Thailand
Ban Thung Makham

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 22

      Über Chumphon nach Bangkok

      December 20, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

      Heute steht die Rückreise nach Bangkok an. Dazu habe ich schon vor einigen Tagen bei Lomprayah den Katamaran nach Chumpchon und von da aus den VIP Bus nach Bangkok gebucht. Heute morgen habe ich dann noch ein Hotel in Bangkok in der Nähe des Skytrains zum Flughafen gebucht. Der Flug geht zwar erst morgen spät abends aber ich hoffe, dass ich mein Backpack morgen auch nach dem Checkout noch im Hotel verwahren lassen kann und so den Tag in Bangkok noch mit Daypack verbringen kann um dann abends kurz zum Hotel gehen zu können, das Backpack abholen kann und dann direkt mit dem Skytrain zum Flughafen fahren kann.

      Als ich dann pünktlich am Pier eintreffe wird über Lautsprecher verkündet, dass der Katamaran einen Motorschaden hat. Deswegen werden heute stattdessen Speedboote eingesetzt. Die Organisation wird aber noch etwas dauern, weshalb sich die Abfahrt um 45 Minuten verspäten wird. Alle Anschlussbusse werden aber warten. Okay dann ging ich eben noch etwas Frühstücken. Ist sowiso eine gute Idee und wenn der Bus dann schon in Chumphon auf uns wartet wird es da sicher keine Pause geben.

      Als ich wieder zurück ans Pier kahm, gab es dann eine weitere Durchsage, dass sich die Abfahrt bis 12:00 Uhr verzögern würde. Wow, das war ja wie Zuhause. Zumindest hatte ich dann mal Zeit die Tagebucheinträge zu den Tauchtagen zu schreiben. Bisher war ich einfach nicht dazu gekommen.

      Gegen 12 Uhr waren dann die Speedboote da, es brauchte vier Stück um den Katamaran zu ersetzen. Das Boarding zog sich aber unerklärlicherweise endlos lang hin, sodass wir erst eine halbe Stunde später ablegten. Gut dass ich einen Tag früher nach Bangkok fuhr und nicht erst morgen.
      Read more

    • Day 58

      Ankunft an einem Pier im Nirgendwo

      May 13 in Thailand ⋅ ⛅ 27 °C

      🇩🇪 Die Busfahrt selbst war wirklich sehr entspannt und unproblematisch. Ich schätze mal so um 21:30 Uhr sind wir dann tatsächlich losgefahren. Im Bus habe ich mir dann drei Folgen One Piece angeschaut. Nachdem wir bei der Ausstellung in der Mall waren, dachte ich mir, dass ich es mir mal anschauen sollte. Passenderweise habe ich es mir dann auch noch mit japanischem Ton und englischen Untertiteln angeschaut. Danach bin ich recht schnell eingeschlafen. Obwohl der Schlaf in einem Zug, Bus oder Flugzeug nicht der beste ist und ich immer wieder aufwachte, war ich dennoch recht zufrieden. Es gab eine Pause während der Fahrt, während der ich jedoch im Bus sitzen geblieben und weitergeschlafen habe. Gegen 5:30 Uhr sind wir dann an unserem Fährhafen angekommen. Unser Boot sollte erst um 7:00 Uhr ablegen, daher mussten wir noch etwas Zeit dort totschlagen.

      🇺🇸 The bus ride itself was really very relaxed and unproblematic. I guess around 9:30 p.m. we actually set off. On the bus, I watched three episodes of One Piece. After visiting the exhibition at the mall, I thought I should give it a try. Appropriately, I watched it in Japanese with English subtitles. Afterwards, I fell asleep quite quickly. Although sleep on a train, bus, or plane isn't the best and I kept waking up, I was still quite satisfied. There was a break during the journey, during which I stayed on the bus and continued sleeping. Around 5:30 a.m., we arrived at our ferry port. Our boat was not scheduled to depart until 7:00 a.m., so we had to kill some time there.
      Read more

