Taiwan
Taipei City

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Taipei City
Show all
Travelers at this place
    • Day 154

      Maokong

      March 31, 2023 in Taiwan ⋅ ☁️ 20 °C

      Maokong, Teeanbaugebiet südlich von Taipei, ist per U-Bahn und Gondel 😉 erreichbar (man kann auch den Bus nehmen, was ich bei der Rückfahrtgemacht habe, das war ein Höllenritt!).

      Nimmt man die Gondel, so schwebt man wunderbar über den Zoo und die Hügel mit Wald und Teefeldern hinweg um in einem Gebiet zu landen in dem sich alles um Tee dreht. So kann man die Pfade, die früher zum Teetransport verwendet wurden begehen (und selbst bei Schlechtwetter die wunderbaren Ausblicke auf Taipei geniesen), alles mögliche über Tee lernen (habe das Informationszentrum allerdings ausgelassen, da ich am Ende zu müde war) und natürlich Tee trinken sowie mit Tee gekochte Speisen essen.

      Alles in allem eine entspannende Angelegenheit.

      ###### english ######

      Maokong, tea-growing region south of Taipei, is accessible by subway and gondola 😉 (you can also take the bus, which I did on the way back, it was a hell of a ride!).

      If you take the gondola, you float wonderfully over the zoo and the hills with forest and tea fields to land in an area where everything revolves around tea. So you can walk the paths that were used to transport tea in the past (and enjoy the views on Taipei even with bad weather), learn all sorts of things about tea (I skipped the information center because I was too tired at the end) and of course drink tea and eat dishes cooked with tea.

      All in all, a very relaxing experience.

      ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆
      Empfehlung / recommendation:

      Yao Yue Teahouse
      https://maps.app.goo.gl/W6VMHvxodrvu4joMA
      Read more

    • Day 170

      Taipei, et sa nature

      March 25, 2020 in Taiwan ⋅ ⛅ 27 °C

      Un petit coucou depuis Taïwan, en espérant que tout le monde va bien en France malgré le confinement.. On pense fort à vous. ❤️
      Ici la vie continue, pas vraiment comme si de rien n'était puisque tout le monde a un masque et qu'il y a du désinfectant partout ! Mais presque. En tout cas, pas de confinement (pour le moment)🤞
      La crise est vraiment suivie de près ici, à chaque entrée dans un restau on se fait désinfecter les mains, et prise de température ! 😷

      On évite les foules quand même, et on fait des activités à l'extérieur. Histoire de ne pas prendre trop de risque ! Et la bonne nouvelle, c'est qu'à Taipei, il y a plein d'activités extérieures ☺️. Beaucoup de nature, de parcs, de rando. Même la montagne et la mer sont accessibles en métro 🤩
      On a pas encore tout fait, puisqu'on se limite quand même. Mais voilà un petit aperçu de la nature ici, en pleine ville 🏞️🌼
      Read more

    • Day 9

      Taipei

      November 17, 2023 in Taiwan ⋅ ☁️ 19 °C

      We spent a day in Taipei 'living like a local ' - (the tour description). First off an 8 km bicycle ride along the river front. This was followed by a trip to a food market which had an amazing array of mysterious products. We then proceeded to a local restaurant for a tasty bowl of beef noodles and other mysterious items. After lunch we visited Chiang Kai-shek's memorial which was enormous and rather beautiful in its austerity. The final stop was at the main city temple where locals call in to seek guidance with their life's decisions.Read more

    • Day 2

      Taipeh 101

      February 12 in Taiwan ⋅ ☀️ 21 °C

      Am Flughafen gelandet, beginnt für mich der Stress der neuen Umgebung.

      Wie fülle ich den Einreisezettel korrekt aus, wie besorge ich Sim- und Bahnkarte, wo hole ich Bargeld ect.
      Das klappt alles ganz gut.

      Die Bahnstationen zu finden dauert da schon länger und sorgt für wesentlich mehr Stress und ratlose Blicke meiner Seits.

      Morgens ist die Stadt gruselig leer und ruhig.
      Heute ist noch Feiertag, es ist chinesisches Neujahr.

      Auf den Straße wird später geböllert, Opfergaben verteilt und Feuer gemacht.
      Auch der ein oder andere Drachen lässt sich sichten.

      Ich bin sehr müde leider kann ich noch nicht ins Hotel.

      Also besuche ich Taipeh 101, es war mal der größte Wolkenkratzer der Welt mit dem schnellsten Fahrstuhl.
      Beides ist er nicht mehr, was ihn aber nicht weniger eindrucksvoll macht.
      Der Fahrstuhl fährt mit 60m/s für meinen Geschmack einen Tick zu schnell nach oben.
      Gerne würde ich alle 101 Fahrstuhlknöpfe drücken.
      Auch der Gedanke das ich zu Fuß nach oben gehen könnte geistert kurz durch meinen Kopf :D.

