Australia
Newcastle

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

131 travelers at this place

  • Day117

    Trip with parents

    March 17 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    Sorry, dass so lange kein Eintrag mehr kam, aber es war ziemlich viel Stress in den letzten Tagen... Heute haben wir unseren Campervan abgeholt. Wir hatten uns dazu entschieden die nächsten zwei Wochen mit nem Camper uns auf den Weg von Sydney nach Brisbane zu machen. Nachdem wir also den Camper hatten sind wir los einkaufen. Dort mussten wir mit erstaunen feststellen, dass selbst hier die Regale leergeräumt sind. Als wir ferrig waren, sind wir dann los in Richtung Port Stephens. Auf dem Weg haben wir noch an der Raststelle angehalten und haben etwas gegessen. Auf dem Weg haben wir uns dann entschieden in Newcastle zu übernachten, weil es langsam schon dunkel wurde. In Newcastle haben wir allerdings keinen Campingplatz gefunden und haben auf einem Parkplatz übernachtet, der öffentliche Toiletten hatte. Das war schon abenteuerlich, aber auch irgendwie witzig. Als wir dann dort standen, haben wir unsere Betten vorbereitet und sind dann auch schlafen gegangen. Mama und Papa haben unten im Auto geschlafen und ich habe oben auf dem Dach in dem Zelt übernachtet.Read more

  • Day281

    Newcastle

    January 10 in Australia ⋅ ⛅ 27 °C

    From Sydney we went up the coast to Newcastle to relax a little bit. Actually we were looking for a nice campsite on a beach but all of them were sold out or crazy expensive because of the fires in the south and the summer school holidays. At the end we found some cheap Motels in Newcastle and explored the city and the beaches from there.

    Von Sydney ging es wieder ein Stück in Richtung Norden nach Newcastle. Hier wollten wir eigentlich eine Woche auf einem netten Campingplatz am Meer verbringen, aber durch die Buschfeuer im Süden und den Sommerferien sind nahezu alle Campingplätze ausgebucht oder unbezahlbar teuer. Nach einiger Suche haben wir zumindest noch ein paar Motels in Newcastle gefunden und konnten die Stadt von dort besichtigen. An einem der Tage hat uns allerdings auch hier der Qualm der Buschfeuer eingeholt... :(
    Read more

  • Day5

    Newcastle

    November 19, 2016 in Australia ⋅ ☁️ 22 °C

    I'm here! Sorry it's taken a while guys bit I'm finally here! Newcastle is BEAUTIFUL. It's 33 degrees, not a cloud in the sky, and just enough breeze that I don't want to melt. The train journey from Sydney was stunning, it's a long one but definitely has to be the best way to do that journey. The beaches here are proper beaches, lots of sand, sea and surf.
    I have yet to see a kangaroo or koala (sorry to disappoint) but it's impossible to miss the hundreds of parrots. It's too hot to do anything today so I'm trying to get a tan as everyone here looks like they've just walked off a Hollywood movie set and I've been cast as quosimodo.
    Everything here seems to be gluten, dairy, wheat, meat, fun and taste free so shouldn't be too long before I lose some weight!
    On the plus side, looking like the ugly step sister compared to these people means I've spent all day being completely ignored by men! Its like a dream come true 😍
    Missing you all loads already, hope you're all well.
    Will update when I get off my fat behind and do something worth blogging about xD
    Read more

  • Day24

    Carly's Hen Do

    December 8, 2016 in Australia ⋅ ☀️ 28 °C

    A lovely long weekend spent with some lovely family and friends. We stayed at Sanley Park Manor which was a beautiful old house, built in 1897 and right on the water. Lots of fun, games, crafts and dancing as well as sandboarding on the nearby dunes and a beautiful lunch under an amazing fig tree behind the house. The sand dunes are 32km long and 1/2km wide and by the time you've taken the bus or camel into the heart of them you feel like you're in the heart of the sahara desert. If the hen do was anything to go by, the wedding should be pretty amazing.Read more

  • Day8

    Evening Strolls Along the Beach

    November 22, 2016 in Australia ⋅ 🌙 23 °C

    Decided to take a 'quick' walk along the beach this evening. 15 minutes from my cousin's place and just paste Mereweather beach there's a huge stretch of rocks that form hundreds of rock pools when the tide goes out. It got too dark for me to explore it properly but I got to see all sorts of amazing little critters (I've managed to snap the ones that don't move). I intend to explore further afield tomorrow if I can.
    On the way back I saw something a bit more creepy. Bats. Not just any bats. Bats the size of flipping terriers! They are huge and climb up and down the palm trees eating fruits with their massive claws! Tried to get some pictures but the neighbours were looking at me weird.
    I've relaxed enough now and want to do some more exploring so hopefully there will be more updates soon!
    Read more

  • Day24

    Anzac Memorial Walk

    December 8, 2016 in Australia ⋅ ☀️ 29 °C

    Hello All. Sorry I've been a bit rubbish at updating this so you can all see what I've been up to. I've been pretty busy so I'm going to bombard you with it all now but I'll keep it short and sweet.
    This was a lovely long walk I did from Mereweather Beach to the top of the Anzac Memorial Walk and Bridge. It was quite a trek but the views make it totally worth it.
    Hope you are all doing well, I miss you all loads.
    Read more

