New Zealand
Whangaparaoa

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Whangaparaoa

Show all

23 travelers at this place

  • Day10

    Montag halt...

    January 14, 2019 in New Zealand ⋅ 🌧 17 °C

    Nachdem es heute früh bis mittags komplett und heftig geregnet hat, bin ich wie geplant zur Bank wegen meines hiesigen Kontos. Der Termin wurde auf Mittwoch festgesetzt.
    Danach ging ich gaaaaaanz gemütlich einkaufen, solange bis es nicht mehr geregnet hat😅.

    Ich entschloss mich die beiden folgenden Nächte auf dem Campingplatz an der Gulf Harbour Marina zu verbringen. Im Prinzip ein großer Parkplatz aber direkt (ca 3meter) am Wasser.

    Hier unternahm ich auch erste „Gehversuche“ mit der kompletten Kameraausrüstung. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
    Read more

  • Day103

    Keep on rollin

    January 20, 2019 in New Zealand ⋅ ☁️ 21 °C

    Wir bewegen uns mit Butterbroten bewaffnet wieder Richtung Auckland,aber steuern erstmal einen Campingspot for free bei einem Yachthafen außerhalb Aucklands an. Vorher entspannt sich Conny nochmal in der Gartenmöbelabteilung im Baumarkt Kimos Vertrauens, da Kimo das Projekt Kühlschrank angehen möchte und decken uns noch mit „etwas“ Wein im schicken Tetrapack ein.Read more

  • Day104

    Das bisschen Haushalt

    January 21, 2019 in New Zealand ⋅ ⛅ 20 °C

    Heute rödeln wir mal wieder den ganzen Tag an unserem Eigenheim herum. Conny bereut es ausgerechnet hellgraue Bezüge um die Polster genäht zu haben und muss einen Bezug komplett ersetzen und ein paar Flecken rausschrubben. Außerdem näht sie MacGiver-mäßig Kimos Sandalen mit einer abgebrochenen Nadel und einem Maßband. Kimo steckt derweil mit dem Kopf unterm Kühlschrank um rauszufinden, warum er nicht das tut, was er tun sollte.Read more

  • Day45

    Birthday celebrations in Auckland

    October 30, 2016 in New Zealand ⋅ 🌙 10 °C

    Returned to the Spratt household this weekend and had a lovely time celebrating Rebecca's birthday on Saturday. Crazy how the years fly by... we had fun looking at a couple of photos of us when we met all those years ago in South Cave! Might not have seen each other in years but it doesn't matter 😁

    Went for a great lunch of Mediterranean food, has some drinks in the sun back home and then headed out with Becks and her friends where we got rather merry! Great night and met some lovely new people... mad... but lovely! 😁

    Today we had a chilled out morning, went to the beach in the afternoon where Rob tried paddle boarding (he was annoyingly good at it) and the headed back to the house where we helped out cooking a huge roast dinner and a delicious chocolate and pear pudding!

    Great weekend all in all!
    Read more

  • Day7

    Tiritiri Matangi Island

    September 22, 2019 in New Zealand ⋅ ⛅ 15 °C

    A 75 minute ferry ride brought us to this bird sanctuary where Jonathan, our guide took us on a 3 hour walk to find out all about this beautiful place. He started by giving us Maori names Richard was pohutukawa, Astro good native tree and I was tieke a bird ado known as a saddleback.He taught us how to identify a number of different birds and to listen for their calls. It was very peaceful and a credit to the two men who had the vision to reestablish an open sanctuary and recreate the conditions that existed on the island prior to European settlement.Read more

  • Day103

    Und plötzlich ein Rochen

    January 20, 2019 in New Zealand ⋅ ☁️ 21 °C

    Gegen Abend spazieren wir beim Yachthafen entlang und entdecken plötzlich einen Rochen, der direkt neben uns her schwimmt.

