Australia
Burleigh Heads

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 33

      Burleigh Heads

      March 1, 2023 in Australia ⋅ ☀️ 28 °C

      Über eine Woche verbrachten wir in Burleigh Heads. Die Stadt liegt an der Goldcoast unterhalb von Surfers Paradise. Tagwache war jeweils um 05:15 Uhr da wir aufgrund der hohen Preise des Campings jeweils am Strassenrand übernachteten 🫣🤭. Die einzigen am Strand waren wir um diese Uhrzeit doch definitiv nicht. Jede Menge Leute gingen auf einen Morning-Run oder Walk, trainierten an Outdoor-Geräten oder rannten mit dem Surfboard Richtung Meer 🌊🏄🏼.
      Die ersten Tage in Burleigh Heads hat es sehr stark geregnet. Das gute daran ist, wir wissen jetzt das unser Auto dich ist. 😄
      Nach dem Regen kommt die Sonne, so hatten wir nach zwei Tagen wieder schönstes Wetter um Strandtage und Ausflüge zu machen. Wir lernten ein schwedisches Päärchen kennen, mit denen wir unter anderem den Springbrook Nationalpark sowie auch Moreton Island besuchten. Auf Moreton Island schnorchelten wir um fünfzehn Schiffswracks, konnten das kajaken ausprobieren und genossen am späteren Nachmittag ein kühles Bier🍻.
      BBQ‘s am Strand, Night-Out‘s/In’s durften natürlich auch nicht fehlen. Wir haben die Zeit in Burleigh Heads sehr genossen, doch es wird Zeit weiter zu ziehen. ☺️
      Read more

    • Day 146

      Burleigh Heads and Brisbane

      May 11, 2022 in Australia ⋅ 🌧 21 °C

      We went back to the Goldcoast to check out Burleigh Heads, renowned for its great surf and fantastic restaurant. Just 10km south of Surfers Paradise but it does feel a lot smaller with a good community vibe, seemed a lot more local orientated. As usual it was raining so we had a quick look at the national park which hugs the coast, sat under a tree and watched the surfers then found a nice dry bar and drunk until dinner time.

      Our last night before we fly south to Sydney and we're back in Brisbane, mainly because this is where our flight is from. Again, it's raining so we went into the centre and hit their Museums. We did a science museum where we recognised all the animals we saw in the wild or at zoos and learnt again about their giant Wombat. After that we did a modern art gallery that was interesting!

      Sorry not a lot of photos this time, difficult with the rain!
      Read more

    • Day 28

      Bye Bye Gold Coast

      November 21, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

      Wir liessen Surfers Paradise hinter uns und steuerten den ein wenig unterhalb liegenden Burleigh Heads Beach an. Das Meer dort war wesentlich ruhiger jedoch hatte es quallenähnliche durchsichtige Glibber im Wasser und am Strand. Marco und die Einheimischen schien das jedoch nicht gross zu interessieren, doch ich hatte ein wenig länger bis ich im Wasser war. Falls Jemand genauere Informationen bezüglich diesen Glibbern hat, dürft ihr mir gerne Bescheid geben. Von der Sonne aufgetankt fuhren wir ins Pacific Fair Shopping Centre an der Gold Coast. Unsere einzige Errungenschaft war eine Flasche Wasser. Püntklich auf den Feierabendverkehr fuhren wir mit unserem Apollo nach Newmarket, einem Vorort von Brisbane.Read more

    • Day 1,382

      Tallebudgera Creek

      March 6, 2022 in Australia ⋅ ⛅ 30 °C

      We decided that we must spend a little time on the Gold Coast, a city we had passed through before but never really stopped to look at. It is not the place we would usually be attracted to as it comprises of large skyscrapers and big commerce, however it extends for some miles along a very sandy beach.
      We stayed at Tallebudgera Creek Tourist Park which lies just inland at the Tallebudgera and Burleigh River Heads.
      On Tuesday we chilled out in the morning and then wandered along the Creek to the sea and took an amble down the beach looking toward Coolangatta at the southern end of the Gold Coast.
      Wednesday turned out to be a stinking hot day. We drove to the north end of the beach, through Surfers Paradise to Main Beach where we parked up. We wanted to send a small gift to Will and Sarah in Perth to celebrate the birth of Mia Mac, so we set off walking to the local mall to find a post office. The mall was about 1.5 miles away around The Broadwater, the day was getting hotter and hotter in the sunshine and the humidity was high. Returning to the car turned out to be a bit of an ordeal - the temperature had reached 34 degree and the sun relentless. We had intended to walk along the spit to The Broadwater entrance but bailed out as the effort was killing. On the plus side we did walk past the entrance to The Palazzio Versace which lovers of IMACGMOH would recognise – very upmarket. Helicopters were flying all day, from the nearby landing pad, taking tourists up for views of the city.
      We ended up driving along the spit where we fell into a restaurant for a cold beer. It was so hot and humid we did not walk the extra few hundred yards to see the sand pump jetty, preferring instead the air conditioned comfort of the car.
      That evening a storm passed through which was very welcome, bringing with it reduced temperatures and much lower humidity.
      Read more

