Spain
Tapia de Casariego

Here you’ll find travel reports about Tapia de Casariego. Discover travel destinations in Spain of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

25 travelers at this place:

  • Jun11

    Piñera to Tapia de Casariego

    June 11 in Spain ⋅ ⛅ 55 °F

    It was on this stretch last year that I walked too fast and got shin splints. I'm happy to report that I made it today uninjured. 😊
    And additionally I walked an extra 2.5 km to be closer to the coast, which was beautiful.

  • Day18

    Tag 13 Der Camino macht glücklich

    May 30 in Spain ⋅ ☀️ 24 °C

    Entlang der Küste bestreiten wir die letzte Etappe am Meer. Unverhofft treffen wir auf einsame, malerische Strände. Wir sind begeistert und wandern beschwingt und nach einem Badestop bis Ribadeo. Von dort geht es geschwind bis Mordonedo, das uns mit Sonne, einem kleinen wunderschönen Hotel mit Blick auf die Kathedrale, empfängt. Wir sind selig....Read more

  • Day17

    Tag 12. Weiter nach Tapia

    May 29 in Spain ⋅ ☀️ 19 °C

    Schweren Herzens verlassen wir unser Hotel mit Wellnessdusche gen Tapia. Wir treffen wieder auf La Evelyna. Zu ihr gesellt sich Ölzen, von der wir im Überholen die halbe Lebensgeschihte erfahren. Bandscheibe, OP.
    .. schnell weiter. Eine Rast und dann sind wir schon quasi da. Wir sind jetzt schon traurig, das Meer bald nicht mehr zu sehen. Dazu gesellt sich die Sorge der zukünftigen Schlafgegebenheiten. Morgen kaufen wir einen Schlafsack.Read more

  • Day142

    133. Etappe: Tapia de Casariego

    November 21, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 11 °C

    ... oder mein perfekter Tag am Meer 😍 ... und deshalb gibts heut auch ausschließlich Meer-Bilder!
    Eine gute Idee heute den E9 zu nehmen und nur wenige Kilometer zu laufen, den schon zwischendurch legte ich viele Pausen ein, um das Meer zu genießen. Regen gabs wieder nur zu Beginn und dann wurde es von Stunde zu Stunde sonniger. Schon 14 Uhr in der Herberge angekommen, traute ich mich erst gar nicht beim Hospitaliero anzurufen und um Einlass zu bitten und picknickte erst einmal vor der Herberge. Diese liegt heute direkt am Meer und hat sogar einen eigenen kleinen Strand - fabelhaft!
    Und es hat sich gelohnt, so früh hier zu sein, den Tapia de Casariego ist ein malerisches Städtchen. Hier kann man stundenlang am Meer spazieren gehen. Und die zahlreichen kleinen Badebuchten und geschlossenen Strandbars deuten an, dass hier im Sommer richtig was los ist. Und anscheinend hat mein Lieblingsgin hier sogar ne Destille. Whoowhoo! 🎉 Ein perfekter Ort also für einen entspannten Pilgertag.
    Read more

  • Day89

    Northwest Spain, surfers romance

    August 19 in Spain ⋅ ⛅ 15 °C

    After 2 tough days in the bus, each 500-700km, plus sightseeing, plus working on a drawing til 2o clock the last 2 nights, I just wanted to do a stopover anywhere at the seaside. I picked at Google maps just the next spot with looked like SANDbeach on the map.
    I arrived there and it turned out to be a hidden paradise. Lots of surfers. And my camper van feels happy among all other campers.
    The sunset from the cliffs at the bay was fantastic.
    Here it was the first time, where people came to me to ask me about the "draw your dream project", because they have seen the sticker on the van.
    Read more

  • Day22

    Tag 22: Sehr nass aber dann schöner

    April 30, 2018 in Spain ⋅ ☀️ 12 °C

    Strecke: 26 km; HM: 350m; von Pinera nach Tapia de Casariego

    Zu Beginn sind wir, wie gestern zum Schluss, im strömenden Regen losgelaufen. Der ließ dann aber nach gut 1,5 Stunden nach, wodurch wir bis zu unserer ersten Pause schon wieder fast getrocknet sind. Wir kamen genau rechtzeitig nach einem kurzen Einkauf am Kaffee an, bevor der nächste Regenguss losging. Neben den immer wieder aufkommenden leicht unangenehmen Wind hat sich dann die Sonne hin und wieder Mal gezeigt. An sich war der Boden sehr tief aber nicht so schlammig wie befürchtet. Das war aber dennoch sehr kraftraubend für uns. Geregnet hat es nach der Pause auf dem Weg nur gelegentlich und relativ leicht. Nass sind wir dadurch nicht mehr geworden. Neben den Mal wieder 5 Grad von heute morgen hat es nun hier am Zielort echt ein angenehmeres Wetter. Die Sonne scheint und die Herberge liegt direkt an einer Bucht. Siehe letztes Foto. Hinter der Herberge geht auch eine Treppe hinunter direkt zum Meer. Leider ist die Herberge aber sehr dreckig.Read more

  • Day30

    Strand bei Santa Gadea

    August 15, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 20 °C

    Einer der letzten auf meinem Weg. Morgen geht es definitiv Richtung Berge ins Landesinnere. Schade!!! :-(
    Leider ist es zu windig zum baden. 19Grad Wassertemperatur.
    Neugierige Besucher gibt es hier auch (Bild2).

  • Day29

    Tag 29: Navia - Tapia 21km

    August 14, 2018 in Spain ⋅ ☀️ 20 °C

    Raus aus der schönen und sauberen Herberge in Navia und erstmal in ein Cafe.
    Wie (fast) immer, geht es zu Beginn des Tages steil bergauf.
    Während ich die Steigung bewältige, taucht, aus heiterem Himmel, plötzlich Marissa, die hübsche Spanierin von gestern auf.
    Zusammen liefen wir nach Tapia. Die Unterhaltung verlief wie gewohnt im Kauderwelsch, aber das meiste versteht man.
    Nachdem ich die öffentliche Herberge in Tapia gesehen habe, hab ich auf booki g. com noch schnell ein Zimmer für 35. - gebucht. Die Herberge hätte nur 10.- gekostet, aber war so ein kleiner Schuppen und machte nicht den besten Eindruck. Kein Vergleich zur Nacht vorher.
    Da wir bereits um ca 14.30 uhr in Tapia waren, blieb nach dem Duschen noch genügend Zeit für einen kleinen Einkauf.
    Hinterher traf ich Marissa am Strand und wir quatschten (ich hätte dem Kauderwelsch nicht zuhören wollen) bis die Sonne unter ging. Glücklicherweise war das erste mal seit ich hier in Spanien bin das Wetter so schön, dass es einen sichtbaren Sonnenuntergang gab und er vom Strand aus zu sehen war.
    Anschließend gingen wir in eine Tapas Bar und gönnten uns Octopus und Thunfisch Albondigas.
    Read more

  • Day3

    Parajes

    July 16, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 72 °F

    Weird room but what a view!
    Went for a swim today, Tuesday - 16.00, well more of a get in and try and stand up sort of thing really but huge fun met Ines, because I moved her clothes up the beach, and had a drink and some of the most gorgeous Green Olives I have ever tasted! 👍

You might also know this place by the following names:

Tapia de Casariego

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now