United States
Venice Beach

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

154 travelers at this place

  • Day52

    oh venice

    April 23, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 19 °C

    wir sind jetzt den zweiten Tag in Venice Beach und es ist: unfassbar cool.

    die Leute sind so gemütlich und es interessiert niemanden was der andere macht. Wundervoll! Und überall riecht es nach gras, das ist wohl der Grund wieso alle so glücklich sind.

    Heute gucken wir uns noch Santa Monica an, wobei Venice wirklich kaum zu schlagen sein dürfte mit dem skaterpark, dem
    Muscle gym, den angemalten Palmen und all dem Rest den man aus dem tv kennt.

    die nächsten tattooideen sind gestern übrigens auch entstanden 🌚

    In dem Sinne: Cali vibes 🖖🏼
    Read more

  • Day21

    LA Tag 3

    June 19, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 20 °C

    Heute haben wir was Verrücktes gemacht: Einen Tag Urlaub im Urlaub! 😜
    So richtig lange ausgeschlafen, ab zum Frühstück und dann zum Strand. 🏖
    Herum gelegen, Leute beobachtet, gefaulenzt und einfach nichts getan. Zwischendurch waren wir lecker Essen, haben den Skatern im Park zugesehen und sind den Boardwalk auf und abgeschlendert. 🌅
    Das ist so richtig der Californian Way of Life hier in Venice Beach. Ein Traumwetter, so viele unterschiedliche Menschen und crazy People unterwegs die einem über den Weg laufen.
    Bei vielen sieht man auf den ersten Blick, dass die sich morgens nicht selbst die Schnürsenkel gebunden haben können. Aber das ist bestimmt auch Ansichtssache 😁😉
    Traurig an der Stadt ist tatsächlich, wieviele Obdachlose es hier gibt! 😱 Unter Brücken haben wir ganze Zeltstädte gesehen und entlang des Strands bzw. des Boardwalks liegen oder sitzen sie, mit Glück haben sie eine Decke oder einen Schlafsack für die Nacht.
    Vielleicht viele gescheiterte Existenzen, die in LA, Hollywood ihr großes Glück gesucht haben.... ☹
    Manche machen auch den Eindruck der ewig Junggebliebenen, haben aber wohl vergessen, dass man auch ihnen das Alter ansieht.
    Jetzt läuten wir noch unseren vorläufig letzten Abend hier in LA mit gutem Forster Bier ein und gehen später auf einen Absacker in die Kneipe unseres Hostels. 🍻🍷
    Read more

  • Day19

    Los Angeles Tag 1

    June 17, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 15 °C

    Das Airbnb welches wir in Santa Barbara hatten, war mit Abstand das größte in welchem wir waren, super sauber und mit allem ausgestattet was man so braucht!
    So sind wir nach dem Frühstück los, ein letztes Mal zur Tankstelle, der Beverly Hills Trick hat wieder nicht geklappt 😠🙄 (bisher übrigens auch nur einmal wenn die doofe Frage nach dem Zip Code kam)
    Ziel waren die Universal Studios in LA. Das ist so ein bisschen wie der Europa Park in Rust. Nur nichtmal halb so gross, dafür dieselbe Anzahl an Menschen! Massenandrang also.
    Und da waren sie wieder. Unsere asiatischen "Miturlauber". Allgemein kann man den meisten hier im Laufen die Schuhe neu besohlen und die Lautstärke in der sie sich unterhalten ist unerträglich. 🤨 Wir versuchen immer, so viele wie möglich zu überholen. 😎

    Dann haben wir uns zwei Shows angesehen, Waterworld war echt genial!!!
    Mit üblicher Wartezeit noch Fahrgeschäfte gefahren und eine Studio Tour gemacht mit 3D-Effekten. Voll klasse!
    Unterwegs haben wir Shrek und Fiona gesehen, Marilyn Monroe, Hello Kitty, die Transformers und einiges mehr.
    Super schön gemacht ist der Bereich von Harry Potter bzw. Hogwarts und Hogsmeade!! Es gibt Butterbier, den Laden von Ollivander sowie einen Haufen Geschäfte um die Dollars loszuwerden. 😂

