Laos
Pakse

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Pakse
Show all
Travelers at this place
    • Day 28

      27eme jour - Pakse 🇱🇦

      February 13 in Laos ⋅ 🌙 26 °C

      Je suis enfin dans le sud du Laos à Pakse exactement.
      La ville est un peu déserte mais je suis quand même aller voir un temple et le couché du soleil et j’ai atterri dans un bar français où j’ai bu du vin blanc (viognier) et où j’ai mangé un burger au poulet ça m’avait tellement manqué 🤩
      J’ai aussi goûté du cidre a la pastèque c’est vraiment extraordinaire 😍
      J’ai aussi rencontré un merveilleux chiot je suis à 2 doigts de le cacher dans mon sac à dos (maman j’espère que tu ne m’en voudra pas…) 🙄
      Read more

    • Day 38

      In Südostasien reist man so...

      February 6, 2020 in Laos ⋅ ☀️ 31 °C

      Es gibt unzählige Möglichkeiten die Länder in Südostasien zu bereisen. Wir wollten/ mussten sie natürlich alle einmal ausprobieren. Was am Anfang harmlos klingt, wie Sapa - Cat Ba 11h Sleeper Bus, endet hier aber auch schnell mal in einer schlaflosen Nacht. Oder statt zu 8 in einem Express Van zu sitzen, versucht man plötzlich mit 15 Leuten, darunter Kinder, Eltern, Großeltern und Fahrräder im Kofferraum, zwischen den 20kg Reissäcken noch irgendwo Platz für seine Füße zu finden. Es ist definitiv immer wieder spannend wie die Transportmittel unsere Wege von A nach B ebnen, aber eines hatten sie bisher alle gemeinsam ...sie haben uns jedesmal an unser Ziel gebracht.

      1. Tuk Tuk
      2. Seater Bus
      3. Long tail boot
      4. Zu Fuß
      5. Roller
      6. Zug
      7. Sleeper Bus
      8. Luxus Van
      9. Flugzeug
      Read more

    • Day 56

      Pakxe / Bolaven-Plateau

      November 26, 2022 in Laos ⋅ ⛅ 31 °C

      Natur ohne Ende, Wasserfälle mit gigantischem Ausmaß. Mit dem Anblick wird man wehmütig. Man denkt an Freunde und Familie, man denkt an vieles was vor einem liegt, aber auch an vieles was man nicht mehr erleben kann.

      In den letzten Wochen gab es Höhen und Tiefen. Wir haben traurige Nachrichten bekommen, haben gezweifelt, haben geweint, haben uns gefragt ob wir jetzt bei unseren Familien sein wollen?

      Wir haben uns für das „Hier und Jetzt“ entschieden.

      Sind losgezogen mit dem Roller, haben Neues entdeckt. Haben einen italienischen Abend gemacht, um etwas mehr Heimatgefühl zu haben. Sind zu einer Kaffeerösterei gefahren und im Tempel nochmal kräftig den Buddha zu begrüßen.

      Morgen ziehen wir weiter. Mit guter Hoffnung, positiver Energie und neuem Haarschnitt.😊
      Read more

    • Day 98

      Pakse

      January 7, 2023 in Laos ⋅ ⛅ 26 °C

      Gestern stiegen wir um 20:00 Uhr in den Nachtbus von Vientiane nach Pakse. Da der Bus nicht ausgebucht war, hatten wir anstelle eines 2-Personenabteils 4 Plätze für uns, was die Fahrt doch um einiges angenehmer gemacht hat. Viel Schlaf hatten wir trotzdem nicht, weil die Strassen einfach sehr schlecht sind.

      Leider bekamen wir kurz vor der Abfahrt eine traurige Nachricht aus der Schweiz. Danis Grossmutter ist verstorben.

      Wir werden es nun die nächsten Tage etwas ruhig nehmen und uns überlegen, wie es weitergeht. Wir halten euch aber auf dem laufenden.

