Lithuania
Smiltynė

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

59 travelers at this place:

  • Day3

    Klaipeda

    August 11, 2019 in Lithuania ⋅ ☀️ 21 °C

    Sommer Sonne, Strand und Meer. Urlaub! Heute sind wir mit dem Rad vom Campingplatz nach Klaipeda geradelt. Von dort ging es mit der Fähre auf die Kurische Nehrung. Viele Dünen und endloser Strand. Anschließend sind wir noch durch die Altstadt von Klaipedia gewandert. Nach insgesamt gut 30 Kilometern radeln waren wir wieder beim Campingplatz.Read more

  • Day22

    Klaipeda

    August 9, 2019 in Lithuania ⋅ 🌧 17 °C

    Unser erster Gang war zur Touristeninfo. Dort erhielten wir einen Stadtplan und wir stellten fest, dass die Altstadt recht klein war. Da sich auch das Wetter schlagartig auf strahlenden Sonnenschein ☀️ geändert hatte, beschlossen wir nach dem Rundgang durch die Stadt nach Palanga zurückzufahren.

  • Day14

    Russland die Zweite

    June 28, 2019 in Lithuania ⋅ ☀️ 17 °C

    Wir versuchen es nochmal mit Russland. Diesmal geht es nach Königsberg.

    Vorfälle wie bei der Ausreise unseres Mitstreiters 6000 Pounds of Metal bleiben uns hoffentlich auch diesmal erspart.

    https://bit.ly/2LmOhLn

  • Day2

    Klaipeda, die Zweite

    October 4, 2016 in Lithuania ⋅ 🌙 6 °C

    Auf der Jagd nach Futter ist mir heute Abend noch ein besonderes Highlight begegnet.
    Zurück von Sand, Strand und Sonne bin ich bei der Suche nach Futter über ein altes Segelschiff "gestolpert".
    Als ich das Schiff enterte, war mir nicht bewusst, was für ein edler "Schuppen" das ist.
    Am Eingang wurde mir meine Garderobe abgenommen von einer Dame im schicken Outfit. Ich mit Wanderschuhen, Shirt und Rucksack 🤔. Ich wurde dann in den Bauch des Schiffes begleitet und platziert.
    Edles Ambiente, mein erster Gedanke - da wird das Budget wohl nur für ein Salatblatt reichen...
    Ich war zu diesem Zeitpunkt der einzige Gast und hatte die volle Aufmerksamkeit des Kellners.
    Man gab mir keine Speisekarte, sondern reichte mir einen versiegelten Briefumschlag. Dieser enthielt die Speisekarte. Ein Blick auf diese und mir war klar, es reicht doch für mehr als ein Salatblatt.
    Ich habe sehr leckeren Fisch gegessen in einem edlen Ambiente, für einen sehr moderaten Preis. Als Vorspeise gab es eine Fischsuppe, die mit Wodka am Tisch verfeinert wurde. Sollte es euch einmal hierher verschlagen, kann ich euch das uneingeschränkt empfehlen. Fast schon Sterneküche.
    Ein großartiger Abschluss eines sehr schönen Tages.
    Read more

  • Day2

    Kleipeda

    July 25, 2019 in Lithuania ⋅ ⛅ 21 °C

    Endlich im Baltikum angekommen! Klaipeda ist eine schöne, ruhige und saubere Stadt. Ein totales Highlight ist die Kurische Nehrung. Sie ist einfach traumhaft schön und man möchte gar nicht mehr weg... Gestern war Stadtfest in Klaipeda. Das Fest war riesig, es waren in der kompletten Innenstadt und im Hafen Stände, Bühnen und Fahrgeschäfte. Es waren bestimmt 100.000+ Menschen da. Was extrem beeindruckend war, war das es keinen Stress gab (obwohl genug Bierstände da waren) und das nahe zu alle ihren Müll in die Mülleimer und nicht auf den Boden geworfen haben. Jetzt geht es nach Ventspils in Lettland.Read more

  • Day1

    Klaipeda

    October 3, 2016 in Lithuania ⋅ ⛅ 13 °C

    Erstes Ziel meiner Reise nach Litauen.
    Eigentlichen war der Plan, sich mit einem Mietwagen fortzubewegen. Nachdem ich aber festgestellt habe, dass das Parken für das Auto im zweiten Teil meiner Reise teurer ist, als meine Übernachtung, hab ich mich komplett auf Öffentliche eingestellt und auch wenn ich bedenken hatte, ob das alles so funktioniert... heute war das schon mal super.
    Drei Stunden vom Bus durch viel Landschaft geschaukelt werden hat auch was, ich hab geschlafen, gelesen und einfach nur aus dem Fenster gestarrt. War irgendwie entspannt, wie Urlaub 😄.
    Klaipeda, die drittgrößte Stadt Litauens mit ca. 160.000 Einwohnern, bis 1914 übrigens die nördlichste Stadt Deutschlands 🤔. Soviel zu den Fakten.
    Ich bin hier, weil mein Ziel die Kurische Nehrung ist.
    Nachdem ich meinen Backpack im Hotel abgeladen habe, ging es ins Städtchen.
    Ganz tolle Altstadt, liebevoll sanierte Häuser, tolle Boutiquen (nur gucken nicht kaufen, wir erinnern uns, ich reise mit Handgepäck), süße Cafés (ich habe meinen Favoriten für Mittwoch schon gefunden) und jede Menge Restaurant. Auch der Burghafen ist sehenswert.
    Hier habe ich den "Schwarzen Geist" gefunden, der natürlich eine Sage als Hintergrund hat. Die Brücke an deren Ende er "hängt" wird auch heute noch nur mit Muskelkraft gedreht, um Segelboote in den Yachthafen zu lassen.
    Klaipeda hat jede Menge Skulpturen mit einer Geschichte im Hintergrund. Die "Kleine Maus", sie ist echt winzig, ihr soll man einen Wunsch ins Ohr flüstern, der sich sicher erfüllt, wenn man es niemanden verrät. Ich habe natürlich einen Wunsch bei ihr platziert und nein, nicht das was der eine oder andere hier denkt 😄....
    Am Abend hat sich sogar noch die Sonne gezeigt. Morgen hoffe ich auf mehr davon, ich will an's Meer.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Smiltynė, Smiltyne, Смилтине

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now