Portugal
Vila Nova de Milfontes

Here you’ll find travel reports about Vila Nova de Milfontes. Discover travel destinations in Portugal of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

52 travelers at this place:

  • Day5

    Mittagspause im Oasis

    July 26 in Portugal ⋅ ⛅ 22 °C

    Auf dem Weg in den Süden hatten wir eine sehr schöne Pause in Vila Nova de Milfontes. Es gab mal wieder Fisch. Allerdings wollte Lotta nicht so lange sitzen bleiben, weshalb wir abwechselnd gegessen haben und am Strand spazieren gegangen sind.

  • Day19

    Verstecktes Schiffswrack

    September 8, 2017 in Portugal ⋅ 🌙 17 °C

    Einfach Wahnsinn wie es da so liegt. Schiffswracks haben alle ihre ganz besondere Geschichte und eine einzigartige Ausstrahlung. Das frag es sehr gut versteckt und wirklich nur auffindbar wenn man den genauen Ort weiß.

  • Day63

    Milfontes

    July 10, 2018 in Portugal ⋅ ⛅ 21 °C

    Nach der überfüllten Algarve geht es jetzt an die Westküste Portugals. Hier in diesem Bereich der Küste gibt es noch relativ wenig Tourismus. Wir fahren nach Milfontes. Der Ort ist sehr beliebt, da hier ein Fluss ins Meer mündet. Die Wassertemperatur ist gleich deutlich angenehmer. Auf unserem Weg hierher sind fast alle Strommasten mit einem Storchennest gekrönt. Wahnsinn wie viele Störche es hier gibt! Wir sind am Campingplatz fast die einzigen, die nicht aus Portugal kommen. Bereits vormittags werden die Grills angeschmissen. Wir entspannen uns hier zwei Tage. An einem Tag haben wir eine kleine Radtour gemacht und sind begeistert von den Stränden zwischen den Klippen. Hier kann man wirklich einen ganzen Strand für sich haben.Read more

  • Day6

    Traveling the western coast of Portugal

    April 23, 2017 in Portugal ⋅ ☀️ 68 °F

    Got up early and left the apt in Lisbon around 7:45 to catch the metro to the airport. Not many people out on a Sunday morning. Smooth sailing on the metro. Arrived airport aroun 8:55. Got the rental picked up- had a good sandwich at the airport. Took a few minutes to figure out Bluetooth on the car (in Portuguese). Left the airport trying to use GPS. Always hate leaving new airports - GPS was lagging a bit and confusing us. Finally got out of there and hit the road. We had Zips set for no toll roads but again, the lag made us miss an exit and then suddenly we were at toll booth trying to read Portuguese. No attendant. Finally threw some money at it and the gate lifted. Then we finally noticed the e-toll transponder at the top of the windshield and realized we were supppsed to be in a different lane for it to pop up. Crazy.

    Once on the back roads we were all good.

    As we drove south along country roads, we passed through miles and miles of cork forests. (http://portuguese-american-journal.com/portugal-names-sobreiro-its-national-tree/). You could see where the bottom half of the trees had been stripped. Also passed through some areas of olive trees.

    In Vila Nova de Milfontes , we ended up by chance (thanks to Yelp), eating at a great seafood restaurant on the beach. Wonderful grilled sea bass, potatoes,salad, wine (too much wine) . I'm telling you Google Maps , Yelp, and Trip Adviser are good friends to have on the road. And it's nice to have an always available Internet connection, although that does set me back $10/day, but I have a lot of data with Verizon and that $10 is using my home data allowance, so I can use it without worrying about it.

    Anyway, back in the car, we continue southward - at one point climbing into the hill town of Alijezur which has these homes perched on the side of a hill with incredibly narrow streets and 90 degree turns - once up there and in the middle of it, we wondered if we were ever going to get out!