      Wir sind in Gedanken bei unserer Familie in der Schweiz.
      J&D
      Read more

    • Day 130

      Pakse

      January 7, 2023 in Laos ⋅ ⛅ 23 °C

      Nachdem wir eine tolle Unterkunft gefunden haben, mit den saubersten Zimmern die wir bisher hatten sind wir direkt weiter auf den Morning Market in Pakse gegangen. Es soll einer der besten Märkte in ganz Laos sein. Was wir auch nicht wussten ist, dass Pakse die 3 größte Stadt in Laos ist. Das kam uns überhaupt nicht so vor. 😅 Auf dem Weg zum Morning Market sind wir an einem Hahnenkampf 🐔vorbei gekommen. Sowas hatten wir zuvor auch noch nicht gesehen und uns taten die Tiere eher leid.. die Einheimischen hatten aber ihren Spaß. 😅

      Der Morning Market war wirklich sehr verrückt, interessant und schrecklich.. 😂😳 Die Gerüche durch den ganzen Fisch 🐟 und das Fleisch 🥩 sind wirklich ekelig.. 🤢aber es ist sehr spannend zu beobachten wie die Laoten leben und so einen Markt führen. Die Enten und Hühner liegen alle mit den Füßen zusammen gebunden noch halbwegs lebendig auf dem Boden.. wenn jemand die Hühner kaufen möchte werden diese einfach auf den Roller geschmissen. Solche Märkte sind nicht für jeden etwas.. aber es geht nun mal zum echten Leben der Einheimischen dazu. 🤔 Auf dem Markt waren keine Touristen bis auf uns und dementsprechend wurden wir auch die ganze Zeit angeschaut. Die Laoten fanden es ziemlich lustig uns dort zu sehen. 😂

      Den restlichen Tag haben wir nicht viel gemacht wir waren noch etwas in der Stadt spazieren, haben etwas gegessen und sind dann früh schlafen 😴 gegangen, da wir ja im Bus nicht viel Schlaf bekommen haben. Ab morgen sind wir 3 Tage mit dem Roller 🛵 unterwegs und übernachten auf dem Weg in 2 Dörfern. Wir machen die Roller Tour zusammen mit Anna und Damien. Unser Gepäck lassen wir während der Tour in dem Guesthouse wo wir gerade sind und nehmen nur unseren kleinen Rucksack mit. Wir sind schon sehr aufgeregt. ‼️
      Read more

    • Day 334

      Pakse Loop

      February 24, 2023 in Laos ⋅ ☀️ 33 °C

      Für die rund 700 km in den Süden nach Pakse buchen wir uns in einen Nachtbus ein 🚌😴. Trotz etwas beengten Zuständen (das Doppelbett ist höchsten 1 Meter breit und nicht länger als 1.80 m) schlafen wir ganz gut und kommen gar 2 Stunden früher als geplant in Pakse an. Von hier startet unsere dreitägige Rollertour über das Bolaven Plateau 🛵. Der sogenannte Pakse Loop führt an zahlreichen Wasserfällen und Kaffeeplantagen vorbei. Wir brausen also von Wasserfall zu Wasserfall, trinken Kaffee direkt von der Plantage und verpflegen uns beim Gemüsebauer mit frischer und bester Kost. Gestoppt werden wir nur von einem Platten am Hinterreifen, dafür grad 2 mal am gleichen Tag 😅.Read more

    • Day 29–30

      Pakse

      October 31, 2023 in Laos ⋅ ☁️ 31 °C

      Die Stadt an für sich hat kaum was zu bieten. Aber die Wasserfälle (1h ausserhalb) beeindruckten uns dann doch sehr! Man könnte beim einenWasserfall sogar über eine Zipline (und man könnte auch an der ZipLine aufgehängt Kaffeetrinken oder übernachten😂)

      Ich ging dann noch schwimmen. Währenddessen waschte ein Laote seine Haare neben mir im.Fluss mit Shampoo😂 Für die Umwelt nicht das beste, aber dort landet eh alles im Fluss im Endeffekt.

      Am einzigen Abend in Pakse besuchten wir eine Bar, wo Livemusik lief und eine Halloween"party" stattfand. Da wir die einzigen Europäer waren, fühlten wir uns ein bisschen wie im Zoo (beobachtet von allen).🤷🏼‍♂️

      Aber der Abend war alles in allem cool und mit laotischer Musik.

