Australia
Tallow Creek

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

19 travelers at this place

  • Day225

    Springbrook-Nationalpark

    February 13 in Australia ⋅ 🌧 25 °C

    Heute morgen haben wir alles zusammen gepackt und dann ausgecheckt. Danach sind wir zum Springbrook-Nationalpark gefahren. Es hat leider geregnet somit hatten wir von oben nicht die beste Aussicht, aber wir konnten zu dem Wasserfall laufen und in diesem Moment, haben wir kein Regen gehabt. Das war sehr cool. Danach sind wir weiter gefahren und mussten nur noch 5 Minuten zum nächsten Dorf fahren, aber dann war die Straße überschwemmt und wir konnten nicht weiter fahren. Somit mussten wir wieder umkehren und einen Umweg fahren, der länger als eine Stunde war. Dann sind wir nach Byron Bay gefahren und sind zu einem Campingplatz gefahren. Hier bleiben wir erst mal bis Sonntag. Wir haben dann Abend gegessen und später sind wir noch am Strand laufen gegangen. Außerdem haben wir uns jetzt auch eine 3 stündigen Sufunterricht für morgen gebucht und da freuen wir uns schon drauf. Jetzt haben wir noch ein Film geguckt und werden bald schlafen gehen.Read more

  • Day226

    Byron Bay

    February 14 in Australia ⋅ ☁️ 26 °C

    Heute sind wir in die Stadt gefahren und haben uns Byron Bay angeguckt. Leider wurde am Morgen unser Surf kurs gestrichen, da es zu hohe Wellen gab durch den Sturm gestern. Aber er hat uns angeboten, dass morgen nachzuholen. Somit hoffen wir das wir es dann morgen wirklich machen können. Wir sind dann in der Stadt herumgelaufen und haben uns die Shops angeguckt. Danach sind wir zum Strand und haben den Surfern zu geguckt. Das war auch sehr cool zu sehen, wie sehr gute Surfer Surfen. Später haben wir uns auf den Weg gemacht zum Leuchtturm. Wir sind 1 Stunde hoch gelaufen und haben uns am Leuchtturm erst mal eine Erfrischung im Cafe gegönnt. Annika hatte ein Eiscaffe und ich hatte ein Mango Macadamia Eis (habe ich mit Tabletten gegessen). Dann haben wir Fotos gemacht und sogar auch ein Schwarm von mindestens 20 Delfinen gesehen, die die Wellen hoch gesprungen sind. Außerdem habe ich auch ein Hai gesehen, der später kam als die Delphine weg waren. Das war sehr cool, dass alles gesehen zu haben. Danach sind wir dann einen anderen Weg wieder nach unten gelaufen, diesmal führte der Weg an Stränden entlang. Nach 1 Stunde waren wir dann wieder in der Stadt und haben uns Abendbrot eingekauft. Am Campingplatz wieder angekommen, haben wir gekocht und später einen Film zusammen geguckt. Jetzt werden wir schlafen gehen und darauf hoffen dass wir um 10 Uhr morgen unseren Surf Unterricht haben.Read more

  • Day227

    Surfen

    February 15 in Australia ⋅ ☀️ 30 °C

    Heute morgen sind wie zum Treffpunkt für unsere Surf Stunden gegangen. Es hat auch alles funktioniert und wir haben mit dem Kurs angefangen. Es hat echt Spaß gemacht und wir hatten richtig gutes Wetter. Ich Stand auch sehr oft auf dem Surfbrett und bin ein paar Wellen geritten. Annika hat es auch ein paar mal geschafft. Danach sind wir an unserem Campingplatz in den Pool gegangen und haben uns da nochmal 2 Stunden entspannt. Danach haben wir uns fertig gemacht und Annika hat nochmal ein Mittagsschlaf gemacht bevor wir wieder in die Stadt gegangen sind. In der Stadt war ein Nachmittags Markt und wir sind durch den geschländert. Danach sind wir zu einer Bar und haben dort was gegessen, da es nur 8$ gekostet hat. Jetzt sind wir wieder an unseren Campingplatz und werden noch einen entspannten Abend machen.Read more

