Germany
Wilhelmshaven

Here you’ll find travel reports about Wilhelmshaven. Discover travel destinations in Germany of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

Most traveled places in Wilhelmshaven:

All Top Places in Wilhelmshaven

7 travelers at this place:

  • Day1

    Home away from home

    May 14 in Germany

    Irgendwann vor ein paar Wochen, als mir speziell mein Arbeitgeber mal wieder ganz besonders auf die Nerven ging, und ich meinen eigentlichen Urlaub canceln musste, kam ich auf die Idee, mal wieder nach Hooksiel zu fahren. Irgendwie ist es immer noch ein besonderer Ort, welcher mich schon seit meiner Kindheit begleitet. Und immer wieder, wenn ich das Gefühl habe, mich mal wieder einnorden zu müssen, fahre ich hier hin. Ich weiß noch als ich damals 2008 meinen ersten Urlaub allein hier verbracht habe. Mein erster Urlaub in meinem ersten richtigen Job. Neben meinem Fahrrad hatte ich damals auch ein Album mit dem Namen „The 59th Sound“ von The Gaslight Anthem im Gepäck. Das hatte ich durch Zufall einen Tag vor Abreise irgendwo entdeckt und ich wusste damals noch nicht, dass das Album mein ganzes musikalisches Leben verändern würde. Gewissermaßen wurde das der Soundtrack meines Lebens. Ohne Gaslight Anthem hätte ich wohl nie Chuck Ragan, Dave Hause, Hot Water Music, Frank Turner und wie sie alle heißen, die mich in den letzten Jahren begleitet und beeinflusst haben, kennengelernt. Und jetzt, zehn Jahre später, bin ich wieder hier. Zwar ohne Fahrrad, dafür mit Inline Skates, aber wieder mit „The 59th Sound“ am Start. Irgendwie strange. Somethings never change.
    Und nun sitze ich hier, trinke Jever, gucke der Sonne beim untergehen zu (besser sie als ich), und Brian Fallon erzählt mir was von einer Maria, die aus Nashville kam, mit einer Handtasche in der Hand, und dass er gerne aussehen würde wie Elvis. Es könnte schlimmer sein...
    Read more

  • Day3

    Skating against the wind

    May 16 in Germany

    Heute war das Wetter leider nicht so gut. Von daher war es umso besser, dass ich gestern am Strand war. Eigentlich sollte es heute nur bewölkt sein, aber als ich am Morgen dann zum Jade Weser Port gefahren bin, um dann von dort meine Skatetour zu starten, war es tatsächlich ein bisschen am regnen. Ich bin dann trotzdem los und hab es noch unter eine Brücke geschafft, wo ich dann den Schauer abgewartet habe. Also das bisschen getröpfel 🙈
    Es war heute noch windiger als gestern. Gegen den Wind skaten macht überhaupt gar keinen Spaß 🙈 Deshalb bin ich nicht Richtung Hooksiel, das war nix. Aber mit dem Wind skaten macht total viel Spaß, also bin ich ein wenig im Port rumgeskatet und irgendwann war ich dann auf dem Weg nach Wilhelmshaven. Bis dahin hätte mich der Wind treiben können. Allerdings musste ich ja auch wieder zurück und das gegen den Wind, das wollte ich nicht. Also bin ich wieder zurück zum Auto. Da ich aber heute Abend Steak essen wollte und Tsatziki essen muss, bin ich noch eine extra Runde gefahren 😂
    Weil ich auch ein bisschen Kultur mitnehmen wollte, war ich am Nachmittag in Wilhelmshaven im Marinemuseum. Dieses Mal mit Hafenrundfahrt. Die kannte ich tatsächlich noch nicht.
    Es gab auch ein ungewolltes Gimmick: das Anlegen dauerte ca 20 Minuten. Und selbst dann war es noch nicht richtig und wir mussten durch den Notausstieg aussteigen. Als ich danach dann noch auf der „Mölders“ war und egal von welchem Punkt des Schiffes in den Hafen schaute, waren die immer noch das Boot am einparken 😂😂 Weltklasse 😂🙈
    Und am Abend gabs dann endlich Steak. Und Tsatziki. Und Köstritzer Dunkel.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Wilhelmshaven

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now