Costa Rica
Pueblo Nuevo

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

64 travelers at this place

  • Day7

    Mistico hanging bridges

    February 5 in Costa Rica ⋅ 🌧 22 °C

    Heute besuchten wir die Mistico Hängebrücken in La Fortuna. Die Tour dauerte ca. 2 Stunden. Wir überquerten 6 Hängebrücken und waren die ganze Zeit auf Tiersuche. Sehr erfolgreich waren wir aber leider nicht😂😂😂 Das waren somit die letzten Eindrücke aus La Fortuna. Morgen reis ich weiter nach Taramindo and die Pazifik Küste 🌞🌞🇨🇷🇨🇷Read more

    Janina Galante

    Was esch das för es tier?

    2/13/21Reply
     
  • Jan5

    Mistico park

    January 5, 2020 in Costa Rica ⋅ 🌧 73 °F

    Great ten at a hanging bridges park. Saw spider monkeys, bats, two snakes (one was a viper), and a coati.

    Lisa Adams

    Seneca made it across?! Her one fear was that :-)

    1/5/20Reply
    Michelle Hottinger

    Did anyone get pics of the Snakes or Monkeys?

    1/6/20Reply
     
  • Day61

    Besichtigung des Vulkans

    May 10, 2019 in Costa Rica ⋅ 🌧 27 °C

    Morgens schnell ein Auto bis Sonntag früh gemietet und auf geht es zur vormittäglichen Vulkanbesichtigung und zum nachmittäglichen Bad im heißen Fluss! 😍

    Diana Forstmann

    Hattest du dir einen internationalen Führerschein besorgt? Oder macht man sich in Costa Rica solche Gedanken nicht? 🤔🤷🏼‍♀️

    5/13/19Reply
    Tina B.

    Ja, den hab ich mir vorher für 15€ im Amt besorgt. Auto ausleihen wäre hier aber wohl auch mit dem nationalen Führerschein gegangen.

    5/13/19Reply
     
  • Day3

    Hanging Bridges & hotsprings @La Fortuna

    January 27, 2020 in Costa Rica ⋅ ☀️ 26 °C

    Met moeite nemen we afscheid van onze prachtige kampeerplek en vertrekken naar 'The hanging Bridges Parc'. Hier zijn veel verschillende hangbruggen, welke boven ravijnen hangen met zicht op alleen maar groen en waar we prachtige dieren kunnen bewonderen, mits je goed oplet natuurlijk.

    Zo zijn we diverse apen, een toekan!, slangen, capibara's en veel type insecten tegengekomen. Er zitten daar ook hele giftige beesten, dus voorzichtigheid geboden. ;)

    Na een lange tijd gewandeld te hebben door de prachtige natuur zijn wij doorgereden naar de 'hotsprings'. Dit zijn warme baden midden in de natuur, welke verwarmd worden door de grote vulkaan hier in de buurt. Hierin zijn wij nog even lekker wezen dobberen en toen was het helaas alweer tijd om te gaan op zoek naar onze volgende slaapplek.

    We hebben een behoorlijk afgelegen plek opgezocht, maar het was hier prachtig! We hebben lekker genoten van een drankje in de zon en een waanzinnige zonsondergang mogen zien. Omdat we in de middag al Pollo Fritas (Gefrituurde kip, zo lekker!) hebben gehad, namen we genoegen met kant en klare noodles. Snel klaar en minder afwas. ;)

    Toen het schemerig werd, kwam er een behoorlijk gek en hard geluid vanaf de waterkant. We pakten onze zaklampen en liepen er op af. Daar zat een enorme kikker die de hele omgeving bij elkaar aan het schreeuwen was, zo ongeveer de hele nacht door. Het slapen daarentegen vonden we best eng. We hoorden verschillende dierengeluiden en zijn daarom zelfs midden in de nacht eruit geweest om te kijken of we wat konden vinden. Vals alarm, enkel harde wind en wat dieren in de verte. Nadat we alles gecontroleerd hadden op veiligheid, konden we met een gerust hart verder slapen. Ja, we willen avontuur, dus dan krijgen het! :-)
    Read more

