France
Grasse

Here you’ll find travel reports about Grasse. Discover travel destinations in France of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

13 travelers at this place:

  • Day4

    Heute Morgen gab es 🥐+ ☕️ in Grasse und einen ruhigen Stadtbummel. Danach waren wir noch in Cannes und Antibes im Campingstore sowie im riesen Supermarkt Geant Casino (fast so groß wie in den USA). Heute war es stark bewölkt. Abends haben wir lecker in der neuen Küche gekocht. Es gab Huhn, Reis und 🍅 Gemüse. Morgen geht es weiter nach alle Le Lavandou und wir freuen uns sehr auf den Harzer Besuch (Jan und Michelle).Read more

  • Day12

    Grasse

    May 29 in France

    Heute gab es die Königsetappe zu bewältigen: 4.30Uhr morgens los, im Morgengrauen durch San Remo, bei Vollmond schimmernde Yachten an der Mittelmeerküste sehend. Die Stadt schlief noch komplett, mit Ausnahme der Müllabfuhr. Das Rattern der schlagloch-durchwachsenen Küstenstraße SS1 hält uns wach. Nach einer Stunde Fahrzeit erreichen wir in Menton den Grenzübergang zu Frankreich. Hier erwarten uns bewaffnete Grenzposten ... die uns aber freundlich an dieser Engstelle durchwinken! Kurze Zeit später erreichen wir Monte Carlo: Gigantische Hochhäuser, Riesenyachten, leider kann man nirgendwo an der Küstenstraße mit dem WoMo anhalten, etwa um Fotos zu schießen. Schade, denn beeindruckend ist das schon. Aber wir möchten nicht zu normaler Tageszeit hier entlang fahren, das soll mehr Stop and Go sein! Etwa um 6.30Uhr nähern wir uns Nizza und wollen wegen des doch zunehmenden Verkehrs die mautpflichtige Umgehungsautobahn wählen. Mutig auf die Mautstrecke aufgefahren, stehen wir vor einem Rätsel: An der Mautstelle gibt es nur 2 Fahrspuren mit Barzahlungsmöglichkeit ... aber die sind beide in der Höhe auf 2m begrenzt, für ein WoMo mit 3,10m Höhe hat das schwerwiegende Folgen! Dann gab es noch zwei Spuren für Telepass-Inhaber und eine für Telepass und Kartenzahlung. Das wäre unser Weg gewesen, wenn der Kassenautomat eine der beiden Scheck- bzw. Kreditkarten akzeptiert hätte, hat er aber nicht !! Da gerade kein Fahrzeug hinter uns steht, wage ich ein Manöver, das natürlich streng verboten ist: Rückwärtsfahren, drehen und auf der Gegenspur wieder von der Mautstelle wegfahren! Puh, schwitz ... Dann lassen wir uns von Frau Becker durch Nizza lotsen - abenteuerlich, sage ich nur. Wenn 5 Fahrzeuge quer nebeneinander stehen, um links in eine einspurige Baustellenspur fahren zu wollen, zwischendurch Motorräder und Roller zwischen den Autos Slalomfahren und wir mit beidseits eingeklappten Rückspiegeln eine Lkw-Gasse befahren müssen, kann man sich ausmalen, was hier so los war. 45min später waren wir durch Nizza durch - durchatmen! Nach 120km Fahrt in knapp 5 Stunden (komisch - Scarlett wollte heute gar nicht ans Steuer) erreichen wir die Stadt Grasse im Departement Alpes-Maritim. Sie gilt mit ihren ca. 50000 Einwohnern als Welthauptstadt des Parfums, bekannt als Handlungsort des Romans bzw. Films "Das Parfum". Bekannteste Perfumfabriken sind z. B. Fragonard, Galimard und Molinard. Daher ist die Stadt der Traum (fast) jeder Frau!! Als Stellplatz dürfen wir heute auf dem Hof eines modernen Hofbauern (mit regionalen Produkten wie Olivenöle, Weine, Marmeladen ) kostenlos stehen und übernachten! Natürlich kauft man da schonmal etwas ein, ist doch klar! Die Stadt Grasse selbst hat uns weniger gut gefallen, sogar im Stadtzentrum sehen die Hausfassaden ziemlich heruntergekommen aus, überall blättert die Farbe ab, Fensterläden fransen aus ... In der Stadt sind auch trotz Mittagszeit erschreckend wenig Menschen zu sehen. Aber was soll's!Read more

You might also know this place by the following names:

Grasse, غراس, Горад Грас, Грас, Grassa, Γκρας, گرس, גראס, グラース, 그라스, Grasas, 06130, Грасс, 格拉斯

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now