Germany
Landkreis Germersheim

Here you’ll find travel reports about Landkreis Germersheim. Discover travel destinations in Germany of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

Most traveled places in Landkreis Germersheim:

All Top Places in Landkreis Germersheim

20 travelers at this place:

  • Day8

    We Travel Under the Radar

    August 28, 2017 in Germany ⋅ ☀️ 28 °C

    We are already up to day three of the Bike/Barge section from Mainz to Basel. Due to almost non existent wifi on the boat I cannot access the Internet until we arrive in Paris in a few days time. In the meantime we are all having an amazing time. The weather has been superb for riding (25 to 28C) and clear blue skies every day. We are so thankful that we did not get the excessive heat that many parts of Europe have been experiencing.

    Last week there was a serious incident on the Rhine where a river cruise boat collided into 3 boats that were triple moored. The police have now banned all multiple moorings on the river and this has caused some confusion in the industry. For us it has just added an extra layer of interest, so we are not greatly concerned.

    We began our cycling by riding into the centre of Speyer. We found a large crowd of American tourists gathered outside the huge cathedral. I somehow let slip a derogoratory comment about Donald Trump and was promptly confronted by one of the Americans who apparently though that Trump was the best thing that had ever happened to his country.

    After cycling to Sonderheim we reboarded the boat to sail to Rastatt-Plittersdorf. The mixture of cycling and cruising is really quite magical and gives ample time to relax and enjoy the varied experiences along the way.
    Read more

  • Day9

    And then on to Germeheim

    August 28, 2017 in Germany ⋅ ☀️ 24 °C

    The ride to Germeheim was lovely and very flat – most of the time we were riding with fields on one side (corn, zucchinis, onions and Brussel sprouts) and forests on the other – it was just lovely. We paused briefly by the river for lunch and then carried on into Germeheim where we found that the boat had not arrived. Douglas and I decided that we would be a long time sitting on the boat in the afternoon so we had ride in and around the town and found an interesting church with scallops on the doors which seemed to be made of an interesting type of forged metal. We then rode on down the river for several km’s enjoying the pleasant sunshine and cool breeze off the water. We paused to soak our feet in the Rhine which is apparently a Ghostrider Tradition. The boat arrived but could not moor for some time so by the time it could there was little time before we would have to move on (and presumably get fined if we overstayed). Thus, the Ghostriders pitched in and soon had the bikes all stowed – it was impressive to see how the crew virtually threw the bikes up a steep ramp on to the top deck. Then it was time to shower and enjoy a cuppa and cake in the lounge before the 6pm briefing – yet again there seems to be mooring issues – we will not be starting at Pittersdorf now but at the lock at Ifferin, this means our ride is 36 rather than 40km, but yet again – what can you do? Suck it up and peddle on!!! Then at 6.30 it was up onto the sundeck for a BBQ – yummy salads, fish and fruit salad and icecream to follow – headed off for an early night with a very full tummy!!Read more

  • Day10

    Tag 7 // Auf zu Mama

    August 26, 2016 in Germany ⋅ ☀️ 29 °C

    Fast die Hälfte für heute haben wir hinter uns. Speyer und Germersheim sind passiert. Nächster Halt: Wörth

    Ach ja, es ist heiss.
    #fahrradtroll

  • Day18

    "Papa, nochmal fliegen!"

    August 9 in Germany ⋅ 🌧 27 °C

    Unseren letzten Tag unterwegs verbringen wir mit und bei Jessi & Thomas. Nachdem die beiden am Vormittag kurz in die Schule müssen um das neue Schuljahr zu besprechen und wir für das abendliche Grillen einkaufen haben die Kinder für den Nachmittagsausflug einen Besuch im Kletterwald auserkoren. Leo und Alex, sowie Nele und Mara schnallen sich die Klettergurte um und ab geht’s hoch hinaus.
    Bis kurz vor ‚Ladenschluss‘ kosten wir den Spaß aus und am Ende reichen die Kraft gerade so bis zum letzten Hindernis 😉

    Mit durchgeschwitzten Shirts gibt es noch ein wenig Grillgut und Salat und dann wird die Villa für die letzte große Etappe bis Dresden startklar gemacht.

    Es hat begonnen zu gewittern und es schüttet wie aus Eimern - ein unwürdiger Ausklang für eine so schöne, erlebnisreiche und entspannende Zeit!
    Read more

  • Day17

    Fenster-Huper

    August 8 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    Nach einem Vormittags-Spaziergang zum benachbarten See, an dem es sich prima Steine werfen lässt, fahren wir die heutige Etappe von etwa 200 km bis nach Schwegenheim - zu Jessi, Thomas und den Mädels. Die vermutet kurze Strecke entpuppt sich als etwas anstrengend und staureich. Irgendwann leitet uns das Navi auf die nur einen Katzensprung entfernte französische Seite des Rheins um, wo wir ein weiteres kurzes Stück Autobahn fahren und dann die letzten Kilometer über die Landstraße hinter zahlreichen Lkws herzuckeln. Dieser Fakt geht einem anderen Verkehrsteilnehmer hinter uns so sehr auf den Geist dass er kurzerhand zum Überholmanöver ansetzt.. vorbeib an uns und dem vor uns fahrenden Sattelzug. Unglücklicherweise kommt aber auch ein Lkw entgegen. Beide Berufskraftfahrer sind Gott sei Dank so geistesgegenwärtig dass sie ganz weit außen fahren und der Pkw mittig hindurchpasst. Es wird aber kräftig gehupt zur Äußerung des verständlichen Unmutes. Daraufhin äußert der bis dahin schlafende Jonathan kess: „Auto Fenster vorbei fahren und hupt“ und nach kurzer Pause kommt dann „Fenster-Huper“ 🤣🤣🤣 Recht hat er!

    Der Nachmittag vergeht mit unseren freundlichen Gastgebern auf deren Eingangstreppe bei Waffeln und Kaffee, gepaart mit allerlei Kinderbeschäftigung, wie schaukeln, Ball spielen und .. schaukeln 😂
    .. und allerlei Erwachsenenbeschäftigungen wie erzählen und Kaffee trinken und .. erzählen. 😉

    Heute wird die letzte Nacht in der Villa Fernweh geschlafen...
    morgen Abend geht’s zurück nach Dresden.
    Read more

  • Day1

    Besuch bei Freunden

    October 3, 2016 in Germany ⋅ ⛅ 12 °C

    Heute geht's mit dem Flieger nach Antalya. Dort werden wir dann abgeholt und fahren weiter nach Alanya zu Freunden. Zum ersten Mal fahren meine Mama und ich alleine weg. Bin gespannt wie das wird 😁 . Mitbringwünsche sind gut im Koffer verstaut # Pflaumenmus # Microfaserputztücher # Basica # Jack Daniels # Linsen # Schümli Kaffeebohnen 😂 ... Hatte bei meinen letzten Reisen nur Handgepäck und muss feststellen, je größer der Koffer desto mehr passt rein 😉
    Vorfreude ... gleich geht's los 🚗
    Read more

You might also know this place by the following names:

Landkreis Germersheim

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now