampelsystem hier ist übrigens sehr interessant. Möchte man über den Zebrastreifen muss man immer auf den Knopf drücken. Dies kann oft ziemlich lang dauern, aber zum Glück wird man bei grün immer von einem lauten Geräusch aufgeweckt :D
    Great Barrier Reef Fotos hab ich leider noch keine bekommen, aber auf folgender Homepage gibts tolle Fotos von meiner Tour: https://passions.com.au/gallery/
    Hier noch ein paar Eindrücke von der Regenwaldtour vorgestern...
    Read more

  • Day2

    Second Day in Australia

    June 6, 2017 in Australia

    Hallo ihr lieben, da wir jetzt endlich in einem Land der Muttersprache Englisch angekommen sind, werden wir dies beherzigen und uns nun auch umstellen, hoffe das geht für euch okay.😝🙊
    Mit Thai und Balines hatte ich bisschen meine Schwierigkeiten aber jetzt nicht mehr ✌🙈😁
    Today we woke up pretty late and hungry so just went to the kitchen to make some nice peanut butter jelly toasts and enjoy a milk 😍😍
    After that Kalina went back to bed because she got fever and felt pretty sick. 🤒😷
    She was sleeping the whole day, I stayed with here half of the day before I moved out by my self.
    Went shopping some food and try to find a sim card which fits for our using. Not that easy 😜
    The second pic u can see is just to funny to me😂
    It's from coffee shop in the Mall, it shows u some awesome looking stuff. No the exercise, find a Price??
    There is no price presented to u but instead the let u know how many kJ u get when u drink it 😂😂😂
    After I came back I made a noodle soup for us and Kalina was crawling out of bed.
    Really not nice.😥
    After lunch I did some sport at the public training station next to the Lagoon and then we had our free dinner.
    Lasagne with spinach and ricotta, it was jummy 😊
    So nothing special today.🙄
    But keep on going or better reading there will come some awesome stuff very soon, promise 😬🙈😍
    Hope talk to u tomorrow with a healthy travel buddy 😱 😐
    Read more

  • Day128

    Nikolaus

    December 6 in Australia

    Der Nikolaus hat es auch bis nach Australien geschafft 🎅🏽 (mit leichtem Sonnenbrand)
    Nach unserem Gelage waren wir umso schneller wieder ernüchtert als wir in unserer eher minus 2 Sterne Unterkunft ankamen. Wir teilten uns das Zimmer diesmal mit einer älteren, etwas verschrobenen Dame und ihren Käsefüßen. Caro musste die Nacht das Zimmer verlassen, weil sie die Hitze und die schlechte Luft nicht mehr aushielt. Am Morgen des 6. Dezember hatten wir das Gefühl all unsere Sachen hatten den ollen Geruch angenommen und wir verließen schleunigst das Zimmer. Im Supermarkt kauften wir uns dann Brötchen, Donuts und einen Eiskaffee, um an der Promenade zu frühstücken. Danach „schauten“ wir in unsere Nikolausstiefel und fanden darin einen neuen Bikini für Caro und eine Badehose für mich, die der örtliche QuickSilver-Laden da hinein gelegt hatte.
    Jetzt waren wir bereit, unseren Campervan abzuholen und waren mächtig gespannt auf dessen Erscheinung und Ausstattung. Es handelte sich um dasselbe Modell, welches wir schon an der Westküste hatten, bloß der Umbau war etwas anders. Hinten im Auto befand sich eine komplette Küchenzeile mit integriertem Wassertank, Spüle, Stauraum, Herd und Kühlbox.
    Wir fuhren zurück zum Hotel, holten unsere Sachen ab die wir in der Hitze nicht schleppen wollten und brachen auf zu unserer ersten Station, dem Daintree Nationalpark. Hier ließen wir uns mit einem Shuttlebus ein Stück in den Wald fahren um dann einen Rundweg durch den Regenwald zu laufen und kamen pünktlich zur letzten Fahrt zum Parkplatz zurück. Der Regenwald gehört den Aborigines und sie betreiben auch den Shuttleservice mit Visitorcenter und Souvenirshop.
    Natürlich darf auch bei uns ein bisschen weihnachtliche Deko nicht fehlen, also schauten wir mal was die örtlichen Märkte so zu bieten hatten und wir wurden fündig. In der Ramschecke fanden wir einen Weihnachtsmann im Sommeroutfit mit Rollkoffer unter Palmen und wir dachten es gibt nichts passenderes als diesen Santa für uns.
    Konrad
    Read more

  • Day85

    Cairns

    June 7, 2017 in Australia

    Oh well finally I've lost the plot. It was bound to happen sometime. Said goodbye to my Airbnb host this morning, packed my bags, was just about to ring for a taxi down to Britz Campervans, checked the time I'm picking it up. 11:30 as I remembered. But TOMORROW!!! It's clear on my planner, just not in my brain ... oops!

    All my bookings, apart from a campervan pitch for tonight, are correct so no big deal other than disappointment at having to wait a day!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Cairns

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now