Greece
Nafplion

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Nafplion

Show all

69 travelers at this place

  • Day36

    Nafplio

    August 31, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 28 °C

    Nafplio ist ein kleines Städtchen, von dem der historische Kern noch gut erhalten ist. Es war die erste Hauptstadt von dem Griechenland, wie es heute existiert. Es gibt auch noch das alte Rathaus, das gleich raussticht, da es als einziges schräg versetzt zur Häuserreihe steht. Im Hafen stehen große Yachten. Von hier aus hat man eine gute Sicht auf die Burg. Abends ist sie wunderschön beleuchtet. Es gibt ganz viele kleinen Läden durch die wir gemütlich durch schländern. Wir kommen an einer orthodoxen Kirche vorbei. Für uns beide ist es das erste Mal eine von innen zu sehen. Es war echt interessant, weil sie Stimmung war ganz anders, als man es aus christlichen Kirchen kennt. Die Leute haben sich unterhalten uns trotzdem haben andere gebetet. Insgesamt ein nettes Städtchen um abends Mal durch zu laufen.Read more

  • Day223

    Nafplio und neue Reifen

    December 9, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 17 °C

    Nafplio wurde uns in Athen empfohlen. Wir wissen jetzt wieso, echt schön.
    Touridörfchen mit Promenade zum fläzen. Zmittag auf dem Dorfplatz, 942 Stufen hoch zur Festung, ein Morgenjogging dem Meer entlang und das erfrischende Bad im Meer danach.
    Dann haben wir noch neue Reifen erhalten und sind jetzt zumindest technisch ready für den Winter in der Schweiz. In der Zwischenzeit suchen wir uns noch den nächsten Strand. 😎
    Read more

    Christoph Eugster

    in der schweiz sind winterpneu die richtige wahl👍

    12/13/19Reply

    I like 👍🏻

    12/22/19Reply
     
  • Day7

    Nafplio

    May 28, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 29 °C

    Für Touristen ist sie angeblich noch ziemlich unbekannt (ich kanns nicht glauben!?), für viele Griechen ist Nafplio die schönste Stadt Ihrer Heimat. Die am Argolischen Golf liegende Hafenstadt war zwischen 1829 und 1834 die provisorische Hauptstadt Griechenlands, im Schutz dreier Festungen breitet sich die Altstadt aus. Wir schlendern durch die engen Gassen - es ist heut ganz schön heiß! In der kleinen griechisch-orthodoxe Kirche "Agios Spyrion" finden wir ein bißchen Kühle - sie ist ein besonderes Juwel!
    Klein aber fein, da würde ich gerne mal eine Messe miterleben!
    Read more

  • Day35

    Richtung Nafplion

    October 10, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 24 °C

    Von Kalamata aus Richtung Osten durch die Berge. Vorbei an Tripolis 😂 nach Nafplion. Wir sind enttäuscht 🙁, das Camperleben wird immer weiter eingeschränkt. Selbst am Hafen auf der Betonplatte darf kein Stuhl stehen - die Polizei verteilt Bussen 😣. Dann fahren wir halt wieder.Read more

  • Day12

    Ex-Hauptstadt Nafplio

    September 26, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 25 °C

    Gestern Abend sind wir dann in der Nähe von Nafplio auf einen Campingplatz gefahren, natürlich wieder mit Strand. Nafplio war ein paar Jahre die erste Hauptstadt Griechenlands. Heute gab's die Stadtbesichtigung mit Burg, Kloster und Ouzo-Destille.Read more

  • Day2

    Nafplion

    September 5, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 29 °C

    Nette kleine Stadt. Wir haben ein schönes Hotel. Ob es aus hygienischen Gründen wirklich notwendig ist alles zu verpacken, darüber kann man sich streiten (Bild 2).
    Ansichten der Gässchen der Altstadt (Bild 3-4). Alles ist am Tourismus ausgerichtet und es fühlt sich nicht sehr ursprünglich griechisch an. Es gibt viele Geschäfte mit Ramschsouvenirs und unendlich viele Restaurants. Nachmittags war die Stadt fast ausgestorben, aber abends wurde es ziemlich voll.
    Wir gaben hier schon unsere griechischen Freunde getroffen und haben griechische Tapas gegessen, viele kleine Gerichte zum Teilen, eine Auswahl auf Bild 6.
    Read more

    Hammer Peter

    Viele Sonntagsgrüße von Thomas, Annette und Opa Peter. Wir hatten viel im Garten zu tun und kaum Zeit, Eure interessanten Bilder zu betrachten.

