New Zealand
Wairakei

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
262 travelers at this place
  • Day16

    Thermal Valley und Huka Falls

    January 6, 2020 in New Zealand ⋅ ☀️ 14 °C

    06.01.2020
    Nach der gestriegen Reifenpanne heißt es für uns heute Wecker auf halb 8. Also optimal wäre ja auch direktes aufstehen gewesen aber im Urlaub kann man dann doch noch ein bisschen liegen bleiben. :-)Mama und Papa werden um ca. 8 Ujr von dem ADAC Mann abgeholt und bringen unseren Camper in die Werkstatt um den Reifen zu reparieren. Währendessen essen Lara und ich noch unser Frühstück zu Ende und verbringen dem vormittag gaaanzz entspannt mit ein bisschen sonnen, Hühner anschauen und lesen.
    Mit repariertem Reifen kommen Mama und Papa dann von der Werkstatt zurück und die Reperatur des Reifens kostet nur 30$! Schon krass wenn man sich überlegt, wieviel man dafür woanders zahlen müsste...
    Auf dem campingplatz machen wir uns noch auf zu dem kleinen Walk mit heißen Löchern im Geothermalgebiet hier in der Nähe von Taupo. Wirklich cool woe die Wärme aus dem Inneren ihren weg an die Oberfläche sitzt. Mamas Kommentar "Echt heiß" ist ja mal absolut zutreffend.
    Danach verabschieden wir uns vom Campingplatz und der Mann an der Rezeption, ein Scherzkeks, bringt wieder seinen "eggs from a spider" Witz, der Mann hat definitiv seinen Spaß. Aber natürlich funktioniet sein kleiner Spaß wieder obwohl er ihn wirklich schon oft gemacht hat. Aber dieses mal sind ja zum Glück nicht wir die Opfer;-).
    Aber jetzt steht uns erst mal wieder eine lange Fahrt mit einigen coolen Stopps bevor.
    Zuerst halten wir an den Huka Falls an. Mega cooo anzusehen wie das Wasser durchwirbelt, aber wif sind definitiv nicht doe einzigen hier deswegen fahren wor lieber schnell weiter. Aber lohnemswert sind die Huka Falls trotzdem.
    ~Leni
    Read more

  • Day89

    Waikato River / Taupo

    February 3, 2020 in New Zealand ⋅ ☀️ 20 °C

    Gleich am Morgen fuhren wir zum Hoka Wasserfall, gerade mal 1km flussabwärts von der Stelle wo wir gestern noch baden waren! Er ist zwar nur 9m hoch, aufgrund seiner Form aber einzigartig.🌊

    Ein paar Kilometer weiter unten waren wir bei der täglichen Schleusenöffnung des Wasserkraftwerkes dabei.

    Andrea machte wenig später in der kleinen Stadt Taupo noch 2 souveräne Golf-Abschläge, bevor es zum wohlverdienten Frühstück ging!🏌🏼‍♀️😆🍳🥓🥯🥐😋
    Nach dem Besuch des „coolsten Mc Donalds der Welt“ und einem kühlen Gertänk an einer Sports-Bar (Superbowl LIV 🏈) mussten wir uns von Sarah&Simon auch schon wieder verabschieden. 😔
    Es hat uns irrsinnig gefreut etwas Zeit mit den beiden zu verbringen! 😀

    A&C
    Read more

  • Day16

    Reifenpanne

    January 6, 2020 in New Zealand ⋅ ☀️ 13 °C

    Unser nächster Campingplatz liegt nahe bei Taupo. Direkt am Eingang begrüßen uns ein paar Alpakas und Schafe und auch auf dem eigentlichen Campingplatz laufen überall Hühner mit ihren Küken herum. Total süß!

    Beim Einchecken gibt uns der ältere Mann, welcher mit diesem Campingplatz vermutlich seinen Traum erfüllt hat, ein paar Spinneneier in einer Papiertüte.
    Beim Auspacken entpuppen sich die Spinneneier aber als eine kleine Holzkonstruktion, welche dann plötzlich aus der Tüte springt und uns total erschreckt :)
    Diesen Trick durften wir dann noch bei 2 weiteren Familien beobachten und wir haben bereits geplant, sowas ebenfalls zu basteln.

