Australia
Queenscliff

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
65 travelers at this place
  • Day66

    12 Stunden & ein liebloser Burger

    January 11, 2020 in Australia ⋅ ⛅ 17 °C

    Die bevorzugte Überschrift wäre „Delfinschwimmen“ gewesen, aber das wollte von Anfang an nicht so sein. 🐬🔜

    Der weibliche Teil unserer Reisegruppe (wir wollen keine Namen nennen) 😆🙈 hat bereits bei der Buchung den flaschen Ort gewählt und so stand uns eine 4-stündige Fahrt mit mehreren Öffis bevor ...
    🚂 - 🚌 (Schienenersatzverkehr) - 🚂 - 🚖 (selbst org. Schienenersatzverkehr) - 🚌 (aufgrund eines Zwischenfalls 🤢 wurde dieser ausgetauscht) - Sprint zum 🛥 - 🛥 Verspätung ... 🙀
    Nach mehrmaligem, kräftigem Durchatmen ging es dann, in einen Neoprenanzug gequetscht, endlich raus aufs Meer, soweit so gut...
    Nach ca. einer Stunde vergeblicher Delfinsuche 🔎beschloss die Crew uns an eine Bucht zum Schnorcheln zu bringen. 🤿
    Wir hätten dort viele Seedrachen erblicken sollen, bei dem „hätten“ ist es dann auch geblieben. 😒
    In den darauffolgenden 2,5 Stunden sahen wir schon noch einige 🐬, aber zum Schwimmen mit ihnen hat es einfach nie gepasst.😔
    Der kurze Besuch bei wohlriechenden Möwen und Seelöwen verkürzte uns die Fahrt zum Festland zwar etwas, aber dort stand uns ja noch die Rückreise nach Melbourne bevor. 🚎 - 🚂 - 🚎 (Schienenersatzverkehr) - 🚂 (also immerhin etwas schneller als die Hinfahrt)

    Nach einem geschmacklosen Burger fielen wir dann endlich ins Bett und lachten einfach nur über diesen kuriosen Tag. 🍔🥴🤣🤣🤣
    Aber nach 64 gelungenen Tagen, durfte das auch ruhig mal sein. 😉

    A&C
    Read more

    Katrin Aigner

    Super geschrieben

    1/16/20Reply
     
  • Day85

    T2 - Roadtrip mit Maéva

    January 13, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 25 °C

    MORNINGTON PENINSULA

    ▪️Die Badezimmer im Mornington Gardens Holiday Village, waren frisch renoviert mit Regendusche und das für 39 AU$ :D
    ▪️Gegen 10 Uhr haben wir ausgecheckt
    ▪️Sind auf dem "Arthurs Seat" gefahren und hatten einen wunderschönen Ausblick über die Bucht "Port Phillip"
    ▪️Anschließend sind wir zum Point Nepean Nationalpark und mit dem Shuttlebus bis zum Ende der Halbinsel gefahren, zum "Fort Nepean"
    ▪️Die Fahrt koste 10 AU$ p.P. und führte auf einer schmalen Straße entlang der Küsten auf beiden Seiten
    ▪️Zurück mussten wir 45min laufen, da der Bus nur bis 16 Uhr verkehrte
    ▪️Geschlafen haben wir wieder auf dem selben Campingplatz von vorheriger Nacht

    💡 Kakadus hören sich an als wenn sie ganz laut lachen.
    Read more

  • Day77

    Unser erster Nationalpark

    February 5, 2020 in Australia ⋅ ⛅ 16 °C

    Der Point Nepean National Park liegt an der untersten Spitze Melbournes und hat uns einen tollen Blick über die gesamte Küste geboten. 😊

    Es gibt noch viele Bunker und Tunnel, die bei der Verteidigung Australiens eine wichtige Rolle gespielt haben.

    Die Aussicht ist einfach wunderschön! 😍
    Read more

  • Day86

    T3 - Roadtrip mit Maéva

    January 14, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 27 °C

    MORNINGTON PENINSULA / PHILIPP ISLAND

    ▪️Sind um 6 Uhr aufgestanden, da wir vor 9 Uhr bei den "Hot Springs" sein wollten
    ▪️Bei dem Spa & Wellness Center hätte man dann nur 25 AU$ statt 55 AU$ gezahlt
    ▪️Leider sind Ferien, dann gilt die Vergünstigung nicht und sie wollten auch keine Ausnahme bei uns Backpackern machen - schade 😅
    ▪️Aber sind nicht umsonst so früh aufgestanden, haben uns dann einen schönen Tag am türkise blauem Sorrento Ocean Beach gemacht
    ▪️Es war so aufregend dort, die Wellen prallten auf die Felsen und spritzten Meter hoch in die Luft und auf uns :D
    ▪️Fast der ganze Strand bestand aus Felsen, sodass sehr tiefe Pools vor der Brandung entstanden, die wie die Unterwasserwelt von Arielle aussahen
    ▪️Anschließend sind wir zum Surfer Strand "St Andrews" gefahren und haben die Surfer dort beobachtet :)
    ▪️Haben die Zeit völlig vergessen, denn wir wollten ja eigentlich am Nachmittag auf Philip Island sein :P
    ▪️Um 17 Uhr sind wir da angekommen und sind einen Loop um die Insel gefahren
    ▪️Um die berühmte Pinguine Parade dort anzusehen, hätten wir 25 AU$ bezahlen müssen, das war uns zu teuer, denn die Pinguine können wir auch kostenlos am St Kilda Pier sehen
    ▪️Nach 2 h Fahrt sind wir gegen 22:30 Uhr auf dem kostenlosen Campingplatz angekommen
    ▪️Nach dem Kochen und dem Zeltaufbau im Dunkeln, sind wir fix und fertig ins Bett gefallen

