Spain
Cudillero

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
70 travelers at this place
  • Day28

    34km

    September 27, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 20 °C

    Von El Pito nach Villademoros. Eigentlich sollte der Weg steil über einen 600m hohen Berg gehen, doch das Wetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht, sodass wir die sicherere Küstenvariante wählten. Uns kamen sogar auf dem Weg dorthin, sehr besorgte Spanier entgegen und meinten, dass wir bitte nicht bei Regen über den Berg laufen sollten. An der Küste ging es dann bei andauerndem Nieselregen hoch und runter, hoch und runter, hoch und runter.... Wir waren fast wie in einem Jungle gefangen. Der einzige Ausweg lag auf dem Camino. Es war wirklich sehr schön, aber auch unglaublich anstrengend zum Ende. An dem Tag haben wir immerhin insgesamt über 750hm geschafft. Die Hügel waren nicht hoch, aber wiederkehrend, wiederkehrend, wiederkehrend, wiederkehrend ... 😅Read more

    El Fi

    Solche Wege sind sehr reizvoll. Wenngleich vielleicht nicht 34km weit an einem Tag. Hut ab!

    9/29/19Reply
    Bilal Alomar

    Sehr sehr schön viele spaß:)

    9/29/19Reply
    Tobias Bergmann

    Ist das ein Heiligenschrein? Der Gute sieht sehr hipp aus. :D

    9/30/19Reply
    AnFi

    Ja, die stehen viel am Weg. Den fand ich besonders nett! 😁

    10/3/19Reply
     
  • Day5

    Restaurante Arbichera

    September 9, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 18 °C

    Wir lesen sehr viele durchwachsene Bewertungen von den Fischrestaurants im Hafen und entscheiden uns daher für ein Restaurant gleich neben unserem Hotel. Eine sehr gute Wahl! Die Portionen sind überdimensioniert und die Qualität ist hervorragend. Die Sangria schmeckt super!Read more

  • Day138

    129. Etappe: Soto del Luina

    November 17, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 14 °C

    Heut bin ich mal früh gestartet, denn die große Pilgertruppe hatte sich 30 km vorgenommen, also gab es schon 7:30 Frühstück. Dennoch bin ich als Letzte los, denn ich wusste, dass ich heute nicht so weit laufen werde.
    Gleich zu Beginn wich ich vom eigentlichen Weg ab, denn der Wetterbericht versprach Gutes und so wollte ich noch mal an die Küste. Zunächst ging es durch den Hafen von San Esteban und dann über einen gut ausgebauten Fuß-/Wanderweg an der Küste durch den Wald und schließlich von Strand zu Strand. Im malerischen Fischerörtchen Cudillero machte ich einen kurzen Picknick-Stopp und zum Schluss ging es dann noch einmal auf dem offiziellen Weg durch den Wald zu meinem heutigen Etappenort. Die öffentliche Herberge habe ich dieses Mal ganz für mich allein.
    Read more

    Maria E.

    So Wunderschön🤩🏝️🌞Da pilgert sich's ja gleich noch beschwingter👣👣🤗

    11/17/18Reply
    Maria E.

    Durch's raschelnde Herbstlaub gehn, eine Wohltat für die Füße 🍁🍂🌾👣👍

    11/17/18Reply
    Wanderklebchen

    Oh ja! 😅

    11/17/18Reply
    2 more comments
     
  • Day24

    Muros de Nalón - Soto de Luińa

    July 18, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 21 °C

    Heute wieder ein kleiner Bericht von einem Regentag am Küstenweg der aber was echt magisches hat. Durch die Eukalyptuswälder die bei leichtem Regen besonders duften und einen Inspirieren lassen. Ich merke der Weg macht mehr mit mir wie ich je gedacht habe. Und ein Sprichwort: Du musst den Camino alleine für dich gehen, sonst gibt er sein Geheimnis nicht Preis! Ergibt immer mehr Sinn für mich.... und der Bart stört auch nicht mehr😂😂😂
    Km 549 und ich sag euch die Füße schmerzen wie Sau aber es geht Schritt für Schritt
    Read more

