France
Vallon-Pont-d'Arc

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Vallon-Pont-d'Arc

Show all

90 travelers at this place

  • Day10

    10. Etappe - Kanutour auf der Ardèche

    August 25 in France ⋅ ☀️ 27 °C

    Heute wurde es sportlich. Nach einem kurzen aber leckeren Frühstück (frisches Baguette & Croissant) wurden wir um 8.30 Uhr mit dem Bus abgeholt. Gegen 9 Uhr waren wir schon mit unserem pinken Kanu auf dem Wasser. Wir entschieden uns die 32 km Tour zu paddeln.
    Es war wirklich traumhaft durch die Schluchten zu fahren. Die Kulisse war atemberaubend schön. Schon nach kurzer Zeit fuhren wir durch das Highlight der Region: Pont d'Arc. Diese natürliche - durch den Fluss Ardèche entstandene - Steinbrücke ist 54 m hoch. Es ist schon immer wieder faszinierend, welche Kräfte die Natur hat.

    Entlang der 32 km Strecke legten wir immer mal wieder kurze Pausen ein - auch um uns von den zahlreichen Stromschnellen zu erholen. Einmal schmiss es uns sogar aus dem Kanu. Zum Glück waren mit uns noch einige andere Kanufahrer unterwegs, die zumindest unser Boot inkl. Equipment einsammelten. Außer ein paar blauen Flecken ist uns auch nichts passiert. Glück gehabt 😊

    Nach sieben Stunden paddeln sind wir erschöpft, aber sehr glücklich und natürlich auch recht sonnengebräunt am Ziel angekommen. Da wir keine Kraft mehr für irgendwas hatten, ließen wir uns heute Abend mal im "Restaurant" des Campingplatzes bekochen.
    Read more

  • Day11

    11. Etappe - Entspannung pur!

    August 26 in France ⋅ ☀️ 30 °C

    Da es uns hier so gut gefällt, entschieden wir uns einen Tag länger im Ardèche-Tal zu bleiben und einfach einen faulen Tag einzulegen. Bei 34 Grad im Schatten kühlten wir uns in der angenehm erfrischenden Ardèche ab und beobachteten vom Ufer aus die heutigen Kanuten. So lässt es sich wirklich aushalten 😁Read more

  • Day9

    9. Etappe - Vallon-Pont-d'Arc

    August 24 in France ⋅ ☀️ 25 °C

    Mit einem kurzen Zwischenstopp in Lyon - schließlich gibt es dort ein Hardrock Café und wie wir jetzt auch wissen eine super leckere Eisdiele mit 96 verschiedenen Eissorten - fuhren wir weiter in Richtung Süden. Unser Ziel: der französische Grand Canyon - die Ardèche Schlucht. Der Fluss ließ diese riesige und beeindruckende Schlucht in vielen Millionen Jahren entstehen. Die Steilwände sind bis zu 300 m hoch. Oberhalb der Schlucht führte uns die Serpentinenstraße bis zu unserem Etappenziel Vallon-Pont-d'Arc. Entlang der Strecke gibt es viele Aussichtspunkte von denen man einen umwerfenden Blick auf die Schlucht und das Umland hat. Die Temperaturen kletterten mittlerweile auch schon über 30 Grad, da sollte es uns nicht zu kalt werden im Zelt.

    Spät am Abend erhielten wir die Info, dass einige Gebiete Frankreichs nunmehr doch als offizielles Risikogebiet ausgewiesen wurden. Leider müssen wir daher unsere Reiseroute ändern. Die Cote d'Azur werden wir bestimmt bei einem unserer nächsten Urlaube zu sehen bekommen.

    Wer weiß, wo wir stattdessen landen werden....
    Read more

  • Day6

    Abenteuerliche Kanufahrt

    July 17 in France ⋅ ☀️ 23 °C

    Heute unternahmen wir unsere erste Kanutour. Es ging über 32 km durch die Ardècheschlucht. Wir erlebten alles: starke Winde, ruhige und wildere Gewässer, schöne, zerklüftete Felsen, Mutproben, kentern,...
    Alles kostete viel Kraft. Wir wurden als Team voll gefordert. Es lohnte sich auf jeden Fall!!!
    Read more