    Wir suchen uns einen Platz aus und Papa parkt mal wieder optimal ein, als uns dann auffällt, das der linke hintere Reifen platt ist!
    Also rufe ich bei unserem Campervan-Verleih an und bereits eine halbe Stunde später steht ein ADAC-Mensch da und schaut sich den Schaden an. Das funktioniert wirklich alles tip top dort!
    Repariert wird der Reifen allerdings erst am nächsten Morgen.

    Während Leni und ich entspannt frühstücken und lesen, fahren Mama und Papa zu der Werkstatt, wo der Reifen schließlich gestopft wird.
    Read more

  • Day96

    Waitomo-Caves

    January 28, 2020 in New Zealand ⋅ ☀️ 24 °C

    Unter den grünen Hügeln von Waitomo liegt ein Labyrinth aus Höhlen und unterirdischen Flüssen. Der Name kommt von den Maori: Wai (Wasser) Tomo (Loch). Die Höhlen von Waitomo wurden über Jahrtausende hinweg von unterirdischen Wasserströmen aus dem weichen Kalkstein gewaschen und die Höhlenwände werden von einheimischen Glühwürmchen geheimnissvoll erleuchtet. Bei der heutigen Tour durch die Waitomo Glowworm Caves konnten wir dies selber bestaunen und hautnah miterleben. Am Nachmittag fuhren wir nach Taupo zu einem Campingplatz, der sich auf einem Bauernhof mit unzähligen Tieren befindet. Neben Hühnern, Enten, Pfauen und Hasen hatte es auch Katzen, Schafe, Ziegen und Alpakas. Ich durfte sogar ein „Lämmchen“ füttern.Read more

    Stefan Ruppen

    Wer hett Angst vo Hüner😳❓

    1/28/20Reply
     
  • Day48

    Ich möchte Astronaut werden

    October 15, 2019 in New Zealand ⋅ 🌧 12 °C

    Also cool sieht es ja schon aus, es riecht nur ein bisschen streng nach faulen Eiern. Aber wenn es auf dem Mond auch so aussieht wie hier bei den Craters of the Moon, ist es da eigentlich ganz hübsch. - AegonRead more

    Peter Sarius

    Seht zu das ihr da weg kommt, bevor der Vulkan ausbricht sonst gibt es heisse Füße. 🤣

    10/16/19Reply
    Hubert Kuhn

    Kochen die Hasen oder andere Erdbewohner euren Frühstückskaffee??😀

    10/16/19Reply
     
  • Day87

    Huka Falls Morning Walk

    September 17, 2019 in New Zealand ⋅ ☁️ 11 °C

    🇳🇿
    On our way down to Wellington, we stopped at the stunning Huka Falls near Taupo. After getting up early we walked around the falls and ensured a great start of the day before driving 5 hours.

    🇩🇪
    Auf dem Weg runter nach Wellington machten wir einen kleinen Stopp bei den Huka Falls in der Nähe von Taupo. Nachdem wir früh aufgestanden sind, brachen wir zu einem morgendlichen Spaziergang zu dem Wasserfall auf und starteten sportlich in den Tag, ehe es für 5 stunden ins Auto ging.
    Read more

