Australia
South Brisbane Reach

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
111 travelers at this place
  • Day13

    The Darwin dilemma

    October 24, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 26 °C

    Thursday - We’ve searched gumtree, google and Facebook for vans. Bun has found a website showing beautiful motorhomes, lower mileage than most we have seen and a good bit cheaper, but based in Darwin. I have tried phoning them and they have not responded ...
    https://www.em-caravans.com.au/

    The price difference will make flying to Darwin an economic option, stay a night in a hotel and pick up the van the next day. As we have no definitive “plan”, it doesn’t matter if our journey starts in Brisbane or Darwin. Starting in Darwin may actually be better, we’d see a bit of Australia that we hadn’t planned to see. The downside is 2,500km drive from Darwin to Cairns. We are told that not all of the roads are sealed and may be dirt rather than tarmac. Some of them are single track. It is also coming up to the rainy season in Darwin.

    From what we have seen and read, it makes sense for someone to want to offload their motorhome stock before the end of their season, but nothing accounts for the lack of communication.

    Friday - we keep trying to contact the company, we have been on automated hold for 15 minutes just to find that we are then transferred to an answer machine.

    A response to an email looked rather automated, poor spelling and not greatly welcoming or apologetic for not responding to telephone calls etc. They wanted to know which motorhome we were interested in as they had recently “sold many”. Again I asked to be telephoned. I gave details of the van we were interested in. Their email response was “Vehicle is located at our showroom in East Arm NT but we offer delivery anywhere in Australia for a very good shipping rate. For all the vehicles delivered we offer a 7 days inspection period from the moment you get it at your home and if for any reason you don't want to keep the vehicle you will be fully refunded.”

    Responding that we would like to see it first the response was.”The vehicle is in NT sitting at the shipping company ready to be delivered.
    They are a shipping company so it's impossible to test the vehicle there. As alternative we can offer a better solution for everybody.”

    I think this is the time to bale out. All looks too much of a scam for me.
    Read more

  • Day68

    Immer noch in Brisbane

    November 1, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 21 °C

    In letzter Zeit ist viel passiert. Zu erst muss ich wohl erwähnen, dass wir beschlossen haben nun bis Mitte März in Brisbane zu bleiben. Danach werden wir die Zeit nutzen, um weiter die Welt zu erkunden. Diese Entscheidung haben wir getroffen, da wir beide super glücklich mit unserem derzeitigen Jobs in einem Café sind und so ein bisschen Geld für das weitere Reisen ansparen können.
    Im Monat November ist viel passiert. Wir waren das erste mal in Australien feiern und zwar zu einer Salsa Party. Des Weiteren standen einige Geburtstage in unserem Haus an, welche wir mit unseren südamerikanischen Mitbewohnern gefeiert haben. Dass da die Polizei kommen musste, stand natürlich garnicht außer Frage.
    Auch in Brisbane begannen die ersten Weihnachtsvorbereitungen. So wurde in der Stadt der Weihnachtsbaum beleuchtet. Und wenn ich sage beleuchtet, dann meine ich beleuchtet. Ganz nach dem Motto: je bunter desto besser. Am letzen Novembertag war die Weihnachtsfeier von meinem Café, welche wir mit köstlicher Pizza und Tequilas genossen haben. Anfang Dezember haben wir beschlossen ein bisschen deutsche Weihnachtstradition nach Australien zu holen, da man leider durch die Hitze garnicht in Weihnachtsstimmung kommt. So haben wir mit einer weiteren deutschen Freundin leckere Plätzchen gebacken und ein Adventskalender durfte natürlich auch nicht fehlen. Weihnachten werden wir ebenfalls mit unseren Mitbewohnern feiern. Das wird ziemlich spannend, da viele fremde Kulturen aufeinandertreffen.
    An unseren freien Tagen haben wir die Zeit genutzt, um die Gegend um Brisbane genauer zu erkunden. Auf dem Plan standen der Tamborine Nationalpark, Stradbroke Island und Burleigh Heads an der Gold Coast. Doch die Liste nimmt kein Ende ...
    Read more

    Daniela Ebermann

    Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß. Ich lese Deine Zeilen mit Freude.

    12/5/19Reply
    Jana Gärtner

    Sehen ja echt lecker aus.