  • Day13

    Immer dem Flussbett folgen

    October 15, 2019 in France ⋅ ⛅ 18 °C

    Wir sagen "Au revoir!" zur Provence und fahren in die weiter nördlich liegende Region Auvergne-Rhône-Alpes. In Salavas parken wir das Auto mitten in der Walachei und schnüren zum letzten Mal die Wanderschuhe.
    Nach kurzer Zeit erreichen wir den Fluss Rieussec, welcher die meiste Zeit des Jahres trocken ist und nur nach längeren Regenperioden Wasser führt.
    Über eine Stunde geht die sehr abwechslungsreiche Wanderung durch das Flussbett, das teilweise metertiefe Gumpen aufweist. Zum Ende mündet der Rieussec in die Ardéche, der wir nach einer kurzen Brotzeit weiter folgen. Nach gut 3h erreichen wir die Pont d'Arc, eine 54m hohe, natürliche Steinbrücke über der Ardèche.
    Wo im Sommer die Kanus gestapelt im Wasser liegen, herrscht aktuell Winterschlaf.
    Wir verpassen einen Abzweig und stehen plötzlich wieder am Ufer der Ardèche. In einer Stunde sollen wir im Hotel einchecken und der gesamte Rückweg liegt noch vor uns. Luisas Puls steigt :-)
    Aber die letzten Einheiten machen sich bemerkbar. Im Nordic Walking Style marschieren wir den Rückweg in knapp einer Stunde und erreichen pünktlich das Hotel. Schicker Tag mal wieder!
    .
    .
    .
    .
    Read more

  • Day5

    Zwemdagje Vallon Pont D'arc

    August 23 in France ⋅ ☀️ 25 °C

    's Morgens zijn we eerst hier in Vals-les-Bains naar een rommelmarkt geweest en naar een gewone markt ook. Was heel gezellig en leuk om rond te lopen. Super veel volk wel, gelukkig droeg iedereen daar dan wel een mondmasker. Voor de rest vegen ze hier hun voeten voor het dragen van een mondmasker. 🙄 Omdat we het eten wat beu waren en nergens ontbijt vonden zijn we dan maar naar de winkel geweest om een baguetteje en wat beleg. We waren zo blij eindelijk iets lekkers/anders te kunnen eten! 🙏
    Daarna doorgereden naar Vallon Pont d'Arc om een lekker zwemdagje te doen. We willen ook graag met de Cano gaan varen, maar dat hebben we bewust niet gedaan daar Kjel en Fredje achter komen en dit ook graag willen doen.
    Read more

  • Day5

    Avondje in Pont D'arc

    August 23 in France ⋅ ☀️ 27 °C

    's Avonds zijn we naar het stadje geweest van Pont d'Arc en amaai wat waren wij gelukkig! Eindelijk een bruisend stadje waar je wat winkeltjes hebt en veeeel restaurants waar je niet enkel burgers of slaatjes kon eten🙏🙌 je kan hier in Frankrijk wel nergens op je gemak eens gaan uit eten. Je besteld een aperitief en je eten en wanneer je je drinken 5 minuten hebt, is het eten daar ook al. Dus vaak ben je al op een half uurtje klaar 😂.
    Ook hebben we hier in Frankrijk al heel veel hondjes gespot ; happy girl over here 🙋🏼‍♀️
    Read more

  • Day4

    Noch menschenleer

    July 23, 2019 in France ⋅ ⛅ 20 °C

    Heute morgen in aller Frühe, kurz nach Sonnenaufgang wirkt die Ardeche noch friedlich. Man hört nur die Zirkaden/Grillen und die Frösche. Von Menschen und Kanus noch keine Spur.
    P.S. Ich hab mich danach nochmal hingelegt ;)Read more

  • Day5

    Canoë sur l'ardèche

    July 24, 2019 in France ⋅ ☀️ 30 °C

    Selbst unfassbar viele Menschen und fast so viele Kanus, können dieser Gegend ihre Schönheit nicht rauben. Atemberaubend und doch entspannend - Danke Mitja für diesen tollen Tipp! Auf und im Wasser geht’s auch bei 30°C 🛶Read more

  • Day24

    Nîmes

    September 18, 2019 in France ⋅ ⛅ 27 °C

    Í dag skoðaði ég eitt best varðveitta hringleikahúsið sem til er frá tímum Rómverja. Það er staðsett í Nîmes, sem var á sínum tíma mikilvæg fyrir tangarhald Rómarveldis á svæðinu. Það varðveittist svona vel af því að því var breytt í virki eftir að Róm missti borgina úr höndum sér. Það er enn þá notað sem tónleikastaður og leikhús.
    Fór svo inn í bæinn og viti menn: ég fann ísbúð sem seldi sykurlausan ís!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Vallon-Pont-d'Arc

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now