Canada
CN Tower

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 23

      CN Tower

      October 20, 2023 in Canada ⋅ 🌧 14 °C

      Für 12 Uhr haben wir Karten für den CN Tower.

      Wikipedia: “Er ist 553 Meter hoch und das Wahrzeichen der Stadt. Er war von 1975 bis 2009 der höchste Fernsehturm der Welt. Gleichzeitig war er von 1975 bis 2007, als der Burj Khalifa eine Höhe von 555,30 Metern erreichte, das höchste freistehende und nicht abgespannte Bauwerk der Erde. Er dient der Telekommunikation und der Verbreitung von über 30 Fernseh- und Rundfunkprogrammen.”

      Es gibt zwei Plattformen die für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Der Main Pod ist in 342 m, und der Sky Pod in 446,5 m Höhe. Wir haben für beide Plattformen uns Karten bestellt.

      Mit dem Aufzug geht es erst auf den Main Pod. Morgens hat es kräftig geregnet, doch nun ist es trocken und die Aussicht ist schon sehr geil.

      Mit einem zweiten Aufzug geht es zum Sky Pod. Die Plattform ist viel kleiner aber die zusätzlichen 100 m merkt man und es ist noch beeindruckender.

      Bevor es wieder runter geht, gibt es im Main Pod noch ein Glasboden. Da schaut man direkt auf das Aquarium.

      Das hat sich 100% gelohnt.
      Read more

    • Day 14

      Views from outside the CN tower

      March 16 in Canada ⋅ ☁️ 46 °F

      First step was to remove anything that could possibly fall off: all jewelry (including wedding rings!), shoes that don't have laces, scarves, gloves, etc. Then they put us in a jump suit and gave us approved gloves, hats, shoes, lanyards for our glasses, etc. Then we got into the harness. It made me feel really good that they had four separate people check our harness, most of whom checked it at least twice. They were not leaving anything to chance.

      One of the last things they told us before we headed out was to not spit over the edge. I couldn't help myself from asking if grown adults really needed to be told that, and the look on the guide's face said, yeah, they kind of do.

      Another thing I noticed was that some of the safety procedures they had in place were not just to keep us safe from accidents or stupidity, but to foil anyone's attempt to do themselves harm. For example, the harnesses were secured with a carabiner that was screwed down to lock, but then they added a plastic zip-tie, so that we couldn't unscrew it if we wanted to.

      Finally once we we all strapped in to the overhead system, we all headed out to the ledge that is roughly 1000 meters above the ground. It felt extremely windy, but it wasn't like we were being buffeted off our feet. It just kind of felt like it. Fortunately, we could go around to the lee side of the tower, where it was just mildly breezy.

      Then our guide (Betty) got us to progressively lean more and more out over the edge and finally, we posed for pictures. It was funny how we went from being really freaked out when we first stepped out, to being (almost) comfortable hanging in mid-air.

      All in all it was a most fun event and I would totally do I it again if I had the chance!
      Read more

    • Day 58

      Wieder fit besuchen wir Toronto City

      July 20, 2022 in Canada ⋅ ☀️ 29 °C

      Nachdem wir uns von der Corona Grippe erholt haben und unsere Tests wieder negativ sind besuchen wir Toronto Downtown. Wir spazieren die Touristenroute entlang, um uns die Sehenswürdigkeiten anzuschauen. In Toronto leben 3 Mio. Einwohner unterschiedlichster Herkunft. Neben weißen Kanadiern sehen wir viele Inder und Asiaten hier. Toronto hat einige hübsche alte Häuser. Das sind sowohl Wohnhäuser aber insbesondere Kirchen, das alte Rathaus etc.. Das Stadtbild wird aber besonders durch die vielen gläsernden Hochhäuser geprägt. Aus den Luxus-Apartments muss man einen sensationellen Ausblick über den riesigen Ontario See und die Stadt haben. Uns fehlen jedoch etwas die Grünflächen. Es sind zwar einige vorhanden, doch die fallen recht klein aus. Heute ist ein heißer Sommertag und Marie freut sich über den Wasserspielplatz, auf dem sie sich von Fontänen nass spritzen lässt, um dann schnell die Flucht zu ergreifen. Auf dem Rückweg erholen sich unsere Füße dann noch auf einem aufgeschütteten Sandstrand am See und am Fuße einiger gläsernden Wohntürme.Read more

    • Day 14

      CN Tower views from the inside

      March 16 in Canada ⋅ ☁️ 46 °F

      The one thing that was kind of a bummer about the Edge Walk was that we weren't allowed to bring cameras or phones (nothing we could accidentally drop) so we couldn't record all the amazing things we saw. Fortunately, our ticket let us access the viewing platform which was just a few stories below where we walked outside.

