United States
Doña Ana County

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

29 travelers at this place

  • Day17

    1.Tag Off-Trail

    April 16 in the United States ⋅ ⛅ 22 °C

    Moin from the Gila Mountain Inn in Silver City!
    9:20 Uhr die Nacht war durchwacht 🥱
    Die Ungewissheit hat mich einfach nicht zur Ruhe kommen lassen. Was soll ich nun tun? Was wäre der beste Weg um 3 - 6 Wochen zu genesen ohne dabei zu viel Geld zu verbrennen.
    Hier in Silver City in meinem Motel wird ein Housekeeper gesucht 😬 allerdings ist die Stadt ohne einen fahrbaren Untersatz nicht bewohnbar. Eine Anbindung an irgendeinen öffentlichen Personennahverkehr gibt es nicht! Auch das hat mich dazu bewegt das Angebot des Pärchens von gestern anzunehmen. Sie werden mich mitnehmen nach Las Cruces was auch hier in NM liegt. Von dort ist es nicht mehr weit bis El Paso in Texas.
    Ein freier Staat!
    Soeben habe ich mit Delilah telefoniert. Um elf werde ich abgeholt und später dann fahren wir nach Las Cruces. Sie sagte dass sie eine Couch in ihrem Büro hat auf der ich gerne genesen kann und sie würden mich für eine Weile einfach als ihren neuen Sohn annehmen 😄
    Das ist mal Gastfreundschaft. Ich frag mich wann wir dann voreinander keine Masken mehr tragen 😂
    22:56 Uhr
    Ich bin also nun in Las Cruces was immer noch in New Mexiko liegt und kann hier erstmal ne Weile bei Delilah und Jack bleiben. Schönes großes Haus in dem ich ein eigenes kleines Zimmer hab. Die Stadt ist auch sehr schön in direkter Nachbarschaft, für den Rest der Stadt braucht man allerdings wieder ein Auto oder man nimmt den Bus. Ja es gibt hier Stadtbusse auf die die beiden auch recht stolz sind 😄
    Morgen gehts auf den Farmers Market und danach zum Frühstück in ein Restaurant, ich denke dazu werd ich mal versuchen die beiden einzuladen, denn bisher wollten sie sich nichts geben lassen.
    Read more

    SonKa

    Toll, dass es immer wieder diese Hilfsbereitschaft gibt. Unbezahlbar! Weiterhin gute Besserung.

    4/17/21Reply
    Marvin Kar

    Es ist wirklich kaum zu glauben was fremde Leute bereit sind zu tun 🙌🏼 Danke dir

    4/17/21Reply
    BonnGiorno

    Wie heißt es in Jurassic Park, DAS LEBEN FINDET SEINEN WEG! Du DEINEN sicher auch wieder! 👍🙋‍♂️

    4/17/21Reply
    Marvin Kar

    Erstmal denke ich nicht mehr an den Weg, aber die Hoffnung ihn doch noch gehen zu können glimmt weiter in mir.

    4/17/21Reply
    10 more comments
     
  • Day18

    2.,3. und 4. Tag Off Trail

    April 17 in the United States ⋅ ⛅ 12 °C

    Howdy 🤠
    Ich sitze hier gerade an diesem Montag dem 19. und habe eine Eis Manschette um mein linkes Knie. Die Sonne scheint und ich war heute morgen etwas Fitness machen, so wie auch schon in den vergangenen Tagen.
    Ich habe einen Farmers Market in der Innenstadt besucht und war ganz entzückt mal wieder unter so vielen Menschen zu sein. Alle mit Maske, aber dennoch eine Versammlung wie man sie sich bei uns nicht mehr ohne Anmeldung vorstellen kann.
    Am gestrigen Sonntag wurde mit mir eine große Ausfahrt durch und um die Stadt gemacht, eine wirklich schöne Gegend. Mit Abstand die schönste Stadt die ich bisher hier in den USA gesehen hab.
    Heute werde ich mit dem Sohn der Familie zu einem Second Hand laden fahren um etwas mehr kleidungsauswahl zu haben, während ich nicht wandere. Sonst trage ich hier das selbe Outfit zum Sport und dann nach dem duschen wieder zum Essen, z.B..
    Wie es weitergeht weiß ich noch nicht im Ganzen, nur dass ich hierher erstmal Schuhe und mein resupply Paket aus Pie Town geliefert bekomme. Wenn die Sachen da sind horche ich mal wie die Stimmung so ist. Ich will meinen Helfern ja nicht ewig zur Last fallen.
    Read more

