Greece
Central Macedonia

Here you’ll find travel reports about Central Macedonia. Discover travel destinations in Greece of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

37 travelers at this place:

  • Day35

    That's Thessaloniki

    September 2, 2017 in Greece

    After two nights in Sofía, Bulgaria, we took a bus to Thessaloniki in Greece. The bus tour was led by a Bulgarian woman, who we affectionately named Svetlana. Svetlana didn’t speak much English and wore jeans a few sizes too small, and when she bent over she displayed her black, lacy G-string. Svetlana seemed quite angry – well, that’s the impression she gave us. Maybe she was just having a bad day (or maybe her G-string was too tight and her cork platforms too high).

    The five and half hour trip took us through some beautiful country scenery of Bulgaria. The scenery quickly changed as we entered Thessaloniki, which was full of graffiti and had a much dirtier appearance. It’s a shame to see that the city isn’t maintained and that even some of the ancient monuments are vandalised or overrun by stray cats.

    We stayed in the centre of the city and on our doorstep was the palace complex of the Roman Emperor Galerius, and just up the road was the entrance to the complex marked by the Arch of Galerius and the Roman Rotunda. A few minutes further down the road from the arch and rotunda, you stumble upon the Roman Forum. Ricky was like a kid in a candy store, while Jason was bored by the "old rocks", as he called them.

    The second day in Thessaloniki was Jason's birthday, and we celebrated it by wandering the streets, eating a baklava-like dessert filled with custard and a Greek-style donut. More steps were needed to burn off the excess calories. Dinner was spent at an Indian Restaurant that you needed the exact coordinates to find but it was well worth it.

    Next stop: Athens.

    See link below for video footage:
    https://youtu.be/EClKS25oeJg
    Read more

  • Day1

    Ankunft

    June 18 in Greece

    Den Plan, direkt von Thessaloniki nach Meteora zu fahren, haben wir wegen Schlechtwetter verworfen und sind direkt mit unserem Wägelchen an die erste Halbinsel von Chalkidiki.
    Der Zeltplatz hatte nen Premiumplatz für uns direkt am Strand und so konnten wir den ersten Abend mit Baden im und Abendessen am Meer geniessen 🏊‍♂️😊

  • Day2

    Néa Fókea ist ein kleines Nest mit altem Wehrturm, unterirdischer "Kirche", in die man reinkrabbeln muss und ein paar Restaurants.
    Anschließend starteten wir, nachdems ja auch eh bedeckt war, zu einer kleinen Radtour ans Südende der Halbinsel. Nach einigen km wurde daraus jedoch eine ausgewachsene Bergtour bei 25° im Schatten, von dem jedoch zwischenzeitlich auch nichts mehr zu sehen war - es hatte komplett aufgerissen und die Bäumchen neben der Straße halfen auch nichts. Noch gut gelaunt bezeichneten wir das zwar als verrrückt aber das Ziel vor Augen gings weiter bergauf-bergab. Am Ziel genossen wir die Abkühlung an einem bunten Strand und unser Sandwich.
    Mittlerweile noch ein paar Grad wärmer gings zurück über jede der Kuppe. Was für eine Qual.. der Supermarkt auf der allerletzten war wirklich eine Erlösung - kaltes Wasser und Schatten 😁 Immerhin bis Ende der Tour gings dann bergab.

    Anschließend fuhren wir direkt nach Afytos nach einer erfrischenden Dusche noch durch die Stadt tingeln und Fisch essen. Die Stadt ist echt hübsch, auf einem Plateau über dem Meer gelegen mit viel Naturstein und alten Häusern. Leider waren wir zu platt um uns viel anzusehen 🙄
    Read more

  • Day6

    Tsairi

    August 9, 2016 in Greece

    We wanted to go to the beach and decided to ask for suggestions in the hotel. At the end, we ended up on Tsairi, even though it was not on the list. It's a beautiful place, cca a half an hour away from the city centre by car and because we don't have a 4wd car, we walked for a jalf an hour through the sand for this beach.
    Worth it.
    No turists, only Greeks with 4x4 cars. And us. And a cup of greek coffee for me.Read more