      The Edge Walk was above the roof of the rotating restaurant, which is one story above the observation platforms, which take up two stories.

      So after I got lost in the gift shop a few times (I think they design it that way) I headed up to the observation platforms. While these platforms are much higher than the Space Needle (1140 ft vs 600ft) I feel like the Space Needle experience had more value. But the CN tower observation deck is undergoing renovation, so I'll have to come back in a year or so to check it out.

      I took plenty of photos: the Railway Museum, the condo I was staying in, the train station, the hotel I want to stay in ... all sorts of random sights, It was just really really high and I don't think you can get the true sense from the pictures.
      Read more

    • Day 284

      The first and last espresso

      November 4, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 11 °C

      For our last night in Canada we thought we would pretend to be wealthy and let others serve beer, wine and some good food. The Italian restaurant was nestled in between the towering buildings, and Toronto showed us it's sparkling lights again.Read more

    • Day 19–21

      Toronto

      October 11, 2023 in Canada ⋅ ⛅ 13 °C

      Mal wieder die letzte Station... ich bin in Toronto, der Hauptstadt Ontarios, gelegen am Nordwestufer des Lake Ontario. Es ist Kanadas größte Stadt. Sie wird dominiert von Wolkenkratzern und dem CN Tower. Meine Unterkunft liegt direkt in der Nähe des Towers und so ist dies auch meine erste Station. Nicht ganz billig sind diese Besuche, wie schon in Niagara Falls. Dafür hat man hier oben eine tolle Aussicht auf ca. 342 Metern Höhe. Wer extra zahlt, kommt noch höher hinaus, insgesamt ist er 553 Meter hoch und war bis 2009 der höchste Fernsehturm der Welt.

      Wer mehr als nur Wolkenkratzer sehen will, kann zum Beispiel ins Ripley's Aquarium of Canada oder die Toronto Islands besuchen. Etwas krass finde ich den Billy Bishop City Airport auf der westlichsten Insel der Toronto Islands direkt vor der Innenstadt Torontos.

      Ich übernachte in einer privaten AirBnB Wohnung unweit des Hafens. Ein netter Ausklang für die vergangenen drei Wochen Ost-Kanada.
      Read more

    • Day 40

      Tag 2 Toronto

      September 17, 2019 in Canada ⋅ ☀️ 20 °C

      Gemütliches Frühstück, dann hab ich steph in die Uni geschickt, dass sie was gscheites lernt 😂😂
      Als brave Mitbewohnerin bin ich einkaufen gegangen und hab uns einen leckeren Salat gemacht zum Mittagessen.
      Anschließend sind wir mit der U-Bahn/Metro whatever in die Stadt bzw. Downtown gefahren. Die Waterfront/Harbourfront war echt schön und angenehm. Wetter war auch top. ☀️🌞 Lake Ontario.
      Haben bisschen Downtown erkundet und sind im Dollarama bissle Geld losgeworden 😂

      Toronto ist eine riesige Stadt mit riesen Hochhäusern und es ist total laut und sooooooo viele Menschen. Das war mir fast bissle Zuviel nach der Ruhe auf der Ranch ➡️ totales Kontrastprogramm 🥴🙈
      Aber war trotzdem schön.

      Beim Heimlaufen von der U-Bahn Station gabs dann noch eine kleine Überraschung... die ganze Zeit bei Heinz und Barbara, mitten in der Natur, hab ich kein stinktier gesehen, da muss ich erst nach Toronto kommen 😃

      Zurück im Zimmer gabs Morgan Freeman und ...
      . in London has fallen mit Chips. Ganz entspannter Mädelsabend.
      Read more

