Costa Rica
Pueblo Nuevo

Here you’ll find travel reports about Pueblo Nuevo. Discover travel destinations in Costa Rica of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

27 travelers at this place:

  • Day61

    Besichtigung des Vulkans

    May 10 in Costa Rica ⋅ 🌧 27 °C

    Morgens schnell ein Auto bis Sonntag früh gemietet und auf geht es zur vormittäglichen Vulkanbesichtigung und zum nachmittäglichen Bad im heißen Fluss! 😍

  • Jun21

    Hangebrücken-Tour durch den Dschungel

    June 21, 2017 in Costa Rica ⋅ 🌙 9 °C

    Ich glaube, so richtig bewusst, was der Regenwald für uns bedeutet, wird einem erst, wenn man mitten drin steht. Die Hanging Bridge Tour ist genial, um den Regenwald von oben bis unten kennen zu lernen. In einem Gebiet von 600 Hektar führt ein circa 3 Kilometer langer Weg durch den Regenwald. Während der kleinen Wanderung überqueren die Besucher 15 Brücken, 9 feste Brücken und 6 Hängebrücken. Jede Brücke hängt auf einer anderen Höhe und so kann ich mir den Regenwald von der Wurzel bis zur Krone anschauen.Read more

  • Day3

    Day 4, Hanging Bridges

    December 25, 2017 in Costa Rica ⋅ 🌙 -2 °F

    We visited the Mistico hanging bridges park and spent 2 hours hiking through the rainforest and crossing high over the forest floor. The first bridge was scary, but after that I was mostly worried I would drop my phone!! Sorry you can't see the video, it makes me nervous just looking at it!

  • Day11

    Parque Nacional Volcan Arenal

    March 21, 2015 in Costa Rica ⋅ 🌙 29 °C

    Noch bevor wir auf unseren Spaziergang starten, begegnet uns diese schöne aber ziemlich giftige Palmlanzenotter.
    Der Arenal ist der jüngste aber gleichzeitig auch der aktivste Vulkan Costa Ricas. Die Besteigung ist nicht erlaubt, da immer noch regelmäßig Lava austritt. Überall im Park finden sich ausgeklügelte Evakuierungspläne... :-)
    Bis zu seinem ersten und letzten großen Ausbruch 1968, bei dem zwei Ortschaften komplett zerstört wurden, wähnte man den Arenal als inaktiven Vulkan. Bis 2010 floß immer wieder Lava nach und der Kegel wuchs jährlich um mehrere Meter.
    Durch die Vulkanaktivität der letzten Jahre kann man am Arenal gut die Entstehung von Primärwald verfolgen.
    Read more

  • Day31

    El Arenal los vulcanos

    August 28, 2016 in Costa Rica ⋅ ⛅ 27 °C

    Kleine tour durch den dschungel am rande des aktivsten vulkans der welt mit unseren schlunskis. Gesichtet wurden kolibris, etliche schmetterlinge, nasenbären, blattschneideameisen welche von den nasenbären gefressen wurden, ein turcan im vorbeiflug so wie viele weitere vögel, eidechsen und und und.... Achso und ein äffchen gabs auch noch ganz zu beginn:)Read more

  • Day8

    Mistico Arenal Hanging Bridges Park

    March 28 in Costa Rica ⋅ ⛅ 25 °C

    20 Fahrminuten in Richtung Arenal-See liegt der ungaublich schöne Mistico Arenal Hanging Bridges Park. Wie der Name schon sagt führen zig Brücken - darunter als Highlights vor allem sechs große Hängebrücken - durch verschiedene Areale des Urwalds. Beim Kauf des Tickets erhält man einen schönen Plan, der einen die verschiedenen Wege durch den Park zeigt. Die ganze Anlage ist perfekt gepflegt und einfach nett gemacht mit dem tollen Geländer aus Holz.
    Während des Walks konnte ich - durch Bespitzeln einiger Guides - tolle Echsen, Fledermäuse und vor allem einige Brüllaffen sehen, die nach den Löwen das zweitlauteste Lebewesen an Land sind
    Read more

  • Day8

    Mistico Arenal Hanging Bridges Park

    March 28 in Costa Rica ⋅ ⛅ 26 °C

    Am Schluss nochmal ein absolutes Highlight: Der Arenal-Vulkan war absolut frei und komplett zu sehen, was an vielleicht 5 Tagen im Jahr der Fall ist. Absolut beeindruckend anzuschauen! Der Vulkan raucht auch ganz leicht., einfach hammer!

  • Day8

    Vulcano Arenal

    August 11 in Costa Rica ⋅ ☁️ 26 °C

    Ein Kreuzchen in den Kalender: Es regnet nicht.
    Relativ früh am Morgen starten wir in Richtung Hängebrücken-Park und sind tatsächlich unter den ersten, was ganz fantastisch ist, weil wir so die Brücken noch für uns haben.
    Ich staune nicht nur über die Atmosphäre im Regenwald und den gigantischen Ausblick, sondern auch über mich selbst, weil ich völlig selbstverständlich über die wirklich hohen und wackeligen Brücken gehe. Keine Spur der früheren Höhenangst.
    Im Anschluss fahren wir in einen privaten Nationalpark unterhalb des Vulkans Arenal, dessen Krater leider immer noch völlig wolkenverhangen und daher unsichtbar ist.
    Über recht steinige und unwegsame Pfade erklimmen wir einen Teil des Vulkans hin zu einem Lavafeld, das ich mir tatsächlich irgendwie anders vorgestellt hatte.
    Wirklich anstrengend ist der Weg zwar nicht, aber es ist heiß und sehr schwül und ich daher völlig durchgeschwitzt.
    Zurück im Hotel haben wir lazy time, die ich mit wirklich, wirklich gutem Kaffee auf der Terrasse meines Bungalows verbringe.
    Read more

  • Day4

    Wanderung Lavafelder Vulkan Arenal

    November 16, 2018 in Costa Rica ⋅ 🌧 22 °C

    Ja, es hat wieder geregnet. Wir machen uns am Morgen auf in Richtung Vulkan Arenal, der sich in ein graues Wolkenkleidchen gehüllt hat und sich versteckt. Nichtsdestotrotz marschieren wir durch den Urwald, der sich um uns herum wie ein lebendiges Gebilde ausbreitet. Nach dem sehr grünen Aufstieg lichtet sich der Wald und wir stiefeln über Lavabrocken, die der Arenal bei seinem Ausbruch 1968 in die Luft geschleudert hat und die nun wahllos verteilt ein großes Durcheinander bilden. Der Abstieg führt durch ein malerisches Zuckerrohr-Wäldchen bevor uns am Ende der Tour eine gelbe Greifschwanz-Lanzenotter huldvoll grüßt.Read more

You might also know this place by the following names:

Pueblo Nuevo

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now