France
Solaro

Here you’ll find travel reports about Solaro. Discover travel destinations in France of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

13 travelers at this place:

  • Day203

    Solenzara and journey to Porto Vecchio

    October 13 in France ⋅ ⛅ 21 °C

    So yesterday’s journey was a pleasant one patches of sunshine and calm seas just not a lot too see as immediate coastline very very flat. We arrived at Solenzara but they ignored me until I spoke in French when they explained there was a boat show on and there would be fire works later and it was hard to find us a place. They originally suggested we stay the night on the fuel berth but then changed there minds and gave us a mooring, but we had to moor med style with no assistance, I’m just pleased John knows the boats steering so well. I attach a photo of the marina with a cross roughly where we were moored between some big power cruisers and circles showing both the fuel berth and where the fireworks were set off from!
    Today trip was lumpy not sure why as no wind over night and very little as we motored along but there you go. Coastline much more picturesque with mountains in the background, other photo is of lunch stop just north of Porto Vecchio
    Read more

  • Day10

    Plage de Santa Giulia- Strandtag

    September 4 in France ⋅ ⛅ 25 °C

    Schon vor dem Wecker ⏰ klingeln geweckt von den Nachbarn ging der Tag los. Alles wieder rein ins Auto, einen Kaffee ☕️ bei den Nachbarn geschnorrt & die Fahrt ging weiter dem Strand 🏖 entgegen. Nach nur 20 Minuten waren wir auch schon an einem wunderschönen Strand ‚PLACE DE SANTA GIULIA’ mit kristallklarem Wasser. Mit knurrendem Magen ging es ins zweitbeste Café zum Frühstücken. Focaccia, frisch gepressten Orangensaft 🍊, Kaffee und einiges mehr später haben wir uns zwei Liegen mit Schirm ⛱ gegönnt für 15€/ Tag. Es wehte ein leichter Wind, was die Hitze etwas erträglicher machte.. Wassertemperatur laut Google = 26 Grad. Wir haben den Tag mit schwimmen ( und Wasserkampf 😂 ), Sonne ☀️ tanken + verbrennen, lesen 📖 & Leute beobachten ( zumindest ich 😀 ) verbracht. Zum Mittag gab es Kinder Eis & Kaffee ☕️ , reicht aus bei dem Wetter.
    Nach 7 Stunden brutzeln am Strand, ging die Tour weiter Richtung Campingplatz ‘Camping le Eucalyptus‘. Ein kleiner Campingplatz direkt am Meer 🌊 mit vielen Deutschen 🇩🇪 in der Nähe von SOLENZARA.. Noch schnell im Spar Abendessen gekauft gab es mal wieder Thunfischsalat 🎣, dazu grünen Salat 🥗 & Baguette 🥖.
    Zum Abschluss des Tages haben wir uns aufs Autodach gelegt und Sterne ⭐️ 🤩 beobachtet, super romantisch & unglaublich schön.
    Read more

