France
Arrondissement d’Avranches

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Arrondissement d’Avranches
Show all
Travelers at this place
    • Day 21

      Endspurt

      June 23 in France ⋅ ⛅ 22 °C

      Sali zämä, nach einer guten Nacht haben wir uns heute Morgen flink aus den Federn erhoben und uns sogleich auf den Weg zur letzten Etappe, dem Mont saint Michel gemacht. Die Strecke (28km) wäre eigentlich mal wieder kürzer gewesen.....doch unser Motto auf dieser Reise lautete: Warum kurz wenn es lang auch geht!
      Der Mont-saint-Michel ist sehr eindrücklich, es gibt viel zu sehen und zu bewundern! Schade war nur, dass zu der Zeit als wir vor Ort waren, gerade Ebbe herschte. Nun, alles kann man nicht haben! Ach ja.... vor Ort mussten wir erfahren, dass die Herbergen auf der Insel alle belegt sind. Schnelle Hilfe war aber gleich vor Ort! Ein "Ordensbruder" bot uns ein "Verlies," in dem es keine Betten gab, zum schlafen an! Besser als nichts war unser erster Gedanke....und der Zweite dann, oh nein, lieber doch nicht! Also fuhren wir mit dem Bus ins nächste Dorf wo wir nun, in einem kleinen Hotel, zufrieden den morgigen Tag erwarten!
      Die Zeit hier in Frankreich ist schnell vergangen....Sie war teilweise anstrengend aber auch interessant und bereichernd! Wir haben viel Neues und noch mehr sehr Altes gesehen....so dass man sich manchmal um viele Jahre zurück versetzt fühlte!
      So, das war es von unserer Reise durch die Normandie!
      Hebed's guet und bis bald mal wieder i dä Schwiiz
      Read more

    • 🌟🌟🌟 Stellplatz Le Mont-Saint-Michel ❤

      September 2, 2022 in France ⋅ ⛅ 22 °C

      ***** Stellplatz La Bidonnière (2 Tage): Der topp angelegte und gepflegte Stellplatz liegt ca. 5 km entfernt von Le Mont-Saint-Michel sehr ruhig am Rand eines kleinen Dorfes (14,20 € incl. Strom und Kurtaxe).

      Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt, aber es auch ein wenig bedauert, nicht den näher an Le Mont-Saint-Michel liegenden Stellplatz oder Campingplatz gewählt zu haben. Das hätte den Vorteil gehabt, dass man abends noch mal zum Klosterberg hätte spazieren können nachdem die ganzen Tagestouristen weg sind.

      https://g.co/kgs/HNf82Z

      https://www.promobil.de/stellplatz/-588f1e2b721…

      Aktivitäten:

      Mit dem Rad nach Le Mont-Saint-Michel ❤
      https://www.komoot.de/tour/912147119?ref=aso

      💡 Tipp: Bei schönem Wetter lohnt es sich, abends nochmals zum Klosterberg zu radeln 🚲.

      Einkehrtipp:

      Hôtel du Guesclin: Hier haben wir mitten in der Touristen Hochburg unerwartet gut gegessen. https://g.co/kgs/9GFB6F
      Read more