    9/6/20Reply

    Nafplion was Natalie’s favorite spot in Greece! So happy you got to experience it! [Bev]

    9/11/20Reply
     
  • Day58

    Nafplio, umringt von Festungsanlagen

    October 16, 2020 in Greece ⋅ ⛅ 26 °C

    Wir starten recht früh in den Morgen nach einer ruhigen Nacht, wo wir nur ein schwaches Plätschern der Wellen vernehmen konnten. Die übliche Morgenroutine mit Joggen und Schwimmen in dieser wunderschönen Umgebung lassen wir sehr entspannt angehen, schließlich müssen wir noch die gestrigen Eindrücke verarbeiten.
    Unser heutiges Ziel ist Nafplio, eine historisch aufgeladene Stätte, über Jahrhunderte immer wieder im Wechsel unter Osmanischer und venezianischer Herrschaft und nach Rückeroberung durch die Griechen zeitweise im 19. Jh. Hauptstadt Griechenlands. Hoch über der Stadt thront die riesige Palamidi Festungsanlage, wunderschön und über ca. 900 Stufen, teilweise in überdachten Gängen erreichbar. Wir begnügen uns mit der Ansicht von unten, da Norbert sich offenbar einen Schnöf eingefangen hat und nicht so topfit ist. So bummeln wir erst einmal durch die romantischen Gassen, deren Häuser alle mit schmiedeeisernen Balkonen geschmückt und oft mit Bougainvilla oder anderen mediterranen Pflanzen berankt sind und erfreuen uns an den vielen kleinen Tavernen, Boutiquen, Kunsthandwerker- und Souvenirshops, die das bunte Bild bestimmen. Der venezianische Einfluss lässt sich hier nicht verleugnen. Die Häuser der Altstadt sind gestaffelt am Hang angeordnet, manchmal unterbrochen von ehemaligen Moscheen aus der osmanischen Zeit. Wir „arbeiten“ uns langsam von Etage zu Etage hoch zur mittelalterlichen Festungsanlage Akronauplia, die über der Altstadt thront, aber außer dicken Festungsmauern leider keine weiteren Einblicke bietet, da sie weitgehend von einem Luxushotel vereinnahmt wurde. Der Blick auf die argolische Berglandschaft, den Hafen und die Dächer der Altstadt auf der einen Seite, auf die gegenüberliegende mit der Palamidi Festung und das Meer ist den Aufstieg allemal wert gewesen.
    Wir kehren zum Womo zurück, um dann unseren nächsten Campingplatz ca. 15 km südöstlich anzusteuern. Auch Camping Lefka liegt an einem Berghang direkt am Wasser, und wir stehen in der ersten Reihe mit schönem Blick auf die Bucht und den kleinen Ort Drepano. Der Platz ist völlig in Ordnung, dennoch merken wir, dass man sich nach wochenlangem Freistehen auf einem regulierten Campingplatz gleich ein wenig eingezwängt fühlt.
    Read more

  • Day396

    Nauplia

    May 2, 2018 in Greece ⋅ ⛅ 3 °C

    Wie facettenreich und wunderschön die griechischen Inseln sind.

    Eine malerische Stadt, mit bunten Gassen, alten Gemäuern und eine Burg auf dem höchsten Berg. Die wollte erklommen werden, trotz der 1000 Stufen - puhhh😳 es hat sich allemal gewohnt, ein herrlicher Ausblick bei traumhaftem Wetter ☀️Read more

    Cornelia Hohorst

    Uih uih ....da bekomme ich Fernweh 💕💕

    5/2/18Reply
     

You might also know this place by the following names:

Náfplio, Nafplio, Nafplion, Нафплион, Ναύπλιο, Nauplie, Napoli di Romania, ナフプリオ, Nauplion, انابولی, Mora Yenişehri