Turkey
Rize

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day65

    Türkei, vom schwarzen Meer in die Berge

    August 13, 2019 in Turkey ⋅ 🌙 21 °C

    Rize ist das Tee-Hauptanbaugebiet der gesamten Schwarzmeerküste. Dort übernachten wir an der Promenade und wundern uns über die vielen Leute die bis spät in die Nacht feiern (später haben wir festgestellt das für mehrere Tage das Opferfest gefeiert wurde) wir fahren bis Of, am schwarzen Meer entlang und dann in die Berge nach Uzungöl und zum gleichnamigen See. Hier sieht's aus wie am Titisee im Schwarzwald. Die Natur ist schön, aber der Ort ist ziemlich überlaufen. Vor allem viele verschleierte Touristen aus Saudi Arabien sieht man hier.
    Wir fahren wieder zurück ans schwarze Meer, durch die Stadt Trabzon durch (hügelig und voller Leute) und übernachten in dem kleinen Ort Abcakale (ca. 27 km nach Trabzon) am Strand.
    Read more

  • Day153

    Spendenlauf

    July 15, 2018 in Turkey

    Guten Tag Freunde, Kollegen und Sympathisanten von Team Kenny.

    Bereits seit Antritt unserer Reise stand für uns fest, dass wir Ende Juli zum Jungle Beat Festival für einen Zwischenstopp in die Heimat kommen werden. Um das realisieren zu können, wird der Bus in Istanbul zwischen-geparkt und nach Hause geflogen.

    Nun zum Wesentlichen -

    Da die gemeinsame Reise tolle Herausforderungen mit sich gebracht hat und auch die Rückkehr in die Heimat einer gleichen soll, kamen wir bei einer von vielen stundenlangen Autofahrten durch das weite Russland auf die Idee eine Art Wettlauf in Richtung Heimat zu machen.
    Das bedeutet, jeder von uns wird am 23.07.2018 an einem anderen Flughafen landen und die selbe Distanz (ca. 85km) in Richtung Heimat laufen. Damit unser Vorhaben nicht wieder auf eine Bierkastenwette hinaus läuft, dachten wir an die von Viva con Agua organisierten Spendenläufe, bei denen die Teilnehmer ihre Sponsoren selber stellen.

    Zur kurzen Information, der Verein setzt sich dafür ein die Trinkwasserversorgung und Verfügbarkeit Sanitärer Anlagen in Ländern des globalen Südens zu verbessern. Die Organisation versteht sich als „Offenes Netzwerk“, das vorwiegend von individueller Initiative lebt, die vom Verein unterstützt wird.
    Da dieser klassische Spendenlauf mit Sponsoren für uns aus der Ferne schwer zu realisieren ist, wird der Gewinner 25€ ,der Verlierer 50€ in den Spendentopf werfen.

    Wir möchten mit unserem Vorhaben niemanden belästigen, aber den Leuten die unsere Idee, sowie den Gedanken dahinter richtig verstehen und gut finden, wissen lassen, dass wir uns über jeden zusätzlichen Groschen, der (vielleicht nicht beim WM Tippspiel drauf ging) in unseren Spendentopf landet, sehr freuen würden.

    Die ganze Aktion soll zum Freitag 26.07.2018 12:00Uhr abgeschlossen sein. Damit das Geld noch am Freitag an Viva con Aqua gesendet werden kann.

    Wer uns also unterstützen möchte - hier der Weg in den Spendentopf
    Read more

  • Day134

    Okey (Türkisches Rummikup) - Am Limit

    September 16, 2018 in Turkey ⋅ 🌙 20 °C

    Das Bild von den Haselnussbäumen, welche bislang den Großteile der Hänge gesäumt haben, wird nun von Teeplantagen abgelöst.

    In Rize, die Teestadt der Türkei, wird eine Teefabrik mit Cafe und Botanischem Garten besucht, zu der es ziemlich steil bergauf ging. Jo wollte wie immer oben ankommen ohne zu schieben, schaffte dies auch. Doch oben angekommen wurde sein Licht ein wenig gedimmt und die Farbe wich aus dem Gesicht vor Anstrengung. Nach einer kurzen Liege-Pause und etwas Zucker ging es aber schnell besser.

    Zum Übernachten ging es zum Warmshower Mustafa in sein Cay Cafe. Mustafa ist begeisterter Radfahrer und hat schon einige Rennen gewonnen. Uns wurde das Spiel Okey beigebracht.
    Read more

  • Day8

    Rize

    May 10, 2019 in Turkey ⋅ ☀️ 17 °C

    Tja, unsere Sachen sind soweit trocken und ein Blick aus dem Panoramafensters unseres Zimmers im 5. Stock des Hotel Amisos verrät uns bestes Reisewetter. Die Fahrt geht heute weiter bis ins 480 km entfernte Rize, das nur noch 120 km vor der georgischen Grenze liegt. Von Samsun bis Rize führt die Autobahn direkt am schwarzen Meer entlang. Auf unserer rechten Seite zieht sich über die ganze Länge ein Gebirgszug. Von dort oben kommt der türkische Tee. Unsere Fahrt ist wunderschön. In Rize essen wir in einem typisch türkischen Lokal das bekannte Pide, das hier seinen Ursprung hat. Die Einheimischen haben seit 5. Mai Ramadan. Nach Einbruch der Dunkelheit ist das Lokal plötzlich gerammelt voll, weil alle auf einmal essen wollen. Die Kellner und Köche arbeiten was das Zeug hergibt und sie verkaufen sicher innerhalb kürzester Zeit ein paar hundert Essen. Danach versammeln sich die Männer in kleinen Gruppen überall auf den Gehsteigen und trinken Cay (Tee). Sie sitzen dabei im Kreis auf mitgebrachten, kleinen Hockern an ebenso kleinen Tischen, wie sie bei uns Zuhause für etwa 4jährige gemacht werden. Schaut irgendwie witzig aus, dürfte aber zum täglichen Ritual gehören und sie scheinen sich gut zu unterhalten.
    Morgen geht's über die Grenze nach Georgien!
    Read more

  • Day1

    Firtana Valley, Turkey

    August 17, 2019 in Turkey ⋅ ☁️ 18 °C

    Beautiful valley running from the Black Sea into turkey. Zil castle sits on a crag near the top. First are two looks at the valley. Then a couple looks at the castle. This castle is about the most inaccessible site I've seen. Last is one of three 16th century stone arch bridges spanning the river. This is the oldest and is being restored. The others don't have the supporting scaffolding.Read more

You might also know this place by the following names:

Rize

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now