  • Day209

    Newcastle

    April 5, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute erreichten wir gegen Mittag Newcastle, die 10. größte Stadt Australiens. Nach einem kurzen Halt an einem Lookout und einem Bummel im Westfield Shopping Center fuhren wir zum Bogey Hole, einem Pool, der bereits um 1820 von Sträflingen gebaut wurde. Nach kurzem Schwimmen beobachteten wir noch eine Weile die Wellen, wie sie an die Felsen anschlugen. Zum Campen ging es schließlich in den Blacksmiths Beachside Holiday Park, wo wir noch ein Opossum sahen. 😁Read more

  • Day101

    Kendall > Newcastle

    October 23, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 20 °C

    P. s.: das Video muss man mit Ton hören 😂

    Da wir nur noch 4 Tage übrighaben und in diesen noch so viel wie möglich sehen möchten sind wir heute morgen besonders früh aufgestanden und haben auch erst bei unserem ersten Halt am Crowdy Head Leuchtturm gefrühstückt. Bisher haben wir ja Wasserfall-Tage, Nationalpark-Tage, Tier-Tage usw gehabt. Den heutigen würde ich als Leuchtturm-Tag bezeichnen. Da wir die Küste entlangfahren, halten wir an jedem höheren Aussichtspunkt an, um nochmal nach Walen Ausschau zu halten und die höchsten Punkte sind meist die Leuchttürme.

    Kein Wunder, dass also auch unser nächster Halt der Sugarloaf Leuchtturm ist. Nur hier haben wir einen kleinen Wanderweg vor uns bis zum Leuchtturm, durch Eukalyptuswälder. Hier versuchen wir auch wieder Koalas zu sehen, haben aber kein Glück dabei. Anscheinend ist dieser Küstenabschnitt nicht so gut. Wir sehen auch hier nur ein paar Wale ganz weit draußen.

    Der nächste und auch letzte Leuchtturm ist der bei Nelson Bay. Hier suchen wir uns anschließend auch einen der schönen Strände aus und sonnen uns ein bisschen. Wir müssen nochmal kräftig die Sonne genießen, bevor es wieder nachhause geht.

    In Anna Bay gibt es kilometerweite Sanddünen mit Kamelritten und vielen Surfern im Meer. Die Sanddünen hier kommen uns auch hier wieder so unwirklich vor. In Newcastle suchen wir uns dann auch einen Campingplatz, wir haben heute wieder eine sehr lange Strecke hinter uns gebracht.
    Read more

  • Day104

    Newcastle Tag 1

    April 19, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 21 °C

    Heute schlief ich richtig aus. Rhea und Nish waren schon wach. Als sie merkten, dass ich wach war, machte Rhea mir einen Kaffe( Mit einer italienischen Kaffeemaschine und super Bohnen!!)
    Danach schauten wir die neuste Folge von Game of Thrones, welche ich wegen des schlechten Wifis überall, noch nicht schauen konnte. -> Ja, richtig gemütlich!
    Und Gemütlichkeit stand heut auf dem Tagesprogramm, denn den Rest des Tages machten wir nichts Anderes als Tacos, Nachos und Cocktails etc. , spielten Spiele und schauten dann ziemlich viel fern.

    Ich weiss nicht wann ich das letzte Mal so einen gemütlichen Tag hatte. Wir packten unsere Sachen für den Roadtrip und gingen ins Bett.
    Read more

  • Day105

    Newcastle - Port Maquarie

    April 20, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 23 °C

    Um 9:30 gingen wir los. Wir deckten uns nochmals ausschliesslich mit Essen ein (Danach hat ja alles wegen Ostern zu.) Wir vergassen etwas Zuhause, kehrten also nochmals kurz zurück, ehe es richtig los ging.
    Wir fuhren etwa zwei Stunden bis wir zu einem Aussichtspunkt kamen. Der Weg zum Aussichtspunkt war zu Fuss zu bestreiten und dauerte etwa eine halbe Stunde. Diese halbe Stunde reichte aus, dass ich den Mücken total zum Opfer fiel. Rhea und Nish hatten da mehr Glück als ich.
    Wir genossen die Aussicht, doch beeilten uns mit dem Runterkommen, um nicht noch mehr Mückenstiche zu bekommen.
    Auf der weiteren Fahrt suchten wir abwechslungsweise die Musik aus. Wir fuhren ungefähr zwei weitere Stunden mit dem Auto, danach wurden alle richtig hungrig und so legten wir einen Stop in einem asiatischen Restaurant ein.
    Als wir wieder aus dem Restaurant kamen, war es schon richtig dunkel geworden. Hier wird es nämlich immer früh dunkel, das bedeutet um 18:00 Uhr ist es schon pitschschwarz.

    Als wir beim Campingplatz ankamen war es zirka 20:00.
    Es war nicht gerade optimal das Zelt im Dunkeln aufzustellen, aber naja.
    Wir hatten auf jeden Fall einige Lacher, vor allem, als wir entdeckten, wie vorbereitet und top ausgerüstet die anderen Camper waren.
    Schliesslich hatten wir alles ausgepackt und uns eingerichtet. Diesen kleinen Erfolg feierten wir dann mit Gin& Tonics.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Newcastle

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now