Germany
Soltau

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 32

      Von Bispingen bis Suroide

      August 10, 2023 in Germany ⋅ ☀️ 19 °C

      Heute 32km

      Eigentlich wollte ich ja schon früher. Aber dann kam noch der Hund. Und das kam so: Ein sehr schöner Tag begonnen unter meinem Shelterdach auf einer Waldlichtung hinter Bispingen. Ich bin drauflos auf einem Trimmdich-Pfad und fühlte mich auch schon ganz fit. Wollte noch Wasser an der Luhe-Quelle holen. Ich hatte mir das ganz romantisch im Stein eingefasst vorgestellt. Nix da. Ein tiefer Tümpel. Nix mit oder ohne Kohlensäure. Auf einer gedehnten Heidefläche habe ich dann die 700km Marke erreicht und ass ein zusammengeklapptes Schwarz rot mit Butter vom Vortag. War noch ganz gut. Wasser war alle und ich wollte drauflos. Da hörte ich quietschende Schreie von Mädchen oder präbubertären Jungs im Wald. Etwas beunruhigt wollte ich der Sache nachgehen als mir einfiel dass ich mich direkt nördlich des Vergnügungsparkes Heidedepark Soltau befand und das Quietschen den freien Fall vom Skytower signalisierte. Ach so. Aber da gab's dann Wasser. In Soltau hab ich noch eine feine Pause gemacht und mich schön ausgeruht. Ich wollte heute nur 29km oder so machen damit ich Morgen eine kürzere Laufstrecke nach Müden habe. Da bin ich an einem Hof vorbeikommen und ab da folgte mir die für Spaziergängemitwemauchimmer sehr aufgeschlossene Junghofhündin. Da
      War es nun mein vierbeiniges Problem. Ich musste an einer Schnellstrasse lang und Hündin wollte das auch. Lief Kreuz und quer über die Strasse. Verkehr kümmerte sie nicht die Bohne. Die entgegenkommenden- und letztlich ausweichenden Autofahrer guckten mich böse an. Die Hündin lief 200m vor mir her und wurde mir zugeordnet in Ermangelung anderer sichtbarer Herrschen. Ich habe Hündin dann irgendwann zu fassen bekommen und am Halsband- stand keine Nummer nix. Da ich noch den Hof wusste habe ich detektivisch mit Google Maps und 'das Örtliche' ne Telefonnummer rausgekriegt und man holte das liebe Tier begeistert und amüsiert bei mir ab. Ich hatte eher Sorge um der Hündin Unversehrtheit. Ja, normalerweise habe sie ja einen 'tracker' nur sei der am Nachmittag ausgefallen..
      Ich bin dann noch weiter wegen Schiessübungsplatz zur rechten bis ich mich jetzt in einen freundlich draussschauenden Wald geschlagen habe. Da nachtiere ich jetzt. Habe aber evtl erst Morgen Netzt um das ganze hoch zu laden. Dann geht's über Wietzendorf nach Müden in die Jugi.
      Good Nachtiererei.
      Read more

    • Day 28

      Die Uhr ticket

      March 24, 2023 in Germany ⋅ ⛅ 10 °C

      Die Uhr tickt...

      ....noch 4 mal schlafen im Willi.

      Schon verrückt, jetzt geht es echt Schlag auf Schlag.

      Auch der Kundendienst ist super durchgeführt worden.
      Bremsen vorne komplett wechseln, ein Radlager an der Hinterachse getauscht, Kundendienst durchgeführt mit Wechsel aller Filter und neues Öl, Keilriemen getauscht, einschl. der Umlenk- und Spannrolle und dann noch ein Teil an der Lenkung. Ach ja, und Öl im Differential an der Hinterachse aufgefüllt.

      Wir sind mega zufrieden mit der Werkstatt Lkw Notdienst bei Winsen/Luhe. Super Arbeit und nur das, was zu tun ist. Idealer Stützpunkt vor der Abfahrt am Hamburger Hafen.

      Nun stehen wir für ein paar Tage auf einem Campingplatz in der Lüneburger Heide und genießen noch die Ruhe zu dritt im Willi.

      Nächste Woche gehts dann los mit ausräumen und Abgeben von Willi am Hafen.

      Dann dauert es auch nicht mehr lange bis zum Termin für den Flug.

