Germany
Dresden

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

502 travelers at this place

  • Day10

    Dresden barock

    October 5, 2019 in Germany ⋅ 🌧 8 °C

    Irgenwann holt dich jede Regenfront ein. Am Samstag war es soweit. Es goss in Strömen. Damit ist man automatisch zur - selbstverständlich eh eingeplanten 😜 - kulturellen Fortbildung bereit.

    Ich genehmige mir gleich eine Doppelration in Form von Führungen in der Semperoper und und Residenzschloss.

    Dresdens Stadtzentrum wurde im zweiten Weltkrieg großflächig zerstört. Der Wiederaufbau dauert bis heute an. Und da sich dieser nun schon über mehrere Jahrzehnte erstreckt, findest du in naher Lage barocke Originale, wieder aufgebaute klassische Gebäude und sozialistische Monumentalarchitektur.

    Die Dresdner Oper ist ein grossartig wiederhergestelltes Baujuwel. Die sehr entzückende Dame, die für uns die Guidance machte, war extrem überzeugend. Man könnte glauben, sie hätte sämtliche Aufführungen der letzten n Jahrzehnte gesehen 😄

    Zur zweiten Führung ging ich in das Residenzschloss. Hier gibt es seit nicht mal einem Monat einen neu eröffneten Teil zu besichtigen. Neu heißt einerseits wieder aufgebaut und andererseits so neu, dass die Räume noch nach Farbe riechen 😷. Außerdem geht hier noch ein Rahmen um ein Gemälde. Neu heißt auch, dass der erste Muster schon jetzt nicht mehr funktioniert. Ob das noch eine Kinderkrankheit oder schon Altersschwache ist, könnte unser Guide nicht beantworten. Es war ihre erste Führung in den neuen Räumen🥇.

    Mein Tipp: auf keinen Fall sollte man die Semperoper nicht verpassen.
    Read more

  • Day4

    Auf geht's

    October 6, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 11 °C

    Nach einer super guten Nacht und einem Müsli machen wir uns nun schnellstmöglich auf den Weg in die Bastei. Heute steht die Detour Mission auf unserem Plan. Das heißt ein kleiner/großer Umweg, aber dafür super tolle Landschaft. ⛰☀️🌳Read more

  • Day1

    Beginn

    July 15, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 16 °C

    So beginnt es also.
    Tausend kleine Dinge waren zu erledigen, bis ich aufbrechen konnte. Selbst am Tag der Übergabe der Wohnung sollte es nur Schlafsack und Isomatte packen sein, Kiste in den Keller und Briefe zur Post.
    Dennoch wurde und wurde ich nicht fertig.
    Gegen elf konnte ich endlich aufbrechen.
    Read more

  • Day5

    Dresden

    September 2, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    Dresden was bombed to complete rubble in World War II, 1945. The skyline disappeared. For 40 years, the ruins of this church in particular, Frauenkirche, were used as a war memorial and a site of peaceful demonstrations against the East German government.

    After the reunification of Germany, they rebuilt a lot of Dresden's beautiful Baroque buildings exactly as they had been. After 20 years of construction, Dresden rose again.
    Read more

  • Day15

    Show #8 Dresden

    October 28, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 10 °C

    Nach einem entspannten Day Off, den ich größten teils mit Serien gucken im Hotel verbracht habe, kamen wir heute morgen ausgeruht am Alten Schlachthof in Dresden an.

    Da wir für das vorhandene Groundsupport zu schwer waren, mussten wir leider aus unserer bestückten, verkabelten und tourtauglich rollbaren Front Traverse die Lampen ausbauen und sie direkt in die Haustraverse einbauen. Erlich gesagt hatten wir keine Lust auf diesen Tag / diese Aktion, doch mit ein paar pfiffigen Menschen tat die Aktion dann am Ende doch gar nicht so weh wie befürchteten. 😋 Puh Glück im Unglück.

    Da die Bühne sehr wenig Platz bietet, mussten wir hier und da ein wenig improvisieren. Nach dem Aufbau kam man nur noch über sehr enge Wege an Rolleisern (Rollbaren Bühnenplatten für die Musiker und Instrumente), Lampen und Verkabelung vorbei.

