Greece
Edessa

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
  • Day187

    Florina to Thessaloniki

    December 31, 2021 in Greece ⋅ ☀️ 9 °C

    Unser letzter Tag im Jahr 2021 beginnt um 8.00 Uhr. Martina bereitet das Frühstück zu.
    Nach dem Essen legen wir die frisch gewaschenen Kleider zusammen und packen unsere 7 Sachen. Während dem Müggi das Gepäck im Auto verstaut, vereinbart Martina einen PCR-Test Termin in Athen. Dieser wird uns für am 12. Januar um 10.00 Uhr bestätigt. 👌

    Um 10.00 Uhr treffen wir uns mit Pantelis, dem Host der Wohnung. Wir laden ihn in der Stadt zu einem Kaffee ein, als Dankeschön bezüglich der Booster-Impfung. Er führt uns zu einem sehr schönen & gemütlichen qCafé am Fluss. In der Sonne und bei angenehmen Temperaturen quatschen wir fast 2h. Die Polizei läuft umher und macht Covid-Zertifikat Stichproben. Unseres wollen sie jedoch nicht sehen. 👀🤔
    Scheinbar sind die Fälle in Griechenland seit letzter Woche um das Sechsfache angestiegen. 😏
    Pantelis erzählt uns, dass die Regierung am Montag, 3. Januar neue Regeln bekanntgeben will. Wir hoffen, dass es zu keinem Lockdown kommt.

    Bevor wir uns auf den 2.5 stündigen Weg nach Thessaloniki machen, möchten wir Pantelis und seiner Familie noch ein Dessert für heute Abend schenken. Also kaufen wir ihnen in der Konditorei eine Schokoladentorte, auf welcher dqas Jahr 2022 steht. Pantelis hat sehr Freude. Dieses Geschenk ist ihm nirgends recht, aber es kommt von 🧡en. Wenn wir schon nicht Zuhause sind, um unsere Liebsten zu beschenken, dann wenigstens den sehr netten Griechen.

    Um 15.45 Uhr treffen wir die Wohnungsinhaberin der Stadtwohnung in Thessaloniki. Die Lage der Wohnung ist super, das Parkieren hier aber ein Chaos. Martina trifft sich mit Kleathi in der Wohnung, Müggi fährt noch ein paar Runden ums Quartier. Die ältere Dame ist sehr sympathisch und herzlich. Immer wieder fasst sie Martina an die Schultern und sagt, dass sie ein gutes Girl sei. Sie freue sich, eine aufgestellte Frau zu sehen, mit der sie lachen könne.
    Tinali spricht daraufhin die mürrischen Griechen an. Kleathi bestätigt, dass dies leider tatsächlich so sei und zwar seit der Wirtschaftskrise vor 10 Jahren. Die Menschen hier haben dieses Ereignis immer noch nicht verkraftet. Die gesamte Gesellschaft in Griechenland hätte sich daraufhin verändert. Vorher sei diese happy, lebendig und aufgestellt gewesen. Nach dem die beiden Damen die Wohnungsbesichtigung hinter sich haben, treffen sie Müggi vor der Haustür. Er hat Glück und kann direkt vor der Wohnung parkieren, um auszuladen. Jedoch können wir das Auto nicht dort stehen lassen.
    Also verabschieden wir uns von der netten Besitzerin, bringen all unser Hab und Gut in die Wohnung und parkieren 15 Minuten entfernt auf einem Gratisparkplatz.
    Danach laufen wir etwa 25 Minuten zurück zur Wohnung, kochen und essen gemütlich.
    Morgen erfahrt ihr dann, wie wir Silvester gefeiert haben. 🥳🥳

    Auf jeden Fall wünschen wir euch schon jetzt einen guten Abschluss des Jahres 2021, einen noch besseren Start ins 2022. 🍀🍀🍀Wir freuen uns, euch bald wiederzusehen und mit euch viele tolle Momente erleben zu dürfen. Passt gut auf euch auf und bleibt gesund! Eure Müggitina
    Read more

    Stefan John

    Viel Glück und alles Guati für 2022, iahr liaba Wältabummler! 🐧🐧

    12/31/21Reply
    Gabi John

    🥰schön gsi zum mit eu wenigschtens uf faceteam könna z neua johr awünscha🥳❣️ danka😘❣️

    1/1/22Reply
    Gabi John

    wouw, so a schöni stimmig‼️

    1/1/22Reply
     
  • Day9

    Edessa - city of water

    August 10, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 32 °C

    Young, laidback, stylish, gourmet, beautiful atmosphere, historic - great energy - edessa, a city too live! Chum energy verwändet zum fötele, säuber wie kiddys am stuune:) :) :) und: mier hei üs e nacht im hotel gönnt inkl. Glasbode met sicht uf d ruine.Read more

    🤣🤣🤣

    8/17/19Reply
     
  • Day89

    Auf Empfehlung unterwegs

    December 8, 2018 in Greece ⋅ ⛅ 5 °C

    Die Nächte werden Kälter und das Duschthema morgens deshalb immer unbequemer. Da wir sowieso vorhatten unsere Gasflasche auszutauschen, entschieden wir ein paar Liter Wasser zu kochen und statt der kalten Dusche vor Ort, unsere damit etwas wärmere Outdoordusche zu nutzen, um in den Tag zu starten.

    Als nächstes wollten wir den Shop noch unsicher machen und sehen was man so alles brauchen kann :P Tatsächlich nahmen wir lediglich eine Mini-Wäschespinne mit, die Weisheit dass Gasflaschen alleine durch kochen nicht so schnell zu leeren sind und ganz viele tolle Tipps vom Chef der in Griechenland aufgewachsen ist jedoch perfekt deutsch konnte.

    Da wir seinen Tipps selbstverständlich folgen wollten, hieß das für uns nochmal weiter in den Norden zu fahren, wo wir quasi herkamen. Der erste Tipp brachte uns zu einer heißen Quelle in Loutrakiou. Er hatte uns gesagt, dass es besser wäre die Quelle abends bzw. nachts zu besuchen, aber das nachmittags so viel los sein würde, damit hatten wir nicht gerechnet. Da wir nun aber extra hingefahren waren und erneut das tolle Gefühl genießen wollten, hüpften wir in unsere Badeklamotten und in die Quelle. Leider stellte sich heraus, dass diese gar nicht mal so heiß war, so dass wir schon nach kürzester Zeit fröstelten.

    Deshalb auf zum nächsten Tipp, dem Restaurant Naoumidis in Panteleimon, in dem es angeblich die allerbeste Forelle gibt. In dem mega weihnachtlich dekorierten Restaurant haben wir uns direkt wohl gefühlt uns bestellten zwei Vorspeisen, selbstverständlich die Forelle und Lachs. Obendrauf bekamen wir dazu auch noch ein Fladenbrot und super leckeren Nachtisch. Es war zwar nicht das günstigste Restaurant aber unglaublich lecker und auf jeden Fall zu empfehlen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Dimos Edessa, Edessa, Έδεσσας

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now