      Wer uns noch nicht auf YouTube kennt, hier ist unser Kanal:
      https://YouTube.com/@615happiness
      Read more

    • Day 31

      Von Undeloh bis Bispingen(leicht hinter-

      August 9, 2023 in Germany ⋅ ☀️ 16 °C

      Heute 33km

      Es klingt kitschig aber so war's: Einfach am Morgen in diese Natur hinaus zu treten und den ganzen Tag können das Auge und die Seele geniessen. Gibt's schöneres? Gut, der Körper muss halt mit.
      Heute gibts drei Themen: Mitmenschen, Mücken und Hunger.
      1. Mitmenschen: schon morgens in meiner Gelsenkirchner-Barock-Bauernhofpension sass ich mit einem älteren Pärchen. Sie nutzten die gleiche Lachsblond-farbene Tönung und offenbar den selben Kajal um die Augenbrauen nach zu ziehen. OK, vielleicht hatte auch jeder seinen eigenen. Er berichtete, seinen Franz aus dem Zillertal zu vermissen. Wen oder was Sie vermisste, ist nicht überliefert. Von der Ausstrahlung her können die (vermutlich) Geschwister früher ein berühmtes Artistenpaar am Hochtrapez bei Zirkus Knie gewesen sein. Sie seien Hamburger und lebten in Bayern an den Alpen und in Spanien. Und das erlebt man schon nach dem ersten Biss ins Käsebrötchen. Eine Dame in meinem Mittagsetablissement liess sich lautvernehmlich über ihren Partner aus. Er habe sie hierher bestellt und käme jetzt nicht. Und überhaupt treibe ihn seine Drogensucht in den Abgrund und sie habe darüber schon Haus und Hof verloren. Ich konstatiere: Die Beziehung gehört auf den Prüfstand. Das war in Niederhaverbeck. Gleich dahinter überholte ich ein geriatrisches Pärchen, was nicht mehr weit zu laufen hatte. Zum Glück, müsste ich hinzu fügen. Er wollte noch wissen wohin denn ich ginge. Bis Bispingen. Gefühlte 300m später rief er mir hinterher: Das sei aber noch ein ganzes Ende. Wo er Recht hat, auch mit Verzögerung.
      2. Mücken: Niedersachsen scheint seine gesamte Mückenpopulation auf Stechmücken-Camp-Urlaub nach Schleswig-Holstein verschickt zu haben. Die wenigen, die den Reisebus verpasst haben, hab ich erwischt. Danke für Deine umsichtige Ferienplanung, liebes Niedersachsen.
      3. Hunger: Ich habe mich beim Laufen (!) dabei ertappt, wie ich über Essen nachgedacht habe und was mir denn jetzt mal gut schmecken würde. Das ist neu. Sonst hatte ich bislang eher wenig Hunger tagsüber. Ergo hat der Körper geschnallt, das die Sache mit dem Dauerlauf vielleicht doch ernst zu nehmen ist.

      Gute Nacht
      Read more

    • Day 25

      "On the road again..."

      June 8, 2023 in Germany ⋅ ☀️ 22 °C

      Ég var í nótt á því alfallegasta tjaldsvæði sem ég hef gist á í ferðinni, í Wolfsmühle, upp með Lahn, sem er hliðará Rínar. Þarna leikur lausum hala alls konar fiðurfé, og það er ótrúlega kyrrlátt miðað við að það eru lestarteinar í túngarðinum. Það var ekki síður fallegt í dalalæðunni.

      Í dag er Corpus Christi, kaþólskur hátíðisdagur sem er ekki hafður í heiðri á Klakanum. Fyrir bragðið er allt lokað í Þýskalandi og þar sem það var álíka heitt í dag og undanfarna daga og hvergi í loftkælingu að komast, þá ákvað ég að hafa akstursdag og fara eins langt áleiðis til Danmerkur og ég hefði úthald til.