    • Day 73

      Weihnachtszeit

      December 22, 2023 in Australia ⋅ 🌧 23 °C

      Die Tage vor Weihnachten haben wir noch viel gearbeitet, weil der Platz für ein neues Zelt und damit für noch mehr freiwillige fertig werden sollte. Am Freitag Mittag wurden wir dann rechtzeitig fertig und ein Pärchen aus dem italienischen Teil der Schweiz ist dazugekommen. Die Weihnachtstage haben wir ganz entspannt verbracht. So richtig wie Weihnachten hat es sich aber nicht angefühlt, weil es einfach viel zu sommerlich dafür war. Trotzdem haben wir Plätzchen gebacken, einen weihnachtsfilm geguckt und alle zusammen ein großes weihnachtsdinner und einen Weihnachtsbrunch vorbereitet. Das war richtig schön so mit allen zusammen Weihnachten zu verbringen. Natürlich durften ein paar australische Aktivitäten auch nicht fehlen. Am 24. waren wir vormittags surfen. 🏄‍♀️ Rául aus Amsterdam ist surflehrer und hat uns für drei Stunden einen Kurs gegeben. Das hat uns so gut gefallen, dass wir jetzt noch öfter surfen wollen. Am 25.12. haben wir nachmittags den Tag auch noch entspannt am Strand verbracht. Den 26.12. ist in Australien der sogenannte Boxing Day. Hier haben alle Geschäfte ganz besonders niedrige Preise auf alle möglichen Artikel und viele Australier nutzen das, um Schnäppchen zu machen. René ist mit vier von den freiwilligen schon um 7:30 Uhr morgens los gestartet. Wir haben den Tag in Byron Bay verbracht. Morgens sind wir auch direkte in ein paar Geschäfte und haben ein paar schöne Kleinigkeiten reduziert gefunden und hinterher haben wir einen Walk zum Leuchtturm gemacht. Nach einem Eis ging es dann am späten Nachmittag auch wieder zurück zur Gold Coast. Diese Woche müssen wir nur noch 3 Stunden arbeiten und haben den Rest der Zeit frei und können entspannen. Wir genießen die Zeit hier sehr und sind schon gespannt wie es uns dann auf der Cherry Farm gefällt.Read more