      Oben angekommen bestaunen ich Taipeh von oben.
      Nicht richtig schön, aber sehr beeindruckend.
      Mein Lieblingsgebäude ist ein Haus mit begrünten Penthousewohnung und einem Helilandeplatz auf dem Dach.
      Auch Dachpools zählen macht mir Spaß.

      Essensauswahl gibt es da heute viel geschlossen hat nicht so wirklich.
      Ich Versuche nicht ganz so aufregend zu starten.
      Es gibt eine Curryreisbowl, an der mir zum Glück alles schmeckt.

      Dann kann ich endlich ins Hotel einchecken und freu mich morgen richtig erholt zu starten.

      Busfahren ist hier übrigens eher sportlich, bei halb offener Tür wird man rausgeschmissen :D

      Mein Hotel ist auch mehr Kellerknast als Hotelzimmer. Leicht modriger Geruch.

      Neben meinem Kopf ist auf jedenfall irgendeine sehr laute Vorrichtung.
      Da freu ich mich aufs Hostel morgen, ich hab das Gefühl das kann erstmal nur besser werden.
      Read more

    • Day 185

      Taipei

      July 4, 2023 in Taiwan ⋅ ☁️ 34 °C

      Mit Gewitter und strömenden Regen werden wir in Taiwan begrüßt. Am Flughafen gibt es gleich eine Überraschung. Das Amt für Tourismus verlost Gutscheine an Touristen die Taiwan in 2023 besuchen. Wir haben uns vorher natürlich mit in den online Lostopf geschmissen und Katy hat das Glück und gewinnt eine Geldkarte. Nun können wir mit der umgerechnet 150€ aufgeladenen Karte Metro fahren, im Supermarkt einkaufen oder auch bei ausgewählten Marken shoppen gehen👌.

      Vor allem kümmern wir uns in Taipei um die Routenplanung der nächsten Wochen. Taiwan gilt als ein sehr fahrradfreundliches Land und soll ein gut ausgebautes Radnetz haben. Das wollen wir testen und haben uns zwei Reiseräder geliehen. Endlich wieder Fahrrad fahren 😍 (das vermissen wir schon sehr). Mit den Rädern wollen wir einmal um die Insel, entlang der Route 1 mit ca. 970km. Jetzt müssen nur noch die Räder halbwegs was taugen und die Hitze uns nicht aus dem (hoffentlich bequemen) Sattel schmeißen.
      Read more

    • Day 5

      Erste Eindrücke von Taipeh

      December 19, 2023 in Taiwan ⋅ ☁️ 16 °C

      Der Flug war schon fast das Highlight unserer Reise, denn es war ein sehr angenehmer und ruhiger Flug mit sehr disziplinierten und in den schlaffallenden Menschen.
      Nach einer knappen Stunde Autofahrt kamen wir in unserem Airbnb an und gingen gleich auf Essensjagd. Die Freundlichkeit der Menschen hat uns fasziniert, da ein Restaurant ein anderes und sehr lokales Restaurant angerufen hat um für uns einen Platz zu sichern.
      An jeder Straßenkreuzung stehen mehrere Polizisten, die den Straßenverkehr regeln und überwachen. Zwischen den Straßenkreuzungen werden die Passanten von mehreren Überwachungskameras begleitet. Wir fühlen uns hier sehr sicher!
      Da unser Airbnb ein typisch asiatische Wohnung ist leben wir jetzt auch in einem Schuhkarton mit zwei Stockwerken. Im unteren ist Marla‘s Bett, direkt daneben der Kühlschrank, die Küche und das Bad mit der beheizten Toilettenbrille. Harald musste erstmal einen Tisch umlegen, um seinen Koffer hinlegen zu können.
      Am nächsten Tag sahen wir den 10-minütigen Soldatenwechsel in einer Gedenkhalle, haben uns einen groben Überblick im Nationalmuseum Taiwan‘s über unseren jetzigen Standort geholt und waren am Abend in der Nationalen Konzerthalle bei einem Konzert des Philharmonischen Jugendorchesters Taipeh‘s, was uns sehr gut gefallen hat und sehr mitreißend war. Dies ersetzt unser jährliches Weihnachtsoratorium.
      Read more

    • Day 162

      Taipei, Taïwan !

      March 17, 2020 in Taiwan ⋅ ⛅ 24 °C

      Bien arrivés à Taïwan, pour une période indéterminée jusqu'à ce que la situation se calme et que la crise sanitaire soit finie.
      Ici tout va bien, peu de cas et un bon système de santé et gestion de crise. On évite les sorties inutiles, et les foules de gens.

