Austria
Seekogel

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 3

      Kemptner Hütte - Memminger Hütte

      August 18, 2023 in Austria ⋅ ☀️ 18 °C

      27km, 1600hm hoch, 1220hm runter

      Die Daten klingen anspruchsvoll und so war es auch. Der Tag begann mit einem ordentlichen Aufstieg zum Mädelejoch, gefolgt von einem langen Abstieg von der Kemptner Hütte bis ins Tal nach Holzgau. Kurz vor Holzgau habe ich einen kleinen Umweg über die Hängebrücke gemacht, was sich gelohnt hat. Darüber zu laufen war ein Erlebnis.
      Von Holzgau aus fährt ein Wandertaxi über mehrere Talorte bis zum Fuß der Materialseilbahn der Memminger Hütte. Nach einem kleinen Kampf mit meinem Ego, das am liebsten alles selbst gelaufen wäre, habe ich mich dennoch dafür entschieden, dem Hinweis aus meinem Wanderführer zu folgen und die ganze Strecke durchs Tal zu fahren. Mit Blick auf den knapp 1000hm langen Aufstieg zur Memminger Hütte, der mir bevorstand, schien es mir sinnvoll, meine Kraft nicht an einen ewigen Marsch durchs Tal zu verschwenden. Während ich im Abstieg einiges an Zeit einsparen konnte, war der Aufstieg erneut mühsam. Immerhin musste ich weniger oft stehen bleiben als gestern. Na gut, von der Viertelstunde einmal abgesehen, in der ich nach 300 steilen Höhenmetern völlig willkürlich auf einem Stein mitten auf dem Weg saß und alle meine Entscheidungen sowie meine Zurechnungsfähigkeit hinterfragt habe 😅
      Alleine unterwegs sein bedeutet Freiheit und Selbstbestimmung, aber es bedeutet auch, sich immer wieder selbst motivieren zu müssen. Das fällt mir manchmal noch schwer, das habe ich heute gemerkt.
      Trotz meiner gesparten Zeit durch die Taxifahrt kam ich erst gegen 16.30 Uhr an der Hütte an. Ich hab also die richtige Entscheidung getroffen, was mir ein gutes Gefühl gibt.
      Morgen geht es fast ausschließlich bergab, worüber ich sehr froh bin. Und dann dürfte auch langsam der Gewöhnungseffekt eintreten und mein Körper mit der Belastung besser umgehen können.
      Empfang oder gar Mobilfunknetz sind hier bisher übrigens nur im Tal vorhanden, weshalb meine Nachrichten und die Uploads eher unregelmäßig sind.
      Read more

    • Day 3

      Bis zur Memminger Hütte

      June 10 in Austria ⋅ ☁️ 14 °C

      Dir freundliche Bedienung des Lokals riet uns, den Taxibus zu nehmen, da wir sonst zuviel Zeit bräuchten. Am Nachmittag sollte sich das Wetter verschlechtern, also fuhren wir im Taxibus für happige 17 Euro bis ins Madautal, an die Materialseilbahn der Memminger Hütte.

      Der Aufstieg war hart, weil er nicht nur steil war, sondern der Weg durch zahlreiche Felsen überwiegend uneben war oder durch weitere Schneefelder komplett unterbrochen wurde.

      Wir sahen Steinböcke und auch Murmeltiere ließen sich tatsächlich blicken. Die Panoramen waren immer wieder überwältigend. Das Wetter hielt sich.
      Read more

    • Day 2

      Tour 1 Von Grins zur Memmingenr Hütte

      August 25, 2023 in Austria ⋅ ☁️ 14 °C

      Olala, dass war eine schwere Tour. Zum Glück begann die in Grins und so hatten wir schon 200 hm eingespart, denn der Rest 1970 hm waren nicht so einfach. Bis zur Augsburger Hütte nervte nur die Hitze aber dann ging es bis zur Endhöhe nur sehr steil nach oben. Unterwegs hagelte es zünftig aber nach insgesamt 4 h war es geschafft. Der Abstieg an Seilen brachte uns immer wieder unsere Grenzen und ohne Sicherheit sehr gewagt. Es ging wieder hoch und runter und wir waren froh nach 9 h das Ziel erreicht zu haben.Read more

    • Day 2

      Wir passieren den Wasserfall

      August 31, 2019 in Austria ⋅ ⛅ 18 °C

      Zum Glück sind wir so früh los! Bis jetzt waren wir fast ausschliesslich im Schatten unterwegs bei angenehmen Temperaturen.
      Die Rinne, in die wir aufsteigen, sieht toll aus, mal sehen wie es technisch so ist.Read more

    • Day 3

      Memminger Hütte

      September 7, 2019 in Austria ⋅ ☁️ 0 °C

      Endlich Ankunft auf der Memminger Hütte. Der Weg ab Madau war anstrengend, aber umso fantastischer. Ich habe ganze Herden an Geißböcken, Gemsen und Murmeltieren gesehen. An einem Geißbock bin ich sogar nur ca. 10m entfernt vorbei gelaufen. Wirklich beeindruckend!
      Der Ausblick und die vielen Wildtiere haben mich bis zur Hütte durch motiviert.
      Fazit für heute: 1000 Höhenmeter Abstieg, 1300 Höhenmeter Aufstieg, 23km Wegstrecke und 12h unterwegs. Ich bin definitiv an meine Grenzen gekommen und bin überrascht, wie viel meine Beine leisten können.
      Read more