    BonnGiorno

    Es gibt Menschen, die können alles tragen!😁👍

    4/20/21Reply
    Margret Karweger

    Du hast es ja echt gut getroffen! Toll! Und gute Besserung weiterhin.....

    4/20/21Reply
    Pura-Vida

    Das sieht ja lecker aus👍

    4/23/21Reply
    Marvin Kar

    Oh ja, die Versorgungslage ist sehr gut 😬

    4/23/21Reply
    4 more comments
     
  • Day24

    10.Tag Off-Trail

    April 23 in the United States ⋅ ☀️ 18 °C

    Hello again.
    Ja heute ist der zehnte Tag an dem ich hier in Las Cruces verweile. Ich mache jeden Tag einen kleinen Spaziergang zum nächsten Spielplatz um dort Fitness zu machen. Zudem hab ich diese Woche zwei mal eine längere Wanderung gemacht. Einmal 13 und gestern ca. 11 km. Ergebnis, nicht gut. Es schmerzt also noch.
    Am kommenden Mittwoch werde ich für 27$ Dollar rüber nach Phoenix fahren und dort noch etwas ausspannen.
    Hier sind es dann gute zwei Wochen gewesen die ich bei dem netten Pärchen war. Ich konnte mich zuletzt doch noch mit mehreren handwerklichen Tätigkeiten nützlich machen, aber meiner Meinung nach steht das in keinem Verhältnis zu Unterkunft und Verpflegung.
    Nachdem ich heute das Busticket gebucht und bezahlt hatte, fand Delilah, die Dame des Hauses, eine kostenlose Mitfahrgelegenheit nach Phoenix. Allerdings würde die schon morgen, am Montag, um vier Uhr morgens abfahren.
    Ich habe hingegen geplant morgen noch auf den örtlichen Berg, der recht nah am Stadtzentrum steht, zu steigen. Wäre eine Schande wenn ich das verpassen würde.
    Read more

    Wandermaus 2020

    Alles gute.

    4/26/21Reply
    SonKa

    Ich hoffe, es geht bald wieder weiter für Dich. 👍

    4/26/21Reply
    Squirrel Poldy

    Junge ... für den Boden wa? 😆 wenn ja, dann nen Tensiometer. Foster's = gute Wahl

    4/26/21Reply
    7 more comments
     
  • Day15

    Las Cruces

    September 28, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 28 °C

    Nach den Aliens ging es zurück in die richtige Welt.
    Nächster Stopp:

    White Sands National Monument.

    I'm ersten Moment denkt man man sei in den Bergen und es liegt Schnee.
    Schneeweise Hügel soweit das Auge reicht.
    Es ist aber das weltgrößte Gipssanddünenfeld.

    Heute übernachten wir in La Cruses bei einer sehr sehr netten älteren Dame die sehr viel zu erzählen hat., in einer netten schön eingerichteten Pension.
    Read more

    Harley Didi

    Hammer geile Bilder 😍😍 Seid ihr auch Schlitten gefahren 🤣🤣

    9/29/19Reply
    Harley Didi

    Magde sehr gute Fotografin 👍👍

    9/29/19Reply
    Harley Didi

    Wie süß 😍😍😍

    9/29/19Reply
    3 more comments
     
  • Day3

    White Sands & Aquire Springs BLM

    June 7 in the United States ⋅ ☀️ 90 °F

    We made it to White Sands about mid afternoon. It was beautiful, just as I remembered it. Arlie had mentioned that the Gypsum sand is so white that it does not absorb any energy from the sun. I hadn't realized that but it was true.
    We were able to walk barefoot on the softest finest sand in the heat of the day. Jay enjoyed running on the sand dunes too!