  • Day26

    With the Ferry to Auckland

    March 27, 2017 in New Zealand ⋅ ⛅ 19 °C

    Wir wohnen etwas nördlich und außerhalb von Auckland und deshalb haben wir nicht das Auto und auch nicht den Bus und schon gar nicht die Bahn genommen um nach Auckland zu kommen!Wir sind stilecht über den Pazifik mit einer Fähre in der "City of Sails" angekommen!Super!Noch geiler wäre es wenn wir die Fähre jeden Morgen zur Arbeit nehmen könnten,wie so einige Kiwi's hier an Bord!Read more

  • Day5

    Kia Ora Neuseeland!

    February 27, 2019 in New Zealand ⋅ ☀️ 17 °C

    Endlich da!Der 16 Stunden Flug von Dubai war schon sehr sehr lang. Trotzdem hat es Clemens gut gemacht,viel geschlafen,wenig geschrien. Nun sind wir froh,endlich gelandet zu sein. Am Flughafen beschaffen wir uns erstmal Bargeld und eine Simkarte.Anschliessend geht es durch die Passkontrolle und unsere Wanderschuhe werden auch nochmal unter die Lupe genommen. Bisher läuft alles nach Plan.Aber wo genau ist unser gebuchtes Taxi???Genervt und völlig erschöpft suchen wir den ganzen Parkplatz ab-nichts. Ein Anruf beim taxiservice,vor Müdigkeit nur die Hälfte verstanden,aber eine Viertel Stunde später werden wir abgeholt und in unser airbnb Gartenhaus zu Barney gebracht.Read more

  • Day9

    Abschied vom Nordcap/Fahrt Kauriwald

    March 3, 2019 in New Zealand ⋅ ☀️ 20 °C

    Am Morgen liefen wir vom Touriparkplatz aus zum Cape Reinga.Wir waren dank Clemens recht früh dort (ca. 8:30 Uhr) und waren somit ganz alleine an diesem wunderschönen Ort,wo die Seelen ins Meer fliegen..... Anschliessen verabschiedeten wir uns von dem nördlichsten Punkt Neuseelands und führen zurück Richtung Südlicher Westküste. Diese fahrt würde sehr lang,da wir auf dem Weg mehrere Shops einlegten (Grosseinkauf,Dumpingstation,Tanken,wickeln,stillen etc.).Unser ziel: Trounson Kauriwald.
    Leider war die Hälfte der Strecke wirklich sehr abenteuerlich zu befahren,sodass wir eine gefühlte Ewigkeit brauchten,bis wir gegen 18 Uhr einen sehr niedlichen Campingplatz direkt am Kauriwald erreichten. Belohnt wurden wir mit Stromanschluss und einer warmen Dusche-grossartig!
    Read more

  • Day10

    Kauriwalk und Nachtplatzsuche

    March 4, 2019 in New Zealand ⋅ ☀️ 17 °C

    Dank dieses wunderbaren Campground am Kauriwald gab es heute Toast aus dem Toaster zum Frühstück. Lecker! Anschliessend haben wir einen Spaziergang durch den Wald gemacht. Bevor mm den Wald betritt muss man sich die Schuhe gut abbürsten und sogar desinfizieren. Danach ging es auf einem Holzbolenweg quer durch den Regenwald.Alles ist wunderschön grün,es zwitschert und zirbt in allen Ecken des Waldes und die riesigen ,tausende on Jahren alten Kauribäume beeindrucken uns sehr. So ein Stück wunderbare Natur!
    Heute wollen wir eigentlich nur ein kleines Stück weiter Richtung Süden fahren,da wir die letzten Tage schon so lange gefahren sind. Aus dem eigentlichen 2,5 Stunden Trip,werden jedoch doch wieder über 4 Stunden (inklusive Wickel,Müll und Stillpausen...) da unser eigentlicher Zielcampingplatz für die Nacht ein so blödes bezahlsystem hat,das wir noch ein Stückchen weiter fahren und so kurz vor Auckland im Gulf Habour landen. Hier wartet ein eher unschöner,freier Parkplatz für die Nacht auf uns. Wir können aber direkt in der ersten Reihe am Wasser parken,sodass wir wenigstens vom Bett aus eine schöne Aussicht haben.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Whangaparaoa

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now