Indonesia
Pikuk

Here you’ll find travel reports about Pikuk. Discover travel destinations in Indonesia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day130

    ÜBERFALL

    May 10 in Indonesia ⋅ 🌬 30 °C

    Diese kleinen Kinder, die Armbänder verkaufen, sieht man hier überall in Kuta. Am Strand Mawun wurden Anna und ich von einer Horde kleiner Mädels belagert, die uns anfangs noch ihre Armbänder und Ananas oder Kokosnuss verkaufen wollten, als sie dann aber checkten dass wir nur zum Essen hier waren setzten sie sich einfach zu uns, machten Modelposen mit Annas Sonnenbrillen, fragten uns über unsere Freunde und Familie aus (“no boyfriend no Problem!”), brachten uns bei wie man Telur (Gemüse auf Indonesisch) richtig ausspricht und machten Fotos über Snapchat. Einfach zuckersüß😍Read more

  • Day12

    Inselhopping

    June 19 in Indonesia ⋅ ⛅ 28 °C

    Nach erfolgreichem „Scooter-Training“ in dem ruhigen und unspektakulären Hafenort Padangbai gings für uns erstmal 1 Nacht nach Gili Air: viel Strand (leider mit Korallen), wenig Menschen (es gibt gefühlt mehr Restaurants/Bars als Leute auf der Insel), aber entspannter Atmosphäre mit Pferdekutschen statt Motorbikes. Weitere Unterschied zu Bali: der Großteil der Einheimischen ist muslimisch und hat Hühner, was viel Lärm in Form von Gebetssängen oder Gegacker oder beides auf einmal zu jeder Tages-und Nachtzeit bedeutet. Und was auf Bali Hunde sind, sind auf den Gilis mutierte Katzen mit kurzem Schwanzstümmel.
    Da alle von den megatollen Partys auf Gili Trawangan erzählten, wollten wir uns das auch nicht entgehen lassen. Wurden aber eher enttäuscht durch junge betrunkene, aufgetakelte und erzwungen Partymachenenden Bulle Gilas. Abgesehen von der Party hat’s uns dort gut gefallen: mit dem Fahrrad zum Sunset cruisen, Smirnoff on Ice, Snorkeling Tour und nicht zu vergessen unsere 2-stündige verzweifelte Suche nach Geld, die vom netten Indo-Bänker als Streit mit meinem Boyfriend (=Papa) misinterpretiert wurde. Manchmal öffnen Tränen sogar Mandiri-Banken. Die Zeit auf Gili T endete dafür umso schöner mit leckerem Dinner vom Nightmarket mit zwei Engländern und Life-Musik in der Sama Sama Reggae Bar.
    Read more

  • Day23

    Homestay pur und authentisch

    May 3, 2017 in Indonesia ⋅ ⛅ 26 °C

    Bye Bali, halo Lombok.
    Nach einer 6 Stündigen Fahrt mit der public ferry, der günstigsten Fähre für ca. 2,70€ mit der auch alle Einheimischen fahren, bin ich jetzt auf Lombok angekommen. Gleich mal einen Scooter für 2,70€ pro Tag für 4 Wochen gemietet und 60km quer durch die Insel auf die Südseite gefahren. Sofort bemerkte ich das es eine komplett andere Welt als Bali ist. Keine Spur mehr von Tempeln, stattdessen hier und da mal eine Moschee. Die Abgase in der Hauptstadt Mataram noch extremer als in Denpasar. Die Abgase die ich während der ca. 30 minütigen Fahrt durch die Stadt mit dem Roller eingeatmet habe, stößt ein VW Diesel während seines gesamten Autolebens nicht aus. Unvorstellbar, meine Augen tränte, das Atmen viel schwer und sogar die Sicht war schlecht. Ich schätze mal das Thema Umweltschutz existiert im indonesischen Wortschatz nicht. Schnell die Stadt hinter mir gelassen, war alles wieder gut. Die Gegend wurde immer ländlicher, Eselskarren auf der Straße, Wasserbüffel auf dem Reisfeld. Zwischen der Hauptstadt und meiner Unterkunft auf der Südseite sind mir keine Touristen begegnet. Kinder, Jugendliche und auch vereinzelte Bauern winkten mir zu als ich vorbei fuhr. Ab und zu liefen mal ein paar Wasserbüffel oder Ziegen über die kleine Straße. Nach ca. 90 Minuten Fahrt war ich dann in meinem Homestay angekommen. Und diesmal ist es ein echtes Homestay. Eine Junge Bauernfamilie hat 3 einfache Übernachtungsmöglichkeiten gebaut. Mitten im Nirgendwo, aber nur 5 Minuten zum Strand und dem nächsten Fluggebiet :-). Nur kaltes Wasser, 1 Steckdose, kein Internet. Nichtmal die Datenverbindung meines Smartphones funktioniert hier. Muhammad, so heißt der nette Vermieter, sagte ich muss entweder mit dem Roller den Berg gleich neben dem Homestay hoch, oder 2 Minuten ins nächste Hotel, dann habe ich Datenverbindung und Internet. Daran muss man sich erst mal gewöhnen. Muhammad macht mir Frühstück und zeigt mir alles. Seine Frau wäscht meine Wäsche und für die Kids bin ich so etwas wie ein Alien, zumindest kommt es mir so vor. Schau ma mal was die Woche so bringt. Die Wetterprognosen sind nicht berauschen. Zu starker Wind ist angekündigt. Mal abwarten. Aber Muhammad hat schon ein Ersatzprogramm auf Lager. Das wars erst mal, bis bald.Read more

  • Day121

    Mawun Beach

    March 16, 2017 in Indonesia ⋅ ⛅ 32 °C

    Im Gegensatz zum Pantei Selong Belanak Beach sind die Wellen hier sehr viel kleiner. Es gibt ebenfalls ein paar Restaurants mit Liegen, die wir diesmal für ca 2 Euro pro Person (für den ganzen Tag) gemietet haben. Unsere Verhandlungskünste haben inzwischen ihren Höhepunkt erreicht 😂. Und die Sonne ist auch durch die Wolkendecke gebrochen 😍. Hier ist nochmal sehr viel weniger los! Bisher steht der Strand auf Platz Nummer 1 rund um Kuta, allerdings steht auch noch einer aus. Für heute werden wir allerdings auch keinen neuen Strand mehr ansehen. Hier gefällt es uns nämlich ganz gut. (Auch wenn die Gilis wohl leider nichts mehr toppen kann.)Read more

You might also know this place by the following names:

Pikuk

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now