United States
Keaukaha

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

17 travelers at this place

  • Day98

    Big Island

    February 12 in the United States ⋅ ☀️ 25 °C

    Schon beim Flug nach „Big Island“, die größte Insel Hawaiis, war die Aussicht sehr vielversprechend. 🏝

    Nach einer Wasserfall-Besichtigung bauten wir unseren Jeep auf den Cabrio-Modus um. Wenn wir schon mal Sonne haben, dann richtig. ☀
    Unterwegs sahen wir immer wieder richtig schräge Autos😎🙈

    Am Nachmittag waren wir das erste Mal im hawaiianischen Meer baden und haben nebenbei einer Wasserschildkröte beim Plantschen zugeschaut. 🐢😃

    A&C
    Read more

  • Day14

    Hilo

    November 8, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 27 °C

    Auf dem Weg zu den Falls haben wir ein Schild gesehen „Scenic Road“ - da fahren wir jetzt hin. Man biegt vom Highway ab und fährt den alten Highway (the old mamalahoa) Mitten durchs Grün - das ist ein wahrer Augenschmaus. Man fühlt sich wie in einem riesigen botanischen Garten - ist man ja quasi auch 😉. Der „Umweg“ ist ca. 4 Meilen lang. Jetzt haben wir etwas Hunger und holen uns in Hilo in einem Schnellrestaurant eine Bowl. Meine natürlich vegetarisch mit Qinoa, Reis, Bohnen und Avocado. Markus nimmt noch Beef dazu. Zum Essen suchen wir uns ein gemütliches Plätzchen in einem Beach Park. Die Sonne brennt noch immer und wir wählen dann doch lieber ein Plätzchen im Schatten. Mehrere kleine Seen um uns herum, wo man sich abkühlen kann und dahinter dann das Meer. Mehrere Einheimische genießen hier ihre Pause oder hängen einfach so ab. So würde ich gerne künftig immer Mittagspause machen 😍. Nach dem Essen relaxen wir noch und lassen uns die warmen Sonnenstrahlen auf den Bauch scheinen😎 bevor es dann zurück Richtung Appartement geht.Read more

  • Day18

    Faszination Natur

    January 2, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute haben wir nicht viel auf der Liste.

    Weil das Wetter mitspielt, erstmal faul sein am Carlsmith Beachpark und abends wollen wir den Sonnenuntergang auf dem Mauna Kea genießen.

    Kaum an der Bucht angekommen, traue ich meinen Augen nicht...
    Hier schwimmt tatsächlich eine Schildkröte und noch eine und da noch eine kleine.
    Diese Bucht steht tatsächlich dafür, mit Schildkröten zu schwimmen und dieses Mal war es nicht mal wieder nur ein „Heißmacher“ von Bloggern.

    Alright - dann machen wir das doch direkt!
    Aber vor allem RESPEKTVOLL!

    Ich möchte mich nur ungern an gestern und unseren Besuch am Black Sand Beach erinnern, als eine asiatische Familie mal wieder nichts besseres zutun hatte, als das Schild bzgl. respektvollem Umgang mit den Tieren zu ignorieren, um hauptsächlich ein guten Kamera Shot zu bekommen.
    Und als der Lifeguard sehr ermahnend die Familie darauf hinwies, warf das Kind zum Trotz noch ein Stein nach der Schildkröte.
    Schön, dass alle so ein Gespür für die Tierwelt haben. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln...

    Zurück zu den schönen Dingen....

    Bevor wir ins Wasser steigen, schwimmt eine Schildi ganz neugierig zum Steg und wir können sie von ganz nahem anschauen.
    Unfassbar wie groß so eine Wasserschildkröte ist.
    Unfassbar wie zutraulich sie sind, obwohl Menschen teilweise so gemein mit ihr umgehen.

    Dann steigen wir auf der anderen Seite des Stegs ins Wasser.
    Und hier schwimmt die andere... direkt an unserem Körper vorbei.
    Ganz vorsichtig und mit einer unfassbaren Gelassenheit.
    Uns trennen keine 20cm.
    Wir bedrängen sie nicht, sie kommt mit einer Selbstverständlichkeit auf uns zugeschworen.

    Für mich ein wahnsinniges Erlebnis. Dass ich jemals mit einer Wasserschildkröte in freier Wildbahn schwimmen werde, daran hätte ich nicht gedacht.
    So friedlich und ungezwungen.
    Dieser Ausflug toppt nochmal unser erstes Aufeinandertreffen von gestern.

    Anschließend flitzen wir nach Hause.
    Für unseren Abendausflug müssen wir uns warm einpacken und noch ein paar Snacks richten.

    Wir sitzen endlich im Auto, als sich der Sonnenuntergang schon andeutet. Fahrzeit ca. 50 min. bis zum Visitor Center und das in langer Hose - Pfui :)

    Wir spüren den Berg und die Höhenmeter, wir erahnen aber auch schon unsere grandiose Aussicht.

    Und da sind wir! Wir stellen uns mit dem Auto Richtung Sonnenuntergang und sehen die Wolken unter uns vorbeiziehen.

    Eine wahnsinnige Aussicht!!!

    Wir genießen den „View“, die Atmosphäre und die Romantik.

    Auch hier schafft es kein Bild die Aussicht, all das Gefühl und die damit verbundenen Emotionen zu beschreiben, die wir erleben.

    Der Rest der Romantik gehört uns - uns beiden!!!
    Read more

  • Day250

    Hilo

    July 11, 2015 in the United States ⋅ ⛅ 28 °C

    Hilo sollte eigentlich Ausgangspunkt sein, um den Vulkan "Mauna Kea" zu besteigen, denn von hier aus soll man wie kaum anderswo den Sternenhimmel betrachten können.

    Leider ist die Straße gesperrt, denn Einheimische haben gegen den Bau eines neuen Teleskops protestiert, indem sie die Straße zerstört haben. Gesperrt auf unbestimmte Zeit...

    Sehr schade!
    Read more

  • Day0

    Hilo

    January 18, 2017 in the United States ⋅ ⛅ 28 °C

    We arrived the evening of January 18. We first landed in Honolulu after about nine hours nonstop from Atlanta. Carole was feeling motion sick, so she was less than excited about hopping on another plane to Hilo, but we made it safely without losing her lunch and checked into our Air BnB. Mike took a couple pics of the airport as its the first airport we'd seen that was almost completely outdoors.Read more

You might also know this place by the following names:

Keaukaha

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now