    Gegen Abend sind wir zum Einchecken zu unserer letzten Unterkunft nach Venice Beach gefahren. Kurz noch was im Lokal unten gegessen und einem kleinen Spaziergang Richtung Beach gemacht... 😳 doch davon erzähl ich morgen! 😎🙋‍♀️
    Read more

  • Day20

    LA Tag 2

    June 18, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 17 °C

    Was es hier nicht alles zu sehen gibt!!! 😳😜😂
    Nach dem Frühstück haben wir auch hier das "Städtle" ein wenig erkundet.
    Wir haben noch soviel Benzin in unserem Mietwagen und da wir diesen als leer am Flughafen abgeben können, nutzen wir natürlich jede Meile aus und kaufen in L.A. keine Bus Tickets. Sind ja schließlich Schwaben!! 😁😎
    Micha ist der Fahrer, mir ist es hier zu chaotisch und einer muss ja schliesslich die Landschaft und alles angucken - er kann beides. Voll Multitasking 😅
    So sind wir zuerst zum Lake Hollywood Park, sowie den Canyon Lake Drive abgefahren. Also wir wollten halt zum bekannten Hollywood Schild!!!

    Na super, wir wieder mal früh unterwegs und das sollte uns seit wir in den Städten unterwegs sind, nicht viel bringen... NEBEL, WOLKEN.... ach menno 🙄🙄🙄 ABER wir wären nicht wir, wenn wir nicht gegen später dann doch noch Glück gehabt hätten und konnten dann unsere Fotos noch bei strahlend blauem Himmel machen.😁😎
    Danach sind wir den Mulholland Drive abgefahren, wo wohl dem Anschein nach die Reichen wohnen. Schöne Gegend, schöne Häusle, aber da ich ja der Schisshase schlechthin bin, möchte ich hier im Leben nicht sein, wenn z.B. ein Erdbeben kommt.... die Häuser sind teilweise ganz komisch mit drei, vier Stützen nur in den Hang festgemacht 😱 ähm jaaaa, da wohn ich gerne in Aldingen.
    Als nächstes die Tsunami Warnungen in Strandnähe. Mit Angabe der Fahrtrichtung wohin man soll wenn einer kommt. Ist klar!!! Da ist man ja dann auch die Ruhe selbst! 🙈🙈🙈

    Aber gut, wir sind nach Beverly Hills weiter den Rodeo Drive abgefahren, Mädels ihr könnt SHOPPEN gehen und mich später am Walk of Fame wieder abholen. 😉
    Am Santa Monica Pier haben wir eine Pause mit Pommes und Fosters Bier gemacht, danach sind wir zurück nach Venice Beach und haben am Strand vor unserem Hostel den Skatern, Basketballern und all den Crazy Peoplen die hier umher laufen ein wenig zugeschaut. 🏀🥊🏋️‍♂️🏄‍♂️🚴‍♂️
    Read more

  • Day4

    Venice Canal Historic District

    May 10 in the United States ⋅ ⛅ 18 °C

    Heute waren wir auf den Spuren von Californication unterwegs 😀. Tabea fand das leider nicht sooo spannend 😝. Das Flair in der Gegend ist aber toll und so ganz anders als man sich L.A. vorstellt.

  • Day6

    Venice Beach

    November 19, 2019 in the United States ⋅ 🌙 18 °C

    Sista dagen med sol och värme enligt prognoserna. Vad passar bättre än en tur på tandemcykel till Venice Beach? Här finns verkligen alla sorters människor, många övervintrade hippies, mycket roliga affärer och gott om hemlösa, vilket det för övrigt är i hela SM. Kul ställe att besöka, men jag tror nog vi trivs bättre i Santa Monica. Vi var på gång att boka hotell i Venice (bilden nedan) ett tag, men ändrade oss.Read more

  • Day18

    Venice et venice beach

    May 22, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 15 °C

    Fait sous une pluie battante. Il fallait bien que ca arrive un jour , on y avait échappé jusqu'ici.
    Plage immense et reposante et venice charmante avec ses canaux , des ponts, ses maisons et des embarcations.
    C'était sympas meme sous la pluie.
    Puis la route le long de la côte très jolie et sympas avec un passage a malibu et Santa Barbara et la vie sur l'océan quasi tout le long ( plage, vagues, maisons, surfeurs, brume, îles, pipelines....: vraiment chouette tous ces paysages qui defilent.
    On s'est trouvé un hôtel sympas à lompoc et on s'est fait un buffet a volonté. Je me suis fait une méga salade de malaaaaade. Trop bonne.
    Et demain petit dej compris dans la nuit d'hôtel: la totale. Au top
    Allé une petite série sur la tablette pour s'endormir et à demain. 😪
    Read more