    • Day 46

      Akunft bide letschte Stadt Toronto

      October 11, 2023 in Canada ⋅ 🌙 9 °C

      Ja hüt isch en bsundrigä Tag schliesslich hämmer no öper wo Geburtstag hed. 🥳🥳Nach em z Morgä (mmmmh Pancakes) simmer wiiter gfahre Richtig Toronto. Mier händ de Wäg usä umä gwählt das mer no öpis vode Umgäbig gsend. Mier händ de underwägs no en Ladä entdeckt wo mer eich scho diä ganz Ziit gseid händ ded innä wämmer de nomal. Ja und will üsi Reis ja scho langsam zÄnd gad, hämmer de das au gmacht. Schlussäntlich hed sich usägstellt dases en Mall isch😂😂. Ja simmer halt dede nochli umä glofä. Und verruckt was mer imene Läbensmittelladä alles entdeckt. Wernli hani gernli. 🤩 Hiä hämmer de üs au öpis Zmittag teilt. Isch aso guet gsi. Nachene simmer de au wiiter gfahre Richtig Toronto. Vo wiitem hämmer de scho mal de Tower entdeckt. Ded ufä gömmer hüt gu zNachtässä. 🤩 Ja mier sind de gu Icheckä is Hotel. Und händ eich wellä s Auto id Tüüfgarage stellä wo d Daniela äxtra no zahlt hed. Aber mier händ ja en Jeep Grand Cherokee de hed doch chli höchi. Leider isch Tüffgarage nur 1.65m höch. Hmm tja, also wieder ad Rezeption gu reklamierä. Ja mer chönd im Public Parking gu parkierä heds de gheissä. Ja klaar machemer aber d Daniela wett natürlich denn au s Gäld zrugg. Heds de nach churzä Diskusion au gäh. So zagg schnell parkiert und deno günstiger😂😂 Ja was wetsch nomee? Im Zimmer acho simmer schnell chli am umäwusslä gsi wäg üsnä Köfferä und nachene de au scho ufbroche Richtig Tower mitmene Spaziergang. Dede acho hämmer de au scho gli ufä dörfä. Und üsä Platz iiinäh. Grad am Fänster megaaa cool🤩. So chömer diä 360 Grad Rundumfahrt wunderbar gnüssä währedem Ässä. Es isch wunderbar gsi und au s Ässä isch mega fein gsi. S Dessert heds sogar no mit chlinem Glückwunsch gä. Da de Kilian das bide Reservation agäh hed (ohni wüssä vodä Daniela). 😍🥳 Es isch en wunderschönä gmüetlichä Tag gsi. Sicher en Geburtstag woni niä wird vergässä. Nachene simmer no uf s Öffentliche Deck wo alli Bsuecher druf chönd. Hmm es hed fast chli zviel Lüüt gah drum simmer de scho glii wieder abä. Mier händ de üs ufä Wäg gmacht zrugg zum Hotel. Und händ üs dede entschiedä mer gönd no schnell id Bar eis gu nä. Nomal gu astossä und fiiirä. Scho glii druf abä simmer de is Zimmer ufä. Händ üs Bett fertig gmacht und nochli „Büro“ arbet gmacht.Read more

    • Day 6

      Toronto Salmon Run Fountain

      August 13, 2023 in Canada ⋅ ⛅ 25 °C

      Ein beliebter Brunnen in Toronto, auf dem schwimmende Lachse abgebildet sind, sieht nicht mehr so gut aus. Die Metallskulpturen, die das Herzstück des Brunnens bilden, sind derzeit trocken und mit Graffiti beschmiert und sehen buchstäblich wie Fische auf dem Trockenen aus.

      Der Salmon-Run-Brunnen im Bobbie-Rosenfeld-Park wird jedes Jahr von Millionen von Touristen besucht. Er befindet sich genau zwischen dem CN Tower und dem Rogers Centre, aber wer in diesen Tagen an dem Brunnen vorbeikommt, wird mit einem peinlichen Stück städtischen Verfalls in einer der meistbesuchten Gegenden Torontos konfrontiert.

      Der Salmon Run wurde 1991 von der Künstlerin Susan Schelle entworfen und zusammen mit dem neuen Park nur zwei Jahre nach der Eröffnung des damaligen SkyDome eingeweiht.

      Bis vor kurzem war er noch in Betrieb, doch sein terrassenförmiger Wasserfall aus schwarzem und grünem Granit, der eine Gruppe von bronzenen Lachsmotiven umgibt, ist in den letzten Jahren der Haushaltskürzungen und Sparmaßnahmen nach der Pandemie verfallen.

      Die Fontäne war noch bis 2019 in Betrieb.
      Read more

    • Day 281

      Steam Whistle Biergarten

      November 1, 2019 in Canada ⋅ ☁️ 5 °C

      Inside Roundhouse park you can find many things, but the best is probably the very tasty beer that is brewed here. They even offer german style beer. Which we tried, and it was pretty close!
      And should one miss the 1Litre Maß jugs from Bavaria, you can get them here.Read more

    You might also know this place by the following names:

    CN Tower, CN-toring, برج سي إن, Сі-Эн Таўэр, Си Ен Тауър, Torre CN, Tŵr CN, ސީ.އެން. ޓަވަރު, Πύργος CN, CN Dorrea, برج سی‌ان, Tour CN, Tùr CN, מגדל סי אן, CN toranj, Սի Էն աշտարակ, Menara CN, Turmo nacionala di Kanada, CN-turninn, CNタワー, ტორონტოს ტელეანძა, ಸಿ. ಎನ್. ಟವರ್, CN 타워, Turris CN, CN tornis, ЦН Кула, सी.एन. टॉवर, CN Thah, Си-Эн Тауэр, Канадски национални торањ, சி. என். கோபுரம், ซีเอ็นทาวเวอร์, CN Kulesi, Сі-Ен Тауер, سی این ٹاور, Tháp CN, 加拿大國家電視塔

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android