Your travels in a book

Learn more

Get the app!

Post offline and never miss updates of friends with our free app.

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

New to FindPenguins?

Sign up

Gili Air

Here you’ll find travel reports about Gili Air. Discover travel destinations in Indonesia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.
  • Heute ging es mit der Fähre zu den Gili Inseln, Gili Air stand auf dem Plan. Das blöde war, dass wir unser ganzes Gepäck mitnehmen mussten. Laura mit ihrem 30 kg Koffer hatte es da leider nicht so einfach wie ich mit meinem Rucksack. Ist schon echt praktisch! Auf Gili Air war es gefühlt noch heißer als auf Bali. Erst wollten wir versuchen, zum Hotel zu laufen, die Insel ist ja nicht groß. Allerdings merkten wir nach 10 Metern, das es hier mit dem Koffer auf den Sandwegen wohl eher nicht so gut funktioniert. Dann haben wir uns doch für den Transport mit einer Pferdekutsche entschieden. Auf der Insel fahren keine Autos und keine Roller, das ist mal eine echt schöne Abwechslung zu dem Chaos sonst auf den Straßen. Aber ein bisschen fühlt man sich hier auch wie vor 100 Jahren. Angekommen am Bungalow wurden wir erstmal begrüßt mit "Welcome to lazy island!". Den Namen hat sich die Insel aber auch echt verdient. Wir wohnen direkt an der Straße, die am Meer entlang führt. Es war sooooo heiß, dass wir direkt ins Meer gegangen sind. Sonst haben wir den Tag über nicht mehr viel gemacht, sind nur alle 2 Minuten ins Wasser gesprungen, da man es sonst nicht aushalten konnte. Und obwohl wir nur im Schatten lagen, habe ich einfach überall Sonnenbrand bekommen! Das haben wir aber erst später gemerkt. Nach einer Runde Phase 10 auf unserem Balkon vom Bungalow, auf dem wir übrigens auch ne Hängematte haben, hatten wir uns zum Essen verabredet mit Mona und Basti, die wir am Strand in Bali mal getroffen haben. Es war richtig cool, sich mal wieder zu sehen und sich auszutauschen über Erlebnisse und Pläne. Es gab übrigens richtig gutes gegrilltes Gemüse mit Reis und Salat vom Buffet, natürlich direkt am Strand.Read more

  • Oh mein Gott, wie cool ist Schnorcheln denn bitte? Haben gestern echt lang überlegt, ob wir die Tour mit dem Boot buchen sollen und uns dann zum Glück dafür entschieden. Mit Taucherbrille, Schnorchel und Flossen ausgestattet ging es mit einem kleinen Boot raus ins Meer. Haben dabei an vier Stationen angehalten, an denen wir tauchen konnten, um Fische, Schildkröten und Korallenriffe zu sehen. Das ist soooo cool! Es sieht soo wunderschön und idyllisch aus da unter Wasser. Eine richtig schöne Erfahrung! Zum Glück ist die GoPro wasserdicht, und so sind auch echt ein paar coole Fotos entstanden. Auf der mittleren der drei Gili Inseln, Gili Meno, haben wir noch eine Mittagspause gemacht. Dort in der Nähe gab es auch die Turtle Sanctuary, bei der wir sogar wirklich ein paar Schildkröten sehen konnten. Die haben sich aber echt versteckt. Wieder an Land haben wir uns dazu entschieden, keine Fahrräder zu mieten, sondern zu Fuß einmal um die Insel zu laufen. In ca 1,5-2 h waren wir einmal rum und haben für uns das "Bali-Paradies" entdeckt, das wir gesucht hatten (obwohl die Gilis eigentlich zu Lombok gehören). Wunderschöne Strände, zwei Schaukeln mitten im Meer, überall Palmen und die ganzen Bars direkt am Strand... Was will man mehr?
    Abends haben wir uns nochmal ein Barbecue gegönnt mit Gemüsespieß und allem drum und dran. Es ist einfach zu schön, direkt am Meer zu sitzen und es sich gut gehen zu lassen.
    Read more

  • On the 24th of December (Christmas 🎄) I went from Bali to Gili Air via speed boat. The journey took 2.5h and was a little bumpy because of the big waves we had that day. 🌊
    I was on Gili Air 24.12 - 26.12 it was basically my Christmas present to myself. I went snorkelling and walked around the island which only takes around 1.5h 🏝
    The beaches are amazing and the water away crystal clear. I had my Christmas dinner on the beach while watching the sunset 🌅
    It was an incredible experience even though it didn't really feel like Christmas because it was so different to what I'm used to ❄️🎄
    Read more

  • Am heutigen Tag starteten wir bereits morgens zu einer Schnorcheltour mit dem Boot rund um die Gili Inseln. Leider haben wir keine Unterwasserkamera, sonst hätte ich die riesigen Wasserschildkröten fotografiert, die einen Meter an uns vorbeigeschwommen sind. Auch die Korallen und Fischschwärme waren super. Als letzte Station aßen wir auf Gili Air zu Mittag.

  • 3 mal Gili aber nur eine Wahl. Diese Wahl fiel für mich auf Gili Air. Denn angeblich soll diese Insel die perfekte Mischung aus Gili Trawanga und Gili Meno sein.

    Die Ankunft auf Gili Air verspricht schon mal Insel flair. Nur Pferdekutschen und keine Roller und erst recht keine Autos.

    Nach einem marsch von etwa 900m in der glühenden Mittagssonne erreiche ich auch endlich mein Hostel an der Nordseite der Insel. Schon beim betreten der Anlage gab es ein freundliches Hallo aller anwesenden und 15 min später saß ich schon mit einem Radler im Pool voll integriert in die Gruppe. Dieses Hostel war wohl das beste was mir passieren konnte, ein Magnet für sozialisierende Menschen.