    12/5/19Reply
    Luise Gärtner

    Danke, das freut mich 😊

    12/5/19Reply
    5 more comments
     
  • Day17

    Brisbane Tag 2

    December 8, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 29 °C

    Schönen 2. Advent 😁 haha ne, ich bin ja mal gar nicht in Weihnachtsstimmung!
    Heute war ich morgens wieder ziemlich lazy und bin erst gegen halb 1 los in die Stadt. Diesmal bin ich Richtung Innenstadt gegangen, also auf die andere Seite des Flusses. Ich bin durch die "Fußgängerzone" geschleudert, da hier die einzigen Geschäfte waren, die geöffnet waren. Und ich musste mal wieder feststellen, dass die hier extrem schöne Klamotten haben und ich mir am liebsten so viel kaufen würde, allerdings habe ich kein Platz in meinem Rucksack 😩
    Nach dem Schlendern, bin ich Richtung Fluss gegangen und habe die kostenlose Flussfahrt mitgemacht mit dem City Hopper. Es ist echt verrückt, dass es allgemein in Australien super viele Aktivitäten in den Städten umsonst sind. Nach der Bootstour habe ich mich langsam wieder auf den Weg zum Hostel gemacht und habe mir was zu essen gemacht :)
    Gegen Abend bin ich dann noch mit meinen Zimmerpartnerinnen hoch auf die Rooftopbar und wir haben noch gequatscht und was getrunken:)

    Today I was pretty lazy again in the morning and I didn't leave for town until about half past one. This time I went towards the city centre, so to the other side of the river. I hurled through the "pedestrian zone" because here were the only shops that were open. And I had to find out again that they have extremely nice clothes and I would like to buy so many of them, but I have no place in my backpack 😩
    After strolling, I walked towards the river and took the free river trip with the City Hopper. It's really crazy that generally there are super many activities in the cities for free. After the boat trip I slowly made my way back to the hostel and had something to eat :)
    In the evening I went up to the Rooftopbar with my room mates and we talked and we had a drink:)
    Read more

  • Day650

    Brisbane

    March 4, 2020 in Australia ⋅ ☁️ 28 °C

    A long drive back to Brizzie to introduce ourselves to Summer Charlie Maclean, who was born this morning at 12:04 am.
    Congratulations to Renee and Jamie, Sophie and Samantha.
    After dropping our gear off at Eatons Hill we made our way to the Royal Brisbane Hospital to meet our new family member.
    A very healthy weight at 9lbs, we got to meet her at 15 hours old. Summer was very contented with a thick mat of black hair. Blood tests showed a slight infection within Summer, so mum and daughter were kept on ward for 48 hours whilst things settled.
    We looked after Sophie for the evening then revisited hospital the following day for a further cuddle of our new granddaughter. We picked up both girls in the afternoon after school whilst Jamie was at the hospital with Renee and Summer. The good news was that Summer would be coming home on Friday morning, so we made plans to give the family space at home by booking into sites in nearby Redcliffe and Scarborough for 10 days. We want to be close enough that we can pop along to see them all, but then be able to come away back to our own base.
    Read more

    Marion Steel

    Gorgeous photos! Many congratulations to all the family. XXX

    3/10/20Reply
     
  • Day10

    Beautiful Brisbane

    September 13, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 26 °C

    Da wir heute die letzte Nacht im Hostel Bunk verbringen, wollten wir vorher noch ein letztes Mal die Gegend rund herum abchecken, damit wir auch keinen Ort übersehen haben, der uns möglicherweise gefallen könnte.
    Lukas hat dabei durch Zufall ein Bild gefunden, welches einen atemberaubenden Blick auf die Stadt zeigt. Also sind wir los und haben diesen Platz gesucht. Wir sind entlang des Brisbane Rivers bis hin zu den Kangaroo Cliffs gelaufen, bis wir dort den Ort gefunden hatten an dem das Foto aufgenommen wurde. Wir suchten uns einen Platz auf dem Felsvorsprung und genossen den Anblick des wunderschönen Sonnenuntergangs. Der Himmel war zum ersten Mal deutlich bewölkt, doch das machte nichts, denn die Sonne lugte zwischen Wolken und Hochhäusern hindurch. Unsere Blicke wanderten gespannt über die endlosen Weiten der Stadt und der Horizont begann in den verschiedensten Orange-Tönen zu glühen. Es schien als würde die Zeit für einen Augenblick still stehen. Doch die Sonne nahm ihren Lauf und war bald verschwunden. Die Farben verblassten und es begann zu dämmern, was jedoch nicht weniger ansehnlich war. Die Lichter aus den einzelnen Büros der Hochhäuser funkelten in der Abenddämmerung und die Wolken waren als graue Flecken am Horizont zu sehen. Es wurde zunehmend dunkler, bis irgendwann die finstere Nacht einsetzte. Doch die Stadt leuchtete weiterhin und spiegelte sich auf der Oberfläche des Brisbane Rivers wieder, ein Anblick den wir nie vergessen werden.
    Read more

    Wilhelmine Öhmann

    Super Bilder

    9/14/17Reply
    Wilhelmine Öhmann

    Habt ja super Wetter, wie groß ist die Stadt?

    9/14/17Reply
    Wilhelmine Öhmann

    Habt ihr schon eine neue Unterkunft gefunden?