    Stefanie Lahr

    Mega👍

    9/22/19Reply
     
  • Day255

    Huka Prawn Park mit Leonie

    August 31, 2019 in New Zealand ⋅ ☀️ 12 °C

    Eigentlich wollten wir in einen Streichelzoo. Dieser war aber wegen Besitzerwechsel noch genau bis Sonntag (also morgen...) geschlossen. Also fuhren wir auf einen Spielplatz in Taupo und fragten ein paar Eltern, was man hier so mit unseren Kindern machen könnte, da wir im Internet nichts fanden. Leider gibt es in Taupo nicht wirklich viel für kleine Kinder🙈🙈 Letztendlich entschieden wir uns für den Prawn Park und es war der absolute Hammer. Eigentlich ist der Park hauptsächlich dafür gedacht um Shrimps zu angeln. Da sich das, aber als sehr sehr sehr schwer herausgestellt hat und die Kinder nach zwei Versuchen schon ungeduldig wurden, gaben wir relativ schnell auf und genossen die anderen Aktivitäten im Park. Dieser war total toll gestaltet, mit vielen Hindernissen und Wasserattraktionen. Man konnte außerdem Tretboot fahren und Regenbigenforellen füttern. Die Kinder hatten einen riesen Spaß. Bis kurz vor Ende, als Tommy dann ins Fußbad gefallen ist (er hasst es wenn er bzw. seine Klamotten nass sind) für ihn war dann der Spaß zu Ende, wir fanden es eigentlich ganz lustig 😂😂
    Es war auf jeden Fall ein sehr gelungener Ausflug und wir hatten unseren Spaß in einem wirklich genialen Park. 🦐🦐🦐
    Zum Abschluss ging es noch in den Maggas (ja so wird McDonald's in Neuseeland abgekürzt 😂) und natürlich, statt auf dem besten Spielplatz der Welt, mit echten Flugzeug zu spielen, verläuft sich Tommy ins McCafe (wir saßen im Restaurant, eine Tür daneben) und schreit das gesamte Restauranr zusammen. 😂😂 Aber da ich natürlich alle 2 Min. nach ihm schaute und man ihn bis ans andere Ende von Taupo schreien hat hören, hatte sich das Problem schnell gelöst und wir konnten unser Dessert genießen. 😅😅
    Read more

  • Day13

    Huka Falls

    February 9, 2020 in New Zealand ⋅ ☀️ 23 °C

    I started the day with an early morning walk just after sunrise in the Kuirau Park in Rotorua. The Kuirau Park is an area of geothermal activity almost in the middle of Rotorua. Everywhere steam rises and there is also mudpools - very nice in the early morning atmosphere. Afterwards, I went to Taupo by bus. That is just one hour south of Rotorua. Lake Taupo is quite big and pretty nice. For me, it felt a little like Lake Garda or so, when I first came to the lake shore. After some hours of doing not so much I started an about 7 km hike (one way) along Waikato river to the Huka Falls. It is a beautiful trail along the river with gorgeous views, but also a little demanding with some elevation. Furthermore, the sun was quite strong today. Anyway, I enjoyed the longer hike and it, hopefully, was a good preparation for the 20 km alpine hike I am going to do tomorrow. The Huka Falls themselves are relatively powerful, not very very high though, and nothing I would not have seen before. I have to admit, I got a little tired on the way back, but nothing to worry about... Back in town, I had to do some grocery shopping for the day hike tomorrow and the rest of the evening was rather relaxed.Read more

    Gudrun Proksch

    Schön, wenn man die Bilder betrachtet, könnte man meinen Du bist ganz alleine dort,

    2/9/20Reply

    Diese Wildnis habe ich auf Lanzarote auch erlebt.Es ist und bleibt eine gute Erinnerung. Ursula wünscht alles Gute.

    2/12/20Reply
     
  • Day15

    Wairakei Thermal Valley

    November 15, 2019 in New Zealand ⋅ ⛅ 16 °C

    Många entreprenörer i området visade upp olika bubbel och pys mot betalning, men vi började bli sugna på frisk luft så här stannade vi bara till för lite fika, och umgänge med deras många lustiga djur.Read more

    Längtar ni efter Siri och Sigge? Jag skall träffa dem imorgon. /Malena

    11/15/19Reply

    Det var det djävligaste, tror de inte djur har känslor?! /Malena

    11/15/19Reply
    Filip Wahlberg

    Ja, den frisören ska man nog akta sig för.

    11/16/19Reply
    Filip Wahlberg

    Ska du? Kul! Hälsa och klappa så mycket från oss. Ja, men både här och där vi bodde natten innan fanns det ju kelsjuka katter som stillade längtan lite.

    11/16/19Reply
     
  • Dec21

    Aratiatia Dam

    December 21, 2019 in New Zealand ⋅ ☀️ 14 °C

    The Aratiatia Dam in the Waikato River is used to create hydroelectric power sustainably for the region. The dam opens it's gates four times a day and it releases 80000 litres of water per second. It was pretty impressive.
    The first picture is showing the river while the gates were still shut while the second picture is showing the flooded river. In the third picture you can actually see the dam.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Wairakei