    4 Tage auf der Insel und kein Verlangen das Hostel großartig zu verlassen. 4 Tage zusammen kochen, lachen feiern und entspannen.

    Der Mensch braucht anscheinend nicht mehr als eine 2x2 Meter große Bambushütten und gute Gesellschaft.
    Read more

  • Endlich mal wieder Strand! 😊 Und dann auch noch wunderbar klares Wasser, welches die Möglichkeit zum Schnorcheln bietet. Sogar eine Schildkröte haben wir gesehen 😍. Auch wenn sie gut getarnt am Untergrund schwimmt, unserem Adlerauge entgeht nichts 😜.
    Und der Sonnenuntergang 😍. Ich glaube ich hab mich jetzt doch vollkommen in diesen Ort verliebt! Nach 5 Nächten ziehen wir jetzt allerdings trotzdem weiter und hoffen noch weitere schöne Orte zu entdecken 😊. Paul ist schon gestern abgereist, um eine Tour Richtung Flores zu starten. Wir Mädels haben beschlossen lieber noch ein bisschen mehr von Lombok und den schönen Stränden hier zu besichtigen 😊.Read more

  • Nach der belebten Partyinsel Trawangan ging es für uns auf die ruhige Insel Gili Air! Diese mit dem Fahrrad zu erkunden ist einfach nur wunderschön! Nach zwei erholsamen Tagen auf der Insel heißt es für mich nun nach insgesamt 5 Wochen auf Wiedersehen Indonesien! Heute Nacht fliegen wir nach Bangkok, um dort die letzten zwei Tage zu verbringen, bevor unser Flug zurück ins kalte Deutschland geht!

  • Wederom een rustige nacht met onze nachtegaal de Imam om 5 uur als enige dissonant... Het begint echt een beetje op zn eind te lopen deze vakantie. Toch is het een speciale dag vandaag! Talin en ik hebben vandaag 3 jaar een relatie! Gefeliciteerd schatje!

    Gewoon een ontbijtje zonder noemenswaardige bijzonderheden. Net terug op de kamer en het begint enorm te hozen! Duurt maar 5 minuten en als we weg moeten om de boot te halen, is t alweer droog. Bij de boot zijn we niet de enigen die meegaan. Hadden we ook niet verwacht natuurlijk! Mannetje of 30 gaan mee. En zo zijn er nog 2 á 3 boten die allemaal naar dezelfde stekjes gaan. Dat wordt "file-snorkelen"! Een groot deel van de mede opvarenden zijn Chinees of Koreaan. Denk het laatste want volgens ons zitten Psy (die van de Gangnam style) en de huidige leider van Noord-Korea (Kim-jong-un heet hij geloof ik...) tegenover ons...! 😂 De eerste stek is al snel in zicht en we mogen overboord. Eenmaal in t water valt t file-snorkelen reuze mee en je nauwelijks last van elkaar. Vlak nadat we overboord zijn gestapt, ziet Talin een zeeschildpad! Wij erachter aan natuurlijk. Het is geen hele grote, maar tis heel gaaf om het van dichtbij in t wild te kunnen zien! Even later is t dier ons zat en verdwijnt in de diepte...

    Na een 20 minuutjes moet de meute weer de boot in om naar de volgende stek te varen. Die is mooier dan de eerste, want het is daar ondieper en voor snorkelaars dus makkelijker om bij t koraal te komen. Het wemelt er werkelijk van de vissen! Kleine, grote, schitterende kleuren, kortom genieten! We drijven behoorlijk af van de boot en moeten de sokken erin zetten om terug te komen. Maar de moeite waard!

    De derde stek ligt vlak voor de kust van Gili Air, de kleinste van de Gili eilanden. Ook een mooie stek, maar de 2e was t mooist. Inmiddels moet ik enorm plassen en Godzijdank gaan we aan land, ook om te lunchen. Gili Air heeft dezelfde armoe en hetzelfde afvalprobleem als de grote broer Gili Trawangan. Zonde van zo'n mooi eiland blijf ik vinden....

    Terug naar Gili Trawangan duurt een half uurtje en om exact 15 uur staan we weer aan wal. Precies zoals t ticket had beloofd! Even lekker relaxen in t hotel, douchen en dan lopen naar t restaurant. Gisteravond zagen we een restaurant met tafeltjes voor 2 midden op t strand. Die hebben we dus meteen gereserveerd om deze heugelijke dag te vieren! Tis ff een stukkie lopen, maar dan heb je ook wat!

    Helaas bleek de werkelijkheid iets anders... wij hebben gelopen en gelopen tot we bijna bij de Exile club waren, maar geen tafeltjes te zien! Zijn wij nu blind??? Terug gelopen en bij het restaurant waar we echt dachten dat t was gevraagd. "Ja, dat doen we niet vanavond..." was t ontnuchterende antwoord. Maar we hadden geboekt! Nee hoor, dat doen we dus niet vanavond! Dussss.... dan maar teruglopen en een restaurant gevonden dat er ook zeer romantisch uitzag. Tafeltje op t strand, nagenoeg aan de branding, kaarsjes en leuke muziek, the works!! Zalig gegeten en deze mensen weten wel hoe t hoort! Top bediening en gezellig gepraat met de mensen!

    Gaan we nog naar de reggae bar? De geest wil wel, maar de benen en de rest van t lijf zegt toch... laten we maar terug gaan naar t hotel. En dat hebben we dus maar gedaan! Verstandige mensen die we zijn.... 😇 Morgen ook weer een bijzondere dag: Talin is jarig 😍 en de laatste dag van de vakantie.... 😭
    Read more

You might also know this place by the following names:

Gili Air