Australia
Torquay

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

63 travelers at this place:

  • Day34

    Hervey Bay

    November 27, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

    Noch etwas müde, von den zwei, drei Bierchen gestern Abend schlenderten wir ins Zentrum. Dank unser super sympatischen Ausstrahlung spendierte uns ein sehr netter Mann je einen Kaffee. Auf der Fahrt nach Hervey Bay, zum Glück auf geteerten Strassen, standen in der Steppe wilde Pferde. Nach dem Mittagessen buchten wir auf dem Camping für Morgen eine exklusive Fraser Island Tour, Vorfreude und Spannung herrscht. Aufgrund der Ebbe waren am Strand ganz viele kleine Krebse, Vögel und Fische zu sehen. Auch der mysteriöse Glibber war wieder anwesend.Read more

  • Day23

    Tag 19 - Tin Can Bay & Hervey Bay

    October 23, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Heut hat der Wecker früh geklingelt. Für uns hieß es um 6.00 Uhr aufstehen, um pünktlich zur Delfin Fütterung in Tin Can Bay zu sein. Hierher kommen seit Generationen jeden Morgen um 8.00 Uhr die freilebenden Delfine und lassen sich füttern. 😍

    Anschließend sind wir weiter nach Hervey Bay.

  • Day13

    Hervey Bay

    February 12, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 31 °C

    Da bin ich nun. In einem Caravanpark in Hervey Bay. Bruce ist ein toller Couchsurfing Host und hat mir heut schon den Pier gezeigt. Danach sind wir in Hervey Bay herumgefahren. Ein toller Ort um seine Pension zu verbringen. Für mich ein Relaxort kurz vor Fraser Island.

  • Day8

    Uz Harvey Bay

    May 1, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

    Šodien daudz interesanta nebūs, jo visu dienu braucam uz Harvey Bay, starta punktu izbraucienam ar džipu pa Fraser Island - pasaulē lielāko smilšu salu, kas ietver sevī kā tuksneša, tā arī tropu lietusmeža elementus. To skatisim rīt, bet šodien ceļš 2 stundu garumā ar lidmašīnu no Cairns uz Brisbenu, un tad vēl 5 stundas ar maršruta busiņu līdz Harvey Bay. Esmu nedaudz uztraucies, jo no interneta avotiem nevarēja saprast, kā busiņš no Brisbenas lidostas kursē. Ar bažām secinu, ka ir tikai 2 reisi dienā, bet tūdaļ ar prieku konstatēju, ka nakošais atiet pec pusstundas.
    Brauciens nav pārāk interesants, bet viena epizode raksturo servisa līmeni un attieksmi pret cilvēku Austrālijā.
    Mazpilsēta Gympie ir galamērķis kādai pavecai kundzei uz aizmugurēja sēdekļa, tomer viņai neveicas, jo šoferītis aizbrauc garām iecerētajai izkāpšanas vietai. Kundze ļoti uztraucas, mēģina zvanīt viram, bet nevar, jo viņas telefons automātiski ieslēdzis “flight mode” kopš lidojuma. Es mēginu no šī režima palīdzet iziet, bet Motorola taustiņu telefons nav mana stiprā puse. Kundze megina atcerēties sava vīra talruņa numuru, bet uztraukumā to nespēj. Stresa līmenis pieaug, un kundze tā īsti arī neatceras, kā aizbraukt līdz viņas majai. Busiņa šoferis tikmēr mierigi likumo pa ielām, pārbaudot minētos variantus, līdz atrod kundzes māju un nodod pasažieri laulātā drauga rokas. Tas ir tik mīļi!
    Harvey Bay nonākam jau krēslā, un viesnīcas reģistrācijā mūs steidzina paēst, jo šeit dzīvojot veci cilvēki, un visas ēstuves veroties ciet jau septiņos vakarā. Alkohola veikals gan esot vaļā līdz pusnaktij. Tā ari nolemjam darīt - vispirms uz ēsanas vietu, tad uz vīna veikalu.
    Read more

  • Day15

    Hervey Bay

    July 11, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    Nach fünf Stunden Fahrt haben wir heute Nachmittag Byron Bay erreicht. Von hier aus geht es morgen früh auf unsere erste Insel. Drei Tage campen auf Fraser Island, der größten Sandinsel der Welt, liegen vor uns.

  • Day12

    Hervey Bay

    December 21, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 29 °C

    Heute ist nicht viel passiert. Um kurz nach 8 in der früh hatte uns der Greyhound Bus abgeholt, mit dem wir dann die knapp 3 Stunden nach Hervey Bay gefahren sind.
    Dort haben wir in unser Hostel eingecheckt, unsere Vorräte für die morgige 3tägige Inseltour besorgt und sonst den restlichen Tag am schönen Strand verbracht.Read more

  • Day30

    Hervey Bay

    October 25, 2016 in Australia ⋅ ⛅ 25 °C

    Unser Zeit in Hervey Bay lässt sich relativ schnell zusammenfassen:
    Nachdem wir von Fraser Island zurück kamen, gingen wir duschen und anschließend mit ein paar Leuten mal wieder zu Dominos. Dann tranken wir noch ein wenig im Hostel und gingen ins Bett. Am nächsten morgen gingen wir noch alle zusammen zum Strand, bevor es für uns hieß die anderen zu verabschieden, da wir noch eine Nacht länger in Harvey Bay blieben. So verbrachten wir den letzten Tag mit Karten spielen und essen, bevor wir uns auf unser Doppelzimmer  ( muss man sich auch mal gönnen..) zurückgezogen haben und noch einen Film anfingen, allerdings früher aufhörten da wir zu müde waren.
    Am nächsten morgen checkten wir aus und verbrachten den Tag noch am Strand bevor wir und in den Bus nach Agnes Water setzten.
    Read more