    💡Campen funktioniert auch ohne Tisch.
    Read more

    Birgit Saß

    Ohmann das sieht alles sooooooooo schön aus 🤗😍😘

    1/15/19Reply
     
  • Day73

    62 • Mornington Peninsula ungemütlich

    September 27, 2016 in Australia ⋅ 🌙 10 °C

    Vorhang auf! Die Sonne scheint und wir wollen gute Taten vollbringen. Gestärkt mit Martins gutem Haferbrei geht's nach draußen. Bis auf ein Paar Hühner sind wir scheinbar die einzigen Gäste. Und die Hühner sind alles andere als scheu. Sie interessieren sich für alles von uns: Spielzeug, Essen(sreste) und unseren Bus von innen.
    Bei herrlichem Sonnenschein umfahren wir Melbourne südlich entlang der Küste bis auf die Mornington Peninsula. Die Halbinsel ist für die Städter schnell erreicht und wartet mit schönen Stränden, gutem Essen und tollen (teuren?) Shops auf.
    Leider passt unser Timing heute nicht so ganz: kaum angekommen fängt es zu regnen an und wird ganz ungemütlich. Am Surfstrand von Sorrento essen wir gemütlich in unserem Bus während sich die Surfer ins Wasser wagen. Viel mehr haben wir von der Insel nicht gesehen. Danach setzen wir mit der Fähre nach Queenscliff auf die Bellarine Peninsula über. Und siehe da, die Sonne ist wieder da!
    Read more

    Heute war ich gerade bei Uropa als eure Karte ankam. Er hat sich sehr darüber gefreut. Ich auch, denn als ich nach Hause kam war auch in meinem Briefkasten Post von Euch.Ja, ich freue mich auch total auf Euch und ich denke, das Mia mir wahrscheinlich tatsächlich entgegen laufen kann.,wenn ich Euch am Flughafen abhole. An einer Hand schaut das ja schon ganz gut und stabil aus. Ich ( wir alle ) lassen uns überraschen. Im übrigen ist meine Wohnung noch um einiges gemütlicher geworden Am 2.Okt.lerne ich Mia´s Tante Franzi kennen, Ich hole sie am Bahnhof ab und bring sie rauf in Eure Wohnung Freu mich drauf.Liebe Grüße MOG

    9/27/16Reply

    Das schaut ja sehr gemütlich aus ! !

    9/27/16Reply

    In welche Richtung soll´`s denn gehen? ?

    9/27/16Reply
    5 more comments
     
  • Day1

    Great first day

    November 22, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 15 °C

    First day of the festival did not disappoint.

    Scored a great little semi secluded spot given how busy the campsite is with festival goers and got the tent up in super quick time, not bad for our fist attempt.

    Once all set up and settled in we headed into the town to collect our tickets then popped into the Brewhouse for a craft beer in their sunny beer garden. Perfect timing we later discovered as on leaving the line for tickets stretched passed the pub and along the street 😳.

    Through the night we moved between the tents to catch Mojo Juju, Tim Finn, The Delta Riggs, The Strides and dance away to DJ Vince Peach, who we happened to discover on chatting to him that he has spent considerable time in and around the areas we grow up in.
    Read more

  • Day2

    We will be back

    November 23, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    Second day of the festival was just as good, if not better.

    Lazy morning spent mooching around the town and market stopping to listen to a couple of sets at Circa 1902 before heading back for a relaxed lunch reminiscent of our Europe travels: bread, cheese, tomato and red wine from the Delatite Winery picked up on previous travels.

    By its nature the festival had an eclectic mix of music styles and some were definitely not for us, others we loved, but there were enough venues inside or scattered around the town that we could always find something we liked and over the day got to hear Nathan Seeckts, Cooper Lower
    Charlie Collins, Clare Bowditch, Remi
    Dubarray (from his dancing this was def one of Johnnys favourites) Cat Empire and again danced away to the northern sole vibes of DJ Vince Peach.

    Another great day. We will defiantly be back.
    Read more

  • Day102

    Queenscliffe

    February 14, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 17 °C

    We now know the reason why Max's mum booked us into this caravan park- they showed up early the first morning here and surprised us! We've spent the last 4 days with them ( the kids sleeping in their caravan so we've been having a mini break!) and we'll go our seperate ways tomorrow...
    Max has had a few surfs at Bell's beach and we went into Torquay and collected Mav's schoolwork so we've been doing that too.
    We're not 100% sure where we'll go tomorrow.
    Read more

    Jenny HAYNES

    SuperMav!! 😍

    2/14/18Reply
    Jenny HAYNES

    How nice!! 😀 It's been soooo hot here the last few days/nights - it's still 27° now and I see you wearing jumpers 😲!! Harry has hand, foot and mouth - he has not been well at all but coming good today. Nothing like the boys had though thank goodness... other than that all is just the same here. Travel safe 😘😘😘😘

    2/14/18Reply
    Karen Adam

    What a nice surprise! Glad you caught up with Mavs schoolwork. Travel safe where ever you go next, love to everyone 😘

    2/14/18Reply
     

You might also know this place by the following names:

Queenscliff, Квинсклифф