      Am 2. Abend sehr gutes italienisches Resti gefunden🥰

      Nun ab in Sleeperbus a la Laos!😑
      Read more

    • Day 44

      Paksé

      November 17, 2023 in Laos ⋅ ⛅ 22 °C

      Wie angekündigt, endete der Tag nicht im gemütlichen Bett, sondern mit einer 7-stündigen Nachtbusfahrt nach Paksé, die drittgrößte Stadt in Laos. Wir wussten schon ungefähr, was uns erwarten wird, aber diese Busfahrt war doch chaotischer als gedacht. Neben tausenden Eiern und 200 Säcken voller Kräuter, waren wir nur das Nebengeschäft des Bustransfers. Glücklicherweise waren weniger Mitfahrende an Bord, sodass wir beide eine eigene Schlafkabine hatten 😄 So lies sich die Busfahrt also recht gut aushalten, auch wenn wir alle 1-2 Stunden einen Stopp einlegten, um die Waren abzuwerfen. Wieder einmal am Straßenrand in Paksé rausgeworfen, machten wir uns gegen 5:30 Uhr auf den Weg zu unserer Unterkunft. Check-in war leider erst ab 12 Uhr, also hieß es: Zeit totschlagen. Ein leckeres Frühstück und ein 12km langer Stadtspaziergang später, mussten wir uns im Hotelzimmer eine Pause gönnen.
      Pakse selbst ist ähnlich wie Thakhek, nicht bekannt für seinen Charme, sondern lediglich für die Umgebung, in der sie liegt. Das Bolaven-Plateau ist eine 1.200 Meter hoch gelegene Hochebene, welche durch ihre klimatischen Bedingungen bekannt für den Anbau von Kaffee, Pfeffer und Tee ist... ach und natürlich Wasserfälle 😉.
      Wir haben uns also eine Tagestour via TukTuk organisiert und einen wirklich phänomenalen Tag mit unseren Mitreisenden verbracht. Auf dem Programm standen 4 Wasserfälle, ein Besuch auf der Kaffeeplantage sowie ein Sonnenuntergang über Pakse. Auch wenn die Stadt nicht vielversprechend aussah, hat sich dieser Zwischenstopp auf jeden Fall gelohnt!
      Für uns geht es nun weiter nach Don Det, wo wir planen ein wenig von dem straffen Reiseplan der letzten Wochen zu entspannen.
      Read more

    • Day 61

      Pakse

      January 8, 2023 in Laos ⋅ ☁️ 25 °C

      Week end passato nei dintorni di Pakse, naturalmente con un altro dei nostri amati motorini semiautomatici. Ci siamo goduti cascate grandi e piccine, ancora qualche biglietteria desolata e strade sterrate in mezzo al nulla. Abbiamo anche fatto un tour di una piantagione di caffé e arachidi che ci ha svelato varie sorprese. Ad esempio il caffè si raccoglie quando ha un colore rosso vivo, poi gli si toglie il primo guscio e tostando ciò che c'è dentro si ottiene il classico chicco di caffè da fotografia. Mr. Vieng, il proprietario della piantagione, ci ha fatto assaggiare formiche rosse (secondo Italo erano giallognole) al sapore di limone, fumare fiori secchi di caffè in un pezzo di foglio A4 e degustare il suo delizioso caffè in moka (una moka da 6 solo per noi due!). E la notte, la degustazione é costata cara a qualcuno, perché Maddalena non è riuscita ad addormentarsi dopo quel potente caffè...
      E per terminare in bellezza, poco prima di arrivare alla meta finale... Pioggia! Oltrettutto é stata la prima pioggia che abbiamo beccato in Laos. Mannaggina, non avevamo né K-Way, né ombrelli, ma pian piano torniamo trionfanti, un poco inumiditi, ma felici dei due giorni appena trascorsi.
      Read more

    • Day 84

      On continue à descendre direction Paksé

      November 19, 2019 in Laos ⋅ ⛅ 30 °C

      Après cette belle soirée arrosée, c'est un peu fatigués qu'on se dirige vers la station de bus à 8h30.
      Arrivés sur place : oubli des lunettes de Thibault à la guesthouse, demi tour et on loupe le bus !
      Prochain bus prévu à 10h30 : on retourne à la station et on attend.
      C'est finalement à 12h15 que le bus de 10h30 entame son trajet de 6h direction Paksé !

      Comment vous dire qu'on était bien crevé en arrivant : on mange et dodo !

      Le lendemain on avait le choix pour visiter le "plateau des Bolovens" : petite boucle (2 jours), grande boucle (3 jours) ou repos.

      C'est la 3eme option qu'on a choisi car fatigués de tous ces transports et de la précédente boucle + Cynthia est malade depuis quelques jours (rhume et toux).

      On louera un scoot pour aller aux waterfalls en fin de matinée et rester posé la bas l'après midi !
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Pakse, Pakxé, باكسي, Паксе, Pakxe, پاکسه, Paksé, PKZ, パークセー郡, პაქსე, 팍세, ປາກເຊ, Paksė, ปากเซ, پاکسے, 巴色

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android