Sweden
Borgholm Municipality

Here you’ll find travel reports about Borgholm Municipality. Discover travel destinations in Sweden of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

Most traveled places in Borgholm Municipality:

All Top Places in Borgholm Municipality

35 travelers at this place:

  • Day40

    Strandsteaks

    June 22, 2017 in Sweden

    Heute schlafen wir mal aus. So richtig. Bis um 10. Check!
    Irgendwann nach unserem Brunch starten wir gemütlich Richtung Norden. Wir schauen uns die Schlossruine von Borgholm und die direkt daneben grasenden königlichen Kühe an. Die Viecher lassen sich durch nichts aus der Ruhe bringen - stehen auf der Straße und glotzen.

    Nach zwei weiteren kurzen Stopps erreichen wir den Trollskogen (Trollwald) in der Nähe von Byxelkrok am Nordende Ölands. Während wir durch den Wald mit seinen verwachsenen Bäumen wandern, sehen wir wieder Kühe. Diese hier stehen nicht im Weg rum, sondern liegen am Strand in der Sonne. Ob es Touristenkühe oder Einheimische sind, können wir nicht in Erfahrung bringen.

    Nun haben wir aber richtig Hunger. Also schnell "nach Hause". Dort gibt es heute Entrecote mit glasierten Zwiebeln an feurigem Erbsen-Möhren-Mousse.
    Read more

  • Day50

    31. Stop Öland

    September 12 in Sweden

    Ein Tip mit den besten Highlight die man in Schweden unbedingt gesehen haben sollte, führte uns nach Pattaholm. In der Tat war es ein sehr schönes Dörfchen mit kleinem Bootshafen, Theaterbühne und den idyllischen Holzhäuschen im Schweden Stil. Aber nach 30 Minuten zu Fuß und ein paar Streicheleinheiten mit Kühen hatten wir auch schon alles gesehen. Also auf zum nächsten Highlight, die Insel Öland. Hier gab es schon mehr zu entdecken. Gut informiert durch die Touristen Info und gestärkt mit Lars seinem leckeren Eintopf entschieden wir uns den Mittagsschlaf von Johanna für eine Küsten und Waldwanderung zu nutzen. Wir sahen Kühe und Schaafe vor dem Meer grasen und skuril gewachsene Eichen. Nach der Natur stand Kultur auf dem Program und es zog uns in das Visamuseum, in der Malereien, Skulpturen, Glasarbeiten und Stühle ausgestellt waren. "Ist das Kunst oder kann das weg?" fragten wir uns bei einer Wurzel an der sich eine Puppe, hängend an einem schwarzen Band, anscheinend ihr Puppenleben genommen hatte. Was uns der Künstler damit sagen wollte blieb unklar. Schön war der Basteltisch für Kinder an der sich mein männliches Kind gleich ran setze und Klötchen aneinander klebte und sie mit der Schwedenfahne bemalte. Noch schöner fand der kleine Lars aber das Fischfutter, was uns der nette Mann am Einlass in einer Schale zum füttern seiner Kois mitgegeben hatte. Johanna sollte sie füttern. Sofort ging es zu den Kois und während Johanna teilnamslos daneben stand, schmiss Lars voller Freude das Futter ins Wasser. Bis die Mutti dazwischen kam und dem Papa das Futter entriss. Und siehe da, Johanna hatte sehr viel Freude die Fische zu füttern. Mit Lars seinem Klötzchenkunstwerk, was es leider nicht in die Ausstellung geschafft hatte, ging es zurück zum Camper. Um Johanna Heute auch noch was zu bieten fuhren wir zu einem Campingplatz mit Schwimmhalle und sehr schönem Babybecken. Lars und ich genossen die Sauna, die in Schweden fester Bestandteil einer Schwimmhalle, und inklusive ist.Read more

  • Day6

    Wer suchet, der findet

    July 19 in Sweden

    Absoluter Wahnsinn. Wir sind auf der Insel Öland. Alleine die Fahrt entlang der Küstenstraße war sagenhaft. Es fühlt sich an, als wären wir in der Toskana.
    Nach mehreren Versuchen haben wir unser Traumdomizil für heute (und vielleicht auch morgen :) ) gefunden.
    Weit und breit keine Menschenseele. Der Audi erweist sich als Offroad-Monster.
    Der Grill ist angeschürt, das Stockbrot bereit.