    • Day 78

      Onderweg en Saint Malo

      May 16, 2023 in France ⋅ ☀️ 12 °C

      Precies voor de sneeuw uit over de Pyreneeën gekomen. De natte sneeuw die ik in de Pyreneeën had was de voorbode van echte sneeuw. Wat ben ik blij dat ik daar niet in beland ben 🥵
      Het is alle dagen echt koud. Het plan dat ik daardoor aangepast heb is: gewoon gaan rijden richting noorden tot het mooi weer wordt en dan blijf ik ergens een paar dagen chillen.
      Dat betekent dat ik door heel veel mooie dorpjes gereden ben, waar ik dan weer geen fotos van kon maken want voordat een parkeerplaats gevonden is ben je het dorp alweer uit.
      Er was één dorpje waar ik speciaal voor gestopt ben en dat was vanwege de prachtige, blauw geverfde ijzeren brug. Op dat moment kwam er een liedje in mijn hoofd: Sur le pont d'Avignon on est dance, on est dance. Nou wat een mooi decor zou die brug zijn om over te dansen. Meteen heb ik het liedje veranderd in: Sur le pont d'Aveyron on est dance, on est dance, want de brug loopt over de rivier Aveyron.
      Dagen lang door knalgroen gereden, zo groen dat het soms zeer deed aan mijn ogen. Het nieuwe ontluikende groen en de regenbuien die het stof er af spoelen tesamen met een bleek zonnetje maken dat alles onwaarschijnlijk groen is.
      Vanmorgen even koffie gedronken in een leuk dorpje waar ze een prachtig gebouw voor exposities hadden, wat helaas vandaag gesloten was. Veel glas en roestmetalen panelen. Door de zon weerspiegelde alles mooi in de ramen, een prachtig lijnenspel.
      Intussen zit ik vandaag in Frankrijk in Saint Malo. Een prachtig plaatsje in Noord-Bretagne waar ik genoten heb van de prachtige kust en van een in de rotsen uitgehakte beeldentuin. Die beelden zijn gemaakt door een abt die, op 55-jarige leeftijd, na een beroerte doofstom geworden was. Vanaf toen bracht hij zijn dagen door met beelden uithakken in de rotsen aan de kust. Heel bijzonder om te bezoeken want het is best griezelig om over de rotsen te klauteren om de beelden te kunnen zien.
      Gelukkig sta ik nu op een camperplaats in Mont Saint-Michel met electriciteit voor mijn electrische kacheltje, want ik heb het echt koud. Ze voorspellen hier snachts lage temperaturen, brrrrr 🥶
      Read more

    • Day 17

      Day 17: Alencon to Mont St Michel

      September 28, 2023 in France ⋅ ⛅ 20 °C

      We had a somewhat shakey start today - Fifi had a coolant light show on her dash and after much googling and youtubing we decided to find a Fiat dealership and ask them for help. We drove into the lot and parked... right in amongst all the cars for sale. Matt took a photo of the dash and I used google translate to have a message ready in case they didn't speak English - which they didn't. A lovely man read my message, looked at the photo, shook his head and put his hand out for the key. He jumped in, turned a knob and all was well - Matt had bumped a menu log button and that was all it was. We were on our way to Mont St Michel...a place we have both wanted to visit for over 30 years! With just 1 minor detour - to look at a huge cathedral at Harcourt - we arrived at 12 and spent the next 5 hours walking around the Abbey, which dates back to the 8th century, and the town at the base. The Abbey and surrounding walls were amazing, but the town was like Disney on steroids. We went back to the mainland to find our accommodation, which was 1 of 4 tiny rooms built above the hosts own home, overlooking cow paddocks and barns and Mont St Michel. We went back at 6.30pm to watch the high tide come racing in and surround the island - it was amazing how quickly this took place. The sun setting over the western walls and reflecting on the ocean was magical. After 30 years, we can now say we've been!Read more

    • Day 25

      Weiter geht's Caen

      October 31, 2022 in France ⋅ ⛅ 13 °C

      Nach der Werkstatt machen wir uns auf den Weg nach Mont saint Michele, es ist in Frankreich ein besonderer Ort, eine Festung mit einer Kirche, welche in Etappen auf einen Felsen gebaut wurde und nun eine Art Pilger Reise darstellt.
      Zuvor besichtigen wir noch in Caen, wo wir das Auto reparieren haben lassen, ein Monument das Zeugnis vom Krieg hat
      Read more

    • Day 13

      Tag 12 Le Mont Saint Michel

      August 31, 2022 in France ⋅ ☁️ 26 °C

      Heute ging es zum le Mont Saint Michel, gebucht auf dem dortigen Campingplatz,20€ pro Nacht plus Pauschale für Zufahrt in den geschlossenen Bereich, den wohl die Gemeinde kassiert in Höhe von 9,80€. Der Platz liegt sehr gut, bietet alles was man braucht, Parzellen großzügig mit Strom. Sanitär wie anscheinend in Frankreich üblich einfach gehalten aber OK. Gebucht hatten wir einen Zugang zur Abtei am Nachmittag, vorher haben wir uns durch die Gasse und über die Mauern treiben lassen. Zuviel Menschen, zu touristisch das ganze, somit fällt die Fahrt am Abend aus, den am Tage hat es uns gereicht. Somit geht es morgen wieder weiter, ein Stück näher Richtung Heimat.Read more

