Estonia
Viljandimaa

Here you’ll find travel reports about Viljandimaa. Discover travel destinations in Estonia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

17 travelers at this place:

  • Day29

    Tag 29.

    June 26 in Estonia ⋅ ☁️ 16 °C

    Nachdem ich noch Emails erledigen musste und Klaus Wasser getankt hat, sind wir Richtung Pärnu gefahren.

    Man merkt das man in Estland ist, die Namen sind echt niedlich und oft Zungenbrechner, so war unser Campingplatz in der Gemeinde Häädemeeste und ein Badestrand heißt Supelrand, ein Leuchtturm Tuletorn, ein Fahrradweg Rattarada und ein Stein heißt Kivi.. 🇪🇪😂

    Auch die Diesel Preise sind ordentlich mit der Grenz Überschreitung gestiegen..

    In Pärnu haben wir aufgrund des durchwachsen Wetters heute eine Shopping Mall besucht und wir haben das ein und andere erstanden..
    Nein keine Schuhe..!😂

    Der empfohlene Übernachtungsplatz hat uns nicht so gut gefallen, da er direkt am "Ladies Beach" liegt, an dem tatsächlich aus alter Tradition, nur die Damen zugelassen sind. Und auch der Blick auf den Strand konnte nach den herrlichen Stränden Lettlands, nicht mithalten.
    Das Parken wird mit €4,- die Std und €12,- von 10-18h ausgeschrieben, zahlbar per SMS Ticket.

    Da wie gesagt auch das Wetter nicht einlud spazieren zu gehen, haben wir uns entschlossen, einen Ausflug ins Moor zu machen.

    Im Soomaa National Park dürfen wir am Info Center stehen und können uns morgen mit Infomaterial und Wander Karten ausstatten.

    Es gibt einige trails die auch für lahme Enten wie mich geeignet sind, Rundwege als Bohlenpfade, angelegt in unterschiedlichen längen und mal durch den Wald oder durchs Hochmoor.

    Wir sind gespannt ob wir das Mücken technisch überstehen, heute morgen ist doch tatsächlich eine ins WoMo herein geflogen und hat mich durchs t-shirt durch gestochen... 😬
    Read more

  • Day119

    Kõvaküla

    August 4, 2017 in Estonia ⋅ ⛅ 64 °F

    So we arrived in Estonia where we were staying the night in a brewery.. :)

    We have been doing a lot of driving recently as we have been doing a bit of country hopping over the past week. I find being a passenger quite tedious so when I am not driving I have invented the game "Stalking Storks".. we first saw these long legged beauties in Slovakia. Perched on top of telegraph poles in the very centres of town, I thought they were herons to begin with. If you know me you’ll know that animals are not my ‘thing’. In Poland, it was explained to us by Mark that they were in fact storks and the government there were giving out grants to people who were able to get them to nest on their land. So started a little competition between Stuart and I.. Shows you how dull it can be driving for hours on end!!

    We broke the drive from Latvia to Estonia up with a stop at a “Hesburger”. We had seen these fast food joints on numerous occasions through the Baltics so we thought we better check it out. A bit like MacDonalds but cheaper, two happy customers.

    Unfortunately the owners of the brewery were not there so we could not have a tour but we had the whole, very large, building to ourselves and beers to try. It was Estonian craft ale and very nice indeed!

    In the afternoon we also headed to the local town for a walk around the lake and got distracted by a disc golf course.. like crazy golf but with a frisbee. We looked far and wide - at each of the supermarkets nearby - but we could not find a frisbee :( so no fun for us but left us wondering whether it was Estonia’s national sport?

    We then drove onward to a local “tourist attraction” that turned out to be a derelict old country house. But on the plus side we randomly found a huge swing in a field which we went on like big kids!

    Probably fortunately for our livers we were only there for one night!
    Read more

  • Day7

    Viljandi

    July 25 in Estonia ⋅ ⛅ 24 °C

    In Viljandi wollten wir die alte Burg besichtigen. Jedoch kamen wir mit dem Auto 🚘 nicht wirklich an den Ort heran. Es waren überall Straßen gesperrt. Es schien ein Volksfest zu sein. Nachdem wir uns einen Parkplatz gesucht habe, machten wir uns zu Fuß 👣 auf den Weg. Irgendwann erreichten wir einen Eingang und fragten, was für eine Veranstaltung stattfindet. Es handelte sich um ein Folkfestival. Leider gelangten wir nun nicht zur Burg 🏰😔. Der Eintritt von 35 Euro war uns zu hoch, da wir nicht über Nacht bleiben wollten. Also setzen wir unseren Weg Richtung Nordosten fort.Read more

  • Day17

    Süsses Zimmer, deftiges Essen

    June 19, 2017 in Estonia ⋅ ⛅ 21 °C

    Vorweg eine Kürbissuppe mit geräuchertem Käse
    Mhhh... sehr gut. Ein schönes Brot dazu. Eigentlich bin ich jetzt schon satt 😉
    Der Hauptgang stellt sich als Kartoffeln mit Schweinesteak, Spiegelei und Salat mit gebratenen Zwiebeln in Sahnesoße heraus.

    Tagesendtachostand: 1.144 km

You might also know this place by the following names:

Viljandimaa, Kreis Viljandi, Vilyandimаа, Павет Вільяндзі, Вилянди, Comtat de Viljandi, Вильяндимаа, Επαρχία Βίλγιαντι, Condado de Viljandi, Viljandi maakond, استان ویلیاندی, Comté de Viljandi, ויליאנדי, Okrug Viljandimaa, Վիլյանդիմաա, County Viljandi, ヴィリャンディ県, ვილიანდიმაა, 빌리안디 주, Konteth Viljandi, Viljandžio apskritis, Viljandi apriņķis, Вильяндимаа ёнкс, Viljandi fylke, Comitatul Viljandi, Viljandi Coonty, Виљанди, Viljandi län, Viljandi ili, Вільяндімаа, ویلیاندی کاؤنٹی, 維爾揚迪縣

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now