  • Day7

    Zu Besuch im Trollwald

    July 20 in Sweden

    Der erste Blick aus dem Zelt am Morgen - unbezahlbar. Die Sonne heizt die Insel bereits wieder ordentlich ein. Wir drehen unsere erste Jogging-Runde dieses Urlaubs, nehmen ein Bad in der Ostsee, Frühstücken und schnüren erneut die Schuhe. Der Trollwald im Norden der Insel steht auf dem Plan. Nach etwa 2h Fußmarsch sind wir an der Spitze der Ostküste, haben bereits den urigen Trollskogen hinter uns und eilen schnellen Schrittes Richtung Dampflok, die gleich ihre letzte Fahrt hat. Wir sind beide ziemlich durch und freuen uns auf die Fahrt. Umso härter trifft es uns, als man uns sagt, dass die Bahn nur Sonntags fährt. Zunächst versuchen wir zu trampen, was wir aber nach 10min aufgeben und uns zu Fuß auf den Weg machen. Abwechselnd joggen und gehen wir die Bahngleise entlang und sind nach 1h zurück am Zelt. Der Tracker zeigt lachend 27km am Ende unserer Tour. Sport frei!
    Heute waren wir das erste Mal mit dem Schlauchboot und Angel unterwegs. Sehr coole Erfahrung. Vielen Dank an Rene & Michelle!
    Read more

  • Day4

    Nördliches Öland - Byrum Raukas

    September 1, 2017 in Sweden

    Nachdem wir vor ein paar Tage schon den süden Ölands erkundet haben ging es diesmal Richtung Norden. Unser Ziel waren die Rauken von Byrum oder wie die Schweden sagen, Byrums raukar. Dabei handelt es sich um eine Kalkstein-Felsformation, die im Laufe der Jahrtausende ihre jetzige Form durch Erosion angenommen hat.

  • Day2

    Semester 2018

    July 18 in Sweden

    Uppe vid 08:15 och käkade frukost. Blåsigt o halvmulet. Roade mig med att diska innan vi gick till stranden vid 10:30. Växlande molnighet och blåst men rätt gött ändå.
    Fixade lite stekta potäter o kassler på nya grillen. Funkade riktigt bra, nu är vi mätta o belåtna.

  • Day14

    Der Weg nach Öland sollte ca. 4 Stunden dauern und so aßen wir entspannt Frühstück, bauten das Zelt ab, sprangen ein letztes Mal in den See und fuhren schweren Herzens los. Nach dem Zeltplatz in Tividen war dieser See und die Deutsche-Kommune hier😅 definitiv ein weiteres Sternchen auf unserer Liste.

    Auf dem Weg nach Öland noch ein paar Sachen eingekauft, kamen wir gegen Abend bei dem von Luisa und Ben empfohlenen Platz im Norden der Insel an. Die Lage und Location waren wirklich schön😍 Vor allem traut sich bestimmt kein anderer über den wirklich sehr schwer zu befahrenen Waldweg...dachten wir!😅 Also schnell alles ausgepackt und Zelt aufgebaut. Schnell merkten wir aber, dass uns unser See und unsere Kommune fehlte. Zelten so ganz einsam am Rande eines Waldes kann auch sehr gruselig sein😳 Mit Ohropax ging es ins Bett und wir überstanden die Nacht ohne Probleme.

    Am nächsten Morgen zauberte Diana uns leckere Pancakes mit Obstsalat😋, die wir mit traumhaften Ausblick genossen...und plötzlich waren sie da!!! Auch hier an dem verlassensten Ort Südschwedens kamen 2 schwedische Omis mit Hund vorbei und ermahnten uns, dass man hier in den Wald nicht mit dem Auto fahren darf😅🙈 Okaaaay, wir wollten eh nur eine Nacht bleiben! Also alles wieder ins Auto und los ging die Fahrt zurück in die Zivilisation der langen Straße Ölands entlang, auf der es 90km nur geradeaus ging.

    Auf der Suche nach einem Kaffee fuhr Tina dann mal kurz rechts raus und wir landeten direkt am Strand zwischen 2 Campingplätzen. Und so entstand die spontane Idee, doch einfach die 2. Nacht, die wir in Öland bleiben wollten, auf einem Campingplatz zu übernachten. Und so verbrachten wir den letzten Tag im Camper-Luxus-Himmel mit Steckdose und Verlängerungsschnur am Zelt, Toiletten- und Duschzugang, direkt am Meer😍 Daran könnte man sich gewöhnen😅 Aber heute gehts bereits weiter in den Süden. Am 9.8. geht die Fähre nach Hause. Bis dahin gilt es noch ein paar Kilometer zu fahren und schöne Orte zu entdecken.
    Read more

  • Day10

    Burg Borgholm

    July 24, 2017 in Sweden

    Schloss Borgholm liegt nahe der Stadt Borgholm auf der Westseite der schwedischen Insel Öland. Nach einem Brand im 19. Jahrhundert ist es heute nur noch als Ruine erhalten, aber noch immer eine der bedeutsamsten Sehenswürdigkeiten Schwedens.

    Auf diesem Schloss wurden auch ganz viele Musikvideos gedreht - zum Beispiel von Roxette Listen to your heart.

You might also know this place by the following names:

Borgholms Kommun, Borgholm Municipality

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now