      La ville est vraiment chouette, et les gens sont très gentils ! La nourriture est vraiment variée (et ça, ça fait du bien!). On trouve même des petits airs de Japon, étant donné que Taïwan était une colonie Japonaise 🤩

      On vous souhaite bon courage pour le confinement 😟
      En espérant que la situation s'arrange 🤞
      Read more

    • Day 260

      Bye bye Taïwan ✈️

      June 23, 2020 in Taiwan ⋅ ☁️ 34 °C

      Derniers jours de voyage, nous allons bientôt quitter ce beau pays ! Quelques photos en vrac de ce a quoi ressemble la vie Taïwanaise qui va nous manquer 😊
      Entre les 7eleven à thème, les snoopy partout 😍, les animaux 🐈🐕🐿️, les sculptures, les parcs, la verdure... Et la chaleur 🥵😬

      Bref, bientôt bye bye Taiwan 🇹🇼
      Read more

    • Day 153

      Xiao Long Bao Kochkurs

      March 30, 2023 in Taiwan ⋅ ☁️ 21 °C

      Das ungeplante Reisen hat vor allem den Nachteil dass ich keine Souvenirs mitnehmen kann. Müsste sie ja überall hin mitschleppen.

      Habe daher beschlossen stattdessen eine Fähigkeit mitzunehmen und habe einen Kochkurs für Xiao Long Bao (Soup Dumplings) und Niu Rou Mian (Braised Beef Noodle Soup) gemacht.

      Suppe kochen und so kann ich grundsätzlich, die neue Fähigkeit ist, wie man mit einem kleinen Stück Rundholz Teig zu einem hauchdünnen Teigblatt ausrollt und daraus einen Dumpling faltet 🤩

      ###### english ######

      The main disadvantage of unplanned travel is that I can't take any souvenirs with me. I would have to carry it with me everywhere.

      So decided to pick up a skill instead and had a cooking class for Xiao Long Bao (Soup Dumplings) and Niu Rou Mian (Braised Beef Noodle Soup).

      I know how to cook soup and stuff like that, so the new skill is how to roll out dough into a wafer-thin sheets with a small piece of round wood and fold a dumpling out of it 🤩

      ☆☆☆ Kochschule / cooking school:

      CookInn Taiwan 旅人料理教室
      https://maps.app.goo.gl/xhsv2rH3e6R9wZe29
      Read more

    • Day 194

      Fazit 🇹🇼

      July 13, 2023 in Taiwan ⋅ ⛅ 34 °C

      Länderinfo:
      Ende des 17. Jahrhunderts kam die Insel unter Kontrolle von Festland-China und erhielt später den Status einer chin. Provinz. Nach der Niederlage im ersten chin.-jap. Krieg musste China, Taiwan an Japan abtreten, bis zu deren Niederlage im Zweiten Weltkrieg.
      Für vier Jahre kam Taiwan wieder unter chinesische Verwaltung, während unterdessen auf dem Festland Bürgerkrieg herrschte. 1949 endete dieser mit der Gründung der Volksrepublik China unter Mao. Die Kuomintang flohen daraufhin nach Taiwan und errichteten dort ihre eigene Herrschaft. Seitdem gibt es zwei chinesische Staaten: die kommunistische Volksrepublik China und die Republik China, Taiwan.

      🇹🇼 Die Flagge Taiwans ist rot, mit einer weißen Sonne auf blauem Grund. Dieser Teil ist identisch mit der Parteiflagge der Nationalen Volkspartei Chinas. Die drei Farben symbolisieren das „Dreifache Volksprinzip“: Min Chuan (Demokratie, blau), Min Sheng (Wohlstand, weiß) und Min Tzu (Nationalismus, rot). Die 12 Strahlen der Sonne symbolisieren die 12 Monate und die 12 traditionellen chinesischen Stunden. Die „Rote Erde“ stellt sinnbildlich das Blut der Revolutionäre dar, die sich dafür geopfert haben, die Qing-Dynastie zu stürzen, um die Republik China zu gründen.

      Zwei Wochen Taiwan, unser Fazit:

      1. Es wird viel für den Tourismus gemacht (Gewinngutscheine, ansprechende Broschüren und Homepageauftritt, kostenlose Stadttour bei Stopover)
      2. Die Beschreibungen der Attraktionen stellen mehr dar als sie tatsächlich sind
      3. Taiwan ist ein Mix aus Japan und China, wobei es mehr westlich angehaucht ist
      4. Viele Nachtmärkte, Street Food und wieder mehr vegetarisches Essen
      5. Bier 5.5/10
      6. Fahrradfahren im Westen der Insel ist nicht zu empfehlen
      7. Hotels mit niedrigem Standard sind vergleichsweise eher teuer
      8. Englisch wird wieder etwas besser gesprochen aber reicht nicht für eine Unterhaltung aus
      9. Sehr nette, offene und hilfsbereite Menschen
      10. Großer Nationalstolz, man merkt das Verlangen der Unabhängigkeit zu China an

      Werden wir wiederkommen?
      Bisher haben wir nur die Westküste und die Hauptstadt gesehen. Daher wäre ein zweiter Besuch und eine zweite Chance für die Ost- und Südküste denkbar.

      Next: Australien
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Taipei City, 臺北市

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android