Canada
Dartmouth

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

14 travelers at this place

  • Day9

    Die Reise kann los gehen

    May 21, 2019 in Canada ⋅ 🌧 8 °C

    Nach dem wir heute einige Stunden durch die Gegend gegurkt sind und schon fast am Verzweifeln waren haben wir endlich den richtigen Tip bekommmen... und ja, wir können es kaum glauben, wir haben endlich unseren Gasadapter. :)
    Noch einmal Großeinkauf bei Walmart und ein GPS-Gerät für die weiten Landstriche Kanadas gekauft und ab auf den Highway Richtung Toronto, Niagara Falls.
    Read more

  • Nov13

    Der Gouverneur von Sable Island

    November 13, 2019 in Canada ⋅ ☁️ -3 °C

    Es schneit auf überfrorene Straßen als ich mich auf den Heimweg mache und es ist bereits wieder finster. Dieser ungemütliche Wind weht immer noch mit einer eisigen Meeresbriese. Diesmal nehme ich auch nicht die Fähre sondern die Brücke über den Hafen. Wo heute Marineschiffe ankern legten einst die vier aus Halifax entsandten Schiffe nach der Titanic-Bergung wieder an. Ganz spontan ist hier vielleicht noch zu erwähnen - es gab zu dieser Zeit noch keine solch große Katastrophe und entsprechend auch keine Leichenhalle dafür. Man fuhr die Toten daher den Berg hinauf zum örtlichen Curling-Club. Da war es kalt genug und es gab Platz für alle... Not macht erfinderisch. Wohl dem dass Curling in Kanada ein großes Hobby ist.

    Ich bin unterdessen ebenso durchgefroren als ich zu Hause ankomme. Etwas warmes zum Abend bewirkt Wunder. Wie fast jeden Abend nutze ich die dunklen Stunden auch um die nächsten Tage zu planen. Und ich stoße wieder auf eine Insel über die auch im Seefahrtsmuseum eine Ausstellung war. Ich frage meinen Gastvater beiläufig ob er über dieses Sable Island und die dort lebenden Wildpferde etwas weiß. Die Insel ist berühmt berüchtigt für etliche Schiffbrüchige und liegt gut 300km vor der Küste Halifax‘ .
    „Du wirst lachen - meint er - ich war der Gouverneur von Sable Island.“ Und er fing zu erzählen an.

    Der Geschichte nach waren es wohl die Arkadier die wieder einmal von den Briten vertrieben worden und alles zurück lassen mussten. Ein Kaufmann nutzte die Stunde und brachte an die 70 Pferde ohne größeres Aufsehen auf die Sandbank im Meer. Aus denen die das überlebt hatten entstand über die Jahrzehnte die heutige Wildpferd-Population. Er selbst hat für die Küstenwache gearbeitet und Schiffe sonst wo im Nordmeer durch das Eis geleitet bevor er zu einem Leitenden Posten in Halifax kam. Und in irgendeinem Gesetz von damals steht geschrieben dass der Leiter der Küstenwache in den Maritimes gleichzeitig Gouverneur von Sable Island ist und sich um alle Belange dort kümmert.

    Die Insel ist heute in die Verwaltung von Parks Canada übergegangen. Schon zuvor gab es aber stets eine Hand voll Menschen die dort lebte. Meteorologen und Naturforscher die für jedes Tier einen Namen hatten und Verhaltensstudien auf menschliche und technische Einflüsse durchführten. Zum Beispiel ob damals die Concorde-Flugzeuge aus New York gen Osten einen Einfluss auf die Pferde haben. Sie erreichten bei der Insel immer ihren Überschall und nutzten sie zur Richtungsänderung.

    Mein Gastvater meint es sei eigentlich ein Titel ohne Wert und mit vielen Kopfschmerzen gewesen. Das kaufe ich ihm ab. Aber es bleibt eine ganz besondere Erinnerung.
    Read more

  • Day1

    Peter und der Kater

    June 12, 2018 in Canada ⋅ ⛅ 14 °C

    Nach dem letzten deutschen Bier und einem entspannten Flug mit viel Entertainment, wider Erwarten doch ausreichend zu Essen aber wenig Beinfreiheit kommen wir in Halifax an. Unsere erste Nacht in Kanada verbringen wir bei Peter und seinem Kater in "Downtown" Dartmouth. Nachdem er uns versichert, dass Bären beim Campen ein weniger großes Problem sind als gedacht, fallen wir beruhigt und hundemüde ins Bett.Read more

You might also know this place by the following names:

Dartmouth, 다트머스, ഡാർട്മൗത്, DAR

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now