    Nika CP

    Sehr nette Unterkunft 👍😉

    7/19/18Reply
    Michael Hettmer

    Hammer oder😍

    7/19/18Reply
     
  • Day13

    Sleepover day 13

    August 1, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 22 °C

    Great spot. Nice and level (tell dad). a good shop today without lots of mithering from the kids! Reversing camera sprang back into life so one less thing for Matt to fix. Roast chicken in the oven. Who is having a quick go at body boarding before dinner. Weather looks Set to be good tomorrow after a rainy and cloudy couple of days.Read more

    Felix and Oscar

    Are you following Polarsteps as well? You get a satellite view there

    8/2/18Reply
    Roger Wells

    Yes following you on everything. That’s a lovely spot to stay, right on the beach. Another weather warning from dad - it’s going to be 48c! Western Spain and eastern Portugal. He says tell them to stay coastal and find shade.(I’ve done as he asked and passed it on). xx

    8/2/18Reply
    Roger Wells

    Dads very concerned about the heat. It’s headline news today that parts of Spain and Portugal will be in the 50c’s!! and warnings about forest fires. Keep up with the news and stay safe.xx

    8/3/18Reply
    Felix and Oscar

    Noted that the heat wave. Thanks for the heads up it’s still pretty cloudy where we are but I think this is the Spanish equivalent of the Lake District. We will hug the coast down to Lisbon and if the weather is still sorchio we may try to do straight across to Alicante and miss out the middle area all together.

    8/3/18Reply
     
  • Day27

    waiting at the train

    August 12, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 24 °C

    Der Feve (so heißt der Zug der hier 2-4 mal am Tag fährt) hat mal wieder 20 min Verspätung. :-)
    Inzwischen 45min.
    Das Warten hat was vom Anfang von Spiel mir das Lied vom Tod. :-)
    Der Bahnhof ist ca 2km außerhalb und wenn die Bundesstraße nicht vorbeiführen würde wäre es total still.
    Fehlt nur das quietschen... quiäähh... quiäähh...
    So, heute kommt kein Zug mehr. Der Typ der derzeit den Bahnhof umbaut und eine Herberge daraus machen will, kam gerade, er kann gut englisch, und hat für mich bei der Bahn angerufen. Die sagten, heute kein Zug mehr. Es kommt irgendwann ein Ersatzbus. Jetzt weiß ich wenigstens Bescheid. Bin gespannt wann der kommt.
    Bus ist inzwischen da. Nur 70min Verspätung. Ist doch fast pünktlich. :-)
    Mich hätte sogar eine Familie mitgenommen, die in die Richtung fährt. Allerdings nicht ganz bis Luarca. Aber gerade in dem Moment kam der Bus.
    Read more

  • Day8

    Arrived in Cudilerro

    July 6, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 19 °C

    It is everything I had hoped for and more. Cute little fishing village built into the Side of the hill. Checked into the hotel. Walked around. Bought a knife with bottle opener. No more caveman ripping the baguette to make a sandwich and now I can open a bottle of wine. Both a pastry that was cream filled, flaky and chocolate covered. YUM. And a coke. Been on a coke kick. Very refreshing and doesn’t taste as sweet as American Coke. Showered - washed clothes - hung them outside my balcony. Walked around the village. Sitting by the water drinking a mojito and updating my journal. It is 9:30pm and looks like it is about 7:00pm out. Can’t get used to how light it stays out so late. Dinner later.Read more

  • Day8

    Sunset in Cudilerro

    July 6, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 19 °C

    Sat and watched the sunset. Drank a mojito. It is so odd that it doesn’t get dark until after 10pm. Then walked back to put pants on. Sat down to dinner at 10:30. Had fresh caught Bonito and some sort of custard chocolate pie with Cafe Con Leche. Can’t get over people still sitting down to dinner at 11:15.Read more

  • Day13

    Soto de Luiña

    July 27, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 20 °C

    Soto de Luiña (pronounced loo-EE-nya) Is a small town nestled in a valley just a half hour walk from the seaside. I stayed in a lovely small hotel. The first two pictures are taken from the small balcony outside the French doors in my room. I suspect you can picture what I mean. The other pics are of the surrounding countryside.Read more

You might also know this place by the following names:

Cudillero