  • Day11

    Flussbettwanderung Solenzara

    September 5 in France ⋅ ⛅ 26 °C

    Völlig gerädert aufgewacht, noch schnell ein paar Sandwiches geschmiert und los ging die kurze Fahrt in die Canyoning Region von SOLENZARA. Durch meinen Arbeitskollegen noch kurz vor Abreise in den Urlaub auf Google Maps 🗺 gezeigt, hielten wir, ohne wirklichen Plan an einem Parkplatz in den Bergen (Le ruisseau de Fiumicelli) und starteten die Flussbettwanderung - einfach mal nach rechts. Über 4 Stunden ging es nun über Stock und Stein, durch kristallklare Becken, die wir durchschwommen. Elli ist wie eine Gazelle über die grossen und kleinen Steine gehüpft, während dessen ich mit dem wasserdichten Rucksack und Proviant für 3 Tage hinterher trabte. Die Tour erwies sich als absoluter Glücksgriff 🍀, bei dem wir schwimmen mussten um weiter zukommen, uns an tollen Felsformationen erholen konnten, ich von einigen grösseren Felsen ins Wasser springen konnte und Elli ihrem 🤳 Selfiedrang fröhnen konnte. Zu Ellis Vorteil waren NUR Deutsche auf dem Weg unterwegs und sie konnte alle verstehen, die entgegenkamen 😀 Nach der Hälfte der Tour hatte ich dann Elli soweit, dass sie mir glaubte, ihr Handy📱sei wirklich wasserdicht. Nach kurzem Test - JAAA endlich. 😍 Am Ende der Wanderung war ein grosses Becken mit Wasserfall, wo ich nochmal richtig beim Auerbachsalto mit dem Gesicht aufs Wasser klatschen sollte, das Wasser allerdings im Gegensatz zum Mittelmeer nicht salzig und so angenehm kalt war. Nach kurzem Murren aus Richtung Frau Zielke, wegen eines zu langen Weg zurück zum Auto, wurde der Turbo angeschmissen. Auf dem Rückweg ein kurzer Stopp für Eis, Kaffe & Crêpe. Wohl verdient.
    Zurück am Camp haben wir unsere Position in der 1sten Reihe mit Bambusstöcken als Grundstücksgrenze markiert. Die Lacher der Nachbarn waren auf unserer Seite.
    Um den Tag ausklingen zu lassen ging es ins angrenzende Restaurant. Ich habe die richtige Wahl getroffen -> Dorade 🐟. Elli war weniger glücklich, ihr Fleisch war zäh und die Soße nicht nach ihrem Geschmack. Satt waren wir wenigsten beide am Ende. Zurück am Auto haben wir noch unsere Serie geschaut und sind im Traumland verschwunden.
    Read more

  • Day3

    Just kidding :)

    May 20, 2018 in France ⋅ 🌙 10 °C

    After the early night, we got up at 5:30am and were rewarded with a gorgeous sunrise over the hills in the distance. For breakfast, we have different flavors of oatmeal / cereal / nut mixes in hot water that we eat throughout the morning from small water bottles. It gives us energy til we start lunch snacks in the afternoon.

    Our hike today was super fun! We chose an "alpine variante" of the GR20, which goes up a steep rocky climb and then along the side of big rock faces (we got excited to see a few climbers on those walls beside our trail). One section had a fixed chain to help hikers stay safe on a steep slab of granite. It was definitely an adventure and the joke of the day was Leo saying "it should be all downhill from here" and then the trail continuing uphill and Mareike laughing "just kidding". After a few times, any uphill was commented with a celebratory "just kidding" :)

    Another cool thing we saw on the way were giant trains of caterpillars, one of them over 10 meters long. We saw several on the forest floor, looking like snakes from a distance.

    Just before our next camp spot, we had a tricky river crossing with a slippery boulder that you could step on and pray or do one bigger jump to avoid the slippery one altogether. I (Mareike) wasn't quite feeling up to it with a still recovering ankle and so after trying to be stubborn and finding another way on my own, Leo went over twice with both packs and then I could easily do the jump with no weight on my back. It was a great reminder that we're great as a team and that we need to think as a team in order to make the most of our life together.
    Read more

  • Day10

    Shopping muss sein..

    July 15, 2017 in France ⋅ ☀️ 29 °C

    Tag 2 auf Korsika und endlich kommt auch Mama auf ihre Kosten. Nach einem pünktlichen Frühstück geht es nach Porto Vecchio zum Shoppen.

    Viel gab es zu sehen, gekauft wurde allerdings wie immer eher wenig.

    Den Nachmittag verbrachten wir am Pool und abends ging es nochmal auf Tour. Bis nach Ghisonaccia ging der abendliche Ausflug mit Autoscooter und nem Bummel über den Straßenmarkt von Solenzara.Read more

  • Day3

    Ausflug nach Sari an den Monte Sari

    October 28, 2018 in France ⋅ 🌧 17 °C

    Das Wetter war nach dem Frühstück um 9.00 Uhr verregnet. Am späten Vormittag haben wir die Regenpause für den Einstieg in den ersten Klettertag genutzt. Ich habe die Chance genutzt eine 4 vor zusteigen und zwei 5 er nach zusteigen. In der Unterkunft wieder angekommen haben wir den Pool genutzt um uns zu erfrischen. Gegen 19.00 Uhr gab es Abendbrot. Im Anschluss haben wir den Abend mit Billard spielen und im Kino verbracht. Nachtruhe 24.00 Uhr.Read more

You might also know this place by the following names:

Solaro

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now