United States
Venice Canal Historic District

Here you’ll find travel reports about Venice Canal Historic District. Discover travel destinations in the United States of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

13 travelers at this place:

  • Day28

    LA Day One

    April 26, 2017 in the United States

    Well we staying in the iconic Venice beach! We hit a cool little one bedroom apartment basically 20 meters from the beach. Day one we walked the 5 or so km from our apartment to Santa Monica and the famous Pier!

    Man we saw a re-run of the fruit cakes in Vegas popularly named the Venice freak show in our walk!

    Buskers, cyclists, rollerbladers, muscle men, gymnasts, everlasting sand, peculiar people.... total eclectic mix of personalities, ages and shapes and sizes......

    Pretty much people watched solidly for the whole walk as we took in an entirely different city!

    We had dinner in a chick little Italian restaurant over looking the promenade in Santa Monica which as always provides entertainment and value.

    Think our senses have returned to normal after leaving the over drive of Vegas !!!!

    Looking forward to what LA brings xx
    Read more

  • Day28

    LA Hop on and Hop off Tour

    April 26, 2017 in the United States

    We were successful in our plight to master the hop on and hop off bus after the terrible attempt in San Francisco. Yay we did it !!!

    Toured through Santa Monica, Beverley Hills and Hollywood today.

    Some shirt facts of the day if I am remember them

    The walk of fame is 15 blocks long

    Oj simpsons home has been remodeled and the street number changed by new owners to avoid tourists... everyone still knows where it is and the bus driver was not convinced he is guilty 😳

    The farmers markets were amazing as was the little Parisian cafe we had lunch in complete with grab your own blankets to lay on the grass and enjoy the sunshine.... was very cool

    The Beverley hills shield is only in 5 locations - and is
    copy righted.

    In each street on Beverley Hills they have been allocated a different species of tree for the front of each home in the street ... themed in each street. fire hydrants have been painted silver here as they more appropriate for Beverley hills 🤔

    Beverley hills separate from LA as is Santa Monica

    People were Walking their dogs in Prams?!?!?

    We saw
    Fox studios
    Sunset blvd
    Sunset strip
    Rodeo drive
    Chinese Theatre
    Walk of Fame
    Hollywood Iconic Sign
    viper Room and so forth and so more !!

    Exhausted we found a quaint little Peruvian restaurant for Tea and enjoyed an early night :)
    Read more

  • Day29

    Last Day LA

    April 27, 2017 in the United States

    Happiness is giving to others without expecting anything in return ❤💕 this is how I feel about LA.

    Today we people watched and enjoyed the sites close to home. A lazy 16km tandem ride along the beach amongst other riders, roller skaters, walkers, runners and skate Boarders! Felt amazing and free.

    Breakfast at Santa Monica and then back to explore Marina Del Ray and The Venice Canals and finding the wall art scattered around the place ...... pretty much then spent the Arvo people watching (our self named gigantor back at Muscle Beach🤗), talking about life and our future plans ❤ and genuinely feeling grateful for all we have in life and for the wonderful memories these past few week has given us together.

    If i can download the homeless pianist here, watch it. And if you know chad you know what probs happened next. Warmed my heart.

    Next stop ......
    Read more

  • Day38

    L.A.

    July 21, 2017 in the United States

    Auf nach Venice! Wir können es nicht lang im Hotel aushalten und fahren nach einer Runde im Pool los. Keine halbe Stunde später laufen wir über die hübschen Brücken und bewundern Boote, Häuschen und Wandbilder. Hier würden wir sofort wohnen, wenn wir könnten. Selbst die späte Nachmittagssonne steht lässig am Himmel, ständig kommen Leute aus den Häusern im Neo und dem Surfbrett unterm Arm. Es ist Freitag und alle gehen zum Strand. Am Venice Beach genehmigen wir uns ein fettes Softeis und schlendern am Muscle Beach vorbei bis zum Wasser und rüber zum Skatepark, dem Skatepark eben. Hier stehen wir ewig und gucken den Skatern zu, von denen 2 so alt wie Selma sind und es echt richtig gut können. Die Papas sitzen am Rand und coachen. Beide Mädels finden alles so spannend, Gunther genießt und lächelt vor sich hin und ich muss mich kneifen, um zu kapieren, wo wir gerade den Nachmittag verbummeln.Read more

  • Day164

    7: LA, Venice Beach, Santa Monica

    January 20 in the United States

    In und um LA haben wir uns nur das rausgesucht was uns am meisten interessiert, weil die Stadt ist ja riesig und voll mit nicht fliesendem Verkehr! Also ging es dann Ailinas Kenntnissen zunächst zu den Colette Miller Wings (dort waren wir auch schon in Philadelphia und New York) (Bild 1). Im Anschluss waren wir beim Griffith Observatory, von wo aus man auch das Hollywood Sign (Bild 2) sehen konnte. Außerdem haben wir einen wunderschönen Sonnenuntergang über der Stadt erlebt.
    Geschlafen haben wir in einer Unterkunft in Venice Beach. Den Schlüssel zu unserem Bungalow mussten wir bei McDonalds abholen... letzte Tat des Tages war dann das Abendessen bei einem mehr oder weniger echten Italiener. Es gab auf jeden Fall richtig klassische Pasta. Leider ging es meinem Magen an dem Nachmittag nicht so gut und ich konnte das Essen nur so halb genießen. Danach war es aber auf jeden Fall wieder etwas besser.

    Am nächsten Morgen ging es dann richtig an den Venice Beach. Dort haben wir zuerst den Skatern bei ihren Tricks zugeschaut und dann den Muskelprotzen am Muscle Beach beim Trainieren. Außerdem waren auch einige Surfer unterwegs und Ailina hat uns einiges übers Surfen erklärt. Vom amerikanischen Beach ging es dann direkt zu venezianischen Kanälen (Bild 3). Da haben die einfach mal in Kalifornien Wasserstraßen gebaut. Das waren wohl mal viel mehr, jetzt sind es nur noch wenige aber man kann wunderbar am Wasser entlang an den krassesten Häusern vorbei schlendern. Sehr zu empfehlen, wenn man mal was sehen will, was nicht sooo bekannt ist wie der Strand dort..

    Vom Venice Beach ging es nach Santa Monica zum berühmten Pier mit dem Vergnügungspark drauf (Bild 4). Am Strand selbst hat uns Anna dann ihr Können am aerial hoop gezeigt! Ich war dabei eher ungelenk... (Bild 5) Trotzdem hat es Spaß gemacht auch dir anderen Artisten und Sportler (da waren einige Turner und welche auf der Slackline unterwegs) zu beobachten! Gekrönt wurde der Tag dann wieder mit einem wunderschönen Sonnenuntergang in tollem Ambiente!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Venice Canal Historic District

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now