  • Day2176

    Griechenland

    August 27, 2017 in Greece

    Korinth - Athen - Meteora (die Felsenklöster) -Thessaloniki - Kassandra (die 1. der drei Halbinseln)

    Einmal mehr ein wahnsinnig schönes Land kennengelernt. Berge, Flüsse, Meer, Inseln, sehr gutes Essen - Herz was willst du mehr?
    Ein besonderer Dank auch noch einmal an meine Gastgeber in Athen, Nadine & Vassilis, danke dass ihr mich so genial aufgenommen habt. Was gibts sonst noch zu sagen? - Griechenland ist "SUV-Motorrad" Land! Ich hab noch nie in meinem Leben so viele TDMs, Transalps, Africa Twins, Dominators, Varaderos, etc. gesehen wie hier. Die Griechen habens verstanden! ;)Read more

  • Day2176

    Nachtlager-Standortsuche á la Stefan

    August 27, 2017 in Greece

    Zelt heute aus Neugier ob alles da ist, weils noch hell war & zu Übungszwecken zum ersten Mal aufgebaut. Danach: Brotzeit is de schenste Zeit!

    (vom Seitenständer gekippt während ich zu Fuß den Weg anschauen wollte 💩😌)

  • Day1

    Makedonien Fahrt- 10 Jahre Ithaka

    March 9, 2017 in Greece

    Der Adler ist um 20 Uhr gelandet ❤ 21:50 Uhr Ortszeit- Ankunft in Kleinasien- alias Dorf. Essen bei Onkel Tasso und Tante Marika. Opa Janni ist derweil sehr gesprächig. Es werden die internationalen Beziehungen in Form von Kamingesprächen geführt- auf Türkisch, deutsch, englisch d etwas griechisch. Beim Abwasch wurde ich bei dem
    Versuch zu helfen fast verprügelt von Tante Marika, sie fühlte sich in ihrer Ehre verletzt als wir helfen wollte.
    00:30 Uhr - ich verabschiede mich von den crew Mitgliedern und fahre mit Pappou nach Hause. #homeSWEEThome❤🌺
    Read more

  • Day1

    Neoi Poroi North Greek

    May 22 in Greece

    Nach einer ziemlich anstrengenden und intensiven Zeit auf dee Arbeit und im Studium habe ich kurzfristig dazu entschieden alleine auf Reise zu gehen.
    Mein Wahl letztendlich viel auf einen kleinen Ort in Nordgriechenland namens Neoi Poroi bei Platamonas, cieca 1 1/2 Stunden entfernt von Thessaloniki.
    Ziel dieser Reise ist es mich von dem ganzen Stress zu erholen, neue Kraft und Energie zu tanken und die Erfahrung zu machen alleine zu reisen.
    Mein Hotel ist ein supertolles, familiengeführtes kleines Hotel (Evdion Hotel) direkt am Strand und fernab vom bekannten Touristen Trouble.
    Read more

  • Day3

    Thessaloniki

    May 24 in Greece

    Am 2. Tag habe ich entschieden mir spontan ein Auto zu mieten und die Gegend zu erkunden.
    Mein 1. Trip mit dem Auto führtw mich nach Thessaloniki, die zweitgrößte Hauptstadt Griechenlands.
    Thessaloniki ist eine sehr lebendige Stadt und eine Reise wert. Sie bietet sehr viele historische Sehenswürdigkeiten wie den weißen Turm, die Statuten von Alexander dem Großen und Aristoteles, die Rotonda, der Alexanderplatz und auf gar keinwm Fall zu vergessen: die 5 km lange Promenade entlang des Meeres und am Hafen vorbei.
    Die berühmte Konditorei Tekleris sollte besucht werden, diese ist bekannt für ihren unfassbar leckeren Hefezopf/Brioche.
    Ein absolutes Muss ist ein Frappe 2 go und ein Schlenderspaziergang durch die Straßen von Thessaloniki und an der Promenade entlang, die vieöe Plätze bietet um ein Päuschen einzulegen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Central Macedonia, Κεντρική Μακεδονία, Macédoine-Centrale, Macedonia Centrale, 중부 마케도니아 주

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now