Italy
Cagliari

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

99 travelers at this place

  • Day57

    Superhelden 8-)

    August 18, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 26 °C

    Ankunft in Cagliari mit dem Superman Schiff 😆😃
    ..,und nun auf Entdeckertour 🚐💨

    Sardinien hat übrigens eine eigene Sprache:
    "Sardisch" (sardu [ˈsaɾdu])

    Limba sarda [ˈlimba ˈzaɾda] / lingua sarda [ˈliŋɡwa ˈzaɾda]) ist eine romanische Sprache, die auf der Mittelmeerinsel Sardinien von
    ca. 1 – 1,3 Millionen Sarden gesprochen wird.

    😉
    Read more

  • Day78

    Sud et fin de l'étape Sarde

    December 17, 2020 in Italy ⋅ ⛅ 17 °C

    5ème et dernière semaine en Sardaigne, la partie sud recélant également quelques pépites : des flamants roses dans les marais salants de Cagliari, des dizaines de vestiges de mines abandonnées et des côtes magnifiques, tantôt falaises escarpées, tantôt plages paradisiaques.
    Notre oasis de liberté se sera révélée être une destination vraiment très agréable, à la fois sauvage et accueillante. Les Sardes sont fiers de leur territoire et il y a de quoi.

    Et maintenant pour passer les fêtes bien au chaud, une nouvelle traversée en méditerranée pour découvrir une nouvelle île...
    Read more

  • Day6

    Cagliari Teil 1

    September 11, 2020 in Italy ⋅ ⛅ 25 °C

    Wir beschließen heute in die Hauptstadt von Sardinien zu fahren. Nach einer Stunde Fahrzeit sind wir in Cagliari und schlendern gemütlich durch die Altstadt.

  • Day6

    Cagliari Teil 2

    September 11, 2020 in Italy ⋅ ⛅ 27 °C

    Von der Bastione Saint Remy haben wir einen tollen Blick über die Stadt.

  • Day173

    Coronatest und ab zur Fähre

    March 19 in Italy ⋅ 🌧 12 °C

    Gestern ist nicht viel passiert. Das Wetter war sehr durchwachsen und mich plagten den gesamten Tag starke Kopfschmerzen.
    Nun, nachdem wir gestern nicht gefahren sind und auch keine Sonne geschienen hatte, ist unser Strom knapp und wir müssen heute Morgen auf die Heizung verzichten. 12Grad zeigt das Innenthermometer an. Also packen wir schnell alles zusammen und sind schon vor 7 Uhr auf dem Weg.
    Wir müssen noch die Toilette leeren bevor es auf das Schiff geht und da bietet Sardinien nicht viele Möglichkeiten, deshalb fahren wir jetzt fast 1h ins Landesinnere… dafür werden gleichzeitig unsere Stromreserven aufgeladen und wir haben es während der Fahrt schön warm.
    2 Stunden später sind wir wieder zurück in Cagliari und machen erstmal einen Frühstücksstopp bevor es zum nächsten Coronatest geht. Natürlich sind wir viel zu spät dran, bekommen aber trotzdem den Test und sind nun gewappnet für die Fähre.
    Bei der Rückkehr zum Auto wirkt Koa auf einmal ziemlich schlapp. Ich habe ihn in der Trage aber er klagt leise vor sich hin und wird immer heißer. Zurück auf dem Parkplatz rufe ich meine Schwester an, sie hat heute ihren 40. Geburtstag und danach ging es bei Koa richtig los. Na toll, was machen wir jetzt bloß?
    Den Nachmittag saß ich nun die gesamte Zeit mit Koa auf dem Schoß und habe ihn gestillt und gekuschelt und so musste Cris die letzten Vorbereitungen für die Fährüberfahrt allein treffen, er kochte für uns Abendbrot, packte die Sachen für die Fähre zusammen und kümmerte sich um Nalu.
    Am Hafen angekommen haben wir noch ein paar Wadenwickel gemacht und dann ging es schon auf die Fähre. Wir legten uns schon ziemlich früh ins Bett und ich hoffte, dass es Koa bald besser gehen wird und er die 12 Stunden Fährfahrt gut übersteht.
    Read more

  • Day171

    Hauptstadt Eindrücke

    March 17 in Italy ⋅ ⛅ 15 °C

    Wir sind in der Hauptstadt Sardiniens angekommen, in Cagliari. Nun haben wir noch 2 Tage bis die Fähre nach Sizilien geht. Wir hoffen, dass sie überhaupt fährt, denn Italien hat seit vorgestern bis Ostern mal wieder abgeriegelt, obwohl die Inseln ziemlich verschont blieben von Corona.
    Das Fährbüro ist noch geschlossen und deshalb nutzen wir die Zeit und machen einen kleinen Städtebummel. Cagliari ist ziemlich hügelig, die Altstadt hat noch ihren italienischen Charme und an jeder Ecke gibt es Pizza und Pasta. Wir holen uns jeder ein Stück und sogar Koa isst sein erstes Stück Pizza in seinem Leben... und das auch noch in Italien 😊
    Nach unserem Stadtbesuch sind wir dann noch etwas außerhalb ans Meer gefahren und haben einen chilligen Nachmittag verbracht. Anschließend kauften wir die Tickets und nun geht es also bald schon wieder weiter zur nächsten Insel. Sizilien wir kommen.
    Read more

