Colombia
Punta Las Gaviotas

Here you’ll find travel reports about Punta Las Gaviotas. Discover travel destinations in Colombia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day13

    Tayrona Nationalpark

    May 19 in Colombia

    Den Nationalpark Tayrona habe ich im Rahmen eines Tagesausflugs von Palomino aus besucht (geht auch genauso von Santa Marta aus). Der Eintritt ist mit rund 15€ recht hoch angesetzt, aber es handelt sich eben auch um eines der berühmtesten Naturgebiete in Kolumbien. Da ich aufgrund der Erkältung nicht ganz so fit war, entschied ich mich einen Teil des Weges mit einem Collectivo zurückzulegen. Von dort gab es die Option per Pferd oder zu Fuß an die traumhaften Strände zu gelangen. Da die Pferde doch recht klapprig und ungesund aussahen, entschied ich mich für den Weg direkt durch den Dschungel. Eine gute Idee, denn so habe ich wirklich viel gesehen und die Pferde wurden zudem so schlecht behandelt, dass ich diese Art von Tourismus nicht unterstützen mag.

    Auf meiner Dschungeltour habe ich die einzigartige Flora und Fauna Kolumbiens dann bestaunen können. Highlight für mich waren dabei die vielen kleinen Affen, die sich kurz blicken ließen.
    Endlich an einem der Strände angekommen, ging es für mich geradewegs und zum ersten Mal auf dieser Reise im Ozean baden. Ein herrliches Gefühl und so erfrischend bei der tropischen Hitze! Obwohl die Sonne es nicht durch die dichte Wolkendecke schaffte, bot der Strand „Piscina“ einen traumhaften Anblick. Vorteil an der Regenzeit sind dann eben auch die wenigen Touristen.
    Read more

  • Day18

    Tayrona - Buchten und Strände

    August 29, 2017 in Colombia

    Heute war ich ausnahmsweise auf dem Festland im Tayrona unterwegs.
    Vom Haupteingang El Zairo ging es 4km mit einen Kleinbus ins innere des Dschungels, danach dann zu Fuß über gute Wege in Richtung 3 der bekanntesten Stränden.
    Nach dem letzten Strand ging es dann noch kurz zu el Pueblito. Dazu aber mehr in einem extra Foodprint.
    Als letztes ging es den ganzen Weg wieder zurück.

    Der Park ist unglaublich schön!! 😍 Die Strände, der Urwald,...einfach alles.
    Ich startete nur leider gut zu spät und daher müsste ich mich spurten, was das ganze Erlebnis leider am etwas in nen Sprint ausarten ließ...Aber ich hab es geschafft, obwohl alle Einheimischen meinte, dass das nicht möglich ist 💪🙈
    Read more

  • Day90

    Ich habe gestern Abend spontan entschieden, eine Nacht weniger in Santa Marta zu bleiben als geplant und gebucht. Ich will schließlich am Strand abgammeln und so schön ist Santa Marta wahrlich nicht, um dort länger als nötig zu bleiben.
    Also Kram für einige Tage zusammengesucht und das nicht benötigte Zeug im Hostel wegschließen lassen, die Rechnung für 2 Nächte beglichen, Rührei zum Frühstück genossen und währenddessen mit Antje videotelefoniert.
    Dann ging’s auch schon los. Ich habe auf dem Weg zum öffentlichen Bus noch Wasser und Bananen gekauft. Boah...solche unreifen und nach nichts schmeckenden Bananen, falls es überhaupt welche waren, habe ich noch nie gegessen. 😫

    Der Weg zum Bus war jetzt nicht so lang, aber bei der drückenden Hitze hat es ausgereicht, dass der Schweiß aus jeder Pore lief.
    Nachdem der Bus voll genug war, ging’s gegen 10:20 Uhr los. Die Fahrt dauerte etwa 1 Stunde. Es wurden immer wieder Leute rausgelassen oder aufgenommen. Die Neuankömmlinge durften schön stehen.

    Nachdem der Bus den Park erreicht hatte und die Touris ausgestiegen sind, konnte man sich von Parkleuten über die einzelnen Campingplätze und Strände informieren.
    Ich habe für die Nacht eine Hängematte mit Moskitonetz im Camp Arrecifes - Sector Yuluka gebucht.
    Je nachdem wie die Nacht wird, bleibe ich eine weitere Nacht oder ziehe zum nächsten Camp mit Hängematte.

    Jedenfalls...mit der Reservierung in der Tasche konnte ich nach Zahlung des Eintrittsgeldes endlich in den Park. Da ging’s mit nem Van weiter, wenn man nicht alles laufen wollte. Den Luxus für nicht mal 1€ gönnte ich mir. 😎
    Was soll ich sagen? Das Wetter sah nicht so prickelnd aus.😒 Es tröpfelte leicht, als ich mich auf den eine Stunde lang dauernden Weg zum Camp machte. Man kann sich gar nicht vorstellen, wie sehr man während des Gehens schwitzen kann. Der Schweiß lief nur so! Es war aber auch so krass drückend warm.
    Endlich angekommen, wurde mir die Hängematte und das dazugehörige Schließfach Nr. 10 zugewiesen. Beim Verstauen meiner Sachen entdeckte ich 2 funktionierende Steckdosen im Schließfach. Da war ich positiv überrascht. Damit hatte ich ja nun gar nicht gerechnet. Somit ist das Akkuproblem meines iPhones nun keine Thema mehr für meinen Aufenthalt im Park. 😎
    Nachdem ich alles verstaut und meine Badesachen zusammengepackt hatte, ging’s los zum Strand. Da blieb ich natürlich bis zum Sonnenuntergang. 😅
    Wenn nicht so kleine stechende Mistviecher am Strand wären, wäre es kaum auszuhalten vor Entspannung hier. ;)
    Den Sonnenuntergang hatte ich zu lange genossen, denn auf dem Rückweg war es ziemlich dunkel und es knackte immer mal wieder was im Dschungel.
    Zum Glück hatte ich die Kopfleuchte mit und fand den Weg zum Campingplatz problemlos. Ein bisschen Bammel hatte ich in dem immer dunkler werdenden Dschungel schon. 🙈🙀
    Read more

  • Day88

    Parque Nacional Natural Tayrona

    December 15, 2016 in Colombia

    13.-15.12.: 3 Tage baden und Natur pur liegen hinter uns. Haben noch ein letztes Mal die Karibik im Tayrona Park in vollen Zügen genossen. Um an die schönsten Strände zu gelangen, musste man allerdings auch Fußmärsche durch den teils sehr matschigen Regenwald bewältigen. Das bis zu knietiefe Einsinken im Morast hat sich dabei aber gelohnt! Genächtigt haben wir ganz rustikal in Hängematten und von nächtlichen Tierbesuchen wurden wir zum Glück verschont - nachts zuvor war wohl eine Schlange zu Besuch... Da heute unser letzter Tag an der warmen Karibikküste war, ist somit auch die Badesaison 2016 beendet!Read more

You might also know this place by the following names:

Punta Las Gaviotas

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now