    • Day 171

      Burleigh Heads

      March 18, 2023 in Australia

      Ausschlafen sieht anders aus. Ich war heute schon um 6:30 Uhr wach, was super früh war. Durch die eine Stunde Zeitverschiebung merkt man das dann doch schon :)
      Habe dann aber immer wieder meine Augen zu gemacht und bin schließlich um 9 Uhr aufgestanden und habe geduscht.
      Dann haben Maren, Pauline und ich zusammen gefrühstückt.
      Da gab es dann Müsli und Joghurt mit Apfel :)
      Wir haben dann noch etwas gechillt und haben uns um ca 12 Uhr auf den Weg nach Burleigh Heads gemacht.
      Da haben wir dann einen Spaziergang durch den National Park gemacht und waren beim Tumgun Lookout.
      Auf dem Weg von der Bushaltestelle zum National Park wurden jeden einfach zwei Energy Drinks gegeben, die eher wie Lemonade geschmeckt haben und und nicht so wirklich Energie gegeben haben - waren aber lecker.
      Die Skyline von hier zu sehen at wirklich super schön und unfassbar!
      Danach saßen wir am Burleigh Beach und haben den Schatten genossen, denn es waren wieder um die 30 Grad.
      Irgendwann wurde uns aber kalt und die Vögel waren super super laut, so dass wir dann über unser Abendessen nachgedacht haben.
      Wir wollten alle unbedingt mal zu Fishbowl, weshalb wir das dann gemacht haben :)
      Ich hatte Crispy Chicken, da ich ja nicht so der Fan von Fisch bin :)
      In meiner Bowl war dann Salat, Zwiebeln, Rüben, Gurke, Radieschen, Röstzwiebeln und selbstverständlich Chicken und Dressing.
      Es waren wirklich super viele Zwiebelarten, aber es war echt ganz lecker und gesund :)
      Der Sonnenuntergang war auch super schön, auch wenn wir uns immer schon sehr wundern, dass die Sonne hier schon um 18 Uhr untergeht :(
      Dann waren wir wieder zurück im Hostel und haben noch eine andere Pauline kennengelernt. Sie war super nett. Alle haben sich über irgendwelche Filme oder so unterhalten, wo ich nicht so mitreden konnte, was für mich etwas doof war, aber naja.
      Wir haben noch lange gequatscht und gehen jetzt schlafen :)
      Was wirklich nur sehr doof ist, ist, dass wir für 14 Leute im Zimmer wirklich nur ein Bad haben wo Toilette und Dusche zusammen drinnen sind und 4 Steckdosen hahaha.
      WLAN gibts hier auch immer nur für 1 Stunde pro Tag, was nichtmal richtig funktioniert :(
      Morgen früh frühstücke ich dann noch mit Maren und ihrer Schwester und dann fahren die beiden schon weiter :((
      Gute Nacht!
      Read more

    • Day 30

      Gold Coast: Burleigh Heads

      December 13, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 24 °C

      Heute regent es leider fast den ganzen Tag und wir verbringen die meiste Zeit im Auto. Abends hört es endlich auf und wir schauen uns den Vorort Burleigh Heads genauer an. Unser Abendessen Kochen wir an einem Lookout wo man fantastisch Surfer beobachten kann. Die Wellen sind sogar ganz schön hoch und es ist wirklich beeindruckend. In der Nacht stellen wir uns auf einen Parkplatz und wachen schon sehr früh auf... (nur noch 9h Zeitverschiebung anstatt 10!).Read more

    • Day 55

      Teil 1 - von der Küste ins Hinterland

      October 22, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 21 °C

      Es gibt einiges nachzuholen... deshalb kommen mehrere Posts für die letzte Woche mit vielen Bildern 😊
      Ich bin von der Gold Coast wieder ins Hinterland gefahren und werde bald wieder a die Küste zurück fahren.Read more

    • Day 5

      GoldCoast

      May 11, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 20 °C

      Gestern habe ich mich spontan dazu entschieden mit Michael übers Wochenende mit ihm zur GoldCoast zu fahren. Abends haben wir ein paar seiner Freunde getroffen... 😀
      Heute sind hier 26 grad, blauer Himmel daher haben wir eigentlich den ganzen Tag an verschiedenen Stränden verbracht, waren im Meer und sind von Brücken gesprungen 🏖😂😍
      Gerade eben waren wir noch im SurfersParadies und ich habe mal eben ein paar runden mit dem Auto gedreht, ist echt merkwürdig auf der andern Seite...😂
      Read more

    • Day 31

      Gold Coast Weekend Week 4

      February 1, 2020 in Australia ⋅ ☀️ 30 °C

      Hei loved ones
      Even if we spent the weekend here in surfers, we experienced a lot of things!
      Our weekend already started on friday as we skipt school again because it was dominic‘s birthday (no worries we are allowed to skip one day per week🤷🏽‍♀). We went to a wildlife sanctuary where we saw kanguroos, crocodils, koala... 🦘 🐨. It was a nice experience and we could learn a lot of the australian wildlife because they did shows about the behaviors of the animals. The sun was shining so we went to a beach called Burleigh Heads in the afternoon☀. In the evening we had dinner all together at an delicious italian restaurant.
      On Saturday we went to Tallebudgera-Beach. We stayed at the beach the entire day just enjoyed the sun and our friends. After that we went home to get ready for another nightout.
      As we not slept to much the last few weeks, we decided to sleep in on sunday, went to the beach nearby, did a gymsession, cooked dinner at home and had to do some schoolwork.

      We wish you a good start in the new week! 🙌🏽

      Love and miss you.
      xoxo Meret&Fendi ♥️

      p.s: Dominic is the guy in the first picture who lives with Robin and Nico, the two guys with the stylish hair. We have a lot of fun with them and they always make sure that we laugh enough😂
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Burleigh Heads

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android