    Hilly Abbing

    Goed voor mekaar Dave 👍

    1/29/20Reply
    Joeye Westholter

    Leuke foto jullie staan er leuk op :)

    1/29/20Reply
    Gerrie Boom

    Wijs zeg lijkt me heel eng zo alleen in de natuur ,maar wel enorm spannend met al die "vreemde " dieren

    1/31/20Reply
    Leonie Abbing

    Hahaha lekker chillen

    1/31/20Reply
     
  • Day308

    BOSQUE TRAIL

    January 19 in Costa Rica ⋅ ☁️ 23 °C

    Heute sind wir auf den Spuren des Arenal Vulkanausbruchs von 1968 gewandert. Die Wanderwege sind hier nach den Ausbrüchen aufgeteilt. Wir haben uns den längsten rausgesucht, der aber auch nur ca. 4km lang war und 2 Stunden ging. Durch Wälder, Felder und Regenwald geht es entlang der alten Lavaströme in Richtung Entensee (Lago Los Patos). Auf dem Weg suchen wir immer mal wieder nach Faultieren. Diese haben sich aber nicht blicken lassen. Dafür jedoch viele Geckos, Adler, Ameisenstraßen und einige seltene Vögel. Auf dem Heimweg laufen sogar ein paar Ameisenbären über die Straße. Die Unterschiede des Waldes und der Wege fanden wir sehr beeindruckend. Am besten war jedoch der letzte Aussichtspunkt, wo wir einen Rundumblick mit Sicht auf den See und ganz klarer Sicht auf den Vulkan hatten! Großartig!Read more

    D.O.T

    Welcome to the jungle 🌴🦕🌳🌱😊!

    1/20/21Reply
    Krazy in Life

    yesss so schön 😍

    1/20/21Reply
     
  • Day11

    Volcán Arenal Nationalpark

    April 14 in Costa Rica ⋅ 🌧 28 °C

    So viel Grünes habe ich schon lange nicht mehr gesehen. :) Leider mussten wir am eigenen Leib erfahren, warum das Grün so kräftig gedeiht: tropischer Regen und wir mitten drin! Besonders beeindruckend war der zirka 400 Jahre alte Cebu Baum.
    Letztlich verließen wir den Park pitschnass aber glücklich. Zusammengefasst kann man wohl sagen, dass die Besuche von Nationalparks mit Vulkanen in diesem Urlaub nicht nur eine heiße, sondern auch eine feuchte Angelegenheit sind!
    Read more

    Maravilla Schmitt

    Das ist mal ein Baum! Toll!

    4/17/21Reply
    Maravilla Schmitt

    😍

    4/17/21Reply
    Katharina und Adrian

    Ja, sehr, sehr beeindruckend war der. Und unglaublich hoch noch dazu!

    4/20/21Reply
     
  • Day297

    Hanging Bridges

    March 18, 2020 in Costa Rica ⋅ ☀️ 27 °C

    In einem privaten Naturschutz Reservat unternehmen wir eine Wanderung durch den Regenwald. Schöne Wanderwege führen durch den Park, Hängebrücken über Schluchten zeigen uns den Regenwald von oben was einen ganz anderen Einblick gibt. Viele Vögel, Nasenbären und Affen sind zu beobachten.Read more

  • Jun21

    Hangebrücken-Tour durch den Dschungel

    June 21, 2017 in Costa Rica ⋅ 🌙 9 °C

    Ich glaube, so richtig bewusst, was der Regenwald für uns bedeutet, wird einem erst, wenn man mitten drin steht. Die Hanging Bridge Tour ist genial, um den Regenwald von oben bis unten kennen zu lernen. In einem Gebiet von 600 Hektar führt ein circa 3 Kilometer langer Weg durch den Regenwald. Während der kleinen Wanderung überqueren die Besucher 15 Brücken, 9 feste Brücken und 6 Hängebrücken. Jede Brücke hängt auf einer anderen Höhe und so kann ich mir den Regenwald von der Wurzel bis zur Krone anschauen.Read more

You might also know this place by the following names:

Pueblo Nuevo