    • Day 3

      Etappenziel 2 erreicht. Memminger Hütte

      July 11, 2023 in Austria ⋅ ☀️ 22 °C

      Hey ihr Mitabenteurer,

      Wenn ihr das Lest, sind wir wahrscheinlich schon wieder auf der dritten Etappe. Es ist jetzt 21:08Uhr am Ende von Etappe 2, wir liegen schon in der Horizontalen und genießen den Blick aus dem Fenster. Wir sind auf ca 2.200 Höhenmetern und um uns herum ist nur Natur, Berge und ein wunderbarer Sonnenuntergang. Wir haben heute eine Strecke von ca. 26 km zurück gelegt, davon erst gute 3h bergab von der Kemptner Hütte bis Holzgau, dann ein Stück "Wandertaxi". Somit blieben noch knapp 800 Höhenmeter auf den letzten 8km. Bei strahlendem Sonnenschein und ca 28 Grad musste man das heute eher im Kopf zuende laufen. Alle Wanderer liefen von Schatten zu Schatten um es bis zur Hütte zu schaffen.

      Wie gestern auch, gab es heute wieder eine Heli-Rettungseinsatz, was uns einmal mehr bewusst macht, in sich hinein zu hören, bei den Temperaturen langsam zu machen und sich die Zeit zu nehmen, die der Körper braucht für diese Touren.
      Deswegen machen wir jetzt auch die Augen zu. 😁 Vor uns liegt morgen ein sehr früher Start, ein Aufstieg und danach 6h Abstieg nach Zams.

      Gute Nacht und habt's schön!
      Read more

    • Day 3

      Tag 3

      July 14, 2021 in Austria ⋅ ☁️ 26 °C

      Holzgau - Bach - Madau - Materialseilbahn - Memminger Hütte
      19,7km 👆 1239 hm 👇 92 hm

      ⏰ 6Uhr, 6:45Uhr konnten wir unseren Frühstückskorb aufs Zimmer holen. Was für ein riiiiiiesen Korb 😱 Wir konnten es gar nicht glauben, dass das alles für uns sein sollte - war es auch nicht 🤭. Während wir gemütlich an unsrem reichlich gedeckten Frühstückstisch saßen, klopfte es an der Tür und wir wurden eines besseren belehrt. Anstatt den Korb unseres Zimmers mit der Nr. 02 hat Sabi versehentlich den Korb des 4-Bett-Zimmers Nr. 2 stibitzt. 🙈
      Gestärkt für den Tag (zwecks doppelter Menge Frühstück) und mit genügend Brotzeit im Gepäck begann unsere 3. Etappe. Unser Weg führte über Bach und Madau bis zur Materialseilbahn am Parseierbach ehe der steile Aufstieg zur Memminger Hütte begann. Da das Wetter weiterhin nicht auf unserer Seite war, nahmen wir den Taxidienst 🚕 "Feuerstein" ein Stückchen durch das Lechtal in Anspruch (was unsere Tagesetappe deutlich verkürzte).

      Trotz Dauerregen und kurzzeitigem Hagelschauer war der Aufstieg mit zahlreichen Wasserfällen, Dschungel-Feeling und erblicken unseres ersten Steinbock's 🐐 mehr als beeindruckend.

      Völlig durchnässt erreichten wir dann doch endlich unser Ziel und genossen den Nachmittag und Abend in der warmen Hüttenstube (mit Platz am Holzofen und wohltuendem Tee ☕)

      (Bilder folgen)
      Read more

    • Day 3

      Holzgau-Memminger Hütte

      September 12, 2020 in Austria ⋅ 🌙 9 °C

      Nach einem kleinen Frühstück in meiner Pension Knitel habe ich mich um 8h auf den Weg gemacht. Ich habe mich bewusst gegen das Taxi Feuerstein entschieden und bin zu Fuss zunächst etwa 6km entlang des Lechs Richtung Bach gewandert. Der erste Sonnenschein und der letzte Frühnebel versprachen einen wunderschönen Tag. In Bach angekommen biege ich rechts Richtung Gasthof Hermine ins Madautal ein und folge diesem wunderschönen Weg vorbei an Wiesen und Wasserfällen mit grandiosen Ausblicken auf die umliegenden Berge, bis ich nach 18km die Materialseilbahn der Memminger Hütte erreiche. Bis hier habe ich 400 Höhenmeter geschafft, was bedeutet, dass weitere 800 Höhemeter vor mir liegen-es geht steil nach oben. Ich kämpfe mich bei strahlendem Sonnenschein Stück für Stück nach oben, mache alle 100 Höhenmeter eine kleine Pause und bin von dieser Bergwelt völlig begeistert. Nach der Hälfte des Weges komme ich auf eine grasbewachsene Ebene und bin von dem Wasserfall der vor mir zu Tal stürzt sehr beeindruckt. Nach weiterem schweißtreibendem 400 Höhenmeter-Gekraxel sehe ich endlich die Memminger Hütte und erreiche nach 21km, 1200 Höhenmetern und 6:55h mein heutiges Ziel. Es wird meine erste Übernachtung in einer DAV Schutzhütte und ich werde empfangen mit einem Schild: Duschen nicht möglich! Ok, ich stinke hier wenigstens nicht alleine und betreibe eine Katzenwäsche mit eiskaltem Gebirgswasser-baden im See fand ich keine gute Alternative. Um 17:30h gibt es Essen. Ich entscheide mich für das Bergsteigermenü bestehend aus Linseneintopf, Reis und Wienerle. Dazu ein Radler, aus dem dann zwei werden, da sich ein tolles Gespräch mit meinen drei Tischnachbarn entwickelt-gut, dass es hier keinen Handyempfang gibt! Um 21:30h liege ich hundemüde und glücklich in meiner Koje im Matratzenlager.Read more

    You might also know this place by the following names:

    Seekogel

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android