  • Day71

    Hervey Bay

    December 9, 2018 in Australia ⋅ ☁️ 26 °C

    Der Bus kommt planmäßig an und dank maps.me finde ich mein Hostel auch sehr schnell. Besser hätte ich es mir auch nicht aussuchen können. Zwei mal links abgebogen und schon bin ich da. Die ältere Dame am Empfang ist super nett, zeigt mir alles im Hostel und ich habe Glück, denn ich bin in meinem 4-Bett-Zimmer allein. Kurz frisch gemacht und auf gehts Hervey Bay erkunden.

    Ich muss nur einmal über die Hauptstraße an meinem Hostel gehen und schon bin ich am Strand. Da ich Zeit habe, es noch recht früh am Morgen und für baden noch nicht die Zeit ist, laufe ich ein wenig die Strandpromenade entlang bis zum Reef World Aquarium in Torquay. Natürlich wird es in der Zwischenzeit wärmer und sonniger. Irgendwann erreiche ich dann den Urangan Pier, einen historischen Pier in Hervey Bay. Ursprünglich war es eine Tiefwasser-Umschlagsanlage, die für den Export von Zucker, Holz und Kohle gebaut wurde. Wikipedia erklärt dazu: Die Anlegestelle, die durch die Verlängerung der Eisenbahnstrecke von Pialba bedient wurde, diente dem Umschlag von Fracht zwischen Schiene und Schiff. Diese wurde zwischen 1913 und 1917 ursprünglich auf einer Länge von 1107 Metern gebaut. Die Mole wurde 1985 geschlossen und 239 Meter abgerissen. Aufgrund öffentlicher Proteste wurden jedoch 868 Meter des Piers freigelassen und das Land dem Stadtrat von Hervey Bay übergeben. Bis 2009 war der letzte 220-Meter-Abschnitt des Piers vollständig restauriert und die ursprünglichen Holzmasten durch Stahlmasten mit Kunststoffummantelung ersetzt worden.

    Ein sehr schöner Pier auf dem es sich super spazieren, fotografieren und beobachten läßt. Viele Angler versuchen hier ihr Glück und ich werde Zeuge eines Haifanges. Das Tier kann sich aber wieder losreißen. Zudem spazieren Pelikane ganz gemütlich auf dem Pier entlang oder sitzen auf dem Geländer. Fast 1km ragt er ins Meer hinein und ist somit mega einladend für einen Spaziergang bis zum Ende. Anschließend führt mich mein Weg noch bis zum Aquarium, wo ich am Strand ein wenig relaxe und die Packung Kekse aus meinem Rücksack verdrücke, bevor ich mich am Strand entlang auf den 6km langen Rückweg mache. Unterwegs schaue ich noch ein paar Kitern zu und beschließe, das in Deutschland auch mal auszuprobieren. Im Supermarkt besorge ich mir noch etwas zu essen, denn mein Magen hängt jetzt doch ganz schön durch und im Spirituosengeschäft, dessen Preise wirklich gepfeffert sind im Vergleich zu Deutschland, finde ich eine Flasche Cola-Rum-Mix aus der Bundaberg Destillerie wenige Kilometer nördlich von Hervey Bay. Eigentlich stand hier auch ein Besuch auf meinem Plan, aber ohne Auto nicht umsetzbar. Also muss es bei dem Fläschchen bleiben, dass ich mir bei Einbruch der Dunkelheit am Strand gönne. Nebenher werden noch ein paar Taekwondo-Formen gelaufen, bevor ich vor den Mosquitos die Flucht ergreife.
    Read more

  • Day4

    Toogoom

    August 25, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 16 °C

    Early morning walk on beach before finishing our retreat, packing up and saying good byes to 6 of the group. Four of us headed off for the 30 minute trip to our Air BnB at Toogoom. Getting our luggage in hire car took a bit of sorting. Right on beachfront in a lovely setting. Both restaurants In Toogoom closed at 3pm and no supermarket so headed back into Hervey Bay for food shopping and the marina for Sunset dinner.Read more

  • Day12

    Die Tour geht weiter - Hervey Bay

    January 26, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 29 °C

    Wir hatten nochmal eine sehr gute Nacht in unserem Appartement. Nach einem guten Frühstück haben wir unsere Tour dann endlich im neuen Camper fortgesetzt. Ziel war Hervey Bay, eine gut 3 stündige fahrt durch Eucalyptuswälder und Mangroven. Wir warten immer noch auf unsere ersten Kängurus und Koalabären.
    Haben dann mittags unser Lager aufgeschlagen und waren noch im Meer baden. Abends sind noch hunderte Flughunde (sehen aus wie riesige Fledermäuse) über den Campingplatz geflogen.
    Morgen geht's dann auf nehm Boot nach Fraser Island.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Torquay

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now