  • Day33

    Venice Beach - Everlasting Summer

    November 8, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 25 °C

    On our last day before reaching San Diego, we did not want to stop in Los Angeles. Because too big, too crowded and not nearly enough time to enjoy it fully. But we succombed to the temptation of a "quick" stop in Venice Beach, so iconic and only a small detour away from our route. A real good decision, definitely worth the 2h traffic jam! We were very happily surprised by the super chill atmosphere we found there, and not that flooded with tourists actually. We went along the boardwalk on the side of the beach, where all sorts of shops, restaurants, artists, muscle heads and weird people mingle together for a colorful cocktail of influences. We eventually reached the Santa Monica Pier at the north end and elected a spot on the beach nearby to enjoy the scorching 26°C of the afternoon. The water was finally at a decent temperature so we could immerge ourselves for more than a minute. Cool waves too, and Mat had a ball bodysurfing among them! As the sun lowered in the middle of the afternoon (Nov 8!), we took off, walked back on the boardwalk now a little busier and enjoyed a spicy poke before heading back into the traffic jam, direction San Diego, our final destination!

    Pour notre dernier jour avant d'atteindre San Diego, on ne voulait pas s'arrêter à Los Angeles. Parce que trop grand, trop de monde, et clairement pas assez de temps pour en profiter à fond. Mais nous avons succombé à la tentation d'un "bref" arrêt à Venice Beach, quartier iconique à juste un petit détour de notre route. Une excellente décision, justifiant aisément les 2 h de bouchons ! On a été agréablement surpris par l'ambiance très relax qui y règne, et l'endroit n'était pas blindé de touristes à vrai dire. On a parcouru le boardwalk le long de la plage, où se côtoient toutes sortes de boutiques, restos, artistes, bodybuilders et types louches. L'ensemble est un cocktail d'influences bigarré. On a finalement atteint le Quai de Santa Monica à l'extrémité Nord et choisi un spot sur la plage adjacente pour profiter des 26°C brûlants de l'après-midi. L'eau du Pacifique était finalement à une température décente pour que nous puissions nous baigner pendant plus d'une minute. De bonnes vagues aussi, et Mat s'est fait plaiz' à bodysurfer parmi elles. Quand le soleil est descendu vers le milieu d'après-midi (on est le 8 novembre !), nous sommes rentrés par le chemin inverse —plus fréquenté à cette heure—, avons dégusté un bon poke épicé avant de repartir dans les bouchons, direction San Diego, notre destination finale !
    Read more

  • Day9

    Badetag

    October 6, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 24 °C

    Heute war Sonntag und wir gingen gemütlich Frühstücken. Anschliessend fuhren wir mit dem Bus ca. 4km nach Venice Beach. Dort betrachteten wir den Muscle Beach und Nici machte viele Klimmzüge, wo schon Grössen wie Arni oder Lou Ferigno trainierten. Danach legten wir uns an den schönen Sandstrand, bauten Sandfallen und Haie.

    Das Meer ist dank der Klimaerwärmung 20° warm 😉 - ist aber immer noch kalt für meinen Geschmack! Die Wellen waren zum Baden cool, zum Surfen
    aber zu klein.

    Am Nachmittag machten wir uns zu Fuss auf den Rückweg. In Venice ist Stand an Stand mit touri Ware. Sogar ein Schlagenbändiger war da un Janis musste natürlich die Schlange nehmen.

    Am Abend gingen wir nochmals zu Bruno's eine super Pizza essen. Da waren wir gestern schon und es überzeugte uns das nette Ambiente.
    Read more

  • Day8

    1 Tag in Los Angeles

    August 24, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute Morgen genossen wir am Strand die Sonne die Wellen und die weite des Ozean. Nach dem Frühstücks fuhren wir zum Hollywood Walk of Fame. Letzter Stopp war die Westfield Mall, eine der faszinierendsten Malls die ich kenne.Read more

You might also know this place by the following names:

Venice Beach

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now