    Trotz alle dem hat auch Dresden gezeigt, dass man Montags sehr gelassen auf einem Konzert Spaß haben kann. Die Halle hat gekocht...

    Unser Abbau lief super fix. Mittlerweile kennt jeder die Handgriffe, sowie die nächsten Schritte vom anderen Gewerk und wir sind gut aufeinander abgestimmt.

    Auf zum nächsten Schlachthof in Wiesbaden 🔜

    Lars
    Read more

  • Day1

    Bald gehts los....

    August 22, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Und die erste Aufgabe ist: per Karte navigieren ;-) Tagesetappenziel: Mähren in CZ
    ... ohweia, das ziel haben wir noch nicht gefunden, aber zumindest die Richtung , alles andre wird sich schon zeigen! :-)
    Gleich gefolgt von Aufgabe 2: tausche eine rote Büroklammer - noch in Deutschland - in etwas gelbes...
    Da zahlt es sich aus einen Dipöomaten zum Mann zu haben, der sofort in ein gelbes Ordnertrennblatt tauschen kann ;-)
    Read more

  • Day36

    Dresden

    July 23, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Had a wonderful stay in Dresden. Dresden was bombed many times by the allied forces during the war and destroyed - it burnt for 5 days. Most of the old building were destroyed or just left with part of the shell. Dresden was then part of Eastern Germany under communism. Since then amazingly Dresden has now been restored and a large percentage of the old building have now been rebuilt - as they originally were. it's quite extraordinary but amazing. Our internet is very patchy for the next week or so, so post are sporadic.Read more

  • Day67

    Dresden germany

    September 1, 2018 in Germany ⋅ 🌧 16 °C

    Eckberg castle is where our hotel is today, toured Dresden and got a history lesson in how the American bombs turned the city to rumble that burned for 5 days and left only one bridge remaining across the river. Tonight we have dinner in the castle. So much to see in this big world we live in. Riots in Chemnitz Germany 42 miles away, over immigration, same problems we have in USA.Read more

  • Day26

    in Dresden

    July 26, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Wir sitzen draussen beim Frühstück, als dunkle Wolken aufziehen und die ersten Regentropfen fallen. Was für eine Begrüssung am ersten Tag nach unserer Velotour!
    Erst nach Mittag wird es trocken und wir fahren mit dem Buss 66 in die Stadt hinein. Jetzt sind viel mehr Menschen unterwegs als vor drei Wochen, so ist das Bummeln durch die faszinierende Stadt doch viel interessanter. Kilometer für Kilometer entdecken wir neu, dann kommen wir mit zwei Ägyptern beim Pizza essen ins Gespräch. Zum Glück sitzen wir unter grossen Schirmen, denn plötzlich entlädt sich ein Gewitter über der Altstadt. Kaum lässt der Regen nach, wird es wieder warm und wir marschieren zur Semperoper. Wir haben eine Führung gebucht. Wir hören, dass das ganze Gebäude im Krieg vollständig zerstört und erst in den 1970er Jahren wieder aufgebaut wurde. Eine phantastische Meisterleistung. Das Operngebäude ist absolut sehenswert!! (natürlich sind das auch andere Gebäude und Museen, aber die Semperoper gefiel uns am besten).
    Ein Bummel beidseits der Elbe entlang und an der Moschee vorbei beendet unsere persönliche Stadtbesichtigung. Mit Oliven, gefüllten Peperonchini, getrockneten Tomaten und einem Glas Rotwein beenden wir diesen eindrucksvollen Tag.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Dresden, دريسدن, Dresde, Drezden, Dresdn, Горад Дрэздэн, Дрезден, Dresda, Drážďany, Drježdźany, Δρέσδη, Dresdeno, درسدن, דרזדן, Drezda, Դրեզդեն, DRS, ドレスデン, დრეზდენი, 드레스덴, Dresdenas, Drēzdene, ड्रेस्डेन, Drèsda, Drezno, ڈریسڈن, เดรสเดิน, Drézdén, דרעזדן, 德累斯顿