      Lagði að baki 530 km og er komin langleiðina til Lüneburg.
      Read more

    • Day 13

      Wohnmobil Stellplatz Soltau, Imbrock

      July 20, 2022 in Germany ⋅ ⛅ 36 °C

      Nachdäm mir bim erschte Stöuplatz agrennt si heimer e grossi Wiese bimene Camping zueche gfunge, wo me ganz unkompliziert amene Outo at cha ichecke. Mir si nume z2. dert gstange. Ufem Camping hets es Baggerseeli wo dElin und ig si go Schwümme und scho gloh hei mir schön Schatte gha.... Leider hei üs dWäspi fasch gfrässe und z. T. ou gstoche-autsch.Read more

    • Day 5

      Bramberg - Soltau

      August 2, 2022 in Germany ⋅ ⛅ 25 °C

      Partiamo da Bamberg in direzione Luneburg, il viaggio autostrada si rivela una specie di incubo con migliaia di tir che costantemente sorpassiamo o ci sorpassano. Perdiamo anche di vista i Navoni che restano 30 km più indietro e si fermano per un problema ai freni.
      Dopo qualche ora ci ricongiungiamo e proseguiamo lentamente il viaggio. Nei pressi di Soltau ci fermiamo vicino ad una fattoria e Francesco si accorge di un rumore strano ai freni del suo Camper. Decidiamo di trovare un'area sosta nei paraggi x fare check dal meccanico la mattina successiva.
      Read more

    • Day 4

      Sitze hier am Heidepark Soltau

      April 30, 2020 in Germany ⋅ 🌧 13 °C

      Hallo meine lieben,
      Ich Gehe in Soltau vom Weg ab. Nicht weil ich müde bin, sondern weil ich am Montag zur Arbeit muss. Der heidschnuckenweg war klasse. Ich bin am letzten Tag gerade noch einem anderen ultraleicht Wanderer begegnet. Das war lustig. Mann erkannte von Ferne dass das ein Wanderer gleichen Sinnes war . Er war aus Frankfurt und ging den Heiden schnuck weg von Celle aus nordwärts. Jetzt sitze ich hier am Heidepark Soltau, und habe eine Steckdose gefunden, wo ich meine leeren Akkus aufladen kann. Außerdem kann ich ein bisschen meine Füße und meine Schuhe pflegen und diesen Footprint schreibenRead more

    • Day 4

      Auf in den Heide Park

      August 30, 2022 in Germany ⋅ ⛅ 21 °C

      Heute früh nach einem kurzem Frühstück im Hotel Charles Lindberg vom Phantasialand ging es los weiter in den Heide Park. Nach der Ankunft sind wir gleich in den Park aufgrund das er so leer war haben wir gleich alle Achterbahnen fahren können. Nach Parkschluss der leider schon 18 Uhr ist sind wir aufs Zimmer um uns diese spezielle gestaltete Zimmer mal anzusehen bevor wir zum Abendessen fahren.Read more

    • Day 5

      Letzter Tag im Heidepark

      August 31, 2022 in Germany ⋅ ☀️ 27 °C

      Heute ging es nach einer Nacht im Ghostbusters Zimmer noch einmal in den Heidepark. Da er auch wieder nicht so voll war konnten wir es schön ruhig angehen und alles fahren ohne große Wartezeiten. Zusätzlich haben wir uns diesmal noch die Piratenshow angesehen. Bevor wir wieder zum Abendessen ins Dorf gefahren sind nur diesmal zum Italiener. Zum Abschluss gibt es nun noch einen Cocktail in der Hotel Bar bevor es morgen weiter nach Hamburg geht.Read more

    • Day 26

      Wietzendorf

      May 22, 2023 in Germany ⋅ ☁️ 22 °C

      Heute gibt es bei mir einen Nero. Hatte heute morgen einen Telefontermin und habe mir daher bis 12:00 beim Bäcker und im Rewe die Zeit vertrieben. Das passte mir aber auch gut denn ich wollte heute sowieso gemütlich machen. Der Weg war heute ziemlich unspektakulär. Hauptsächlich Forststraßen. Und dann noch an einem Artillerie-Übungsplatz vorbei bei dem pausenlos geschossen wurde. Hatte ja gehofft so ein Teil mal aus der Nähe zu sehen.
      Hobble hat mir heute geschrieben und mitgeteilt dass er mich ab jetzt "NoName" nennt da ich noch keinen Trailname habe.... Ab jetzt habe ich wohl einen 😂😂😂 gefällt mir gut.
      Bin hier auf einem großen Campingplatz mit See und Hallenbad gelandet. Das Hallenbad ist leider zu. In den See bin ich noch kurz rein bevor es angefangen hat zu regnen. Und für 11€ pro Nacht mit unbegrenzter Fischnutzung kann man hier echt nicht meckern.
      Jetzt liege ich im Schlafsacks und höre dem Regen zu. Ein Traum!😴
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Soltau

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android