    • Day 5

      Normandie

      May 9, 2023 in France ⋅ 🌧 16 °C

      Heute besuchen wir die zwei Highlights der Normandie: Honfleur und Mont Saint Michel.
      Der Tag beginnt in le Havre, der zweitgrösste Hafen von Frankreich. Es regnet und windet, deshalb fahren wir bald weiter. Den Tag verbringen wir im wunderschönen Honfleur. Das charmante Städtchen hat wunderschöne Gassen und sehr gute Restaurants. Um 17.00 treffen wir dann in Mont-Saint-Michel ein. Da es ein gutes Wetterfenster hat, beschliessen wir heute statt/und morgen zur Burg zu laufen. Wir spazieren tatsächlich in der Sonne über den Damm und besichtigen die nun leere Gemeine. Hier soll es ganze 27 Einwohner geben. Als es dann wieder beginnt zu regnen, flüchten wir zurück zum Bus und geniessen den Blick auf den Hügel im Trockenen von Geronimo aus.Read more

    • Day 11

      Mont St. Michel

      June 6, 2023 in France ⋅ ☀️ 22 °C

      Heute sind wir nach 250 km auf dem Camping Mont St. Michel angekommen. Der Platz ist fußläufig zum Mont St. Michel, so dass wir am Nachmittag schon mal einen kurzen Blick auf den Berg bei Ebbe geworfen haben. Wirklich beeindruckend, auch wenn die Menschenmassen auf dem Berg schon ein wenig abschreckend waren. Zurück ging es dann mit dem kostenlosen Shuttle Bus, der direkt vor dem Campingplatz anhält. Morgen früh wollen wir dann die Abtei besichtigen.Read more

    • Day 9

      Mein Wunsch🥰

      September 22, 2023 in France ⋅ ⛅ 17 °C

      Ja, auf dieser Reise möchte ich so gerne, den Le-Mont-Saint-Michel sehen. Schon länger fasziniert mich diese mystische kleine Insel im Wattenmeer der Normandie, auf der eine wunderschöne Festungs-Abtei dominiert.

      Dazu suchen wir uns einen Stellplatz (6€ die Nacht) bei einem Restaurant aus.
      Von dort aus haben wir schon einen tollen Ausblick auf die Festung, weit, weit in der Ferne. 😊

      Wir schnappen uns gleich mal die Räder und können die Insel, auf der einzig dafür angelegten Straße, gut erreichen.
      Immer wieder bleiben wir stehen und staunen, was haben Mönche da nur Feines erschaffen.

      Wahnsinnig beeindruckend! Ich bin begeistert 😍
      Wir schließen die Räder an und schreiten durch das große Einganstor. Schlendern durch die vielen Gassen, mit den kunstvollen Gebäuden, Restaurants und Souvenirläden. Ja, überall Souvenirläden 🤷‍♀️
      Spazieren noch auf der Festungsmauer und erhaschen Einblicke in die damalige Zeit.

      Natürlich ist alles sehr, sehr touristisch hier, aber egal!

      Wir bewundern noch die tolle Aussicht und auch mein Günnie ist verzaubert🫠
      Wunsch erfüllt, danke Schatz😘
      Read more

    • Day 4

      Optimismus

      August 5, 2023 in France ⋅ 🌬 16 °C

      Heute Abend sind wir froh, überhaupt noch Haare auf dem Kopf zu haben. Zum Regen hat sich hier in Saint-Michel nun auch noch wahnsinniger Wind🌬️ gesellt, sodass wir uns bei unserer kleinen Abendrunde ordentlich gegen den Sturm stemmen mussten. Den Willi 🐶 haben wir kräftig festgehalten, sonst hätten wir heute wahrscheinlich einen Flughund gehabt.

      Heute morgen verließen wir den Platz in Saint-Valery-en-caux nachdem wir gemütlich in unserem Vorzelt gefrühstückt hatten, um nicht nass zu werden🤪und in Ruhe zusammen gepackt hatten.

      Zweimal auf unserer Route weiter gen Westen mussten wir uns die Äuglein reiben, wähnten wir uns doch schon fast in Amerika, ob der Freiheitsstatue in Ville de Fleure und etwas weiter der kleineren Kopie der Golden Gate Bridge....irre....

      In einem auf der Strecke liegenden Sportgeschäft unseres Vertrauens deckten wir uns erst einmal mit Regenkleidung ein, wollen wir doch morgen den Mont-Saint-Michel erkunden, den man von hier aus mit dem Shuttlebus, dem Fahrrad oder auch zu Fuß erreichen kann.
      Wir sind optimistisch, wir fahren Rad 🙃.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Arrondissement d’Avranches, Arrondissement d'Avranches

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android