France
La sorgue

Here you’ll find travel reports about La sorgue. Discover travel destinations in France of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day6

    Schon gegen 9 Uhr sitzen alle am Frühstückstisch. Ich habe heute mit Amon Küchendienst. Eigentlich habe ich immer Generalküchendienst. Ich schwebe sozusagen im Backround wachend über die Durchführung. Der eigentliche Dienst vermeidet oft den Geschirrspüler wie der Teufel das Weihwasser. Alles wird in der Küche gestapelt und getürmt mit der festen Überzeugung, das räumt sich wohl selbständig in den Spüler. Also ist der Generalküchendienst notwendig, um zeitnah einzugreifen, bevor alle augenblicklich im Pool verschwinden. Nichts funktioniert bei dieser Anzahl von Menschen geräuscharm. Nur dieser eine Moment, nachdem das Geschirr schnell in der Küche ungeschickt gestapelt wurde, ist der Moment ohne Diskussionen, ohne lautstarkem Fragen oder Klagen. Hauptsache schnell und leise aus dem Ort der Plackerei raus, verpissen sozusagen. Hockt man einmal im Pool, ist die Chance groß, dass man triefnaß nicht wieder zurück gebeten - befohlen - wird, um die Sklavenarbeit zu beenden.
    Heute sind wir auf dem Weg zur Fontaine de Vaucluse, zur Quelle der Sorgue am Fuß einer riesigen Felswand. Nur ca 30 min mit dem Auto durch wunderschöne Dörfchen hier im Liberon und schon stehen wir in Fontaine de Vaucluse, inmitten sonnenschirmgeschützter, fofografierender, bunt gekleideter Chinesen. Wir fotografieren auch oft anstrengend viel, Uli und ich in gleichem Maß, aber eben anders ;-), nicht chinesisch, ohne Pause in jeder erdenklichen Ecke oder Unecke. Uli befürchtet sowieso die chinesische Invasion in nicht allzu ferner Zukunft. So betrachtet er die große Zahl der Besucher des anderen Kontinents doch sehr skeptisch. Sollten uns 1,4 Mrd freundliche Chinesen besuchen, wird es tatsächlich wackelig auf unserem Kontinent.
    Bei schönstem Wetter spazieren wir in morgendlicher Frische der Quelle der Sorgue entgegen. Meine bisherigen Quellen, meist in meiner Kindheit besucht, waren eher kleine plätschernde Rinnsale, die aus einem Steinvorsprung hervor sprudeln. Diese Quelle hier ist ein reißender Strom, nicht flüsternd plätschernd sondern lautstark sprudelnd. Der Blick in den Wasserlauf lässt erahnen, welche Gestalt die Quelle nach ein paar Tagen Regen annehmen kann. Ich sehe panisch flüchtende, sonnenbeschirmte, fotografierende Chinesen vor meinem inneren Auge.

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Fontaine-de-Vaucluse
    http://www.oti-delasorgue.de/entdecken/land-der-kulturgueter/sehenswerte-oertlichkeiten/fontaine-de-vaucluse
    Read more

  • Day5

    Fointaine de Vaucluse

    June 30, 2016 in France

    Im Frühjahr strömen unvorstellbare Wassermengen aus der Tiefe hervor, weit über 100m³ pro Sekunde! Wesentlich unspektakulärer geht es da im Sommer zu, denn da zieht sich der Wasserspiegel in eine tiefergelegene kühle Grotte zurück.

You might also know this place by the following names:

La sorgue

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now