Indonesia

Gili Air

Here you’ll find travel reports about Gili Air. Discover travel destinations in Indonesia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

108 travelers at this place:

Get the app!

Post offline and never miss updates of friends with our free app.

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

New to FindPenguins?

Sign up free

  • Day41

    Na enkele dagen uitzieken, verplaatsten we ons naar Gili Air. Wat is er beter om te bekomen dan een gezellig eilandje en dagen gevuld met snorkelen met schildpadden, chillen, lezen, lekker eten en een openlucht cinema op het strand ?

  • Day10

    Heut morgen 11 Uhr wurde ich von einem sehr vertrauenswürdigen Kleinbus abgeholt, Ziel war Gili Air, eine der berühmten Gili Insel östlich von Bali und zugehörig zu Lombok.

    Nach den 1.5 Stunden im Bus (natürlich als Beifahrer, der stirbt ja bekannterweise als erstes🤞) und den Check-in Formalitäten, ging es auf das Speedboot. Damit ging es im wilden Ritt über den Ozean. Coole Überfährt mit einer nettem Holländerin neben mir.

    Angekommen ging es dann sofort per Pferdekutsche in mein Bungalow :) sehr cool, sogar mit eigener Hängematte! Ich hab dann noch schnell einmal die Insel umrundet um den 1. Sonnenuntergang zu genießen. Bisher kam dieser aber nicht an Kuta und Canggu ran.

    Ansonsten geht es mir sehr gut, die letzten Tage auf Bali waren wirklich beeindruckend und sehr schön, habe auch die Zeit mit Andre's kleiner Familie sehr genossen. Der Vulkan spuckt wohl ein wenig Asche, allerdings verbrennen die Ureinwohner auch Gräser, demnach sieht es schnell nach Aschewolken aus. Uns geht es gut und es verfällt hier (noch) keiner in Unruhe. Lediglich eine Evakuierungszone würde eingerichtet.

    Begeistert bin ich wieder mal von der Lebenseinstellung und dem Lebensstil der Einheimischen. So sollte das Leben häufiger sein..
    Read more

  • Day11

    Heute stand endlich mal ein sehr ruhiger, entspannter Tag auf dem Programm :) Nach dem sehr spärlichen Frühstück ging es an den Strand, genauer an die Ostküste mit dem vorgelagerten Riff.
    Mit meinen Schnorchelsachen ausgerüstet konnte der Tag beginnen. Einmal den Kopf unter Wasser und man befand sich im Aquarium. Wahnsinnig tolle Farben der Fische, beeindruckend ihnen beim Atmen und Essen zuzugucken. Morgen früh werde ich mit dem Kumpel versuchen Schildkröten zu entdecken.
    Ansonsten gab es ein gutes Buch und viel Sonne. Abends einen Sundowner-Run um die Insel und ein tolles Seafood-Miegoreng.

    Gute Nacht ihr Lieben, nur der HSV!
    Read more

  • Day10

    Nous embarquons sur le bateau pour Gili Air et s'aperçevons qu on a oublié un petit sac à dos...rien de méchant mais chiant pour les chargeurs tél qui étaient dedans. ..😠..

    Gili Air très belle île ...temps superbe.
    Tour de l'île en Ferrari locale (calèche). Ville animée en bord de mer. Pas trop de monde...

    Nous cherchons un peu d'ombre sur la plage et que voit on : un varan... nous décidons de nous poser loin de lui 😁...
    Snorkeling pour lolo et mimi. .. très chanceux ils ont pu découvrir une tortue de mer... elle mangeait paisiblement les algues et remontait toutes les 2/3 minutes à la surface pour respirer..un vrai spectacle fabuleux et tout ça à 1 mètre d'elle.
    Apéro restaurant et piscine tout l'après midi en bord de plage.
    En repartant nous observons les locaux pêcher des oursins.
    À peine rentrés à la chambre ..18h15 la nuit est tombée . ..nuit noire...coupure de courant dans toute l'île... 21h couchés sans diner...
    L'électricité ne reviendra que vers 22h.

    Conclusion des 3 îles :
    Trawagan : île de la fête. ..trop touristique et trop bruyante...sale...sans intérêt...
    Meno : superbe île sauvage...très peu de touristes et animation...avons beaucoup aimé...
    Air : île que nous avons trouvé la plus belle.. île locale et authentique ..
    Si nous devions revenir ce sera GILI AIR !!
    Read more

  • Day41

    Da sich unser Urlaub allmählich dem Ende zuneigt, haben wir beschlossen, es uns die letzten Tage nochmal gut gehen zu lassen und uns von den Strapazen der Reise zu erholen.
    Das geht hier ganz besonders gut, da das WLAN nicht einmal reicht, um WhatsApp Nachrichten zu empfangen, geschweige denn Mails von der Uni oder Sonstiges.
    Die letzte Zeit haben wir also damit verbracht, zu schnorcheln, zu lesen, am Strand zu liegen, und uns die Sonne auf die prall gefüllte Wampe scheinen zu lassen! :) 😊
    Es lebe der billig-Tourismus. 🎉
    Read more

  • Day88

    Wir sind endlich auf den Gilis angekommen 😍🏝☀️ Morgen gehen wir tauchen, ich bin schon ganz gespannt darauf Meeresschildkröten zu sehen! Von denen soll es hier ganz viele geben 🐢

  • Day18

    After a 20 minute overcrowded public ferry ride in the 32 degree heat, we arrived (sweating) to Gili Air. This island, known for its "chill factor" and accessibility to psychodelic mushrooms, is the smallest of the three gili islands and takes about 26 minutes and 54 seconds to run around. We had to walk for about 10 minutes from the ferry to our hostel 'Bedadang' which was located on the opposite side of the island. True to the island's reputation , we were offered magic mushroom several times during this 10 minute walk. Our hostel's rustic island theme (grass huts, palm trees, mosquito nets) was accented by a mushroom shaped swimming pool which was awash with flashing colours after sunset. We were still travelling with our USA contingent so most evenings we would head out as a group to get some cocktails and the cheapest meal we could find. Whitney and Alli (a girl in our travelling group) sought out the infamous Gili Air swing for a beautiful picture in the dying light while I proceeded to use the hostel table tennis table to assert Kiwi dominance by thrashing Max (a guy from our group) who suggested he might have some talent for ping pong (current score 8 - 5 to me). We now head to the Island of Lombok, known for its waterfalls, trekking, and surfing.Read more

You might also know this place by the following names:

Gili Air

Sign up now
Anzeige