Estonia
Tori vald

Here you’ll find travel reports about Tori vald. Discover travel destinations in Estonia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

20 travelers at this place:

  • Day13

    Hot Spot in Rummu/Estland

    June 27 in Estonia ⋅ ⛅ 15 °C

    Zur Sowjet-Zeit ein Straf- Arbeitslager. Nach dem Zerfall der UdSSR wurde das Gefängnis aufgegeben und die Grundwasserpumpen abgestellt. Jetzt steht das Lager unter (glasklarem) Wasser und ist ein hot spot zum schwimmen und feiern, tauchen ...

  • Day35

    Moorwanderung im Soomaa National Park

    August 8 in Estonia ⋅ ☀️ 19 °C

    Heute waren wir im Soomaa National Park unterwegs.

    Die Route (Risapfad) führte uns auf Holzbohlen durch das Moor und teilweise durch Wald.

    Im Frühling soll es auch eine 5. Jahreszeit geben, in der teilweise das Moor und der Wald überflutet sind und man hier mit dem Kanu durch den Wald paddeln kann. Bei uns war es abgesehen vom Regen relativ trocken :)Read more

  • Day13

    Strawberry

    June 27 in Estonia ⋅ ⛅ 18 °C

    Kurze Pause, ein Eis, Kaffee und Reifentausch beim Multipla.
    Nette Begegnung, eine Frau kommt mit ihrem Sohn und fragt, was es mit den vielen Autos mit Aufklebern auf sich hat. Am Ende schenkt sie uns Erdbeeren....

  • Day31

    Tag 31.

    June 28 in Estonia ⋅ ☀️ 18 °C

    Bei der Abfahrt heute morgen in Kavaru haben wir noch ein Erd-Kühlhaus fotografieren können, die es hier noch fast an jeder Hofstelle gibt. Das niedliche kleine Garten Häuschen ist uns schon gestern aufgefallen, es steht gegenüber der Segeljolle und hier kann man, wenn geöffnet Kaffee trinken. Zum überdachten Picknick Tisch gibt es dann noch 2 Tische und 4 Stühle.. 😅
    Und der Weihnachtsmann macht hier wohl auch
    Urlaub.. 🤣

    Weiter ging es auf der Romantischen Küsten Straße, eine schöne Alleen Straße mit Storchennest, einer schicken Holzkirche, sowie Häuser und Scheunen die aus den hier vorkommenden Findlingen gebaut sind. Die Zwischenräume sind verputzt und mit Kieselsteinen kunstvoll verziert.

    Warum es an der Romantischen Küsten Straße eine Skulptur von in Stein eingelassenen Sägescheiben gibt, bleibt dem Betrachter denn doch verschlossen..

    Oh, und wir haben hier zwei Zeugen Jehovas gesehen, zu erkennen an der "korrekten" Kleidung und der schräg getragenen schwarzen Umhängetasche, sie fahren mit dem Auto hier von Haus zu Haus. Laufen wäre hier auch etwas langwierig..

    Wir machen es uns dann gemütlich in Matsi-Varemurru telkimisala, so heißt der Ort, ein paar Häuser, ein kleines Hafenbecken, ein Tuletorn, wir haben ja gelernt es ist ein Leuchtturm und ein Schiffsfriedhof. Denn auch hier wurden die Boote der Fischer vom sowjetischen Militär zerstört. Bis heute gibt es tatsächlich keine Fischer mehr in Matsi.

    An unserem Stellplatz gibt es wieder Picknick Tische, diesmal in Form von umgedrehten Bucheckern Hütchen, sehr niedlich aber auch ganz schön zugig hier!
    Wir hatten heute mittag ein wenig Joghurt mit Obst und heute Abend gab es Salat mit Hähnchenbrust. Sehr löblich heute, naja wir hatten dann doch noch ein Eis, da diesmal auch sehr lecker war.
    Read more

  • Day34

    Angeln und Regen

    August 7 in Estonia ⋅ ☁️ 18 °C

    Heute hat es sehr viel geregnet und wir konnten aufräumen, arbeiten und Stricken...

    Doch zwischendurch konnten wir unser Glück beim Angeln versuchen - hat sogar geklappt!

    Wiebke hat heute sehr viel gelernt, neben dem Angeln dann auch gleich das Aufspießen des Regenwurms und des Fisch ausnehmen - war etwas gewöhnungsbedürftig 😁🙈Read more

  • Day14

    Riisa Rantso - Soomaa Nationalpark

    August 16 in Estonia ⋅ ☀️ 12 °C

    Heute haben wir einen Tagesausflug zum Soomaa Nationalpark gemacht....Wir sind mit einem Spaziergang über Wiesen und durch den Wald gestartet...
    Im Wald konnten wir Heidel-, Rausch-, Preisel-, Moltke- und Moosbeeren (cranberries) pflücken🍇 und verschiedene Pilze 🍄 und Heilkräuter, z. B. Sumpfborst gegen Insektenstiche entdecken... Tiere haben wir nicht gesehen, obwohl dort Bären, Wölfe, Marderhunde, Füchse und Elche leben 😳

    Dann haben wir uns unsere Moorschuhe angezogen und sind durch das Hochmoor gestiefelt.... es war lustig über das weiche, matschige Moosbett zu tapsen....

    Danach hatten wir ein traditionelles estnisches Mittagessen aus einem Gersteneintopf mit Kartoffeln, Speck und Zwiebeln und Brot aus Gerstenmehl mit Eierbutter und als Nachtisch gab's eine Quarksahne mit Kamamehl und Moosbeerensauce.. das hat geschmeckt wie Giotto 😋🍪 . Dazu gab's frischen Apfelsaft und Kaffee...es war alles sehr lecker!

    Dann sind wir mit dem Kanu über den Pärnufluss zurück gerudert 😎
    Es war ein richtig cooler abwechslungsreicher Tag 😊 Ein perfekter Abschluss für Estland...Jetzt geht's weiter runter nach Lettland
    Read more

  • Day19

    Pardu

    August 8 in Estonia ⋅ ☁️ 19 °C

    Knapp 100 km lagen vor uns, die wir auf gut ausgebauten Straßen schnell zurücklegten und zur Mittagszeit erreichten wir den vollständig solarbetriebenen Campingplatz SOLAR, ca. 10 km außerhalb von Pardu.
    Nach dem Mittagessen machten wir uns mit dem Rad in die Stadt und waren erstaunt über die nett hergerichteten Häuser. Nach einem Cappuccino fuhren wir zum Strandbad mit seinem Kurhotel und konnten auf dem Rückweg in einem kleinen Park noch ein schönes Konzert anhören. Ein gemischter Chor und eine Kapelle spielten und sangen Volkslieder, aber auch moderne Titel, z. B. von Abba.
    Auf dem Rückweg tätigten wir in einem sehr gut sortierten Supermarkt noch Einkäufe, und erreichten noch vor Einsetzen des Regens unseren Wohnwagen.
    Read more

  • Day33

    Endlich wieder Ruhe

    August 6 in Estonia ⋅ ☁️ 19 °C

    Ab nach Estland!! 😍

    Von Riga sind wir auf einen Campingplatz kurz vor dem Soomaa Nationalpark gefahren - direkt am Fluss und super ruhig!

You might also know this place by the following names:

Tori vald

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now