    • Day 20

      Koh Tao 🔜 Bangkok 🏙️

      November 18, 2022 in Thailand ⋅ 🌧 26 °C

      Leider war die Woche auf Koh Tao viel schneller rum, als gedacht. Von der Insel haben wir leider nicht viel gesehen, da wir abends meistens zu geschafft waren und es ja eh regnete.
      Heute hieß es wieder Rucksack packen und mit der Fähre von Koh Tao erst nach Chumphon und dann weiter mit dem Bus nach Bangkok.
      Wir wurden morgens am Hotel mit dem Taxi abgeholt, am Pier hat alles super funktioniert und tatsächlich haben wir einen VIP Bus bekommen, welcher dieses Namens würdig war 😅 er hatte Ladeanschlüsse an den Plätzen, Decken die gewaschen aussahen und bequeme Sitze mit viel Platz. Wenn man nicht alles selber macht 🙄 hätten wir gleich mal alles selber gebucht.
      Nach ca. 10 1/2 Stunden Reise sind wir abends halb neun in Bangkok angekommen und nur noch mit dem Taxi ins Hotel, duschen und ab ins Bett 😴
      Read more

    • Day 71

      Koh Tao - Chumphong 📍

      November 23, 2023 in Thailand ⋅ ☀️ 30 °C

      A primera hora l'Adrià marxa cap a davant del mar a meditar i després a fer uns exercicis. La Núria passeja una estona per la platja.

      Ens dutxem, fem la maleta i quedem amb la Núria i el Guillem per anar a buscar el vaixell, ells també marxen avui, però cap a Bangkok.

      Avui hem tingut molt bona mar i no ens hem marejat gens. Ens acomiadem de la Núria i el Guillem i ens busquem la vida per arribar al centre del poble, uns 25 km

      Veiem que ofereixen furgonetes per 150 bat (4€) per persona, 8 en total. Ho trobem caríssim pels pocs km que hem de fer. És preu turista... mirem per anar amb taxi des d'una app que fan servir aquí, Grab, i ens surt els dos per 200 bat (5,20€). Intentem buscar a més turistes per compartir el taxi. Ens trobem uns cayetanos que no ho veuen clar i ningú més.

      Decidim anar tirant caminant i provar de fer autoestop. Tenim sort i el primer cotxe ens diu que sí. Són una gent molt encantadora. Ells venien de pescar a Koh Tap i van cap a Bangkok, són d'allà.

      No parlen gaire angles, però ens fem entendre, parlem del futbol, del Barça i del Messi. Ens porten exactament fins on volíem anar, no els hi sap greu desviar-se per portar-nos, tot i anar dient que no calia que entressin a la ciutat, ja havíem fet molt acostant-nos.

      Els hi intentem donar 100 bat (2,5€) per agrair i no els volen de cap manera. Aquí la gent ja és molt més generosa i no veuen tant als turistes com a diners amb potes.

      Comencem bé a la península, a les illes ens prenien el pel a tot arreu.

      Busquem un hotel a prop de l'estació on agafem una furgoneta l'endemà per anar fins a Ronong📍. És un bon hotel i paguem 11€ en total.

      Deixem les coses i anem a mirar a informar-nos d'on hem d'agafar el bus l'endemà. La noia d'allà super simpàtica i generosa, ens recomana que anem avui a una fira que fan al poble, plena de paradetes de menjar i espectacles.

      Aprofitem per dinar allà. Aquí els preus tornen a ser els tailandesos. Per 1€ cada un tenim un plat de fideus amb caldo i carn. Mengem una cosa més per acabar-nos d'atipar i potser ens gastem 2€ cada un com a molt, i tipíssims!! Ah! I l'Adrià es torna a comprar escarabats.

      Aquí la gent és molt amable i no ens enganya amb els preus. No parlen gaire angles i en algun moment se'ns enriuen de nosaltres perquè no els entenem i riuen molt.