    After departing Alijezur, we headed for Lagos and landed there about 7pm. Nice property with beautiful landscaping and very nice check-in person who went out of his way to make us welcome and give us some good tips. After that - we chilled.
    Read more

  • Day89

    Villa Nova de Milfontes

    June 16 in Portugal ⋅ ⛅ 20 °C

    A small white city where an ocean is mixing with a river water and where they dress up the tree;)

    Małe białe miasto, w którym ocean miesza się z wodą rzeki i gdzie ubierają drzewo;)

  • Day27

    Vila nova de Milfontes

    September 30, 2018 in Portugal ⋅ ☀️ 25 °C

    We woke up in the hotel, the shower changed from boiling hot to freezing cold, and went to have dinner at an hotel buffet viewing the rivermouth. We went to the beach in town, and just chilled under the Otentik, Yaara read, I played with Yam (When she wasn't sleeping). Later we went to another beach called Malhao, where it was surfable. The beach was nice, Yaara chilled on the beach while Yam is sleeping, I surfed on a not suitable longboard in a choppy rough waves. Quickly I got out, and we stayed there just enjoying ourselves. We drove back to town, went to see the sunset, while carrying unnecessary stuff. Had dinner in a nice restaurant called "Tasca do Celso". We went back to the hotel that was wiredly decorated, It remained Yaara the delivery room in Laniado.Read more

  • Day10

    Apartments Patio Vitoria

    March 28 in Portugal ⋅ ☀️ 21 °C

    Nach knapp einer Stunde fuhren wir dann weiter zu unserer nächsten Unterkunft.
    Diese war in der kleinen Stadt Vila Nova de Milfontes relativ nah am Strand.

    Eine deutlich Steigerung zu den letzten Nächten aufjedenfall!

  • Day10

    Vila Nova de Milfontes

    March 28 in Portugal ⋅ ☀️ 19 °C

    Sachen kurz reingebracht und schon führte uns unser Weg wieder zum Strand. Wir wollten uns unbedingt nochmal in die Wellen stürzen!

    Nach einem kleinen Rundgang, mussten wir dann aber feststellen, dass der Strand nicht annähernd so cool ist, wie der vorherige.
    Super windig, sodass unsere Sachen immer weggeflogen sind. Also wurde es mit dem Meer auch nichts mehr.
    Aber aufgeschoben ist ja bekanntlich nicht aufgehoben.
    Morgen wollen wir dann rein!

    Danach machten wir uns noch auf den Weg zu einem Schiffswrack, welches an der Küste liegen sollte.
    Wir fanden dieses auch, aber es war nicht so spektakulär wie erwartet/vorgestellt.

    Abends schlenderten wir noch durch die Altstadt, wo besonders die Häuser auffielen. Sie waren zwar sehr einfach gehalten in weiß mit einigen farbigen Streifen, aber das hatte irgendwie etwas. Fand ich ganz cool.
    Nach einem kleinen Snack ging es dann wieder Richtung Unterkunft, wo wir den Abend ausklingen lassen.
    Read more

  • Day11

    Beach Malhão

    March 29 in Portugal ⋅ ☀️ 15 °C

    Die Nacht war Top und diesmal konnten wir auch ein wenig ausschlafen.
    Danach packten wir dann unsere Sachen und machten uns auf dem Weg zu ein paar weiteren Stränden. Wir wollten den Tag nochmal nutzen, um uns ein wenig zu sonnen und wir wollten ja noch in den Atlantik!

    Strand Nummer 1 lag nur 15 Minuten von unserer Unterkunft entfernt.
    Dieser war sehr cool, da er sich auf viele kleinere Abschnitten in Buchten aufteilte.
    Wieder waren viele Surfer und dementsprechend auch Camper dort.
    Auf den Klippen konnte man über Stege die einzelnen Treppen etc erreichen.
    Sehr cool gemacht. Zum Sonnen war es aber noch ein wenig kalt..
    Read more

  • Day228

    Odeceixe a Alentejo

    May 12 in Portugal ⋅ ☀️ 26 °C

    Dalších pár dní u moře, nekonečné pláže, hrozné horko, další namalovaný patník, Ondřej zachraňuje tonoucího plavce (skoro jako pobřežní hlídka, ale s velkým plovákem), klasický večer u hokeje, Ondřej se úplně oserfoval, místní trh s hromadou sýra, slepicema a podprsenkama, v Odeceixe řvou ptáci celou noc.
    Konáme pouť do surfařské vesnice Nazaré známé gigantickýma vlnama, voda jak zrcadlo.
    Nekonečně dlouhé ohořelé pobřeží.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Vila Nova de Milfontes

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now