Italy
Gera Lario

Here you’ll find travel reports about Gera Lario. Discover travel destinations in Italy of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

5 travelers at this place:

  • Day2

    Boompje op de weg

    September 8 in Italy ⋅ ⛅ 15 °C

    Ligt een boom voor de tunnel. Wij rijden aan de oostkant van lago di como. Op weg naar Milaan voor een garage

    Team 4 en 5 rijden aan de westkant van het meer. Zij gaan naar Valenza.

  • Day2

    Grotto Dangri

    June 30 in Italy ⋅ ⛅ 32 °C

    33km später, mit über 34 Grad im Schatten, bin ich wieder in Gera Lario angekommen.
    Die Tour war super. Auf der einen Seite hab ich mich die Serpentinen hochgequält, auf der andere Seite durch die kleinen, schmalen Gässchen der kleinen Dörfer bis zur abseits in der Natur gelegenen Grotto Dangri gefahren.
    Da gab es kein Internet, kein nix. Steffi konnte mich auch nicht mehr orten und ich war „verschluckt“.
    Von den Örtchen hat mir Livo am besten gefallen. Da gab es tatsächlich sogar ne Pizzeria :-)
    Kleine, schmale, verwinkelte Gässchen. Abgeschieden gelegen und die typischen italienischen Schatten spendenden Steinhäuser. Sehr urig....
    Bei Grotto Dangri dachte ich an eine Grotte, in die man hineingeht. Dem ist aber nicht so. Wikipedia hat mich belehrt:
    „Als Grotto bezeichnet man in der italienischen Schweiz (Kanton Tessin und Italienischbünden) ein rustikales Lokal mit überwiegend im Freien stattfindenden Restaurationsbetrieb und mit regionaler Küche. Unter der Bezeichnung crotto gibt es diesen Typus auch im Kanton Graubünden und in Norditalien, ohne dass er diese Form haben muss.“
    Und genau das hab ich dort auch vorgefunden. Inklusive eines Bergflusses, in dem man Baden konnte.
    Die Rückfahrt war nicht über die Serpentinen, sondern eine rasante Abfahrt über Einen schmalen Schotter/Stein-Weg mit vereinzelten Treppen. Sehr cool :-)
    War ne tolle Tour und ein klasse „Fahrrad-Tour-Start“ :-)
    Read more

  • Day1

    Ausgepackt und gleich losgelegt...

    June 29 in Italy ⋅ ⛅ 28 °C

    Eigentlich wollten wir es ruhig angehen lassen. Aber: erstens kommt es anders und zweitens als man denkt...
    Nach dem Frühstück sind wir zum Tabo gewackelt. Das ist das lokale Wassersportcenter hier vor Ort in Gera Lario. Plan war für Tom Kite-und für Ben Windsurfe-Kurse zu bekommen.
    Da Ben eh erst nächste Woche wegen seines Armes loslegen kann, war das noch schmerzfrei. Toms Kitenummer etwas komplizierter... lange Rede kurzer Sinn: Tom stand 40Minuten später in voller Montur im Tabo und ist jetzt mit dem Boot auf dem See. Also raus aus dem Auto und raus zum Kiten. Wir sind gespannt, was er berichtet.

    Der Rest der Familie ist zum Haus gefahren. Wir konnten - Gott sei dank - schon ne Stunde früher rein. Jetzt ist alles ausgepackt und wir schmeißen gleich mal die Badeklamotten an und springen in den See. Es ist sehr, sehr warm....

    Irgendwann müssen wir heute noch einkaufen.....
    Read more

  • Day1

    Abkühlen-Einkaufen-Pizza

    June 29 in Italy ⋅ ⛅ 30 °C

    Ein wahrer Segen, dass wir unser Haus direkt am Comer See haben. Da lässt es sich schnell mal in die Badehose schlüpfen und in den See springen. Und weil es so heiß ist, kommt einem der kühle See gerade recht. Sehr erfrischend.
    Die Boote sind aufgepumpt, aber es ist viel zu viel Wind, um mit ihnen jetzt los zu paddeln...

    Während Tom also noch irgendwo mit seinem Kite auf dem See ist und Ben sich ins Zeichnen vertieft hat, fahren Steffi und ich einkaufen.
    Das mit dem „wenig Plastik“ ist hier sehr schwer umzusetzen. Das gelingt zu Hause viel besser... immerhin haben wir alles bekommen. Bis auf das Spüli. Das hatten wir schlicht und einfach vergessen....

    Damit es heute Abend möglichst chilling wird, haben wir uns entschlossen Pizza zu holen und „zu Hause“ auf der Terrasse zu essen. Dann ersparen wir uns die Restaurantsuche und haben zeitgleich einen unglaublich tollen Ausblick. Gut, dass wir die Räder mithaben. Bin jetzt mit meinem losgetuckert und schaff die Pizza bei. Den Primitivo Rotwein haben wir schon beim Einkaufen mit eingepackt :-)

    Wenn wir noch fit genug sind, dann gucken wir heute Abend noch einen Film.
    ... War nix mehr mit Film gucken. Tom und Ben sind nochmal mit den Booten losgezogen und bis zur Mitte des Sees gepaddelt. Danach haben wir noch entspannt auf der Terrasse gesessen und uns unterhalten :-)
    Read more

  • Day2

    Mal schauen, was der Tag so bringt

    June 30 in Italy ⋅ ☀️ 30 °C

    Der Tag beginnt entspannt um 10h :-) Die Glocken der Kirche und die immer stärker werdende Sonne schmeißen uns aus dem Bett.
    Aufstehen, Rad rausholen und erst mal zum Bäcker.
    Um 11 Uhr ist der Tee fertig, der Kaffee durchgelaufen und der Tisch gedeckt.
    Frühstücken auf der Terrasse mit dem Blick auf den See ist schon echt nice 👍🏼

    Tom wird sich Richtung Tabo verabschieden und wieder kiten gehen. Der Wind fängt schon - wie bestellt - an.
    Ben hat für sein tolles Zeugnis ganz besondere Stifte bekommen und wird wohl ne Kombi zwischen schwimmen, zeichnen, lesen und zocken angehen.
    Steffi wird wahrscheinlich chillen, lesen und schwimmen.
    Und ich hab mir ne kleine 34km Radtour rausgesucht.
    Also schau mer mal, was der Tag so bringt. Klingt aber schon mal SEHR vielversprechend....