    9/14/17Reply
    4 more comments
     
  • Day13

    Shopping no. 1 —> Brisbane

    December 30, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 29 °C

    Brisbane hat uns überrascht! Die Stadt ist cooler als erwartet und bietet eine überdachte Shoppingmeile 🆘 tja nur logisch, dass wir heute nicht viele Fotos zu teilen haben 🙊😂 aber am Abend sind wir es ruhiger angegangen: ein Gin Tonic und ein Espresso Martini zum Abschied bevor es morgen nach Sydney geht ☺️Read more

  • Day15

    Lamington Nationalpark - Brisbane

    November 5, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 27 °C

    Am Morgen „Wildlife Encounters“ mit Eule, Gleithörnchen, Phyton und Co. im Lamington Nationalpark.
    Dann auf nach Brisbane, der Hauptstadt von Queensland.
    Der Wechsel vom Regenwald in die Großstadt ist krass.
    Eine super schöne Stadt mit vielen Geschäften und Restaurants, die Abends toll beleuchtet ist.
    Ein asiatischer Einfluss ist bemerkbar, vor allem beim Essen —> es gibt von Koreanisch bis Malaiisch, alles was der asiatische Kontinent kulinarisch zu bieten hat.
    Wir entscheiden uns für Sushi zum Abendessen 🍣 😋
    Read more

  • Day117

    BRISBANE, GALLERY OF MODERN ART

    February 25, 2020 in Australia ⋅ ⛅ 26 °C

    Es ist die nächsten Tage definitiv kein Strandwetter. In der City-Info haben wir gestern erfahren, dass der Coronavirus die Asiaten ausbleiben lässt,und sie auch wegen schlechter Manieren nicht sonderlich beliebt sind. So ist es deutlich ruhiger in der Stadt!
    Gestern hätten die SCORPIONS auch in BRISBANE gespielt, wenn Klaus Meine nicht mit Nierensteinen ins Krankenhaus gemusst hätte...
    Wir lassen den Camper in NEWMARKET stehen und fahren mit Bus 345 zur SOUTH BANKS.
    Ziel ist die GALLERY OF MODERN ART...
    Read more

  • Day128

    Brisbane

    January 6, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

    Goodbye Michèle 😢 - die 3 Wochen sind schon wieder vorbei. Zum Abschluss unserer tollen Reise waren wir für sightseeing und shooping noch 3 Tage in Brisbane. Es war eine wunderschöne Zeit mit meiner Tochter 😘. Jetzt freue ich mich schon auf den nächsten hohen Besuch in 2 Wochen 🥰Read more

  • Day97

    Brisbane Sightseeing

    May 16, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Heute brachten wir in der Nähe vom Flughafen den Camper zurück. Vorher musste noch alles gepackt werden. Und bevor wir sie abräumten, machten wir von all den kreativen Werken unserer Jungs noch Fotos 🤩 Irgendwie ist es wie bei einem Umzug: man freut sich aufs Neue und trotzdem ist es auch ein bisschen traurig das Gewohnte zu verlassen. Wir hatten uns sehr an unsere Einzimmer-Wohnung gewöhnt! 😊

    Ein Taxi 🚖 brachte uns an die nächstgelegene Haltestelle der CityCat-Ferry - eine Fähre, die die verschiedenen Stadtteile von Brisbane miteinander verbindet. Da sich der Brisbane River durch die ganze Stadt schlängelt, ist das eine super Möglichkeit sich fortzubewegen - auf dem Wasserweg hat es auch sicher keinen Stau 😁 Für uns war es einfach eine super Gelegenheit ins Zentrum zu gelangen und gleichzeitig die Stadt zu entdecken. So fuhren wir unter anderem unter der Story Bridge hindurch, die nach der Harbour Bridge in Sydney die zweitbekannteste Brücke in Australien sein soll. Wir kannten sie nicht! 🤫😌

    In der Nähe der unspektakulären Victoria Bridge gingen wir wieder an Land. Vis-à-vis vom Treasury Building war gerade eine Truck-Ausstellung. Einer der Lastwagen sah aus wie im Film "Cars". Das war was... Nachdem wir einem sprayenden Strassenkünstler zugeschaut hatten, ging's weiter mit Sightseeing: Via Queen Street Mall und Post Square kamen wir zum Anzac Memorial, das hier besonders pompös ist. Die Central Station gleich dahinter geht fast ein bisschen unter. Ein paar Strassen weiter kamen wir zur schönen St. John's Cathedral und dem gleich nebenan gelegenen Cathedral Square Park. Dort fanden die Jungs einmal mehr genügend "Stäcke" für ihre Hosentaschen 😂

    Der letzte Abend unserer Auszeit war angebrochen... 😏 Für einen gebührenden Abschluss suchten wir uns ein Restaurant an der Flusspromenade. Ein letztes Mal Seafood...
    Read more

You might also know this place by the following names:

South Brisbane Reach