  • Day68

    Byron Bay

    April 6, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 25 °C

    Unser letzter Stop in Australien. Wir waren vorab etwas skeptisch ob Byron Bay unsere hohen Erwartungen erfüllen kann (alle haben uns davon vorgeschwärmt die letzten Wochen). Jetzt können wir sagen es war fantastisch! Tolle, kleine Stadt am östlichsten Zipfel Australiens, super Strände, grandioses Surfen und überall nette, kleine Cafés und Delis. Dazu eine lässige Atmosphäre, etwas weniger upscale als Noosa - sehr angenehm. Hier lässt es sich aushalten und man kann nachvollziehen warum hier viele Weltenbummler hängen bleiben. Neben unser täglichen Café, Strand, Surf und Poke Bowl Action haben wir spontan auch noch Tickets für die Commonwealth Games an der Gold Coast ergattern können und uns einige Beachvolleyballspiele angeschaut...eine einzige Party, die Aussies gehen ab :).

    Und: wieder hatten wir ein ganz tolles Airbnb und so nette Gastgeber, wir wären gerne etwas länger geblieben...Airbnb hier und in Neuseeland ist der absolute Hammer!

    Auf zum letzten Kapitel: Japan
    Read more

  • Day28

    Byron Bay

    January 9, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

    I woke up earlier then planned to say goodbye to Mike but quickly went back to sleep. When I woke up the second time I made breakfast and the went to the beach to meet up with my Swedish friends who I hadn't seen in a few days. When I got there we played some uno before jumping into the water where Nick lost his sunglasses. Of course my one hidden talent is finding sunglasses in water and that's exactly what I did. Then I borrowed John's snorkel gear and swam around some rocks with a lot of very plain whitish fish. After we got out I realized just how swollen my foot and toes were which came along with a lot of itchiness. I lounged around for a bit before heading back for some lunch where I met up with Annika again. We then went and dropped her friend off at the bus station before a long shopping trip in search of ingredients for some healthy meals. We went back to the hostel and made a very yummy healthy meal before calling it a night.Read more

  • Day48

    Byron Bay

    March 20, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Seit gestern sind wir in Byron Bay. Das kleine Städtchen ist als Surferparadies bekannt- und was macht man im Surferparadies? Genau!! Suuurfeen🌊🏄😍 wir haben uns nämlich bei der Buchung unserer Fraser Island und Whitsunday-Touren noch einen Surfkurs aufschwatzen lassen. Aber es hat sich definitiv gelohnt und riesigen Spaß gemacht. Profi werden ich zwar nicht, aber immerhin hab ich es geschafft, das ein oder andere mal auf dem Board zu stehen- ein tolles Gefühl😍😊Read more

  • Day14

    Byron Bay

    November 18, 2016 in Australia ⋅ ⛅ 21 °C

    Hallihallo :)

    Bin gut in Byron Bay angekommen :)
    Es ist wirklich schön hier! Hatte einen super schönen Tag heute!
    Habe privaten Surfunterricht von einem Australier bekommen! War seeeehr lustig :D gibt nur leider keine Bilder... war zu sehr mit den Wellen beschäftigt.... :D

    Vielleicht leih ich mir nochmal ein Board und versuche das mit den Bildern.... mal sehen...

    Anschließend waren wir an einem sehr einsamen aber sehr schönen Strand. Der Weg dorthin war sehr abenteuerlich und ich weiß ehrlich gesagt nicht wo ich war! :D
    Wir sind ungefähr 15 Minuten durch die Wildnis gefahren und anschließend 10 Minuten gelaufen. Es war die reinste Wildnis! Es war kein Weg oder ähnliches vorhanden.... Aber es hat sich gelohnt!! (Davon gibt es leider auch keine Bilder... aber ich kann euch sagen, es war das Paradies!)

    Bis dann...
    Liebe Grüße aus Byron Bay
    Read more

  • Day140

    Byron Bay, Nimbin

    July 18, 2013 in Australia ⋅ ⛅ 19 °C

    In Byron we meet up with a friend, Kate that stayed in Melbourne with us. We all headed to Nimbin and CHILLED there HAHAHA and came back for a night out in Bryon which none of us managed as we were TOO CHILLED to do. However we did have one the next night which was fun. this was really the last place me and Kyle did much as we both had low funds and were a bit sick of constantly moving every other day. so on to SYDNEYRead more

You might also know this place by the following names:

Tallow Creek

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now