      Anem a l'hotel a mirar logística de demà i tornem a sortir al mercat de nit a sopar, un Pad-Tai amb gambes.
      Read more

    • Day 3

      Prima del traghetto, ci godiamo l'alba

      December 31, 2023 in Thailand ⋅ ⛅ 24 °C

      Finalmente prendiamo il nostro ultimo mezzo di trasporto per arrivare alla nostra prima tappa: Koh Phangan!!
      Nell'attesa del traghetto, la natura thailandese ci accoglie con questa magnifica alba.. Si iniziano a sentire le prime good vibes di questo paese.Read more

    • Day 58

      Abfahrt nach Ko Tao

      May 13 in Thailand ⋅ ⛅ 27 °C

      🇩🇪 Auch bei dieser Abfahrt ging es wieder mal ziemlich pünktlich los. Die Überfahrt sollte mit einem Katamaran stattfinden. Es gab Sitzplätze auf drei unterschiedlichen Stockwerken und wir konnten uns einen Sitzplatz auf dem oberen Deck sichern. Während des Wartens am Hafen, konnten wir einen anderen deutschen kennenlernen, der nach Ko Tao für einen Tauchschein kommt, der sich dann mit uns auf das oberste Deck gesetzt hat.

      🇺🇸 Auch bei dieser Abfahrt ging es wieder einmal ziemlich pünktlich los. Die Überfahrt sollte mit einem Katamaran stattfinden. Es gab Sitzplätze auf drei unterschiedlichen Ebenen, und wir konnten uns einen Sitzplatz auf dem oberen Deck sichern. Während des Wartens am Hafen konnten wir einen anderen Deutschen kennenlernen, der nach Ko Tao kommt, um einen Tauchschein zu machen. Er hat sich dann mit uns auf das oberste Deck gesetzt.
      Read more

    • Day 35

      Raus aus Chumphon

      May 5, 2018 in Thailand ⋅ ⛅ 32 °C

      Pünktlich ging es mit Mini-Bus, Mega-Bus und schlussendlich Highspeed Katamaran vom Lomphraya Pier nach Koh Tao. Schon der Pier wirkte unglaublich malerisch und die Fähre einfach nur dekadent. Dösend kamen wir 60 km weiter östlich im Golf von Thailand an, wichen Horden schreiender Taxifahrer aus, die sich wie ein Piranha-Schwarm auf das angeschwemmte Frischfleisch warfen, und liefen zu unserer Unterkunft für zwei Nächte: den Happy Bungalows. Diese sehr einfache Unterbringung funktioniert zwar aber morgen planen wir weiter, denn wir haben Lust auf einen längeren Aufenthalt in Koh Tao.
      Danach haben wir es schon mal ruhig angehen lassen und bis auf die Tatsache, dass sich Lisa in einer slap-stick Aktion Insektenschutzmittel in die Augen sprühte und Jonas diese daraufhin mit KOSTBAREN Trinkwasser ausspülte, ist nicht viel passiert. Wenigstens wird sie jetzt nicht mehr in die Augen gestochen.. 😳
      Wir bewunderten noch den Rest des Sonnenuntergangs mit kitschiger Pop-Musik und Bier am Strand. Soo schön! 🌅
      Read more

    • Day 55

      En route to bangkok

      October 26, 2016 in Thailand ⋅ ⛅ 28 °C

      We have an hour wait here for the bus to Bangkok. We opted in the end to do things the long but easy/cheap way. There are SOOOO many options for getting to Bangkok, it was almost overwhelming but in the end this made the most sense for us. Fortunately it's raining a bit today so we don't feel like we are missing out on beach time. Miss you all - see you so soon now!Read more

    • Day 15

      Inselhopping - Let's go

      March 15, 2017 in Thailand ⋅ ⛅ 23 °C

      Nach 8 Stunden holpriger Fahrt und einer, dank manch einem Mitreisendem, unangenehmen Nacht kamen wir um 4:30 an. Alle warteten ungeduldig auf den Sonnenaufgang und als dieser dann kam, einfach traumhaft.Read more

    • Day 5

      Boarding please

      July 2, 2018 in Thailand ⋅ ⛅ 25 °C

      Eine halbe Stunde mit dem Bus bis zum Pier und nun endlich das Meer. 1.5 h Bootsfahrt liegen vor uns. Das einzig blöde, wir haben irgendwie das Frühstück verpasst und auf der MAEHAAD gibt es nur Chips. Emil beklagt sich zudem noch darüber, dass wir auf Ko Tao noch kein Quartier haben, aber das wird schon.Read more

    You might also know this place by the following names:

    Ban Thung Makham, บ้านทุ่งมะขาม

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android