    Beim Frühstücken haben wir „entsetzt“ festgestellt, dass Tom im nächsten Jahr tatsächlich als dritter Autofahrer in Frage kommt!!!!
    Read more

  • Day2

    Abendessen - Paddeln - Star Wars III

    June 30 in Italy ⋅ ⛅ 28 °C

    Kochen war heute angesagt. Es gab mit Fleisch und Spinat gefüllte Ravioli. Dazu ein Salat und eine Käse-Pilz-Sahne-Sauce (Hüftgold pur). Dazu einen guten Primitivo. Also abnehmen werde ich im Urlaub nicht :-)
    Nach dem Essen sind Tom & Ben nochmal rausgepaddelt.
    Und heute waren wir auf Dir genug für nen Film. Per iPad über HDMI auf den Fernseher und dazu Böse MiniLink-Sound. War schon cool :-)

    Und jetzt wird geschlafen.....
    Read more

  • Day4

    Radfahren-Kochen-Matrix

    July 2 in Italy ⋅ ⛅ 24 °C

    Spätes Frühstück. Wie immer :-)
    Tabletten an das Pupertier verteilt. Der Ausschlag ist so gut wie weg. Gott sei Danke!!!

    Schwimmen, Standup Paddling, Chillen, Eve Online und Radfahren waren heute heute angesagt.

    Steffi und Ben sind schon um 9:30h Richtung Tabo gepilgert und haben sich zwei Standup-Paddlings-Boards ausgeliehen und sind ne Stunde über den See geschippert. Dieses Mal - auf Anhieb - ohne reinfallen :-)

    Meine Radtour war wirklich cool. Wobei ich nicht die originale Strecke gefahren bin. 1075m bin ich hochgeradelt und wurde mit einem tollen Blick auf den Comer See belohnt. Die „Schufterei“ hat sich also gelohnt :-)
    Die Abfahrt war sehr abenteuerlich, aber ich bin in einem Stück wieder unten angekommen :-)

    Dann war die Frage: Essen gehen oder kochen. Irgendwie sind wir beim Kochen hängengeblieben. Es gab Bruschetta als Vorspeise, Papadelle mit Tomaten und Mozzarella. Delicious 😋

    Jetzt gehen die Jungs noch paddeln und dann gucken wir „Die Matrix“...
    Read more

  • Day5

    Zu zweit Radfahren-Pizza-Matrix 2

    July 3 in Italy ⋅ ⛅ 26 °C

    Das Wetter ist sehr wechselhaft. Nicht wirklich kalt aber auch nicht wirklich knallig heiß.
    Morgens is es meistens schön und die Sonne kommt gegen Mittag auch raus. Gegen Abend fängt es dann an zu tröpfeln und zu donnern. Aber so richtig geschüttet hat es noch nicht.
    Heute ist der letzte Tag, an dem Tom Kortison nehme muss. Die Haut sieht soweit auch gut aus. Wir denken, dass er in den nächsten Tagen auch wieder ins Wasser gehen kann....

    Heute waren wir zu zweit Radfahren. Knappe 25km hoch auf den Stagni di Peschiera. Die Strecke war für uns Durchschnittsfahrer schon anspruchsvoll. In Deutschland wäre die wahrscheinlich auch nochmal anders gekennzeichnet :-)
    Wir hatten aber auf dem Gipfel einen tollen Blick ins Hinterland. Auf dem Weg dorthin sind wir durch ein Naturschutzgebiet gefahren, dass war auch sehr nett!

    Den Rest des Tages haben wir gechillt und jetzt hol ich gerade Pizza.....

    Heute Abend ist Matrix Teil 2 geplant. Schau mer mal.....
    Read more

  • Day5

    Lagerfeuer

    July 3 in Italy ⋅ ⛅ 23 °C

    In den letzten Tagen wurde sehr viel Treibholz an „unseren“ Strand 🏖 angeschwemmt. Und nachdem Tom und Torsten vom Paddeln zurück kamen, haben wir ein spontanes Lagerfeuer am Strand gemacht. Sehr urlaubscool :-)

  • Day6

    Nix tun-Lesen-Zocken

    July 4 in Italy ⋅ ⛅ 26 °C

    So richtig gemacht haben wir heute nix.... Tom und Torsten sind in Eve Online versackt, Ben hat alle Buchstaben aus seinem Buch weggelesen :-)
    Bisschen Yoga, bisschen schwimmen, bisschen Hyong gelaufen (1. Form im Taekwondo 🥋). Das war es auch schon für heute.
    Wetter war wie in den letzten Tagen auch: Morgens sonnig und gegen Nachmittag vereinzelt Regen. Ist ok.....

    Jetzt fahren wir erst mal nach Colico und gehen in ein Restaurant, in den wir bisher noch nicht waren. Hat in Google viele Gute Bewertung bekommen. Schau mer mal.....
    Read more

You might also know this place by the following names:

Gera Lario, Джэра-Ларыа, Ջերա Լարիո, ジェーラ・ラーリオ, Iera, Gera, Джера-Ларио, Джера-Ларіо, 杰拉拉廖

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now