Italy
Bressanone

Here you’ll find travel reports about Bressanone. Discover travel destinations in Italy of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

28 travelers at this place:

  • Day2

    Brixen

    September 29 in Italy

    Wir sind tatsächlich zurück im Sommer! Auf unserer ersten Reisestation ist es herrlich warm und goldenster Spätsommer. Ursprünglich wollten wir heute noch gar nicht so weit gen Süden fahren. Nachdem wir gestern spätabends aber schon bei Regen am Fuße der Zugspitze unser Nachtquartier aufgeschlagen hatten, war dann heute morgen das Wetter zu trübe und kalt für eine Fahrt auf dieselbige. Also fahren wir schon nach dem Frühstück aus Ehrwald los und finden in Brixen dann einen Stellplatz. Es gibt sogar einen Pool vom angegliederten Löwenhof, in den die Mädchen sofort springen. Sie haben ihn ganz für sich allein und als sie quietschend tauchen und spritzen, Gunther auf der Liege und ich auf er Yogamatte entspannen, fühlt es sich plötzlich so an, als läge zwischen unserer Sommerreise und heute nur ein Wimpernschlag und unser Sommer setzt sich fort. Nach einigem Hin und Her und Rumgemaule (wird dem Hunger und dem Urlaubsanfangsrappel zugeschrieben) entscheiden wir uns bereits auf halbem Wege stadteinwärts doch gegen einen Altstadtbummel und fahren stattdessen nach St. Andrä zur Talstation vom Brixener Hausberg Plose. Zwar ist es jetzt doch zu spät für eine Fahrt hinauf oder eine längere Wanderung, aber eine erste kleine Runde zur Tschernerhütte in der Abendsonne schenkt uns genau das, was wir diese Woche suchen: Bewegung, Ruhe, Einssein mit uns und der wunderschönen Natur. Und wir lernen erneut: immer gleich den besten Plan verfolgen und das möglichst früh am Tag. Selma und ich beschließen spontan noch weiter abzusteigen und lassen uns von den anderen beiden mit dem WoMo aufsammeln. Und so kommen wir im leuchtendwarmrotgoldenen Abendlicht schlussendlich gut an in Südtirol.Read more

  • Day40

    Heidi Land

    October 5, 2017 in Italy

    We could have taken a more direct route between Venice and Salzburg, but were more than happy to add an hour and half driving time to the journey today so we could visit Bressanone Brixen for lunch - we otherwise know it as HEIDI LAND.

    Our lovely friend Heidi was lured from this gorgeous part of the world by the love of our other fabulous friend David. I can see why they keep coming back to visit (family still being here aside) - it is so incredibly gorgeous.

    We had lunch here, looked in the duomo (a passing tourist went out of her way to tell us it was a must). We came across a number of "Profanter" shops - we decided they are rellies, or the name Profanter is like Smith in our part of the world?
    Read more

  • Day5

    Plose und Kloster Neustift

    September 14, 2017 in Italy

    Der gestrige Tag steckte uns heute ganz schön in den Knochen und auch das Wetter war eher schlecht als recht. Somit fuhren wir mit der Seilbahn mitsamt unseren MTBs hinauf auf die Plose, den Hausberg der Stadt Brixen. Von dort führt ein neu angelegter, ca. 6km langer Single Trail 1000 Tiefenmeter nach unten. Diesen fuhren wir gemeinsam hinab, für Vanessa war dies aufgrund der vielen Steilkurven mal wieder eine abfahrtstechnische Herausforderung.
    Wohlbehalten unten angekommen, unternahmen wir noch einen Abendspaziergang zum Kloster Neustift aus dem 12. Jahrhundert. Dieses bildet heute eines der größten Kultur- und Bildungszentren Südtirols.
    Read more

  • Day6

    Italienisches Flair in Brixen

    February 22, 2017 in Italy

    Heute mal ein Ausflug ins schöne Brixen. Nach einer entspannten einstündigen Fahrt vorbei an allerlei Burgen, Kirchen und Apfelplantagen kamen wir in der Stadt an. Schon von weitem überragte der Dom die Dächer und so war der Weg in die Altstadt schnell gefunden. Wir schlenderten durch hübsche Gassen und hatten zum ersten Mal das Gefühl in Italien zu sein, schon alleine der Sprache wegen die wir hier viel öfter hörten als sonst. Mittlerweile wissen wir das über Mittag alles geschlossen hat, so genossen wir auf dem Piazza del Duomo unseren Cappuccino und die italienische Sonne. Bei sagenhaften 15 Grad Celsius fühlte es sich wirklich nach Frühling an.
    Am Nachmittag unternahmen Jens und ich noch eine erfolglose Wanderung zur Russbachalm welche zum Hof unserer Unterkunft gehört. Wir überwanden zwar etwa 300 Höhenunterschied aber die Aussicht noch 1.5 Stunden unterwegs zu sein und dann womöglich im Dunkeln oben anzukommen ließ uns dann umkehren. Dennoch haben wir ein ordentliches Sportprogramm absolviert.
    Zum Abschluss durften die Kinder noch die tierischen Mitbewohner im Stall besuchen und füttern 🐄🐖🐔 .
    Read more

  • Day80

    Italien, Brixen

    May 17, 2014 in Italy

    Bella Italia
    Der Kongress, den ich in Brixen besuchte hat mich so in Anspruch genommen, dass ich gar nicht dazu kam, Italien richtig kulinarisch zu genießen.
    Gott sei Dank gab es aber einen Klosterladen in der Nähe mit hausgemachten Spezialitäten, in dem ich leckere Kleinigkeiten einkaufte um einen schönen italienischen Abend zu Hause verbringen zu können.
    Mit Wein, Käse, Pasta usw und dem Flair, den ich noch in der Nase hatte, war es auch kein Problem am nächsten Tag etwas Gutes daraus zu kreiren.
    Buon Appetito!!
    Read more

  • Day11

    Brixen

    August 15 in Italy

    Ohrenbetäubender Lärm empfängt uns in Brixen, es ist "Maria Himmelfahrt", ein kirchlicher Feiertag der die ganze Aufmerksamkeit der Bevölkerung bedarf. An den Kirchentüren werden Blumensträuße verteilt und viele Brixener sind mit ihren Trachten zum Kirchgang gegangen.

  • Day3

    2. Etappenziel Brixen

    September 7, 2017 in Italy

    Alter Schlachthof erreicht
    Unseren 2 Etappenort nach gut 80 km und 1000 HM erreicht
    Nach dem Pfitscher Joch hat uns die Sonne ☀ angelacht und wir konnten eine rasante Abfahrt Richtung Sterzing geniessen
    Ab Sterzing ging es dann auf einer alten Bahntrasse nach Brixen

You might also know this place by the following names:

Bressanone, Brixen

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now