    Afterwards; We drove to a very secluded campground outside Las Cruz, NM for the night. It was lovely.
    Read more

  • Day16

    Tucson, Arizona

    April 7, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 22 °C

    Dry. Very, very dry.

    Las Cruces, New Mexico only gets 9-10 inches of rain FOR THE WHOLE YEAR! Contrast that with Virginia's annual rate of 43 inches.

    The land is dusty. Sandy. Very little green around except where we saw some irrigation ditches that provide water to the crops. Then you had lush fields of green.

    And pecan trees. We saw mile after mile of pecan trees.

    The drive from Las Cruces, New Mexico to Tucson, Arizona was filled with warning signs about dust storms.

    Pull onto shoulder.
    Turn off car.
    No headlights.
    No brake lights.
    Buckle up.

    Wow! Thank goodness we did not have a lot of wind.

    But we did have trains. Lots and lots of trains carrying all sorts of products.

    I love trains.

    We arrived in Tucson where the landscape is a little greener and dotted with palm trees and cacti.

    After all, they get 11 - 12 inches of rain a year.
    Read more

    Your landscape description reminds of when I was stationed at Ft. Huachuca. Time permitting, visit the Arizona-Sonora Desert Museum just west of Tuscon. It'

    4/8/19Reply

    ...it's fantastic. Doug B.

    4/8/19Reply
    Crystal Beaty

    Did you loose Denny?!😘

    4/9/19Reply
    3 more comments
     
  • Day15

    Las Cruces, New Mexico

    April 6, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 19 °C

    We met the caravan at Tularosa High School in Tularosa, New Mexico at 6:30 AM and drove escorted through the White Sands Missle Testing Range to Trinity Site where the first atomic bomb was tested at 5:29:45 AM on July 16, 1945.

    Security was very tight because we were actually driving on an active testing range. The army has an Open House twice a year to view ground zero, where the actual detonation of the bomb took place.

    A lava stone obelisk was erected to mark the spot.
    Read more

    Dany Byrne

    Great timing

    4/9/19Reply
     
  • Day10

    Carlsbad nach Las Cruses

    June 30, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 32 °C

    Nach dem Besuch der Caverns stand wieder eine lange Autofahrt vor uns. Wir sind über kleinere Highways gefahren, das dauert leider doppelt so lange weil man noch langsamer fahren muss.

    550 Kilometer / 9,5 Stunden.

    Nach ein paar kurzen Zwischenstopps auf einer Pistazien Farm sind wir Abends in Las Cruses in einem tollen Mexikanischen Hotel angekommen. Nach dem Essen im Rudy‘s BBQ & Steakhouse sind wir in die Betten gefallen.

    Leider bekommt mir die Klimaanlage im Auto und den Hotels ganz schlecht, so dass ich mittlerweile ziemlichen Husten habe und die Stimme versagt.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Doña Ana County, Dona Ana County, مقاطعة دونا أنا, Доня Ана, ডোনা আনা কাউন্টি, Condado de Doña Ana, Doña Ana maakond, Doña Ana konderria, شهرستان دونیا آنا، نیومکزیکو, Comté de Doña Ana, Doña Ana, okrug, Doña Ana megye, Դոնյա Անա շրջան, Contea di Doña Ana, ドニャアナ郡, 도냐아나 군, Doña Ana Kūn, Hrabstwo Doña Ana, ڈونا انا کاؤنٹی, Comitatul Doña Ana, Донья-Ана, Округ Доња Ана, ڈونا عینا کاؤنٹی، نیو میکسیکو, Quận Doña Ana, Condado han Doña Ana, 唐娜安娜縣