  • Day10

    Cagliari

    April 14, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 12 °C

    Dimanche des Rameaux, 14 avril 2019
    Cagliari a d'innombrables églises, nous allons suivre l'office du jour avec la procession au Duomo. Il nous faut une bonne demie-heure pour monter au Castello. Devant les églises on peut se procurer des arrangements faits avec des feuilles de palmiers, nous en choisissons de tous petits, camping-car oblige. L'archevêque, flanqué d'au moins dix autres dignitaires, en a un modèle très impressionnant. Après la messe, il nous reste d'aller voir le Torre dell'Elefante, tour et porte fortifiée importante. Par contre, l'animal qui lui donne son nom, est de modeste taille! L'ascenseur qui devrait nous redescendre en ville, est comme ses deux confrères de l'autre côté de la citadelle, en réfection. Nous allons réserver nos places pour le dîner au Ristorante Ammentos. Le repas typiquement sarde était juste fabuleux. Le retour au cc est notre marche de digestion et nous avons mérité ensuite notre sieste. Il ne nous reste plus qu'à organiser la suite de notre voyage.Read more

  • Day9

    Capo Ferato - Cagliari

    April 13, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 13 °C

    Samedi, 13 avril 2019
    Un superbe trajet nous attend ce matin: nous longeons la côte sud-est de la Sardaigne. Le parcours sinueux offre de nombreux points de vue spectaculaires sur l'île Serpentara et le Capo Carbonara. Nous arrivons sans problème à Cagliari et garons notre cc dans un parking sécurisé , situé juste en dessus du cimetière.Read more

  • Day9

    Calgiari

    April 13, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 16 °C

    Munis de guide et cartes, partons donc à la découverte de la capitale sarde. Ça veut dire: descendre pour mieux remonter ensuite. La Basilica di San Saturnino a une longue histoire, c'est le plus vieux monument chrétien de la Sardaigne. La via Roma, les Champs-Élisée de Cagliari, est bordé d'imposants immeubles. Mais quel trafic, nous préférons les petites ruelles parallèles, pittoresques et regorgeantes de tavernes et restaurants. Sa Schironada, choisi au bol, nous sert un très bon menu poisson. Le Palazzo Civico, le siège du conseil municipal, recèle plein de trésors. L'église San Michele n'est ouverte que le matin, dommage. Ça monte continuellement jusqu'à l'Anfiteatro romana, dont ne reste qu'une petite partie des gradins. Par la Porta Cristina nous entrons dans le quartier du Castello. L'étonnante Torre de San Pancrazio est fermée tout comme les ascenseurs qui auraient pu nous monter ici. Heureusement nous n'avons pas compté la-dessus. Le Palazzo Regio, héberge la préfecture et le parlement de la région, il était dans son passé la résidence des Ducs de Savoie. De magnifiques salles meublées et décorées avec des lustres de Murano et la salle du trône, majestueuse, valent bien la visite. Le Duomo, la cathédrale de Cagliari, et sa crypte avec les tombeaux somptueux des Princes de Savoie, clôt notre visite pour aujourd'hui. Nous rentrons par la Bastione di San Remy, qui se trouve comme mainte autre monument, entouré d'échafaudages. Il y en a de quoi à restaurer ici!Read more

  • Day6

    Bar - White Stone

    October 5, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 22 °C

    Wer nach einem ausschweifenden Urlaub etwas auf's Geld schauen muss, ist mit dem "White Stone" gut beraten. Hier bekommt man für 9 EUR ein "All you can eat" Buffet inkl. einem Getränk. Das Essen ist für den Preis sehr ok (nur leider bestenfalls lauwarm). Aber Preis-Leistung top!Read more

You might also know this place by the following names:

Cagliari, Cáller, كالياري, Kalyari, Горад Кальяры, Каляри, Casteddu, Càller, Кальяри, Càgliari, Κάλιαρι, Kaljaro, کالیاری, קליארי, Կալիարի, CAG, カリャリ, კალიარი, 칼리아리, Caralis, Kagliari, Kaljaris, Kaljāri, काग्लियारी, Castèl, Càliari, کاگلیاری, कगलिआरी, Каљари, கலியாரி, กาลยารี, Lungsod ng Cagliari, Кальярі, Cajari, 卡利亞里, 卡利亚里